Heilpraktike

Bitte hier in Schweizerdeutsch schreiben! Dr Dialäkt isch egal, äs tuet eifach guet, mau so z´schrybe, wis eim redet!

Moderator: firebird

Heilpraktike

Beitragvon Nadja » Do 28. Okt 2004, 13:33

Hallo zäme

Sit Johre überleg ig mir, was Gott über das Thema dänkt...

Ig ha sit mängem Johr Allergie. D´Schueumedizin het mi extrem entüscht und cha mer nid würkläch witer häufe. Ig wirde vo angere Persone immer wider druf ufmerksam gmacht, dass es jo no angeri Heilpraktike git... Bis jetz bini däm Ganze sehr skeptisch gäge übergschtange und ha mi nie drum do.

Aber vor es paar Täg hani ä Frou dörfe kenne lere, wo Ching het. Die Ching si ou vo Allergie bloget gsi und sie het ä Kinesiolog ufgsuecht. Dä het die Allergie wäg brocht und sie gschpüre sit zhä Johr nüt meh.

Jetz wär ig froh, wenn Dir mir chönntet Öiri Meinig oder sogar Erfahrige säge.

Was dänket Dir? Chöme die Heilpraktike vo Gott oder het är öpis drgäge? Cha me sech sogar i Gfahr begä, wenn me so öpis wie Kinesiolog oder ä Homopath ufsuecht?? :?

Gottes Säge

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem (Römer 12, 21)
Benutzeravatar
Nadja
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 87
Registriert: Do 28. Okt 2004, 12:44
Wohnort: Gottes Gedanke

Re: Heilpraktike

Beitragvon R1C0L4 » Fr 29. Okt 2004, 12:56

Heilpraktike?

ähm hesch schomol bätet?
bäte heilt, Heilpraktie au, aber die chöme nid vo Gott...

wiesimagie isch minere meinig noch nid vo Gott
---Konkurenz Forum---


The Lord is my Shepherd

www.lordsmeeting.ch
R1C0L4
Newcomer
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 25. Okt 2004, 19:19

Re: Heilpraktike

Beitragvon Nadja » Fr 29. Okt 2004, 13:25

Bevor ig zum Gloube cho bi, hani die Allergie nie chönne akzeptiere...

Ig ha mängisch bäte. Dür die Gebät hani die Chrankheit angersch dörfe aluege... Fasch jede Mönsch luegt´s aus säubverschtändlech ha, ane Tisch z´hocke und z´ässe! Aber es isch es Gschänk, wenn das chasch! Und mir mit de Allergie hei viläch die Ufgab das dene Lüt vor Ouge z´füehre... Glich chunnt dä Wunsch uf, mou eifach z´ässe ohni nochez´froge, was jetz aues dinne isch...

Wäge Praktike...Jesus het ou Lehm und so verwändet um Blindi z´heile... Und mir isch bewusst, dass nid dr Lehm gheilet het, sondern dr Gloube a Jesus!

Ig würd jo nid a dä Dokter gloube...sondern dass Jesus mi zu däm Dokter gfüehrt het. Und wenn Heilig itrifft, würd ig Gott danke und nid am Dokter.

Vo chunnt Homopathie, Kinesiologie oder Akupunktur? Vo Satan?

:praisegod:
Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem (Römer 12, 21)
Benutzeravatar
Nadja
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 87
Registriert: Do 28. Okt 2004, 12:44
Wohnort: Gottes Gedanke

Re: Heilpraktike

Beitragvon R1C0L4 » Fr 29. Okt 2004, 13:39

Was sin denn das für Heilpratike vo dene du redisch???

Vo wo weisch du, dass das de Plan vo Gott isch? Hesch du Gott schomol gfrogt was er do drüber dänkt???

---Konkurenz Forum---


The Lord is my Shepherd

www.lordsmeeting.ch
R1C0L4
Newcomer
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 25. Okt 2004, 19:19

Re: Heilpraktike

Beitragvon zmorgen » Fr 29. Okt 2004, 17:14

Original von R1C0L4
Heilpraktike?

ähm hesch schomol bätet?
bäte heilt, Heilpraktie au, aber die chöme nid vo Gott...

wiesimagie isch minere meinig noch nid vo Gott



AMEN!!! :praise:
zmorgen
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 92
Registriert: Do 8. Jan 2004, 20:41

Re: Heilpraktike

Beitragvon Taube » Fr 29. Okt 2004, 17:21

Lueg, do isch en Link vo de christliche Heilpraktiker i Dütschland. Do siesch, wie die di verschidene Methode beurteile düend:

http://www.vchp.de/methoden.htm

Do siesch au, was Glaubensgrundlage vo dere Vereinigung isch: http://www.vchp.de/wir.htm


Gruess Tuube

Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Heilpraktike

Beitragvon Nadja » Di 2. Nov 2004, 09:05

Merci vüu Mou Tuube :D

Die Links häufe mer sicher witer mer es bessers Büud chönne z´mache. Ig ha die Sitene usdruckt und wirde die in Rueh düre läse und mit üsem Herr rede :pray:

Nomou es GROSSES MERCI

Gottes Säge
Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem (Römer 12, 21)
Benutzeravatar
Nadja
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 87
Registriert: Do 28. Okt 2004, 12:44
Wohnort: Gottes Gedanke

Re: Heilpraktike

Beitragvon Taube » Mi 3. Nov 2004, 06:35

...freut mi und ich hoffe, dass du e chlini beurteiligsgrundlag für e gueti Lösig finde tuesch.


Gruess Tuube


Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Heilpraktike

Beitragvon pneumatikos » Mi 3. Nov 2004, 07:34

Was sehr empfählenswärt isch: S Buech vom Dr. Samuel Pfeifer "Gesundheit um jeden Preis"

Er zeigt do drin ainig Sache uff, ohni grad uff die voll okkulti Schine uffzgleise, wo Chrischte so gärn und so schnäll mache... är zeigt au, worum gwüssi Sache klappe und anderi nit. Und es isch rächt spannend zum läse.

Dr Pfeifer isch yybrigens Leiter vonere aigene Klinik in Rieche by Basel...

D Vchp isch mir in gwysse Berich e chli z knapp und z offe. Aber si informiere rächt guet.

Pneumatikos
Bei alledem ergreift den Schild des Glaubens, mit dem ihr alle feurigen Pfeile des Bösen auslöschen könnt!

E p h e s e r 6,16
Bild
pneumatikos
Wohnt hier
 
Beiträge: 1348
Registriert: Mi 11. Jun 2003, 08:36
Wohnort: Biel/Bienne


Zurück zu Schwyzerdütsch Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste