aschiss?!? Müed?!?

Bitte hier in Schweizerdeutsch schreiben! Dr Dialäkt isch egal, äs tuet eifach guet, mau so z´schrybe, wis eim redet!

Moderator: firebird

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon doro » Sa 17. Jan 2009, 17:28

Hoi elle

elle hat geschrieben:ja hie heisst "ume": öpä diä :-D!! auso ig ha eich geng sehr viel motivation für alles... eifach bi eim inzige punkt ha ig fasch NIE motivation...und dass isch bim lehre :D

Hehe, tja... Vilich chame da ja öpis mache? Luege, öb's eim nöd doch es bizli intressiert oder sich bewusst öpis z guet tue, nachdem mer glernt hät oder sus was?

ja diä doofe zügnisnoteni chöme ir nächste wuche i lehrbetrieb....uff uff uff... hoffe ja es isch guet gnue füre chef :? :)

Oh... Und du weisch es scho?

ja zwknd cha ja nume no super wärde we scho ä schwiiizer bim schiirennä isch erscht worde :D :D

Hani nöd mitübercho... :D Aber isch natürlich kuhl. :))

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
Verstorben
 
Beiträge: 18432
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon elle » Sa 17. Jan 2009, 17:34

elle hat geschrieben: ja zwknd cha ja nume no super wärde we scho ä schwiiizer bim schiirennä isch erscht worde :D :D


Hani nöd mitübercho... :D Aber isch natürlich kuhl. :))


ig bi live detä gsi (lauberhorn). mit mire schwo! isch hammer kuhl gsi!!! die lüt und das ganze drum und dra isch mega gsi!! schad hei d'lüt chlei agressiv reagiert wemä zlang het müässe astah oder soo...aber schüsch isch hammer kuhl gsi! eifach ä riesä stimmig!!

niii, wiiss leider d'noteni no ned...aber das chunt ja de glii iis us... :o

p.s. wünsche dir natürlech ou es super wknd :)
glaube wie ein senfkorn und du wirst berge versetzen...... matth. 17, 20
Benutzeravatar
elle
Newcomer
 
Beiträge: 13
Registriert: So 11. Jan 2009, 19:25

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon doro » Sa 17. Jan 2009, 17:47

elle hat geschrieben:ig bi live detä gsi (lauberhorn). mit mire schwo! isch hammer kuhl gsi!!! die lüt und das ganze drum und dra isch mega gsi!!

So kuhl! :jump:

schad hei d'lüt chlei agressiv reagiert wemä zlang het müässe astah oder soo...

Ja, das findi oft au chli schad... Wobi ich lang astah au nöd soo läss find. Aber ich haltes us. :D

niii, wiiss leider d'noteni no ned...aber das chunt ja de glii iis us... :o

Ja, das isch so. Ich hoffe natürlich, dass sie guet usechömed.

p.s. wünsche dir natürlech ou es super wknd :)

Danke!

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
Verstorben
 
Beiträge: 18432
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon bluna » Sa 17. Jan 2009, 20:54

Ich schaffe nume no,wenn ihr Ferien macht und sich erhollte.

höre auch an was uf dä Strass die Firma verzehlett und sagen dann zumir das ist alles ***** was Du da macht.

Schlimmer isch gsi,wo eini arbeitskolegin zusammengeschlagen geworden isch auch wägä dämm.

so schön habt ihr das Leben!


bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12809
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik wone da wo es mooi is.

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon doro » Sa 17. Jan 2009, 20:55

Meinsch demit, dass mer uf de Strass über dini Firma läschteret? Und sogar en Arbetskollegin gschlage hät, wäge dem?

Das isch ja krass! :(

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
Verstorben
 
Beiträge: 18432
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon bluna » Sa 17. Jan 2009, 20:56

Ja das isch es!

Bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12809
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik wone da wo es mooi is.

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon bluna » Sa 17. Jan 2009, 20:57

Aber ich mues immer fründlich bliebe,sogar mini schwester hatte einigäs erläbt.

bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12809
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik wone da wo es mooi is.

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon doro » Sa 17. Jan 2009, 20:58

Boah! Das tuet mir echt leid! :(

Also, ich läschtere nöd über dini Firma... ;) Ich bin sogar letschti mega positiv überrascht worde, dass öpis no rächtzitig möglich xi isch! Gueti Arbet, würklich! :respekt:

Was isch dänn dinere Schwöster passiert?

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
Verstorben
 
Beiträge: 18432
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon bluna » Sa 17. Jan 2009, 21:05

Auch sprüche weil es sachen gegebä hät wo nöd schnäll kommä isch,uf dä tour.

so das mir pünklich arbeite müend das sie sogar pause unterbrechen müend,etc.

bluna

ps. I schriben lieber uf hochdütsch.

Ich kann der es pn mache oder so,du muesch säge.
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12809
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik wone da wo es mooi is.

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon doro » Sa 17. Jan 2009, 21:08

Schafft dänn dini Schwöster au döt?
Wänn wetsch, chasch uf hochdütsch gern per PN schriibe, was dich beschäftiged, oder au im Gebätsthread.

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
Verstorben
 
Beiträge: 18432
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon bluna » Sa 17. Jan 2009, 21:19

Ha es PN gschriebe.

bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12809
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik wone da wo es mooi is.

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon doro » Sa 17. Jan 2009, 21:26

Hans gseh und gläse. Wirde dir bald antworte. :))

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
Verstorben
 
Beiträge: 18432
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon bluna » Sa 17. Jan 2009, 21:30

also schöhni Ferien uf em schneee ihr da druassen,ich kann solche sit mehr als 7 Jahre nimme gniessä.

bluna

hoffe bald isch Summer.
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12809
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik wone da wo es mooi is.

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon mumi » So 18. Jan 2009, 07:10

@ bluna

Hoi Du

De gönne mer haut au de angere, wo itz öppis vom Schnee u vor Sunne etc. hei, das! :applause:

S isch doch besser, aus we die aui o no e Schtei würde schrisse. Wär hett scho gärn Gsichter mit emene "Zwänzg-ab-achti-Muul"?

We mer grad bi däm Thema si: o au die Lüt, wo mit üs z'tüe hei, begägne üs viu lieber, we mer fründlech si.
Ha vori di Agriff uf d doro gläse. Heeeeh - was söu das? Was bezwäckisch dermit?

Geit's dir besser, we de angeri abemachsch? :cry:

De bisch ja du nid besser aus aui die Lüt, wo du di gäng über se beklagsch...

Bitte, bluna, bevor du tuesch poste, faut doch jedesmau churz dini Häng oder hock eifach e Momänt schtiu da u frag DÄ, WO UNPARTEIESCHI UNERMÄSSLECHI LIEBI HETT U ISCH, was itz grad dran isch.
Säg afe mau ihm, was di aschisst u fruschtet. Üse chrischtlech Gott isch hert im näh. U doch doch weich im Gärn-ha u tröschte.
ÄR GSEHT DIS HÄRZ u dini Chrüsi-Müsi-Gfüehl und we du's wosch zuelah, überchunnsch ou e Zfrideheit, wo aus mönschleche Begryfe überschtigt. So wird's ir Bibu vürsproche u du chasch dervo Gebruuch mache - wed wosch.

S funktioniert. Nimm der Zyt derfür. 8-) 8-) 8-)
(Das isch bedütend wichtiger, als diffusi Posts u PNs z vürfasse, wo dir nüt bringe u angerne o nid viu.)
:umarm: Lies itz witer u bis nid scho wider beleidiget...! Es isch nämlech schön, dass Du da bisch u im Forum mitmachsch. Aber di Fruscht chasch ganz diräkt gäg obe (himmlische Vater) loslah u nächhär angers schribe. Du hesch öppis z säge - so wie jedes vo üs hie im Forum.

Ou i ha öppedie Fruscht u Aschiss - wie jede Mönsch. Aber wen i gäng nume wie ne "suuri Gurke" umeloufe oder umeschribe, isch ja das o nid so amächelig für die angere.
Abgseh dervo hei au di angere ou ihri Problem u si nid gäng glich guet druf.

Wünsche dir, bluna, e schöne Sunnti
u
schicke dir :)) i Grüess

mumi
allmorgenistganzfrischundneudesherrengnadundgrossetreu :comeon:
Benutzeravatar
mumi
Wohnt hier
 
Beiträge: 1121
Registriert: Di 7. Jun 2005, 06:24
Wohnort: Berthoud-les-bains

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon Schoham » Mi 28. Apr 2010, 20:42

a.....nei, aber müed jo. Vom Velofahre am morge, Brot bache am Vormittag, Pflanze poschte und iepflanze am Nomitag und vom ufs Rosinli laufe am Obig. Isch das schön gsieh wiederemohl döt uf am Bergli oba z'nacht essa, es Wyli trinke und uf da See abaluega. Da Vögeli zuelossa, am Ma dar Tag varzella, en liaba Hund zu Füessa und s'allerbeschti - en wunderbare Vater im Himmel oba und im Herza und es Forum mit liaba Menscha mit offana Ohre und Herza.
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10281
Registriert: Di 12. Jul 2005, 14:47

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon doro » Mi 28. Apr 2010, 23:58

Hoi Schoham

Das tönt nach emene schöne Tag! Das freut mi für dich! :))
Und morn (oh, hütt) wünsch ich dir au namal en super Tag! :))

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
Verstorben
 
Beiträge: 18432
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon alegna » Do 29. Apr 2010, 06:16

Schoham hat geschrieben:a.....nei, aber müed jo. Vom Velofahre am morge, Brot bache am Vormittag, Pflanze poschte und iepflanze am Nomitag und vom ufs Rosinli laufe am Obig. Isch das schön gsieh wiederemohl döt uf am Bergli oba z'nacht essa, es Wyli trinke und uf da See abaluega. Da Vögeli zuelossa, am Ma dar Tag varzella, en liaba Hund zu Füessa und s'allerbeschti - en wunderbare Vater im Himmel oba und im Herza und es Forum mit liaba Menscha mit offana Ohre und Herza.

sRosinli Schoham, weisch wiä schön, das känn i au guet, bi vill dobe gsi, früehner ;) , sötti glaubs wider mal. Freu mi extrem das äs Du so schön gha häsch :))
I ha gester au no mis Sportprogram chönne durefüehrä, dank dä ganz liäbe Predigersfrau wo mir di Chli gno hät, so bin i uf dä Berglauf und has total gnossä, ich und Gott ganz älleige, bin denn au müed gsi, aber aschiss?, nei das han i nöd gha.

Grüessli an alli wo diä Sprach verstönd und nöd vergässe, Jesus isch dä Herr
praise the Lord :praisegod:
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15509
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon Schoham » Do 29. Apr 2010, 09:57

doro hat geschrieben:Und morn (oh, hütt) wünsch ich dir au namal en super Tag! :))


Isch scho ietroffe... :D danke Doro für Din Wunsch a mi.
Vielfach söll das gueti in Säga uf Di zrugfalle.
Ganz herzlich
maria
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10281
Registriert: Di 12. Jul 2005, 14:47

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon Schoham » Do 29. Apr 2010, 10:03

Jo Angela, en Mensch wo eim s'Chind hüetet, denn wemas grad brucht, chund eim vor wia en Engel vo Gott gschickt zur rechte Zit. So schön hesch au Du dörfa en frohe Tag ha und erlebe das Jesus für Di sorgt :] .
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10281
Registriert: Di 12. Jul 2005, 14:47

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon alegna » Do 29. Apr 2010, 11:50

Schoham hat geschrieben:chund eim vor wia en Engel vo Gott gschickt zur rechte Ziit

Chunt me grad am Peter Reber sis Liäd in Sinn: jede brucht si Engel.... :praisegod:
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15509
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon doro » Do 29. Apr 2010, 20:53

Hallo zäme

Schoham hat geschrieben:Vielfach söll das gueti in Säga uf Di zrugfalle.

Danke vill Mal, Schoham! :))

Also, ich han hüt au en guete Tag gha. :))

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
Verstorben
 
Beiträge: 18432
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon sugi » Fr 30. Apr 2010, 10:00

alegna hat geschrieben:
Schoham hat geschrieben: und vom ufs Rosinli laufe am Obig

sRosinli Schoham, weisch wiä schön, das känn i au guet, bi vill dobe gsi, früehner ;) , sötti glaubs wider mal.

..das käni au guet.. :)
Vertraue auf den Herrn mit deinem ganzen Herzen
und stütze dich nicht auf deinen Verstand!
Auf all deinen Wegen erkenne nur ihn,
dann ebnet er selbst deine Pfade!

Spr.3,5-6
Benutzeravatar
sugi
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 7018
Registriert: Sa 18. Aug 2007, 20:08

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon alegna » Fr 30. Apr 2010, 10:05

sugi hat geschrieben:..das käni au guet.. :)

Dö chönnted mer doch öbbe än Clup ufmache, git no meh wos känned.....dä Rosinliclup :))
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15509
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon doro » Fr 30. Apr 2010, 10:19

Ich känns sälbstvertürlich au, bin als Chind rächt vill dobe xi und tritte da demit offiziell em Klub bi, wäni dörf. :)) :jump:

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
Verstorben
 
Beiträge: 18432
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon alegna » Fr 30. Apr 2010, 10:30

doro hat geschrieben: wäni dörf. :)) :jump:

Türli :jump: :))
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15509
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon doro » Fr 30. Apr 2010, 10:37

Yibbiiiiiie! :D :party:

So, jetzt aber mueni mi anderem widme - offleinigem. ;)

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
Verstorben
 
Beiträge: 18432
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon sugi » Fr 30. Apr 2010, 16:57

alegna hat geschrieben:
sugi hat geschrieben:..das käni au guet.. :)

Dö chönnted mer doch öbbe än Clup ufmache, git no meh wos känned.....dä Rosinliclup :))

..hehe ;)
Vertraue auf den Herrn mit deinem ganzen Herzen
und stütze dich nicht auf deinen Verstand!
Auf all deinen Wegen erkenne nur ihn,
dann ebnet er selbst deine Pfade!

Spr.3,5-6
Benutzeravatar
sugi
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 7018
Registriert: Sa 18. Aug 2007, 20:08

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon Nessaja » Di 20. Dez 2011, 21:45

Hoi zäme - woni so durs Forum sörfe, gsehn i de Titu aschiss! Müed! Ja ich ha total de Fruscht - en guete Kolleg isch sit füf Monät ohni Tablette us cho, er het en chalte Entzug gmacht gha und hüt... hüt ghat er zum Dokter und holt Stilnox und hed en Schiebe - eifach so! Jetzt weiss i nüd, ob i ihm no chan hälfe! Es het guet dha, es eifach vo de Seel zschriebe! Guet Nacht :(
Wie wenig Lärm machen die wirklichen Wunder.
Antoine de Saint-Exupery
Benutzeravatar
Nessaja
Newcomer
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 13. Jul 2009, 20:51

Re: aschiss?!? Müed?!?

Beitragvon doro » Di 20. Dez 2011, 23:12

Hoi Nessaja

Oh, nei! Das tuet mer mega leid für din Kolleg. Häsch en hüt gseh oder hät er's verzellt? Redt er mit dir über das Thema?
Ich wünsch dir uf all Fäll mega vill Wiisheit für de Umgang mit dim Kolleg. Und au vill Chraft! Din Fruscht chani guet verstah!

Und natürlich wett ich dir glich no säge: herzlich Willkomme im Forum! Schön, häsch die Möglichkeit gnutzt, das z schriibe. Das hilft mängisch scho rächt vill. :)

Gottes Säge dir!

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
Verstorben
 
Beiträge: 18432
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Vorherige

Zurück zu Schwyzerdütsch Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast