Das Tagesrätsel

zum mitraten und mitspielen

Moderator: firebird

Das Tagesrätsel

Beitragvon Gnu » Di 4. Dez 2012, 08:10

Beim Anziehen der Schuhe in den Sinn gekommen:

→ Israelische Schuhe, made in China.

Gesucht ist die Marke.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11490
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon alegna » Di 4. Dez 2012, 17:19

Espadrills :?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Gnu » Di 4. Dez 2012, 18:04

alegna hat geschrieben:Espadrills :?

Falsch 8-)
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11490
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Gnu » Di 4. Dez 2012, 18:11

:oops: Ich sehe soeben, dass es ein amerikanischer Schuh ist. Der Name der Schuhmarke stammt aus dem Hebräischen. Ich dachte bis jetzt immer, es sei eine israelische Schuhmarke. :oops:
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11490
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon alegna » Di 4. Dez 2012, 18:40

Teva?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Gnu » Di 4. Dez 2012, 19:06

alegna hat geschrieben:Teva?

:D Richtig :D
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11490
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon alegna » Di 4. Dez 2012, 19:08

Gnu hat geschrieben:
alegna hat geschrieben:Teva?

:D Richtig :D


:party: :jump: :party: 8-)
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Gnu » Mi 5. Dez 2012, 08:05

alegna, willst du heute ein Tagesrätsel stellen, oder soll ich weitermachen?

(Ich bin heute längere Zeit abwesend.)
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11490
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Thelonious » Mi 5. Dez 2012, 13:29

Gnu hat geschrieben:
alegna hat geschrieben:Teva?

:D Richtig :D


Bin beeindruckt! Ich hätte mich wohl nur gefragt: seit wann machen die (Pharmakonzern) auch Schuhe?
Göttliche Liebe ist nicht weich wie eine Weihnachtsschnulze, sondern hart wie eine Krippe und ein Kreuz aus Holz.
(Arno Backhaus)
Benutzeravatar
Thelonious
Senior-Moderator
 
Beiträge: 15858
Registriert: So 12. Aug 2007, 19:52
Wohnort: In der schönsten Stadt Deutschlands

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon alegna » Mi 5. Dez 2012, 14:30

@Gnu
:oops: vielleicht solltest Du noch etwas erläutern in welcher Form, oder wie Du Dir ein Tagesrätsel vorstellst? :oops:
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Gnu » Mi 5. Dez 2012, 17:30

Ich stelle mir vor, dass es frei in der Form ist. Ich mache ein Beispiel, und wenn ihr wollt, so wird das allsogleich das heutige Tagesrätsel:

:arrow: Ein Mensch, der nichts mehr isst.

(Ziemlich einfach, nicht zu weit suchen!)
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11490
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon alegna » Mi 5. Dez 2012, 17:51

Gnu hat geschrieben: :arrow: Ein Mensch, der nichts mehr isst.

Ein Geistesgestörter :oops:
Magersüchtiger
Asket
Lichternährer :lol:
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Gnu » Mi 5. Dez 2012, 17:52

Nö, die Lösung lautet anders.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11490
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon lionne » Mi 5. Dez 2012, 18:12

...ein Yogi
...ein Zombie
...ein Vampir
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9344
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon thery » Mi 5. Dez 2012, 18:48

Eine Leiche
Ein Skelett
irgendwann tot (normalerweise)
Kein Mensch mehr
Etwas Ausserirdisches
Ein Engel
Ein Geistwesen
Ein himmlisches Wesen
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon alegna » Mi 5. Dez 2012, 18:50

lionne hat geschrieben:...ein Yogi
...ein Zombie
...ein Vampir

sind das Menschen .... :?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Gnu » Mi 5. Dez 2012, 18:52

thery hat geschrieben: Eine Leiche

:clap:
:party:

Ich wollte Leichnam lesen, aber Leiche geht auch.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11490
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Jeffrey mc » Sa 8. Dez 2012, 19:17

Ein Rätsel aus einem Kinderfilm, dass ich um ein Wort ergänzte:

Welches Intstrument benutzt man, kann es aber eigentlich nicht anfassen?

Könnt ihr es lösen?
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon thery » Sa 8. Dez 2012, 19:30

Die Stimme?
(Wobei man die ja auch nicht "eigentlich" nicht anfassen kann, falls man sie wenn man singt überhaupt als Instrument bezeichnen kann.)
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Jeffrey mc » Sa 8. Dez 2012, 19:47

thery hat geschrieben:Die Stimme?
(Wobei man die ja auch nicht "eigentlich" nicht anfassen kann, falls man sie wenn man singt überhaupt als Instrument bezeichnen kann.)


Richtig? Das ging zimelich flott!! Erraten oder gewusst?

Ansonsten: "Eigentlich" daher, dass z.B. eine Gitarrte, den Stimmbändern zugeordnet werden kann (die mind. ein Chriurg schon mal anfasste) und der Stimme kann den Klang der Saiten der Gitarre zugeordnet werden, den keiner wirklich anfassen kann, wenn diese in Schwung gebracht wurden, oder?
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon thery » Sa 8. Dez 2012, 20:59

Jeffrey mc hat geschrieben:
thery hat geschrieben:Die Stimme?
(Wobei man die ja auch nicht "eigentlich" nicht anfassen kann, falls man sie wenn man singt überhaupt als Instrument bezeichnen kann.)


Richtig? Das ging zimelich flott!! Erraten oder gewusst?

Ansonsten: "Eigentlich" daher, dass z.B. eine Gitarrte, den Stimmbändern zugeordnet werden kann (die mind. ein Chriurg schon mal anfasste) und der Stimme kann den Klang der Saiten der Gitarre zugeordnet werden, den keiner wirklich anfassen kann, wenn diese in Schwung gebracht wurden, oder?


Ich glaube ich habe das schon einmal gehört das man die Stimme auch als Instrument bezeichnen kann. Ja gut, die Stimmbänder kann man vielleicht anfassen aber die Stimme selbst nicht. Das mit der Gitarre ist mir zu "hoch". ;)
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Jeffrey mc » Sa 8. Dez 2012, 21:38

thery hat geschrieben:
Jeffrey mc hat geschrieben:
thery hat geschrieben:Die Stimme?
(Wobei man die ja auch nicht "eigentlich" nicht anfassen kann, falls man sie wenn man singt überhaupt als Instrument bezeichnen kann.)


Richtig? Das ging zimelich flott!! Erraten oder gewusst?

Ansonsten: "Eigentlich" daher, dass z.B. eine Gitarrte, den Stimmbändern zugeordnet werden kann (die mind. ein Chriurg schon mal anfasste) und der Stimme kann den Klang der Saiten der Gitarre zugeordnet werden, den keiner wirklich anfassen kann, wenn diese in Schwung gebracht wurden, oder?


Ich glaube ich habe das schon einmal gehört das man die Stimme auch als Instrument bezeichnen kann. Ja gut, die Stimmbänder kann man vielleicht anfassen aber die Stimme selbst nicht. Das mit der Gitarre ist mir zu "hoch". ;)


Was ist dir "mit der Gitarre" zu hoch? Das man Stimmbänder anfassen kann (z.B. Chirurg) wie eine Gitarre, und dass man die Stimme nicht wirklich anfassen kann, wie den Klang von Saiten einer Gitarren, wenn diese in Schwung kommen durch Benutzung von diesen.
Dadurch, dass eine Gitarre hauptsächlich für Musik gedacht ist und die Stimme nicht, heißt das nicht, dass die Stimme nicht auch mal wie ein Instument gesehen werden kann.

Ich finde es sinnvoll, dass man die Stimme auch als Fakt einsetzt in diesem Rätsel, ein Instrument zu sein. z.B. in einer Band führen alle Instrumente zu einem Song zusammen: Dazu KANN man die Stimme zählen!!

Wenn man die Stimme keineswegs als Instrument bezeichnen kann und ich überzeugt werde, dann werde ich das Rätsel (so) nicht mehr in den Raum stellen.
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon thery » Mo 10. Dez 2012, 17:14

Jeffrey mc hat geschrieben:
thery hat geschrieben:

Ich glaube ich habe das schon einmal gehört das man die Stimme auch als Instrument bezeichnen kann. Ja gut, die Stimmbänder kann man vielleicht anfassen aber die Stimme selbst nicht. Das mit der Gitarre ist mir zu "hoch". ;)


Was ist dir "mit der Gitarre" zu hoch? Das man Stimmbänder anfassen kann (z.B. Chirurg) wie eine Gitarre, und dass man die Stimme nicht wirklich anfassen kann, wie den Klang von Saiten einer Gitarren, wenn diese in Schwung kommen durch Benutzung von diesen.
Dadurch, dass eine Gitarre hauptsächlich für Musik gedacht ist und die Stimme nicht, heißt das nicht, dass die Stimme nicht auch mal wie ein Instument gesehen werden kann.

Ich finde es sinnvoll, dass man die Stimme auch als Fakt einsetzt in diesem Rätsel, ein Instrument zu sein. z.B. in einer Band führen alle Instrumente zu einem Song zusammen: Dazu KANN man die Stimme zählen!!

Wenn man die Stimme keineswegs als Instrument bezeichnen kann und ich überzeugt werde, dann werde ich das Rätsel (so) nicht mehr in den Raum stellen.


Ups, was ist denn da passiert? Da stand doch vorher ein anderer Beitrag? Diesen sehe ich erst jetzt. Ich wollte keineswegs etwas anderes behaupten als das man die Stimme nicht auch als Instrument bezeichnen kann, ich war mir nur nicht ganz sicher. Das mit der Gitarre habe ich nur nicht richtig verstanden wie du das meintest, aber danke jetzt habe ich auch das begriffen. :)) Verstehe jetzt ehrlich gesagt nicht warum du so beleidigt reagierst..... :umarm:
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 12. Dez 2012, 18:49

Das ist mir gerade aufgefallen,
dass ein Teilbeitrag am falschen Ort/Fleck sitzt
und gebe dazu den Link
(unterterster Teil des Beiträges, das natürlich hier her gehört! Mißt: verklickt!!!)
http://www.forum.livenet.ch/viewtopic.php?f=51&t=20173&p=792830#p792830


:lesen: :!: Der Inhalt machts (das es mir aufgefallen ist, den ich weiß wovon ich rede oder was wozu gehört)!!
(in den Fall nicht die Bibel bzg. des Lesesmileys, da ich nicht die heilige Schrift bin 8-) :respekt: :D )
Aber ich find die Heilige Schrift gut! Sehr gut! Megamäßig mega doll lieb hab ich sie :baby: )

:praise: :jump: und "danke Gott, dass du da bist! Amen"
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 12. Dez 2012, 18:53

:praisegod:


und Gott wird tun, tut, hat getan. "Amen"
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 12. Dez 2012, 19:18

Jetzt liebe thery, weißt du wo der Beitrag gewesen ist.

Ferner:
Reagiere ich echt beleidigt? Sei so nett und zeige mal den Part des Inhaltes auf, der dich auf "beleidigt" kommen lässt. Bitte.
Beleidigt kams rüber?: Ich fand nicht, dass ich beleidigt war. (Nur mal zu sagen aus meiner Sicht)
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 12. Dez 2012, 19:23

:pray:
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon thery » Mi 12. Dez 2012, 19:41

Also dann warst du nicht beleidigt, und das freut mich. :)) Dann könnte ja jetzt theoretisch jemand mit dem Rätsel weiterfahren. Mir kommt nämlich nichts in den Sinn. ;)
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 12. Dez 2012, 19:44

Tagesfrage:

Was ist klein, grün und dreieckig?
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon lionne » Mi 12. Dez 2012, 21:40

....ein kleines, grünes Dreieck.
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9344
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 12. Dez 2012, 21:44

Bingo: du hast es richtig beantwortet :clap: :jump:
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon lionne » Mi 12. Dez 2012, 22:02

Nächstes Rätsel: Auf was stehen die schönsten italienischen Frauen?
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9344
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 12. Dez 2012, 22:04

Aber denk dran "Tagesrätsel". Oder meintest du, Gnu, den Plural von Rätsel?

Sie stehen auf einem Standpunkt! Oder?


Ich habs jetzt: Das Tagesrätsel!! Nicht die Tagesrätsel. Naja, mind. jetzt weiß ICH es wirklich.
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon lionne » Mi 12. Dez 2012, 22:14

Ok, ;) Wenns recht ist, soll das von mir gepostete Rätsel (siehe oben) gelten für
morgen, Donnerstag, 13.12.2012.....
Es kann (weiter) geraten werden......
(P.S.: Standpunkt ist nicht die gesuchte Antwort)
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9344
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 12. Dez 2012, 22:24

Aber theoretisch dürfte ab 24 Uhr erst Antworten gepostet werden für das Rätsel, das heut dann noch nicht gülitig ist und wo daher dort die Kruz vergraben ist, dass erst morgen geantwortet werden kann.
Was meinst du?
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon bigbird » Mi 12. Dez 2012, 22:25

Sie stehen auf dem Boden!?

bb
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46013
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 12. Dez 2012, 22:30

bigbird hat geschrieben:Sie stehen auf dem Boden!?

bb


@ bigbird: warum antwortetst du? Würdest du meinen letzten Beitrag im Wortspielthread löschen, wenn ich dort 2 Beiträge hintereinander abgeben würde. Einmal sterng und einmal nicht bezüglich Weiterfürhung eines Abverlaufs.
Es heißt "das Tagesrätsel". Und ich finde es naheliegend, dass der Thradname auch etwas zum Inhalt ausdrückt. Ok, für dich ist es nicht, dass hier ein Rätsel pro Tag nur vorkommen braucht. Ist das richtig?
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon Gnu » Do 13. Dez 2012, 04:13

Hallo jeffrey mc

als ich das Tagesrätsel einführte, habe ich bewusst keine Regeln geschrieben. Das Tagesrätsel gilt, sobald es geschrieben wurde und bis es gelöst ist. Wer es gelöst hat, kann danach ein anderes Tagesrätsel schreiben, muss aber nicht.

(Es ist theoretisch denkbar, wenn auch nicht sinnvoll, dass mehrere Tagesrätsel parallel diskutiert werden. Nur geht dabei die Übersicht verloren.)

lionne hat geschrieben:Nächstes Rätsel: Auf was stehen die schönsten italienischen Frauen?

3 Versuche
    • Auf den Füssen
    • Auf den Wahllisten
    • Auf der Wunschliste Gadaffis
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11490
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon thery » Do 13. Dez 2012, 17:31

Auf reiche Männer
ihren Schönheitschirurgen
die neueste Mode
Schlanksein/Diäten
Schönsein
teuren Schmuck
Schuhe
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

Re: Das Tagesrätsel

Beitragvon thery » Do 13. Dez 2012, 19:08

Misswahlen
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

Nächste

Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste