Sueche en chrischtleche Kendolehrer

Bitte hier in Schweizerdeutsch schreiben! Dr Dialäkt isch egal, äs tuet eifach guet, mau so z´schrybe, wis eim redet!

Moderator: firebird

Sueche en chrischtleche Kendolehrer

Beitragvon Mättu » Mo 29. Sep 2003, 12:26

Hoi zäme..
eg wett scho lang Kendo mache aber mi Vater erloubt´s mer nid wäge der Philosophie wo drhinger isch...auso hani mer dänkt ig suche mau en chrischtleche Kendolehrer...
Am beschte wärs, wenn er ir nechi Langenthal würd wohne...

Was hautet dir eigentlech vo mim vater sire Meinig???
Greez Mättu 8)

Bild
Mättu
Newcomer
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 12. Aug 2003, 16:08
Wohnort: Irgendwo aus der Schweiz

Re: Sueche en chrischtleche Kendolehrer

Beitragvon Shadow » Mo 29. Sep 2003, 12:29

Hesch sGfühl en Chrescht wörd der Kendo andersch bibrenge als en andere? Kendo esch en Kampfsport. D´Philosophie dehender zielt ufs Läbe ab und het eifach im Ändeffekt met Töte ztue. Das änderet au en chreschtleche Lehrer nöd.
Einige Leute mit Heiligenschein
Scheinen mir doch nur scheinheilig zu sein
Benutzeravatar
Shadow
Wohnt hier
 
Beiträge: 2558
Registriert: Fr 23. Aug 2002, 14:38

Re: Sueche en chrischtleche Kendolehrer

Beitragvon Mättu » Mo 29. Sep 2003, 17:34

nei eg ha neds gfüeu, dass en chrischt mir das andersch bibringt... aber min vater meint, dass da irgenwelchi dämone drmit z tue hei... naja...
und mir geits nid ums umbringe vo lüt sondern umne sportart...
Greez Mättu 8)

Bild
Mättu
Newcomer
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 12. Aug 2003, 16:08
Wohnort: Irgendwo aus der Schweiz

Re: Sueche en chrischtleche Kendolehrer

Beitragvon Shadow » Mo 29. Sep 2003, 20:29

Sorry, aber zu so öppisem össeri ich me nöd... swör nor ufen Beleidigung vo dim Vater uselaufe.

Wenn´d met dim Vater kä Poff wotsch, denn chasch der sKendo wohl abschmenke. I ha dErfahrig gmacht, dass Lüt wo i allem Dämone gsend sälte mit Argument öberrede chasch.
Einige Leute mit Heiligenschein
Scheinen mir doch nur scheinheilig zu sein
Benutzeravatar
Shadow
Wohnt hier
 
Beiträge: 2558
Registriert: Fr 23. Aug 2002, 14:38

Re: Sueche en chrischtleche Kendolehrer

Beitragvon Mättu » Di 30. Sep 2003, 11:43

hmmm...vilech hesch ja rächt...
Aber ufgäh tueni trotzdäm nid (schliesslech hani öppe der glich hert gring wie är :D
Greez Mättu 8)

Bild
Mättu
Newcomer
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 12. Aug 2003, 16:08
Wohnort: Irgendwo aus der Schweiz

Re: Sueche en chrischtleche Kendolehrer

Beitragvon Peace » Di 30. Sep 2003, 14:57

Hallo Mättu

Ig ha z´Gfüel, dass du kei chrischtleche Kendo-Lehrer wirsch finde (jedefalls nid so ne Chrischt, wie sich di Vater vermuetlich drunder vorstellt). D´Philosophie hinderem Kende vertreit sich eifach nid mit em Gloube a Jesus Chrischtus. Das het nüt mit Dämone ztüe, aber ig verstah dim Vater sini Bedänke scho ou.

Wieso isch dir de z´Kendo überhoupt so wichtig?

Ig bi sicher, we du das würklech wosch, de wird di Vater di nid dran hindere - du hesch ja schliesslech di frei Wille. Aber überleg dir doch zersch no, ob du nid ä andere Sport wettsch mache.

Liebe Gruess
Peace
Peace
Newcomer
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 14. Mär 2002, 09:31
Wohnort: CH

Re: Sueche en chrischtleche Kendolehrer

Beitragvon sterngucker » Mi 8. Okt 2003, 22:11

kendo tönt rächt asiatisch.. und zb isch au homöopathie nid mitem christliche glaube veribar.. es chunt eifach immer ufe hingergrund vo dere sach druf ab,..

ich würd mal abkläre vo wo das kendo chunt u wie es entstande isch.. we irgendwie en angere "gott" dehinger steit, würd ich kendo vergässä. wiu ir bibu steit klar, dass me nur de wahri GOTT darf abätä. isch ja ou klar,sgit ja nur eine.

würd sägä di vater isch scho recht vorsichtig, aber das isch ou guet so. numä weisi natürlich nid, wiä er dir das mitteilt.. aber isch ou glich.. checks mal ab was de hindergrundgedanke vom kendo isch.

gruess

sterngucker
"Denn das Wort des Herrn ist wahrhaftig,
Und all sein Tun ist Treue"

Psalm 33,4
Benutzeravatar
sterngucker
Wohnt hier
 
Beiträge: 2681
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 00:50
Wohnort: Seeland

Re: Sueche en chrischtleche Kendolehrer

Beitragvon Nanuk » Mi 8. Okt 2003, 22:32

Kendo wird sich nöd mit äm chrischtlichä Glaubä veriibarä la. D Philosophie dehinder chunt ganz klar us dä asiatischä Religionä.
Du muesch wüssä das bi al dänä asiatischä Kampfsportartä immer ä Religion dehinter staat. Am Aafang merkt mä nüüt devo. Aber mit dä ziit wirsch merke wie d immer meh mit dä demit verbundänä Philosophie infiltriert wirsch.

Au wänns härt isch. Ich würd mich freue, dass du än Vater häsch wo sich defür interessiert, was du machsch und zu dir luegt. Ich würd vo im aber au immer än erchlärig für sini entscheidigä verlangä. Die mit dä Dämonä isch aber sicher nöd haltbar.

Vili Grüäss
Nanuk
[color=royal blue] Gott hat die Welt in 7 Tagen erschaffen. -- Jesus hat uns vor 2000 jahren versprochen dass er heimkehre um Wohnungen für uns zu bereiten. -- Wenn nun die Erde in 7 Tagen so schön geworden ist, wieviel mehr ist es dann der Himmel ? :] Keith Green[/color]
Benutzeravatar
Nanuk
Wohnt hier
 
Beiträge: 2368
Registriert: Fr 21. Mär 2003, 23:35
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Sueche en chrischtleche Kendolehrer

Beitragvon baufuchs » So 2. Okt 2005, 18:30

Hi
ig bi ä christlicher Kendolehrer us Winterthur
Ig ha scho lang ä Kendoschul u ig bi eigentlich überzügt das das mit äm Glaube veribahr isch.

www.kendo-club.ch


Kendo het nur mit dem Töte öppis zdu wämer
au dä Glaub animmt aber bis üs isch das nid so

Au im Jogge chasch öpper töte si echt dummi Kommentar hi
Luegg dri oder Lüt mir mal a
Gruss
MArkus
baufuchs
Newcomer
 
Beiträge: 1
Registriert: So 2. Okt 2005, 18:15

Re: Sueche en chrischtleche Kendolehrer

Beitragvon tortävogel » Mi 5. Okt 2005, 23:45

@alli wo seget "dPhilosophie isch nöd mit em Glaube zveribare/goht nu ums Tötä". seget doch zerst emol was denn dPhilisophie isch bevor ers verurteilet -> wär au für die wos noher leset verständlicher und vorallem ehrlicher.

@baufuchs, chasch jo noher gad korrigiere *gg*

*gespanntwart*

tortävoge (ehemaliger Jijitsu-Lehrling...)
Benutzeravatar
tortävogel
Member
 
Beiträge: 292
Registriert: Mo 16. Feb 2004, 11:48
Wohnort: CH - SG


Zurück zu Schwyzerdütsch Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast