bruch eui hilf

Bitte hier in Schweizerdeutsch schreiben! Dr Dialäkt isch egal, äs tuet eifach guet, mau so z´schrybe, wis eim redet!

Moderator: firebird

bruch eui hilf!!!!!!!!!

Beitragvon Europa » Mi 4. Aug 2004, 18:31

Hey, han emne Argentinier verspruche, ihm z hälfte züridüütsch lerne. Do sini frog:


ein Dialog im Restaurant:

Vater: Was hetted er gëërn fürigi?
Gabi: Ich hett gëërn en biresaft.
Peter: Und iich en aprikoosesaft.

Ich verstehe was sie sagen, aber was meint "fürigi"?


Ich ha jetzt eifach chi müe das düütlich z erchläre. villicht chönted ihr jo mol en erchlärigsversuech mache? ;)
wär u lieb!!!
Europa
Jitzhak Rabin, Micheline Calmy-Rey, Lula da Silva, Chico Mendes, Galileo Galilei, Nelson Mandela, Meta von Salis, Che Guevara, Maurice Bavaud... 8) !!!
Benutzeravatar
Europa
Newcomer
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 30. Jul 2003, 18:09
Wohnort: Schafuuserländli

Re: bruch eui hilf

Beitragvon Sturmkrähe » Mi 4. Aug 2004, 18:37

fürigi = für welche / Was für Arten


so in dem Stil :)

lg&bb
down




Benutzeravatar
Sturmkrähe
Member
 
Beiträge: 451
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 07:52
Wohnort: Luzern

Re: bruch eui hilf

Beitragvon Europa » Mi 4. Aug 2004, 21:10

merci viel mol, versuechs em jetzt mol z erkläre.
Jitzhak Rabin, Micheline Calmy-Rey, Lula da Silva, Chico Mendes, Galileo Galilei, Nelson Mandela, Meta von Salis, Che Guevara, Maurice Bavaud... 8) !!!
Benutzeravatar
Europa
Newcomer
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 30. Jul 2003, 18:09
Wohnort: Schafuuserländli

Re: bruch eui hilf

Beitragvon jeig » Do 5. Aug 2004, 11:48

Original von Europa
Ich verstehe was sie sagen, aber was meint "fürigi"?


Chasch du mit "cuales" säge. Oder "que forma/parte".

Gruess

jeig
Ist jemand in Christus , so ist er eine neue Kreatur , das Alte ist vergangen , siehe , Neues ist geworden .
Benutzeravatar
jeig
Wohnt hier
 
Beiträge: 3608
Registriert: So 31. Aug 2003, 12:51
Wohnort: vom liebe Gott

Re: bruch eui hilf

Beitragvon Europa » Fr 6. Aug 2004, 19:17

Merci nomol für eui antworte. Han jetzt nomol e Frog.
Was heisst das:

B: Also, tüend er würkli fische?
A: Jaa, daas tüemer. Warum au nööd?
B: Und da schtönd er di ganz zyt und waarted uf d fisch? Das isch doch zum verschtrupfe.


verschrupfe, das kenn ich au nid. weiss nid was das heisst?!

merci

europa
Jitzhak Rabin, Micheline Calmy-Rey, Lula da Silva, Chico Mendes, Galileo Galilei, Nelson Mandela, Meta von Salis, Che Guevara, Maurice Bavaud... 8) !!!
Benutzeravatar
Europa
Newcomer
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 30. Jul 2003, 18:09
Wohnort: Schafuuserländli

Re: bruch eui hilf

Beitragvon jeig » Mo 9. Aug 2004, 09:34



Das Wort kenn ich au nid. Was isch denn das für en Dialekt?

Ich goh davo us das es öppis ähnlichs bedütet wie "es isch zum davolaufe", oder so...


Be blessed

jeig
Ist jemand in Christus , so ist er eine neue Kreatur , das Alte ist vergangen , siehe , Neues ist geworden .
Benutzeravatar
jeig
Wohnt hier
 
Beiträge: 3608
Registriert: So 31. Aug 2003, 12:51
Wohnort: vom liebe Gott

Re: bruch eui hilf

Beitragvon soleil » Mo 9. Aug 2004, 10:05

Verstrupfe heisst abserbeln , zugrunde gehen, sterben! :cry:

gruss, soleil
soleil
Gesperrt
 
Beiträge: 1104
Registriert: Mo 11. Mär 2002, 14:35

Re: bruch eui hilf

Beitragvon bigbird » Mo 9. Aug 2004, 10:22

Original von Europa
verschrupfe, das kenn ich au nid. weiss nid was das heisst?!
verschrupfe heisst zerreissen!

und verstrupfe heisst so öppis wie "zerzausen", zerlegen ...
(also nid abserbeln!) aber, gmeint isch hie scho so öppis wie zum dervoloufe ... allerdings in enere andere Art ...

also: genau übersetzt heisst´s "zerzausen"
sinngemäss: sich i alli Bestandteile uflöse ... oder äbe "weglaufen".


me chas albe gar nicht uf anders Bärndütsch säge, eher äbe Schriftdütsch!


bigbird
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45998
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: bruch eui hilf

Beitragvon jeig » Mo 9. Aug 2004, 10:54



Has doch vermuetet...

Denn würd ich ihm säge es isch zum "volverse loco" was so viel heisst wie "crazy werde"
I dem Zämmehang isch es ganz passend...

Gruess und Gottes Sege

jeig
Ist jemand in Christus , so ist er eine neue Kreatur , das Alte ist vergangen , siehe , Neues ist geworden .
Benutzeravatar
jeig
Wohnt hier
 
Beiträge: 3608
Registriert: So 31. Aug 2003, 12:51
Wohnort: vom liebe Gott

Re: bruch eui hilf!!!!!!!!!

Beitragvon Europa » Mo 9. Aug 2004, 16:42

Merci viel mol für eui antwort!
i welem dialekt brucht me denn bitte das wort? ´:?´

Grüessli
Europa
Jitzhak Rabin, Micheline Calmy-Rey, Lula da Silva, Chico Mendes, Galileo Galilei, Nelson Mandela, Meta von Salis, Che Guevara, Maurice Bavaud... 8) !!!
Benutzeravatar
Europa
Newcomer
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 30. Jul 2003, 18:09
Wohnort: Schafuuserländli

Re: bruch eui hilf!!!!!!!!!

Beitragvon bigbird » Mo 9. Aug 2004, 16:50

Original von Europa
Merci viel mol für eui antwort!
i welem dialekt brucht me denn bitte das wort? ´:?´
Also im Bärndütsch jedefalls - aber anderi sicher ou no! Andere sagen vielleicht: was fürtegi oder so !

tschüssli
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45998
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern


Zurück zu Schwyzerdütsch Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste