Einfach aus Neugier

Einfach ein bisschen quatschen über dies und das ...

Moderator: Thelonious

Einfach aus Neugier

Beitragvon Patrick78 » Di 19. Feb 2019, 14:24

Hallo,

ich bin gerade wieder in der Innenstadt gewesen und habe die Zeugen dort stehen sehen. Die "informieren" ja hauptsächlich durch große Plakate oder tragen Banner mit sich rum. Ich weiß immer nicht wie offiziell das ist. Jeder Straßenmusiker braucht ja ne Genehmigung vom Ordnungsamt. Wie ist das da? Wenn man für etwas wirbt, mit Plakat, dann muss es ja auch angemeldet sein oder?

Was haltet ihr generell davon?
Patrick78
Lebt sich ein
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 15:03
Wohnort: Konstanz

Re: Einfach aus Neugier

Beitragvon Helmuth » Di 19. Feb 2019, 16:03

Patrick78 hat geschrieben:Wenn man für etwas wirbt, mit Plakat, dann muss es ja auch angemeldet sein oder?

Wie das deine Stadt regelt weiß ich nicht. In Wien kann man das einfach übers Internet einsehen:
https://www.wien.gv.at/amtshelfer/verke ... tzung.html

Patrick78 hat geschrieben:Was haltet ihr generell davon?

Wie jederin der Öffentlichkeit für seine Sache wirbt überlasse ich hier wirklich der Stadt (bei mir Wien). Solange mir keiner auf die Nerven geht kann er werben wofür er will. Ich habe ja auch die Freiheit, mich auf ein Gespräch einzulassen oder einfach vorbeizugehen. Bei einer Homo-Ausstellung ging ich mal in den Clinch. Das war mir damals ein Anliegen.

Bei ZJ gehe ich fast immer vorbei. Nachdem ich heute besser weiß wie die ticken muss ich keine Rededuelle mit denen mehr führen. Das ist Sisyphusarbeit.

Etwas unwirsch werde ich nur bei den Tierschützern, die Menschen regelrecht belästigen, wenn sie sehen, es trägt jemand einen Pelz. Das geht für mich zu weit.

Ich war mal vor Jahren Parteimitgleid einer politischen Partei. Das geht gar nicht ohne Straßeneinsatz vor den Wahlen. Ich habe es vermieden die Leute anzuschwatzen. In der Regel kommen sie von allein. Sogar das TV (ORF) interessierte sich für uns, was damit die beste Werbung für uns war.
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Wohnt hier
 
Beiträge: 1212
Registriert: Di 27. Dez 2016, 17:50
Wohnort: Wien

Re: Einfach aus Neugier

Beitragvon Sandra89 » Mi 20. Feb 2019, 13:50

Vieles kommt auf die Einstellung der angesprochenen Personen an. Ich habe es lieber, wenn die Werbenden mich nicht direkt ansprechen, wenn ich Interesse habe, gehe ich schon selbst auf diese zu. editiert
Mir sind die Themen dann auch echt egal, es ist einfach eine Unverschämtheit, die Leute so zu belästigen. Wie Helmuth schon schrieb: hast du einen ansprechenden Stand, kommen die Leute von allein.

Bei uns erfordert ein solches Werben immer eine Genehmigung, sonst ist der Stand ratz fatz wieder abgebaut. Diese kostet nicht die Welt, erfordert allerdings eine Wartezeit.
Zuletzt geändert von Thelonious am Mi 20. Feb 2019, 14:26, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Netikettenverstoss, siehe meine PN
Sandra89
Newcomer
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 16. Jun 2015, 18:38

Re: Einfach aus Neugier

Beitragvon Nachteule » Mi 20. Feb 2019, 14:21

Mir tun die ZJ immer irgendwie leid, wie sie da so mit ihrem Wachturm rumstehen, für den sich offenbar niemand der vorbeigehenden Passanten interessiert. Aber sie sind ja verpflichtet, eine bestimmte Anzahl von Wochenstunden zu missionieren.

Meine erste Begegnung mit ZJ war etwas kurios. In der Grundschule war ich mit dem Sohn von ZJ-Eltern befreundet, was ich anfangs aber nicht wusste, weil wir darüber nie gesprochen haben. Als ich ihn einmal zu meiner Geburtstagsfeier einladen wollte, muss ihn das wohl so getroffen haben (weil er das ja nicht durfte und daher immer von so etwas ausgeschlossen war), dass er mir - wohl aus Verzweiflung oder Verlegenheit - einfach eine geknallt hat, was ich natürlich zuerst nicht verstanden habe. Später hat mir dann seine Mutter einen Brief geschrieben, in dem sie mir das erklärt hat - u.a. eben dass ZJ keinen Geburtstag feiern. Ist schon nicht leicht für Kinder, in so einer Sekte aufzuwachsen...
»Und in keinem andern ist das Heil, auch ist kein andrer Name unter
dem Himmel den Menschen gegeben, durch den wir sollen selig werden.
«

(Apostelgeschichte 4,12)
Benutzeravatar
Nachteule
Member
 
Beiträge: 215
Registriert: Fr 28. Dez 2018, 12:08
Wohnort: Landkreis München

Re: Einfach aus Neugier

Beitragvon Hinda4 » Sa 2. Mär 2019, 10:22

solange die mich in Ruhe lassen und ein Nein akzeptieren....kein Thema.
Hinda4
Newcomer
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 2. Mär 2019, 10:12

Re: Einfach aus Neugier

Beitragvon Gnu » Sa 2. Mär 2019, 20:32

Und nicht alles, was sie lehren ist falsch, sondern leider verschwurbelt mit den freimaurerischen Lehren ihrer Gründer. Aber gerade da dürfen wir wahren™ Christen nicht mit Fingern auf sie zeigen, denn wir sind in den oberen Rängen schon längst von ihnen¹ übernommen worden.

_________
¹ den Freimaurern
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11345
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino


Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast