SummerArtSession

Theater, Tanz, bildende Kunst, Kleinkunst, Architektur,

Moderator: firebird

SummerArtSession

Beitragvon marie-theres » Sa 14. Dez 2002, 18:45

Dieses Jahr erfuhr ich erstmals von der sas, konnte daran teilnehmen und wahr total begeistert. Auch im Jahr 2003 wird sie wieder stattfinden und – ja, wer’s im 2002 „gepackt“ hat, wird bestimmt, wenns irgendwie geht, wieder teilnehmen. Unter dem Link der Photo-Galerie 2002 kann man ein wenig reinschnuppern. Gleich anschliessend, ein Bericht von Cornelia Ryf, welcher mehr Aufschluss über die sas gibt. Ich wünsche euch viel Vergnügen und vielleicht sieht man sich!



Summer Art Session 2003

Kunst- und Kulturwoche für Junge und Junggebliebene vom 6.-12. Juli 2003 in Thun (3 Gehminuten vom See entfernt)

Nach dem Grosserfolg im Sommer 2002 mit rund 150 TeilnehmerInnen findet die Kunst- und Kulturwoche SUMMER ART SESSION [SAS] auch im Jahr 2003 wieder statt. Angeboten werden rund 20 Workshops in verschiedenen Kunst-richtungen und ein buntes Rahmenprogramm auf dem Campus der Hotel-fachschule Thun. Angesprochen sind Menschen, welche sich – neben dem Interesse an Tanz, Musik, Theater und anderen Kunstrichtungen - auch gerne mit geistigen Themen auseinandersetzen.


Während einer Woche können sich die TeilnehmerInnen für einen der 20 Work-shops entscheiden: Dazu wird bewährtes gehören wie Tanz-, Instrumental-, Theater/Musical-Workshops, aber auch neues wie Aquarell, E-Gitarre, Improvisa-tions-Theater, Songwriting. Die Tanz- und Gesangs-Workshops werden auf ver-schiedenen Erfahrungsniveaus geführt. Die Worshopleiterinnen und -leiter sind professionelle Kunstschaffende, deren Anliegen es ist, motivierten Jungen und Junggebliebenen an ihrem reichen Erfahrungsschatz teilhaben zu lassen. Sie sind überzeugte Christen und kommen aus der Schweiz, aus Deutschland, Finnland, Grossbritannien und den USA.

Neben den Workshops wird aber wiederum das Leben auf dem Campus der Ho-telfachschule Thun ein zentraler Programmpunkt der SUMMER ART SESSION sein. Essen, Lachen, spielen, diskutieren, schwimmen, Gemeinschaft pflegen, über Gott und die Welt nachdenken werden dafür sorgen, dass neben der intensiven Arbeit in den Workshops auch das „Relaxen“ seinen Platz hat.

Organisiert wird die Woche vom Kulturverein „Art & Act“. Dieser im Jahr 2001 in Bern gegründete Verein hat sich zum Ziel gesetzt, das kulturelle Leben in der Re-gion Bern-Thun - auf der Basis christlicher Grundwerte - zu bereichern. Unterstüt-zung erhalten die Organisatoren von „Creative Arts Europe“, einem inernationalen Verein, welcher seit mehr als zehn Jahren ähnliche Projekte in verschiedenen eu-ropäischen Ländern durchführt.

An zwei Abenden öffnet die SUMMER ART SESSION ihre Türen für ein interessiertes Publikum. Am Mittwoch, den 09. Juli werden wir ein Feuerwerk von KünstlerInnen erleben: Dann werden nämlich die WorkshopleiterInnen mit Tanz, Theater, Musik u.a.m. den Abend gestalten. Am Freitag, den 11. Juli stehen dann die Teilnehme-rInnen im Mittelpunkt und auf der Bühne.

Interessiert? Dann melde Dich doch bei Erika Sandmeier direkt an unter www.summerartsession.ch .

Es lohnt sich, sich bald anzumelden. Wer zuerst kommt, ma(h)lt zuerst…

liebe grüsse und gottes segen

krea und noch mehr krea
Benutzeravatar
marie-theres
Senior-Moderator im Ruhestand
 
Beiträge: 1939
Registriert: Mo 1. Apr 2002, 16:14

Einladung für die Öffentlichen Abende

Beitragvon marie-theres » Fr 4. Jul 2003, 21:14

2. SummerArtSession 2003
06.07. bis 12.07.2003

Einladung für die Öffentlichen Abende

Hallo zusammen

Ihr seid sicher genauso gespannt wie wir, was an der diesjährigen SummerArtSession passieren wird. Aus diesem Grund möchten wir Euch einladen, an unserem Event teilzuhaben.

An zwei Abenden öffent die Summer Art Session ihre Türen für ein interessiertes Publikum. Am 09. Juli 2003 werden wir ein Feuerwerk von KünstlerInnen erleben: Dann werden nämlich die WorkshopleiterInnen mit Tanz, Theater, Musik u.a.m. den Abend gestalten. Am Freitag, den 11. Juli 2003, stehen dann die TeilnehmerInnen im Mittelpunkt und auf der Bühne.

Leider können keine Reservationen gemacht werden!

Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen! Bis dann!


Cornelia Ryf




Bild
liebe grüsse und gottes segen

krea und noch mehr krea
Benutzeravatar
marie-theres
Senior-Moderator im Ruhestand
 
Beiträge: 1939
Registriert: Mo 1. Apr 2002, 16:14


Zurück zu Kunst und Kultur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste