Seite 3 von 3

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Di 21. Jun 2005, 21:55
von mad hatter
OtP: bisch da Mitglied oder Gründer? Oder warum machsch so gross Werbig defür? :D
Usserdem isch das nöd nur e Manson-Community, ehner e allgemeini für "Bösi Musig"... ;)

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Di 21. Jun 2005, 22:19
von onThePath
Original von mad hatter
OtP: bisch da Mitglied oder Gründer? Oder warum machsch so gross Werbig defür? :D
Usserdem isch das nöd nur e Manson-Community, ehner e allgemeini für "Bösi Musig"... ;)


Isch mag Manson nit. Das is alles.

mfg, oTp

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2005, 21:22
von moonflower
Was???? Was nicht christlich ist, ist satanisch? uiuiui, do chani aso überhaupt ned zuestimme. Es git jo e Huffe satanischi Sache, aber ned alles wo ned chrischtlich esch, esch satanisch. Findi e ganz e gföhrlechi Behauptig. Es git au eifach Sache wo ned unterstützenswärt und sogar verachtenswärt send, aber ned unbedingt satanisch!!! Weisch wie vill Musiggruppene gits wo ned chrischtlichi Musig mache.Aber wäge dem händ sie no lang nüt met Satan z tue, sie diene demit vellecht ned diräkt Gott, sondern sie mache eifach wältlichi Musig. Und ned die ganz Wält esch schlächt und au ned die ganz Wält ghört em Tüüfel. Für da gits z ´vill lüt wo bätte. Da glaubi fescht.

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Fr 24. Jun 2005, 11:48
von CKrulez
Original von moonflower
Was???? Was nicht christlich ist, ist satanisch? uiuiui, do chani aso überhaupt ned zuestimme. Es git jo e Huffe satanischi Sache, aber ned alles wo ned chrischtlich esch, esch satanisch. Findi e ganz e gföhrlechi Behauptig. Es git au eifach Sache wo ned unterstützenswärt und sogar verachtenswärt send, aber ned unbedingt satanisch!!! Weisch wie vill Musiggruppene gits wo ned chrischtlichi Musig mache.Aber wäge dem händ sie no lang nüt met Satan z tue, sie diene demit vellecht ned diräkt Gott, sondern sie mache eifach wältlichi Musig. Und ned die ganz Wält esch schlächt und au ned die ganz Wält ghört em Tüüfel. Für da gits z ´vill lüt wo bätte. Da glaubi fescht.


Jesus sagt: "wer nicht für mich ist, ist gegen mich."

Satan isch dr Fürscht vo dr Wält...also isch wältlichi Musik satanisch. im übrige: wältlichi Musik: wie z.B. Hip Hop?, Schlager, Pop, whatever....was isch denn bitte dr inhalt vo dere Musik: Sex, Droge, macht...sklassische ebe. Au wenn sis natürlich (und das mein ich jetzt nid ironisch!!!) explizit gege Gott. Aber das änderet nüt an dr tatsach, das es nid christlcih isch....und somit satanisch (satanisch ? Satanskult, sondern verherrlichung satanischer =weltliche Sachen)

und ich ha nid gseit, dass niemer bätet, wo nid christlichi Musik loost, oder?

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Fr 24. Jun 2005, 15:23
von moonflower
nei nei und nomol nei vo miinere Siite. I cha da würkli ganz und gar ned unterschriibe und mich verschreckt diini Aasicht mega. Hmmm... wär eigentli e spannendi Frog für e neue Thread, oder? Und: Die Musig won ich lose, handlet in keinschter Wiis nume vo Sex, Gwalt und Droge. Wa esch denn met klassischer, instrumental Musig? Die het gar kei Texscht, also au kein chrischtliche, sprich, sie esch satanisch?????
Und no öppis, wenn doch alles wältliche satanisch esch, wieso hesch du denn s zitat vomene chinesische Philosoph (oder wer emmer da gseit het) under dinne Biiträg??? Esch jo denn quasi voll en wältverherrlechende Spruch...
Oder verstohn ich dich völlig falsch?

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Fr 24. Jun 2005, 19:56
von moonsorrow
Huch...
da hani etz au grad chli müeh mit dere ussag, dass alles was ned chrischtlech esch satanistisch esch ;-)

Dänn dörfded chrischte ja nümm schnuufe, nümm ässe, da alles gmües und alli frücht Satanistisch send...
Sogar s´Hus wommer drinn läbt...

Und ech los au extrem vill musig wo ned chrischtlech esch, wo aber au ned vo däne "wältleche" sache spricht wied´s du erwähnt häsch... Sondern eifach vo dä natur oder suschtige historisch ereignis oder so, und das grad als "satanistisch" abzstämpfle, find ech zumindescht scho rächt derb, da müsst mer als chrischt ja extrem angscht ha... ja, ech weiss ja ned... ;-)

lg moonsorrow

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Sa 25. Jun 2005, 16:27
von CKrulez
Original von moonflower
nei nei und nomol nei vo miinere Siite. I cha da würkli ganz und gar ned unterschriibe und mich verschreckt diini Aasicht mega. Hmmm... wär eigentli e spannendi Frog für e neue Thread, oder? Und: Die Musig won ich lose, handlet in keinschter Wiis nume vo Sex, Gwalt und Droge. Wa esch denn met klassischer, instrumental Musig? Die het gar kei Texscht, also au kein chrischtliche, sprich, sie esch satanisch?????
Und no öppis, wenn doch alles wältliche satanisch esch, wieso hesch du denn s zitat vomene chinesische Philosoph (oder wer emmer da gseit het) under dinne Biiträg??? Esch jo denn quasi voll en wältverherrlechende Spruch...
Oder verstohn ich dich völlig falsch?


ok ich muess mich klarer usdrucke: es chunnt primär nid uff dr inhalt, sondern uf d absicht a. also woum mach ich musik?
- Gäld
- Macht
- Sex
- Aasehe

oder will ich Gott mit dere Musik Ehr will geh.

erstere vier absichte sind unchristlich...wohlverstande es isch nid schlimm, wenn me mit musik gäld verdient, aber wenn gäld verdiene die obersti absicht isch, denn isch es, miner Meinig noch satanisch.
Nomol e iischub: es cha sälbstverständlich au "satanischi" musik e guete iifluss ha uf uns mensche. ungefähr so, wies in allne Religione gueti Aspäkt gitt. Nur ischs gsamtpaket eifach schlächt und uswirkige verschiide stark.

btw: klassischi Musik isch meischt mit dr Fünfte absicht gmacht worde (friener)

mi siganture isch vom Sun Tzu (stoot doch döt). und är isch kei Philosoph, sondern e Kriegsstrateg gsi. Nach sine Theorie wird au no in dr modärne Wält Krieg gfiehrt.
Ich seh die ussag geischtlich...und finds e bitz origineller wie, bibelspruch balbla...gsehndirs alli, ich bin christ. E so chönne au nid christe drvo prfotiere. (meh chas nämlcih au nid nur für e Krieg verwände, aber z.B: für politischi Diskussione, etc., etc.)

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Sa 25. Jun 2005, 16:53
von CKrulez
Original von moonsorrow
Huch...
da hani etz au grad chli müeh mit dere ussag, dass alles was ned chrischtlech esch satanistisch esch ;-)

Dänn dörfded chrischte ja nümm schnuufe, nümm ässe, da alles gmües und alli frücht Satanistisch send...
Sogar s´Hus wommer drinn läbt...

Und ech los au extrem vill musig wo ned chrischtlech esch, wo aber au ned vo däne "wältleche" sache spricht wied´s du erwähnt häsch... Sondern eifach vo dä natur oder suschtige historisch ereignis oder so, und das grad als "satanistisch" abzstämpfle, find ech zumindescht scho rächt derb, da müsst mer als chrischt ja extrem angscht ha... ja, ech weiss ja ned... ;-)

lg moonsorrow


Mini ussage sind dnatürlcih sehr pauschal gsi. ich probier das ganz e bitz differenzierter uszdrucke:
Ich gang drvo us, dass es e natürlichi und e übernatürlichi Wält git. was ich als "wältlich" bezeichne ligt im natürliche Beriich. Jetzt isch es aber durchus ok, dass mir uns z.B: vo wältliche Sache ernähre, do mir jo au e wältliche Teil (unsere Körper) besitze.
Es isch also nid schlimm, wenn mir "wältlichi" Luft atme, um unsere wältliche Körper am Läbe zerhalte.

Nur isch es eso, dass mir au e übernatürliche Körper (d Seel) besitze. Und au Seel bruucht Nahrung; und zwar, ihr wärdets sicher scho errotet ha: geischtigi, also übernatürlichi Nahrig. Wenn mir uns aber nur mit geischtlicher Nahrig ernähre, so stirbt Seel langsam. Und das isch genau das was Satan will. wenn mir uns also nur vo wältlichem ernähre so isch das satansich, do mir unseri Seel (wo do isch, um mit Gott kontakt zha) ignoriere (bewusst, oder unbewusst) und so Satan ind Händ spiile.

Um unseri Seel pflege bruuchts gesichtigi Nahrig. Jetzt chunnts aber, wie bi natürlciher Nahrig druffah, was me konsumiert. Guets oder schlächts. Wenn me also Okkultismus, Yoga (was nüt anders isch als Praktiziere vom Hinduismus), etc. so schadet das dr Seel ungfähr so, wie wenn mir würde uns vo Schweinefett und Salzsüüri ernähre...es macht d seel au Kaput.
Aber aanahm, ich würd "gsundi" geischtigi Nahrig ufnäh. So isch swätlcihe e Mittel vo Satan mich vo dere Ufnahm zhindere. z.B. indem er mir iiredet, dass vil Gäld mehr sicherheit bietet, als ich bi Gott cha finde, oder, dass ich lieber TV söll luege als in dr Bible läse, dass ich mi Gäld lieber in e Fetts Auto inverstier, als Arme lüüt zschänke, dass ich lieber zur schlampe gang als e feschti beziehig iizgoh, leiber Homöopatie und gsund, als Krank und demütig bliibe, etc, etc. Und das cha är z.B. mit wältlicher Musik mache.

Es bruucht für e guets Läbe uf dr Wält beides. Doch im Unterrschied zum Körper isch dseel ewig. also lohnt es sich mehr in dseel izinvestiiere und dr Körper zunterordne. Also uf wältliches Glück zverzichte um somit übernatürlichs Glück zgwinne.

Jesus seit in Mk. 9,36 Denn was gewinnt ein Mensch, selbst wenn er die ganze Welt zufällt, er aber das ewige Leben dabei verliert?

@moonflower: do cha me jetzt übrigens das vom Sun Tzu aawände: wenn ich weiss, wie Satan mich will hindere ar uffnahm vo gsunder geisschtiger Nahrig, so bin ich dodruf weniger aafällig. ;)

ich hoff es isch jetzt klar wien ichs mein...

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Mo 27. Jun 2005, 14:55
von moonflower
yep, jetzt verstohn ich glaub e bitzli besser, wie du da gmeint hesch, au wenns für mich immer no bitzli krass tönt. Weisch, mech het vorallem erschreckt, was wohl all die Nidchrischte do im Forum dänke, wenn si so öppis läse. Ich wott demit ned säge, dass mer alles müend möglichscht schönrede und so formuliere, dass es joooo ned fromm tönt, gar ned, aber wer ned so es grosses geistigs Wüsse het oder noni so vell Erfahrig, de chönnti doch rächt schnell so öppis in falsche Hals becho ( hani ich jo sogar :) )
und da findi extrem schad.
I eim chani der aber vollkomme rächt gäh, es git Sache, wo kein Grauberiich bestoht. Und Gott het ganz klar gseit, dass wer ned für ihn esch, de esch gäge ihn.
Mer döfe aber eifach ned vergässe, dass es no e Riiesehuuffe Mönsche git, wo siini Liebi noni als solchi erfahre oder realisiert händ. Sie sueche, sind offe, und i wünsche mer fescht, dass mer sie unter anderem au i sonem Forum chöne erreiche. I stosse do aber immer wieder uf so viel abschreckends, verurteilends und liebloses, und da tuet mer weh, wells genau s gägeteil vo dem esch, wo Gott eus glehrt het. Und en Ussag, wo rächt undifferänziert döt stoht und seit, dass jede wo Gott ned kennt satanisch esch, cha sehr iifahre und sehr verletzte. Aber wie gseit, jetzt wo du da chli usgfüehrt hesch, verstohn ichs und sicher au anderi besser. Danke!

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2005, 08:02
von Ainu Elfe
alsoich glaub, dr primäri grund für vili lüt, musik zmache, isch, dass sie gärn musik händ und gärn musik spile, fertig.

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Di 12. Jul 2005, 18:49
von CKrulez
Original von Ainu Elfe
alsoich glaub, dr primäri grund für vili lüt, musik zmache, isch, dass sie gärn musik händ und gärn musik spile, fertig.

stimmt.

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Di 12. Jul 2005, 18:59
von CKrulez
Original von moonflower
yep, jetzt verstohn ich glaub e bitzli besser, wie du da gmeint hesch, au wenns für mich immer no bitzli krass tönt. Weisch, mech het vorallem erschreckt, was wohl all die Nidchrischte do im Forum dänke, wenn si so öppis läse. Ich wott demit ned säge, dass mer alles müend möglichscht schönrede und so formuliere, dass es joooo ned fromm tönt, gar ned, aber wer ned so es grosses geistigs Wüsse het oder noni so vell Erfahrig, de chönnti doch rächt schnell so öppis in falsche Hals becho ( hani ich jo sogar :) )
und da findi extrem schad.
I eim chani der aber vollkomme rächt gäh, es git Sache, wo kein Grauberiich bestoht. Und Gott het ganz klar gseit, dass wer ned für ihn esch, de esch gäge ihn.
Mer döfe aber eifach ned vergässe, dass es no e Riiesehuuffe Mönsche git, wo siini Liebi noni als solchi erfahre oder realisiert händ. Sie sueche, sind offe, und i wünsche mer fescht, dass mer sie unter anderem au i sonem Forum chöne erreiche. I stosse do aber immer wieder uf so viel abschreckends, verurteilends und liebloses, und da tuet mer weh, wells genau s gägeteil vo dem esch, wo Gott eus glehrt het. Und en Ussag, wo rächt undifferänziert döt stoht und seit, dass jede wo Gott ned kennt satanisch esch, cha sehr iifahre und sehr verletzte. Aber wie gseit, jetzt wo du da chli usgfüehrt hesch, verstohn ichs und sicher au anderi besser. Danke!

hm. interssante biitrag. ich fiehr halt e eher provokative diskutirstil, will ich möcht zum dänke aarege. Jesus het das au gmacht und het dodemit villi vor e kopf gstosse. mag si, dass es forum nid so guet geignet isch für die diskussionsart, will me jo dperson wo dehinter isch nid gshet, und sache wie z.b Stimmlag chame jo nid übermittle.
Die ussag vo Jesus "Wer nicht für mich ist ist gegen mich", hanni absichtlich so knall hart wie si isch überno, will ich ebe glaub, dass är se nid vo ungefähr gseit het. Aber stimmt, das mit de Liebi ha ich do vernoochlässigt.

@ all nur will ihr gege Jesus sind heisst das nid, das er gege euch isch!

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Fr 12. Aug 2005, 00:26
von ms-ly
er het bible uf de bühni verbrennt!!!
er macht mi trurig will er muä sis gotteslästerliche lebe mol vor gott verantworte.
Es tuät mir weh zum ihn aluäge und es isch no schlimmer zum ihn zghöre... Personal Jesus do d lyrics wenn öper luscht het cha er / sie übersetzä

Your own personal Jesus
Someone to hear your prayers
Someone who cares
Your own personal Jesus
Someone to hear your prayers
Someone who´s there

Feeling unknown
And you´re all alone
Flesh and bone
By the telephone
Lift up the receiver
I´ll make you a believer
Take second best
Put me to the test
Things on your chest
You need to confess
I will deliver
You know I´m a forgiver
Reach out and touch faith
Reach out and touch faith

Your own personal Jesus...

Feeling unknown
And you´re all alone
Flesh and bone
By the telephone
Lift up the receiver
I´ll make you a believer
I will deliver
You know I´m a forgiver
Reach out and touch faith
Your own personal Jesus
Reach out and touch faith

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: So 14. Aug 2005, 21:22
von Ainu Elfe
und nomol für die wo´s noni grafft hän zum mitschribe: personal jesus isch kein manson song, er het ihn coveret. ursprünglich stammt er us dr fädere vom DAVE GAHAN. (und wär dä nit kennt, sötti sich vilicht mol unter DEPECHE MODE kundig mache, das isch die band, wo worschinli euri eltere no platte devo us de 80er händ, und das sind übrigens koriphäen des wave...) :roll:

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Mi 31. Aug 2005, 23:22
von cbz-girl
Hallo

I weiss nid ob me das Musik nennt wo dr Manson macht ... für mi isch es e Perversion an dMusik wenni ehrlich bi. Will Gott het die Musik gschaffe und was wo er druss macht (und manchi anderi au) isch jo mega mies!!

lg cbz-girl

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Do 1. Sep 2005, 07:40
von Ainu Elfe
Gschmackssach. Ich bin au kei manson-liebhaberin, das heisst aber nid, dass die musik kei existänzberächtigung het.

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Do 1. Sep 2005, 20:36
von Dunkelheit
@cbz-girl Also Musik isch jetzt würkli Gechmackssach, ich find villciht so Musik guet, wo du wahrschinli nie als Musik aluege würsch. Manson gfallt mer übrigens au und i weiss gar ned was dara ned Musik sett sie.
Klar giehts au Musik won i als Folter wür aluege z.B. Pop oder Hiphop, aber deswege isch es nu lang kei Musik meh.

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Do 1. Sep 2005, 21:51
von cbz-girl
Original von Dunkelheit
@cbz-girl Also Musik isch jetzt würkli Gechmackssach, ich find villciht so Musik guet, wo du wahrschinli nie als Musik aluege würsch. Manson gfallt mer übrigens au und i weiss gar ned was dara ned Musik sett sie.
Klar giehts au Musik won i als Folter wür aluege z.B. Pop oder Hiphop, aber deswege isch es nu lang kei Musik meh.


stimmt Musik isch gschmackssach aber ebbe ich gang jetzt ganz vom Ursprung und zwar für was dMusik überhaupt gschaffe worde isch und do gsehni nid i dass dr Manson däm gerecht wird ...

griessli cbz-girl

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Fr 2. Sep 2005, 00:10
von mad hatter
Original von cbz-girl stimmt Musik isch gschmackssach aber ebbe ich gang jetzt ganz vom Ursprung und zwar für was dMusik überhaupt gschaffe worde isch und do gsehni nid i dass dr Manson däm gerecht wird ...

hm, was wäri denn das für en ursprung?

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Fr 2. Sep 2005, 08:39
von Dunkelheit
Also wie ich das gseh isch Musik wohl us religiöse Grund gschaffe worde, wobi ich ned weiss ob so Urzitlütlis au Musik scho als Unterhaltig agseh hend, wobi chan durchus si a Fescht hend sicer au immer Musik gmacht und Fescht sidn halt meist mit Religin verbunde gsi, im Grudn gno wahrschinli s ganze Lebe. Denn isch es aber nur indirekt so das Musik us religiöse Grund gschaffe worde. I denk mal irgenten Mensch hätt usegfunde wiemer mit Stei oder Knoche oder so Musik macht und das hett denn allne gfalle so das sies id Fescht gno händ oder so. Aber i weiss ja ned gnau wies würkli gsi isch.
Hmmm eigentli hett ja ned dä Mensch Musik erfunde das fangt ja scho bi Vögel ah, die singed ja so schön und die mached das us em Paarisgrund.

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Sa 3. Sep 2005, 23:07
von Shenpen_Guyerme
hi folks

also min kolleg kennt de marilyn manson persönlich. und er seit dass er en hochinteligente mensch isch. hätt ja übrigens au s psychologie studium gmacht.
s lustige findi dass er genau das erreicht was er wett. dass es paar christlis grad vor sine stadie umestönd und plakat ufehebed wo druffstaht er seg de tüüfel. ch ch ch stell sich das mal eine vor. :D
er isch es genie wenns um inszenierig gaht. alles was er macht isch e riese show wo doch tüüfe hintergrund hätt wenn mer en ghört rede.
dä typ hätt was i de birre und d musig isch genial findi.

piz shenpen

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: So 4. Sep 2005, 11:26
von Dunkelheit
Woher kennt er denn dä Manson persönlich?

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: So 4. Sep 2005, 11:27
von pUnK_girl
also ich find sini musik no cool und en findi hammer!



er vermarktet sich so guet da glabsch nid mit dem usgseh mir laufts imma kalt uber de rucke i lieb en!!!

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: So 4. Sep 2005, 11:37
von Shenpen_Guyerme
er hätt en in new york känneglernt. na ja min kolleg (besser gseit mittlerwile ex kolleg) isch so en neuriche milliradär. hängt chli i de high society ume und so und chunnt so zu lüüt wo mir nöd chömmed. kennt au jamiroquai, mick jagger, jenes models...und und und...
aber ganz elrich de typ hätt immer es trürigers läbe. tuet mer richtig leid...

lg shenpen

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: So 4. Sep 2005, 16:43
von Dunkelheit
Warum wird sies Lebe immer truriger?

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: So 4. Sep 2005, 17:07
von Enggi
Original von Shenpen_Guyerme
er hätt en in new york känneglernt. na ja min kolleg (besser gseit mittlerwile ex kolleg) isch so en neuriche milliradär. hängt chli i de high society ume und so und chunnt so zu lüüt wo mir nöd chömmed. kennt au jamiroquai, mick jagger, jenes models...und und und...
aber ganz elrich de typ hätt immer es trürigers läbe. tuet mer richtig leid...
Also wär jetz? De Manson oder din Exkolleg :?

Oder am Ändi gar beidi? Das wär würklech Gnad Gottes! 8-)

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Mo 5. Sep 2005, 21:05
von Shenpen_Guyerme
s lebe vo mim kolleg ishc trurig. hätt z viel geld. brucht immer grösseri kicks zum klücklich si. und s allerschlimmschte er weiss nöd ob d mensche wäge ihm mit ihm zämme sind oder wäg sim geld. er isch mengisch zu mir go brüele und hett gseit er hett s gfühl d lüüt reded mit sim portemonnai und nöd mit ihm...:(

lg shenpen

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: So 11. Sep 2005, 19:56
von Enggi
Also so lauft de Has!

Mir isch klar, dass d´Lüt ihn nur wäg em Gäld gärn händ.

Ich han de humanistischi Glaube as Gueti im Mänsch scho längscht an Nagel ghänkt. Alli sind verdorbe.

Vilicht git Gott ihm d´Gnad, dass er a Jesus Christus gläubig wird und so s ewigi Läbe findet.

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: So 11. Sep 2005, 22:58
von Shenpen_Guyerme
nöd so eng(gi)stirnig da!!! :D
de lebt scho guet und de wird au kei stress ha nachem tod da bini mir ziemlich sicher. ;)

lg shenpen

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: So 27. Nov 2005, 12:34
von Stryper
Hi zäme

Dä Marilyn Manson isch doch eifach en arme Mensch das er so muss tut. Vo da musik wer no gut aber was Text a goht isch es eifach voll dä näbet.

Er tut mir leid und ich hoffe das er Jesus find ;-)

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: So 27. Nov 2005, 18:43
von evi
ich han etzt da mal alles duregläsä... huii isch viel gsi :roll:
aber schpannend :D diä verschiedene asichte...
also, ich bin überzogeni nachfolgerin vo jesus und ich bin au de meinig, wer nöd für jesus isch, isch gegä ihn. aber jesus liäbt diäjenig person gnau glich!
und wegem manson... ich würd niä sini musig lose, aber ich bin allgemein vorsichtig mit musig... wil wiä musig beiflusst chame sich gar nöd vorstellä!! d musig wird so krass vo satan missbrucht. klar bini es chind gottes und stah under sim schutz, aber trotzdem würdi min geist niä mit so öpisem welä füättere... etzt rein vo sine text her... und de gits halt au immer no diä rückwärts botschaftä... weiss aber nöd, ob de manson das benutzt :? ...

uf jedä fall chani nume sini textä beurteile... ihn als mänsch nöd... denn urteile und richte chan nume eine über d menschä... nämli gott...:praisegod:

und ich dänk für üs isch vorallem wichtig dasemer d mensche liäbet... so wiä jesus üs liäbt... denn a dem wird mä üs als jünger erchennä... (johannes 13, 34 und 35)

:) liäbi grüäss


Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2006, 19:47
von mxpx
Marylin Manson losi jetz nid, wirdi o nid, aber losä Alice Cooper wo ja ähnlech isch, mitem Ungerschid das dr Alice Chrischt isch.

Die nöiä Lieder vo ihm findi no guet, di eutärä losi nid au zu viu... O diä nöiä Lieder si no nachem "autä Schema" mit viu Schminki im Gsicht und denä Shows, aber är bringt itz meh Sinn id Lieder aus vorhär.

Er wolle die Leute erschrecken. Seine Alben würden zeigen, was wirklich unheimlich ist, nämlich: «Unheimlich für uns alle ist die Frage, was passiert, wenn wir sterben. Ich glaube nicht, dass wir als Schmetterling oder Heuschrecke zurückkommen. Wenn wir sterben, haben wir Erlösung oder Verdammnis. Was ist deine Wahl? Entweder gehen wir ins Paradies oder nach Dragontown.» Das wolle er den Leuten verdeutlichen: «Ewige Verdammnis oder ewiger Segen. Die Leute sollen persönlich erwachen aus ihrer Nacht: «Wenn ich jetzt sterbe, was passiert dann?» Ich will, dass jeder davor erschrickt. Ich finde, das ist ein gutes, heilsames Erschrecken!»

So singt Cooper in «It’s much too late»: «Der Weg zur Hölle ist voller netter Typen mit guten Voraussetzungen. Aber wenn du dort bist, bist du dort, und dann ist es zu spät.» Alice: «Ohne Erlösung kannst du der netteste Typ der Welt sein, das bringt dich nicht in den Himmel. Ohne Vertrauen und Glauben an Gott gehst du zur Hölle, und wenn du dort bist, kannst du dir keinen Weg raus schaffen. Es ist endgültig. Und diese Endgültigkeit ist erschreckend. Jemand sagte mal, die Definition der Hölle ist die Abwesenheit Gottes. Für immer von ihm weg sein. Keine Chance zurückzukehren. Das ist Hölle. Ich verstehe und teile diese Ansicht.»
(Quelle Jesus.ch)


i ha früecher o gmeint dä sig eifach "glich chrank" wi dr Marilyn Manson, ha aber chli vonim gläsä und när gmerkt daser eifach uf dr Bühni d Sau usälaht, süsch ischer ä ganz normalä Mönsch, macht äs Bibelstudium und git Sunntigsschuel!

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2006, 20:06
von evi
danke für de biitrag, das isch ez no interessant gsi, mit em alice :D
ich finds zwar echt nöd nötig ufde bühni so ztuä, wil jesus het ja au niä "d´sau" uselah und mir söled ja jesus nachiiferä... aber dass er sone ischtellig het, anschiinend christ isch und so klari botschafte id welt setzt, find ich schön und s freut mi, heti voll nöd dänkt.

:praisegod:

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Mo 27. Mär 2006, 09:12
von Naneth
Ig ha iz die letze paar Biiträg ned gläse.
Bi bis dert cho, wosech teu über t Möchtegärns ufgregt het und über die Christe gmotzet hei, wo der Marlyn Manson us Prinzip nid guet finde.

Ig wett jitz ou mau öppis zu däm säge:

a) Wieso hei Metalchriste immer s Gfüehl si heige t Wiisheit mit Löffle gfrässe, während normali Christe, wo nie grösseri Problem i ihrem Läbe hei gha oder sech nie mit de glieche Sache befasst hei, scho vo Grund uf sowieso null Ahnig hei vom Läbe?

b) Wieso söttmersech als Christ gross mitem Marlyn Manson usenand setze, wennmer jo vom Schiff us gsehd, dass dä irgendwo en Knacks ir Leitig het? Mer gumped ounid zum Fäischter us, nur well anderi bhoupte, mer wüss nid wies isch, wennmersech s Bei brächi u somit nie chönn mitrede, also bitte..
Jede mues doch mit sich und Gott säuber luege, was är mit sich cha veriibare, für was är gnueg Chraft het, und wenn haut jitz öpper nid z Gfüehl hed mit däm z Schlag cho, de findenis gschid, wener das ounid macht.

Ig finde eifech das ig bi besser und gschider, wuüi meh ***** erläbt han als du so satt, genauso wie das Züüg mit däne Kiddies, löhtse doch eifach, jede isch mau jung gsi und het sich säuber gsuecht.


Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Sa 1. Sep 2007, 19:48
von rame
hey navili
no vor zweiehalb johr hani de manson guet gfunde.aber den woni me bekehrt han,han ig ou usegonge wasr vördig liedr hät u wasr so singt.also,ig lose lieber homies for jesus oder boundless oder ou hillsong ond sosch so züg.ig fende de manson voll hirnlos verükt.
aber natüli los i gern mol abwäligswies mou red hot chilli peppers oder dance trance u hous.
GOTTES SÄGE ER LIEBT DI.
grüessli vor rame us seenge

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2007, 23:01
von äthi
uellas

also i muas säga dr marilyn manson isch eina vu mina liablings musiker. d text sind eifach hammer (er bringt richtig gfühl dri und löst au gfühl us). klar kann i verstoh dass sis uftretta nid jedermanns sach isch aber jo.. i find na hammer.

wenn eina as problem mit het, dass er an priest of the church of satan isch.. dä kann i böserscht nid verstoh.. isch au nur a religion O.o.. jedem das seine!

also am greenfield ischs mol edit.... gsi :D (falls au öpert gsi isch und as paar zeltlager gseh het mit amana selbergmachta banner wo bündnerland drufgstanda isch .. das sin miar gsi :D)

so long

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: So 4. Nov 2007, 00:33
von dein freund und helfer
amazing discoveries

da werdet all dini frage beantwortet.





Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: So 4. Nov 2007, 00:40
von dein freund und helfer
dies bild isch voll okult. okult=satan

Re: Marlyn Manson

BeitragVerfasst: Mi 14. Jan 2015, 14:37
von SolaScriptura
39% meined marlyn manson isch mega ! ufeme chrsitliche forum

Lord have mercy.

Bini echt froh das d Protestantischi und Katholischi Chile ide Schwitz d Zelt zämepackt. Endlich mal öpis sinnvolls