Gsuecht: Wiehnächtlichs Gedicht

Bitte hier in Schweizerdeutsch schreiben! Dr Dialäkt isch egal, äs tuet eifach guet, mau so z´schrybe, wis eim redet!

Moderator: firebird

Gsuecht: Wiehnächtlichs Gedicht

Beitragvon wildvogel » Mo 22. Dez 2003, 20:59

Könnt öpper vo öich es schöns wiehnächtlichs Gedicht uf Französisch???

BIG THANX!!!


B´hüet ´ech Gott
...we´s dunku isch u du nüme gsehsch, wo bisch; de orientier di am Liecht vo de Stärne über dir u nid am Liecht vo de Schiff, wo a dir verbiifahre...
wildvogel
Newcomer
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 3. Nov 2003, 21:03
Wohnort: ...vo da, wo aui härchöme...

Re: Gsuecht: Wiehnächtlichs Gedicht

Beitragvon coolerboy » Sa 3. Jan 2004, 12:23

französisch???da isch e die schlimmscht sproch drum schriibt niemert :D
Benutzeravatar
coolerboy
Power Member
 
Beiträge: 528
Registriert: Fr 2. Jan 2004, 11:32
Wohnort: klein aber OHO!!

Re: Gsuecht: Wiehnächtlichs Gedicht

Beitragvon menoud » Mo 17. Mai 2004, 16:16

Französisch isch überhaupt nid schlimme, jetzt fühl ich mich als Wälsch nümme wohl bi dem Forum. Nein, kei kouatsch, au die Wälsche brüchtet so es Forum wie hie, au Sie heind einigi de bi die ihr im Himmel träffe werdet. Fürs Wiehnacht Gedicht lueg I no nah und gibt der denn en Antwort, demit chasch es denn für das Jahr bruche. Dieu vous bénisse!
menoud
Lebt sich ein
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 17. Mai 2004, 09:42

Re: Gsuecht: Wiehnächtlichs Gedicht

Beitragvon Jestabs » Mo 17. Mai 2004, 19:50

Hey menoud, wotsch du öppe säge, dass du vom Wälschland chonsch??? I ha 12 Johr det gwont!!!!!! :D
Fühle mi grad weder dihei :D :D

@coolerboy: französisch esch im fall die schönscht schproch vode wält!!!! ;)

@wildvogel: esch es be der den scho Wiehnachte??? :D

Liebs grüessli

Jestabs
Jestabs
Newcomer
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 26. Apr 2004, 06:49
Wohnort: Seon

Re: Gsuecht: Wiehnächtlichs Gedicht

Beitragvon coolerboy » Mo 17. Mai 2004, 19:53

englisch forever;-)
vcillicht isch franz die schönscht sproch aber zum lerne :cry:
coolerboy
Benutzeravatar
coolerboy
Power Member
 
Beiträge: 528
Registriert: Fr 2. Jan 2004, 11:32
Wohnort: klein aber OHO!!

Re: Gsuecht: Wiehnächtlichs Gedicht

Beitragvon Jestabs » Mo 17. Mai 2004, 20:03

Jo ok da chani no verschtoh!! Das esch secher ned so loschtig!!!!

Ond jo, english esch au schön, aber ned so schön wies franz :D
Jestabs
Newcomer
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 26. Apr 2004, 06:49
Wohnort: Seon

Re: Gsuecht: Wiehnächtlichs Gedicht

Beitragvon menoud » Di 18. Mai 2004, 09:35

Original von Jestabs
@wildvogel: esch es be der den scho Wiehnachte??? :D

Für mi isch jede Tag Wiehnacht, sit I de Herr Jesus kenne, aber i freu mi auf wärmeri Tage. I ha 13 jahr z´Steihuuse im Kanton Zug gläbt, bi au z´Zug gebore. Bi den mit mine n´Eltere zrugg i d´Wäschtschwyz. Das erklärt wiso mis Dialäkt nid rein isch, aber das macht jo eigentlich nüd, so lang I üch verstaht. Freut mi aber das no anderi vo dem Forum d´Wäschtschwyz à chli nöcher känned.
menoud
Lebt sich ein
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 17. Mai 2004, 09:42


Zurück zu Schwyzerdütsch Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast