Wahljahr 2003 betrifft dyni nöchschte 4 Jahr

Bitte hier in Schweizerdeutsch schreiben! Dr Dialäkt isch egal, äs tuet eifach guet, mau so z´schrybe, wis eim redet!

Moderator: firebird

Re: Wahljahr 2003 betrifft dyni nöchschte 4 Jahr

Beitragvon saph » Mo 15. Dez 2003, 15:26

@yasha

ietz hingerfragsch aber z´vil.
oder du chasch gedanke läse, wo n´ig gar nid han.

me ch au z´überkritisch si !


Tuesch Gott, Jesus, Gnad, Jesus Chrüzestot und Uferschtehig ou hinterfrage, oder geit das eifach is Überthema Gloube ??

me cha ou z´wit ga, es git mängisch sache, wo me au muss la schtah.

Mir tüen eusne Politiker uf allfäll kei Dienscht wenn mer se scho vo aafang kritisiere und ihne ke kredit gänd.


Zeit ist Leben, Zeit ist Geben.
Aber bedenke, dass die Ewigkeit die Zeit nicht kennt.
saph
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 53
Registriert: Sa 16. Aug 2003, 08:44
Wohnort: Gast in dieser Welt

Re: Wahljahr 2003 betrifft dyni nöchschte 4 Jahr

Beitragvon saph » Mo 15. Dez 2003, 15:30

Shalom

wünsche allne e gsägneti Advenszyyt

verabschiede mich bis uf wiiteres !!


be blessed !
Zeit ist Leben, Zeit ist Geben.
Aber bedenke, dass die Ewigkeit die Zeit nicht kennt.
saph
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 53
Registriert: Sa 16. Aug 2003, 08:44
Wohnort: Gast in dieser Welt

Re: Wahljahr 2003 betrifft dyni nöchschte 4 Jahr

Beitragvon Yasha » Mo 15. Dez 2003, 15:33


@Saph

Ich be kei Chrescht, henderfroge aber kei Glaube sondern d´Mönsche ond wie si en uusläbe.

Wieso sell mer vor chreschtleche Sache halt mache bem henderfroge? wie scho gseit, chreschtlech sch ned gleich guet. Chan sie, muess aber ned. Vo dem her luege i so sache halt au gnauer a.
Lasst euch nicht vertrösten!
Ihr habt nicht zu viel Zeit!
Lasst Moder den Erlösten
Denn das Leben ist am Grössten:
Es steht nicht mehr bereit

Berthold Brecht; Gegen Verführung; Vers 3
Benutzeravatar
Yasha
Wohnt hier
 
Beiträge: 1171
Registriert: Di 27. Aug 2002, 14:50
Wohnort: Freiamt, AG

Re: Wahljahr 2003 betrifft dyni nöchschte 4 Jahr

Beitragvon drucker » Mo 15. Dez 2003, 16:58

easy bisi!

so wäge weisä lüt:
das isch ironi gsi! auso wenn de das nit gschnauet hesch! :(

wasi demit han welle klar machä, das die würklechä weisä Mönsche nid eres Läbe müend la entscheide la (vo de Politik la tirigierä). Die wösse um was z`Läbe geit. Sie wösse au das en Chästlistaat nüt cha sie. Wäus Mönschä git die wei immer zoberst si. U die wo zoberst wei si, die sind es bizli machtgir u luegä zerst uf sech u när ufs Volk.

En weisä Mönsch verstaht mi...

grüsse der drucker...
"...jaja, das Herz kann nicht wissen,
darum lebe!"
SwobodaJanosch
(13.02.2004)
drucker
Member
 
Beiträge: 427
Registriert: Mo 22. Sep 2003, 13:54

Re: Wahljahr 2003 betrifft dyni nöchschte 4 Jahr

Beitragvon saph » Mo 15. Dez 2003, 17:20

thanks Drucker, ha verstande, bin halt e bärner.

by
Zeit ist Leben, Zeit ist Geben.
Aber bedenke, dass die Ewigkeit die Zeit nicht kennt.
saph
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 53
Registriert: Sa 16. Aug 2003, 08:44
Wohnort: Gast in dieser Welt

Re: Wahljahr 2003 betrifft dyni nöchschte 4 Jahr

Beitragvon Divine » Mo 15. Dez 2003, 19:20

Irgendwie han ich´s gfühl, das du dir dä Spruch söttisch z herzä näh


Es ist doch e Tatsach, das jede selber muen wüsse, öb er sis Hirn bruche wet, oder nöd? ;) Freie Wille undzo... Da handle ich ja nöd anderscht als Gott

Kei Ufregig bitte :D
;)
Benutzeravatar
Divine
Member
 
Beiträge: 216
Registriert: Mo 1. Dez 2003, 18:22
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Wahljahr 2003 betrifft dyni nöchschte 4 Jahr

Beitragvon coolerboy » Sa 3. Jan 2004, 12:31

also wen ich mol öppis dörf sege



EDU=do ine dörfed nume christe!!!!!
EVP=do gits es paar christe
CVP=die chasch vergesse!!!
Benutzeravatar
coolerboy
Power Member
 
Beiträge: 528
Registriert: Fr 2. Jan 2004, 11:32
Wohnort: klein aber OHO!!

Re: Wahljahr 2003 betrifft dyni nöchschte 4 Jahr

Beitragvon menoud » Mo 17. Mai 2004, 16:39

Original von coolerboy
EDU=do ine dörfed nume christe!!!!!
EVP=do gits es paar christe
CVP=die chasch vergesse!!!


Als EDU-Mitglied chan I säge, das ich gar nid es so falsch. Doch mehr sött bedänke das mehr au I miiner Partei als Pseudo-Chrischt handle cha, au wenn es e grösseri Kontrolle git als i de EVP. S´Problem liet aber genau da. Mir als Christe händ scho z´wenig Politiker, ob z´Bärn oder i de Kantön und i de Kmeinde, und mir machet us sogar i de Parteipolitik Konkurenz. Genau bi de Wahle vo 2003 hät mehr das sehr guet i mim Kanton gseh. Friburg hätti durchus en chrischliche Nationalrat ha chönne, doch d´EVP und d´EDU machet sich en so e Kokurenz, das de Sitz verlore gange isch. Zur CVP will I mi nid üssere, doch für die anderne zwöi Parteie muess e besseri Dialog hi, schüsch sind d´Chrischte eifach us em Ränne duss. D´EVP söll mehr zu siner Mitglieder luege, damit würklichi Christe zue derer Partei chömed und die andere vo selber gönt, und d´EDU muess lerne mit Andersch-denker (au Christe sind nid immer einig) umgah.
menoud
Lebt sich ein
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 17. Mai 2004, 09:42

Vorherige

Zurück zu Schwyzerdütsch Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast