Dä schönschti Dialäkt?

Bitte hier in Schweizerdeutsch schreiben! Dr Dialäkt isch egal, äs tuet eifach guet, mau so z´schrybe, wis eim redet!

Moderator: firebird

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon navili » Do 23. Dez 2004, 14:17

Ich schnure zwar säuber o dr Bärner Dialäkt, aber är chunnt mir mängisch so chle aggresiv vor! Am schänschte finge ig dr Dialäkt, wos im Baselland hei..:)
Ich finds eifach so schön, wie die dr "R" runde..;)
Grüessli
Wer nicht albern sein kann, hat keinen Verstand.

Robert Lembke

:praisegod:
navili
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 71
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 20:52
Wohnort: Deutschland, wohnhaft Nähe Biel (Berner Seeland)

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon jeig » Do 23. Dez 2004, 14:38

Original von patrick82
luzäääääääääääääärn ;)


Nei, bitte nid :D

Das würd jo ehner Lozärn heisse :D

Gruss

jeig
Ist jemand in Christus , so ist er eine neue Kreatur , das Alte ist vergangen , siehe , Neues ist geworden .
Benutzeravatar
jeig
Wohnt hier
 
Beiträge: 3546
Registriert: So 31. Aug 2003, 12:51
Wohnort: vom liebe Gott

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon coolerboy » Do 23. Dez 2004, 16:15

Original von Beckenpower
Dr schönscht Dialäggt isch IMHO aber dr Thurgauer Dialäkt

genau! 8-)
Benutzeravatar
coolerboy
Power Member
 
Beiträge: 528
Registriert: Fr 2. Jan 2004, 11:32
Wohnort: klein aber OHO!!

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon bärnerin » Di 28. Dez 2004, 20:41

joo, oder mä chönnti jo ou mitem schloofsack u schoofwule go schloofe oder nid?

nä-ä die soleturner si müähsam :D
nid viu angers aus d friburger mitem...
mu chennti, oder wie aut chunnschu? gämer wui?
bärnerin
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 82
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 18:55
Wohnort: bärner seeland

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon bärnerin » Di 28. Dez 2004, 20:43

und der thurgouer dünkt mi isch chli e schöneri version vom züridütsch aber ou nüt schöns :D

dr ächt schönscht isch immer no der basler! dasch mau öppis schlaus!!!
bärnerin
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 82
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 18:55
Wohnort: bärner seeland

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon müsli » Di 28. Dez 2004, 22:50

LOZZÄÄÄÄÄRRRNNNEEERRR DIALÄKT,hed au öbbis 8-) :D


was esch denn das füres Forum,chanmi nedemal me abmälde :x naja,bliibi halt tag & nacht online. ;)
müsli
Newcomer
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 21. Dez 2004, 18:55
Wohnort: schwiiz (LU)

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon loves.jesus » Di 28. Dez 2004, 23:18

Ganz klar der Bärneroberländerdialäkt :clap: :clap: :clap:


GBY l.j
loves.jesus
Abgemeldet
 
Beiträge: 363
Registriert: Sa 4. Sep 2004, 11:08

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon bössi » Mi 29. Dez 2004, 00:20

Original von loves.jesus
Ganz klar der Bärneroberländerdialäkt :clap: :clap: :clap:


GBY l.j


D A N K E
Meine Gedanke sind nicht eure Gedanken, und eure Wege sind nicht meine Wege, sondern so hoch der Himmel über der Erde ist, soviel sind meine Wege höher als eure Wege und meine Gedanken höher als eure Gedanken.

Jesaja 55, 8.9
Benutzeravatar
bössi
Wohnt hier
 
Beiträge: 1813
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 21:31
Wohnort: von Zuhause

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon bärnerin » Mo 3. Jan 2005, 20:32

jä neeeii... dr bärner oberländer dialäkt finget dir schön? chas ja nid sii... i bi zur häufti bärner oberländere und duä dä teil vo mim dialäkt schwär ungerdrückä :D

lg
bärnerin
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 82
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 18:55
Wohnort: bärner seeland

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon bössi » Mo 3. Jan 2005, 20:37

Original von bärnerin
.....und duä dä teil vo mim dialäkt schwär ungerdrückä :D

lg


Muesch de ufpasse, süsch gez de e Chropf em Hals :P
Meine Gedanke sind nicht eure Gedanken, und eure Wege sind nicht meine Wege, sondern so hoch der Himmel über der Erde ist, soviel sind meine Wege höher als eure Wege und meine Gedanken höher als eure Gedanken.

Jesaja 55, 8.9
Benutzeravatar
bössi
Wohnt hier
 
Beiträge: 1813
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 21:31
Wohnort: von Zuhause

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon bärnerin » Mo 3. Jan 2005, 20:45

ähhhh... äuä chuum.... ;)
und süsch... :roll: muäsi drmit läbe :D
bärnerin
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 82
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 18:55
Wohnort: bärner seeland

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon Miss » Mo 3. Jan 2005, 21:17

dä dialäkt vo winthi findi voll isi...

är gaht eim ring übert zungä :P

grüessli miss :tongue:
Bittet Gott, und er wird euch geben!:comeon:


:praisegod: Denn wer bittet, der wird bekommen..
Miss
Newcomer
 
Beiträge: 14
Registriert: So 29. Aug 2004, 21:36
Wohnort: Schwiiz

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon BigAl » Do 20. Jan 2005, 19:07

Original von PanCake77
Hi TO BE

Ja, au ich als eine wo im Kt. ZH wohnt muess säge, dass Bääärndütsch meega schön isch! Es birebitzeli besser gfallt mir aber dä Aargauer Dialekt, äs isch ä gueti Mischig zwüschet Bäärn- und Züridütsch, au nöd ganz eso langsam wie d´Bärner. Hmmh, und d´Graubündner redet au no cool!

Grüessli vom "Pan"


Danke für´d Blueme PanCake77!

Also, als Pendant zum Luzärner-Thread tuen ich mich also emol doh inne oute: Bin än Aargauer :baby:

Greez
Euche BIG AL
Praise y the Lord o my soul! and Go for Gold!
Benutzeravatar
BigAl
Power Member
 
Beiträge: 711
Registriert: Fr 14. Nov 2003, 15:29
Wohnort: Einzugsgebiet der NOK

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon gehirnathlet » Di 15. Feb 2005, 20:19

Natürlech isch dr Bärner Dialäkt die Urchegi Speziausprach wo uf dr ganze Wäut eifach einzigartig isch.

Wemä im Usland dä Dialäkt brucht fürschteit eim niemer und das isch äbe guet so.

Sogar dr Napoleon het sich mit em Bärner Gschnurr usenanggsetzt.

Bärner si haut eifach geili Sieche wo zwar mängisch langsam Redä aber das oh numme wiu z`Hirni dopplet so schnöu dänkt us Sprachzäntrum gar nid nachemah.

Auso häbits schön dir huerä geilä Sieche

Gehirnathlet
Benutzeravatar
gehirnathlet
Member
 
Beiträge: 180
Registriert: Do 9. Sep 2004, 13:47
Wohnort: Sonne

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon navili » Mi 16. Feb 2005, 16:37

Original von gehirnathlet

Bärner si haut eifach geili Sieche wo zwar mängisch langsam Redä aber das oh numme wiu z`Hirni dopplet so schnöu dänkt us Sprachzäntrum gar nid nachemah.


Geili Siche villicht, aber mängisch äuä o chle arroganti...
Aber das cha me ja zum Glück nid nume vio de Bärner bhoupte! :D
Greez
Wer nicht albern sein kann, hat keinen Verstand.

Robert Lembke

:praisegod:
navili
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 71
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 20:52
Wohnort: Deutschland, wohnhaft Nähe Biel (Berner Seeland)

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon schneegloeggli » Mi 16. Feb 2005, 23:38

Original von gehirnathlet
Natürlech isch dr Bärner Dialäkt die Urchegi Speziausprach wo uf dr ganze Wäut eifach einzigartig isch.

Wemä im Usland dä Dialäkt brucht fürschteit eim niemer und das isch äbe guet so.

Gehirnathlet


Ja, ds Bärndütsch isch eifach scho e tolli Sprach. Aber nid ganz eso einzigartig, wi du meinsch. Mir si mau (wo mir im Usland bärndütsch glaferet hei) für Holländer ghalte worde :D
Was du suchst...
ist nicht auf den Gipfeln der Berge, nicht in den Tiefen des Meeres, nicht in den Strassen der Städte:
... es ist in deinem Herzen!
Benutzeravatar
schneegloeggli
Member
 
Beiträge: 214
Registriert: Do 27. Jan 2005, 22:39
Wohnort: Am schönschte Fluss vor Schwiiz

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon Baselbieter » Sa 19. Feb 2005, 20:35

Ihr Lieben alle,

ich finde es blamabel (und nebenbei auch unseren französisch und italienisch sprechenden Landleuten gegenüber unfair), wenn im Bundesparlament in Bern nur ein Drittel (!!) der Volksvertreter sich in der hochdeutschen Sprache ausdrücken und dort das Wort ergreifen können.

Ich meine, es wäre endlich an der Zeit, im täglichen Leben dem Schriftdeutsch den Vorzug zu geben.

Das sollte nach und nach gechehen; im DRS sind ja bereits die Nachrichten-Sendungen in Hochdeutsche.

Viele herzliche Grüsse aus BL, Paul.

Baselbieter
Newcomer
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 21. Jul 2003, 21:58

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon Ni tram » Sa 19. Feb 2005, 20:41

DEr schönsti Dialekt sind :D 8-) :x :roll: ;) :shock:
die verstad wenigstens Jedä :D
Jesus Christus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben
Benutzeravatar
Ni tram
My home is my castle
 
Beiträge: 11592
Registriert: So 10. Mär 2002, 01:02
Wohnort: Himmel, Erde, Europa, Schweiz, Zürich,Winterthur

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon schneegloeggli » Sa 19. Feb 2005, 23:44

Original von Baselbieter
Ihr Lieben alle,

ich finde es blamabel (und nebenbei auch unseren französisch und italienisch sprechenden Landleuten gegenüber unfair), wenn im Bundesparlament in Bern nur ein Drittel (!!) der Volksvertreter sich in der hochdeutschen Sprache ausdrücken und dort das Wort ergreifen können.



Wott ja nid ungerächt si, aber mau konkret: Wie redsch du, wenn ir Romandie underwägs bisch? Französisch? Richtig! Und wie redt e Romand, wenn är ir Dütschschwiz underwägs isch? O französisch, logisch! Me sötts nid gäng jedem wöue rächt mache, und sich apasse, sondern äbe ou mau sich säuber si, und da drzue ghört mire Meinig na äbe o dr eiget Dialäkt :D
Was du suchst...
ist nicht auf den Gipfeln der Berge, nicht in den Tiefen des Meeres, nicht in den Strassen der Städte:
... es ist in deinem Herzen!
Benutzeravatar
schneegloeggli
Member
 
Beiträge: 214
Registriert: Do 27. Jan 2005, 22:39
Wohnort: Am schönschte Fluss vor Schwiiz

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon Mr. X » Do 17. Mär 2005, 16:14

De schönsti Dialäkt, isch wemmers Dia läckt. :P

Äxgüsi, sisch halt ebe gliich Z`Üridütsch! :tongue:

Mr. X
Barmherzig und gnädig ist der HERR, geduldig und von grosser Güte. Psalm 103,8
Benutzeravatar
Mr. X
Power Member
 
Beiträge: 597
Registriert: Sa 6. Mär 2004, 11:04
Wohnort: Schweiz

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon Liuba » Fr 18. Mär 2005, 11:59

nei nor ke zöridüütsch!
sorry, aber de dialäkt triibt mi zom wahnsinn...
scholdigong
Liuba
Lebt sich ein
 
Beiträge: 34
Registriert: Fr 29. Okt 2004, 11:32

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon Mr. X » Fr 18. Mär 2005, 16:05

nei nor ke zöridüütsch!
sorry, aber de dialäkt triibt mi zom wahnsinn...

Worum? :?

Mr. X
Barmherzig und gnädig ist der HERR, geduldig und von grosser Güte. Psalm 103,8
Benutzeravatar
Mr. X
Power Member
 
Beiträge: 597
Registriert: Sa 6. Mär 2004, 11:04
Wohnort: Schweiz

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon Sokra7 » Fr 18. Mär 2005, 17:36

z´Üridütsch und Züridütsch isch scho chli nach binenand... ;) han au müesse zwei mal luege...

*g* aber ich gfinde züridütsch au nid gad schön... bin zwar zürcherin, aber egal... naja bärndütsch findi scho sehr schön, aber basler sind au nid schlächt - oder glich bündner? *mi nid entscheide chan*
Liederbuch-bevor-Lied-zu-Ende-Zuklapper

Sokra7
Member
 
Beiträge: 132
Registriert: Mo 16. Aug 2004, 10:10
Wohnort: Wetzikon ZH

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon Fellow » Fr 1. Apr 2005, 00:10

dä schönscht Dialekt? das isch doch klar:
bernargthurzürgauisch. All das dürfs sich im mim Sprochschatz versteckt ha, wie au z.B. SALAT und nid SALOT :D

s´grüässli

Fellow
Du bist der, der mich designte,
Du bist mehr, als ich je meinte!
Du bist Schöpfer meines Seins
und Bejubler des Designs,
das in mir erschaffen ist!
Du bist Lebenskomponist!

Quelle: internetgedichte.ch
Benutzeravatar
Fellow
Wohnt hier
 
Beiträge: 2346
Registriert: So 19. Mai 2002, 00:52
Wohnort: Mostindien

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon schneegloeggli » Sa 2. Apr 2005, 10:57

Original von Fellow
bernargthurzürgauisch. All das dürfs sich im mim Sprochschatz versteckt ha, wie au z.B. SALAT und nid SALOT :D

s´grüässli

Fellow


Hi Fellow
Auso wenn z "züri" no usenimmsch, de chunnts be mir ou grad eso häre. Dänn hätt ich auch so n wunderbare MischMaschDialäkt, eifach multikultischwiizerisch :D
Ja u säubverständlech seit me SALAT, gäng wie gäng!
Was du suchst...
ist nicht auf den Gipfeln der Berge, nicht in den Tiefen des Meeres, nicht in den Strassen der Städte:
... es ist in deinem Herzen!
Benutzeravatar
schneegloeggli
Member
 
Beiträge: 214
Registriert: Do 27. Jan 2005, 22:39
Wohnort: Am schönschte Fluss vor Schwiiz

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon Fellow » Sa 2. Apr 2005, 21:01

Original von schneegloeggli
Hi Fellow
Auso wenn z "züri" no usenimmsch, de chunnts be mir ou grad eso häre. Dänn hätt ich auch so n wunderbare MischMaschDialäkt, eifach multikultischwiizerisch :D
Ja u säubverständlech seit me SALAT, gäng wie gäng!
Mir verstönd üs:umarm: !!!!

Liäbi Grüäss

Fellow
Du bist der, der mich designte,
Du bist mehr, als ich je meinte!
Du bist Schöpfer meines Seins
und Bejubler des Designs,
das in mir erschaffen ist!
Du bist Lebenskomponist!

Quelle: internetgedichte.ch
Benutzeravatar
Fellow
Wohnt hier
 
Beiträge: 2346
Registriert: So 19. Mai 2002, 00:52
Wohnort: Mostindien

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon F.R.O.G » Di 18. Mär 2008, 17:28

Huii, das isch ja en alte verschtaubte Thread 8-)

Also, mir gfallt s´Bündnerdütsch am beschte und dänn grad dä Baslerdialäkt :)

Ich sälber rede nid Tsüridütsch, nei, bi vo näbätdraa, vo Winterthur und das tönt doch scho chli andersch!

Grüessli

Frosch

Da, no än Link:

Dialekte

Und bi mir isch also tatsächli Winterthurerdütsch usechoo :)
There is none in heavens like you,,
And upon the earth, who´s your equal?
You are far above, You´re the highest of hights,
And i´m bowing down to exalt you.
Benutzeravatar
F.R.O.G
Wohnt hier
 
Beiträge: 3609
Registriert: So 12. Aug 2007, 18:58

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon braveheart72 » Di 18. Mär 2008, 17:49

die frag isch ganz eifach z beantworte....man neme da fakten:
wele dialäkt singe die erfougrichschte schwiezer wie polo hofer, züri wescht, gölä, patänt ochsner, plüsch, span? egau ob z züri, basu oder st.galle mit BÄRNDÜTSCH versteit die jede...SMILE! :clap:, :jump:

eh ja, es git natürli no anderi wo sehr schön klinge: walliser- u bünderdialäkt findi persönlech ou sehr schön!obwou dass me nid immer aus versteiht..... ;) primär bi de walliser wesi schnäu schnurre :D oder bi de bündner, wes so tönt, wie si im ne wort mit eim g, plötzlech zwe g würde mache... ;) :) :D 8-) :)) :]

für mi si auso bärndütsch, bünder- u walliserdialäkt d´ favorite! letschändlech, egau wele dialäkt me redt, houptsach usem härz u so wie eim dr schnabu gwachse isch.... so wird eim sogar dr zürcher-oder thurgauerdialäkt irgendwie symphatisch..:) ;) :D

grüessli us bäärn! vom breifhartzwöiesibezg
geben ist seliger als nehmen!
Benutzeravatar
braveheart72
Member
 
Beiträge: 259
Registriert: Di 23. Okt 2007, 12:57
Wohnort: bärnbiet

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon shimo » Di 18. Mär 2008, 18:03

Original von F.R.O.G

Also, mir gfallt s´Bündnerdütsch am beschte und dänn grad dä Baslerdialäkt :)

Grüessli

Frosch



Gueta Tag Frog,
häsch anschinend an gueta Gschmack... :D ,
bsunders an Bündner-Rap isch coga-caibe guet...

Bild

:)) grüessli shimo
Das Gebet ist der Schlüssel des Morgens und der Riegel zur Nacht.
Benutzeravatar
shimo
Power Member
 
Beiträge: 547
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 15:54
Wohnort: ...zwischen Inn und Aare...

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon shimo » Di 18. Mär 2008, 18:20

Original von braveheart72

eh ja, es git natürli no anderi wo sehr schön klinge: walliser- u bünderdialäkt findi persönlech ou sehr schön!obwou dass me nid immer aus versteiht..... ;) primär bi de walliser wesi schnäu schnurre :D oder bi de bündner, wes so tönt, wie si im ne wort mit eim g, plötzlech zwe g würde mache... ;) :) :D 8-) :)) :]




HA! Das isch e fiine gsi, du....du.......

U nächer gits söttigi wo es Hung-Sandwich bschtelle ... :D da machsch der würkli scho Sorge, denn heisst´s: nei nei, isch kei Hund gmeint, sondern Honig!

isch nur 1 Bispiel! ;)

shimo

Das Gebet ist der Schlüssel des Morgens und der Riegel zur Nacht.
Benutzeravatar
shimo
Power Member
 
Beiträge: 547
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 15:54
Wohnort: ...zwischen Inn und Aare...

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon Kotti » Di 18. Mär 2008, 18:35

Schad das da jetzad wia Bayern ned mitren kena. Wia san ja grad nachad wennst schaugst die oanzign in Deitschland die Deitsch ohne an Dialekt ren. :D

mfg
kotti

Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muß anders werden, wenn es besser werden soll.
Georg Christoph Lichtenberg
Benutzeravatar
Kotti
Power Member
 
Beiträge: 689
Registriert: Mi 9. Feb 2005, 18:39
Wohnort: Bayern

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon JMS-Raphi » Di 18. Mär 2008, 19:53

Auso ig wo im Aargau wohne finge irgendwie z Graubündnerdütsch am schönste, ufem zwöite rang währ glaubs z walliser dütsch - da isch ou sehr schön!

Am wehnigste gärn hani dä dialäkt vom kt. Gänf ;) dä verstahni efiach nid ;)
Denn jeder, der den Namen das Herrn anrufen wird, wird errettet werden. (Römer 10.13)
Benutzeravatar
JMS-Raphi
Lebt sich ein
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo 17. Mär 2008, 19:27

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon doro » Di 18. Mär 2008, 21:00

Original von JMS-Raphi
Am wehnigste gärn hani dä dialäkt vom kt. Gänf ;) dä verstahni efiach nid ;)

:D :D

Ach, debi singed di Wälsche zum Teil so cool bim rede. :))

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
Verstorben
 
Beiträge: 18432
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon Bliidskip » Mi 19. Mär 2008, 18:03

Ich kann das Unterschied noch nicht gut bemerken, aber ich glaube dass das Dialekt in Kanton Thurgau gut klingt. Und auch der GroBteil des andere Dialekte des Nordostschweiz
Bliidskip
Abgemeldet
 
Beiträge: 30
Registriert: So 24. Feb 2008, 12:30

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon braveheart72 » Do 20. Mär 2008, 22:33

Original von shimo
Original von braveheart72

eh ja, es git natürli no anderi wo sehr schön klinge: walliser- u bünderdialäkt findi persönlech ou sehr schön!obwou dass me nid immer aus versteiht..... ;) primär bi de walliser wesi schnäu schnurre :D oder bi de bündner, wes so tönt, wie si im ne wort mit eim g, plötzlech zwe g würde mache... ;) :) :D 8-) :)) :]




HA! Das isch e fiine gsi, du....du.......

U nächer gits söttigi wo es Hung-Sandwich bschtelle ... :D da machsch der würkli scho Sorge, denn heisst´s: nei nei, isch kei Hund gmeint, sondern Honig!

isch nur 1 Bispiel! ;)

shimo




shimo, i säge definitiv nid hungg, sondern honig!daher füehl i mi nid agsproche....tja päch für you!dä konter isch aber gründlech id´ hose... :] :D
zuegä, kenne aber eine wo hungg seit, er heisst tinu...u isch tatsächlech e bärner (ursprünglech us heimbärg), wohnt aber itz z bärn-city.. ;) 8-) :] :D

grüessli is steibocktschinggeländle!
braveheart72
geben ist seliger als nehmen!
Benutzeravatar
braveheart72
Member
 
Beiträge: 259
Registriert: Di 23. Okt 2007, 12:57
Wohnort: bärnbiet

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon Bliidskip » Fr 21. Mär 2008, 12:20

Original von braveheart72
Original von shimo
Original von braveheart72

eh ja, es git natürli no anderi wo sehr schön klinge: walliser- u bünderdialäkt findi persönlech ou sehr schön!obwou dass me nid immer aus versteiht..... ;) primär bi de walliser wesi schnäu schnurre :D oder bi de bündner, wes so tönt, wie si im ne wort mit eim g, plötzlech zwe g würde mache... ;) :) :D 8-) :)) :]




HA! Das isch e fiine gsi, du....du.......

U nächer gits söttigi wo es Hung-Sandwich bschtelle ... :D da machsch der würkli scho Sorge, denn heisst´s: nei nei, isch kei Hund gmeint, sondern Honig!

isch nur 1 Bispiel! ;)

shimo




shimo, i säge definitiv nid hungg, sondern honig!daher füehl i mi nid agsproche....tja päch für you!dä konter isch aber gründlech id´ hose... :] :D
zuegä, kenne aber eine wo hungg seit, er heisst tinu...u isch tatsächlech e bärner (ursprünglech us heimbärg), wohnt aber itz z bärn-city.. ;) 8-) :] :D

grüessli is steibocktschinggeländle!
braveheart72


Aaah, die Sprachen sind alle so schon! :))
Bliidskip
Abgemeldet
 
Beiträge: 30
Registriert: So 24. Feb 2008, 12:30

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon .:Schnarchler:. » So 23. Mär 2008, 15:19

Also ig aus Waschächtä Bärner finde, das si z Chur no ä schöne Dialäkt hei, aber d bärner hei geng no chli de schöner... xD
.:Schnarchler:.
Newcomer
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 22:35

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon braveheart72 » Mo 24. Mär 2008, 22:42

Original von .:Schnarchler:.
Also ig aus Waschächtä Bärner finde, das si z Chur no ä schöne Dialäkt hei, aber d bärner hei geng no chli de schöner... xD


wie recht du hast!!! :D :D 8-) :jump: :clap: :clap: :clap:

grüessli vomne bärner namens breeiiiffhaardzwöiiesibezg :D
geben ist seliger als nehmen!
Benutzeravatar
braveheart72
Member
 
Beiträge: 259
Registriert: Di 23. Okt 2007, 12:57
Wohnort: bärnbiet

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon .:Schnarchler:. » Di 25. Mär 2008, 17:24

jaja mir müese zämäha 8-)
.:Schnarchler:.
Newcomer
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 22:35

Re: Dä schönschti Dialäkt?

Beitragvon Bliidskip » Di 25. Mär 2008, 17:27

Prächtig, solche schone Dialekten und Sprachen :))
Oder wie wir es nennen: Prachtich! (oder) alderraarst wat moai!
Bliidskip
Abgemeldet
 
Beiträge: 30
Registriert: So 24. Feb 2008, 12:30

VorherigeNächste

Zurück zu Schwyzerdütsch Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron