Christliches Aufnahmestudio?

Musik und Tonträger, Buch- und Filmbesprechungen, herkömmliche und elektronische Spiele

Moderator: firebird

Christliches Aufnahmestudio?

Beitragvon Ainstain » Sa 22. Okt 2016, 00:28

Hallo zusammen

Kennt jemand von euch ein christliches Aufnahme- bzw. Tonstudio, das auch CDs produziert? Wenn es in der Ostschweiz ist und zudem nicht allzu teuer ist, wäre es perfekt!
[align=center]Music can carry words to places, to which the words alone never could reach.
Benutzeravatar
Ainstain
Lebt sich ein
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 20. Mär 2002, 22:55
Wohnort: St. Gallen

Re: Christliches Aufnahmestudio?

Beitragvon bluna » Do 27. Okt 2016, 17:08

Hallo Ainstein, ja ich kenne viele christliche Tonstudios, zb. Adonia.ch
Weiteres schreibe ich per PN. bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Christliches Aufnahmestudio?

Beitragvon Ainstain » Sa 29. Okt 2016, 08:00

Hallo Bluna

Vielen Dank für deine Nachricht. Ich habe dir am Donnerstag eine PN zurückgeschrieben, und habe soeben bemerkt, dass sie sich immer noch im Postausgang befindet! Wie bringe ich es fertig, dass die Nachricht verschcickt wird? Bin ich irgendwie zu blöd dafür? :shock:
[align=center]Music can carry words to places, to which the words alone never could reach.
Benutzeravatar
Ainstain
Lebt sich ein
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 20. Mär 2002, 22:55
Wohnort: St. Gallen

Re: Christliches Aufnahmestudio?

Beitragvon bigbird » Sa 29. Okt 2016, 10:39

Ainstain hat geschrieben:Hallo Bluna

Vielen Dank für deine Nachricht. Ich habe dir am Donnerstag eine PN zurückgeschrieben, und habe soeben bemerkt, dass sie sich immer noch im Postausgang befindet! Wie bringe ich es fertig, dass die Nachricht verschcickt wird? Bin ich irgendwie zu blöd dafür? :shock:


Die Nachricht bleibt in deinem Postausgang, bis sie vom andern abgeholt wird ... :tongue:

bb
Zur Sklavenzeit in den USA hat eine schwarze Köchin in höherem Alter mit Eifer lesen gelernt, um die Bibel selber lesen zu können. Sie wurde gefragt, was sie mache, wenn sie etwas nicht verstehe.
Ihre Herzensantwort: „Dann sage ich Halleluja und lese weiter, bis was kommt, das ich verstehe!“
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45909
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Christliches Aufnahmestudio?

Beitragvon bluna » Fr 4. Nov 2016, 11:36

bigbird hat geschrieben:
Ainstain hat geschrieben:Hallo Bluna

Vielen Dank für deine Nachricht. Ich habe dir am Donnerstag eine PN zurückgeschrieben, und habe soeben bemerkt, dass sie sich immer noch im Postausgang befindet! Wie bringe ich es fertig, dass die Nachricht verschcickt wird? Bin ich irgendwie zu blöd dafür? :shock:


Die Nachricht bleibt in deinem Postausgang, bis sie vom andern abgeholt wird ... :tongue:

bb



schon passiert :lol: :D
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde


Zurück zu Unterhaltungsmedien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron