Wär cha mir ä schöni Chile empfähle

Bitte hier in Schweizerdeutsch schreiben! Dr Dialäkt isch egal, äs tuet eifach guet, mau so z´schrybe, wis eim redet!

Moderator: firebird

Wär cha mir ä schöni Chile empfähle

Beitragvon Fusci » Do 15. Dez 2005, 00:53

Isch eigentlech doof was ig hie mache, aber i bi ächt langsam chli frustriert.

I möcht nächsts Jahr hürate und mini Verlobti und ig sueche verzwiflet nachere schöne Chile im Bärnbiet.

Wenn Du Vorschleg hesch, chöntsch mir äch da öpis empfähle, es sötte öpe 300 Lüt dine Platz ha und das isch oft d´Schwirigkeit, oder de isch grad der Friedhof vordranne oder de isch si Dunkel wie ire Chue.. tja, gar nid so eifach!! Das chani Dir säge..

Danke scho mau: Fusci
Fusci
Lebt sich ein
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 23. Apr 2004, 09:35
Wohnort: CH/ I und Bärner

Re: Wär cha mir ä schöni Chile empfähle

Beitragvon bigbird » Do 15. Dez 2005, 09:11

Ig bi mal anere Hochzyt in Bluemestei gsy (Blumenstein) im Gürbetal (zwüsche Bärn u Thun im ene Sytetal). Die Chile isch gross, sehr schön gläge (näbem Dorf im Grüne) - leider hets ou da en Fridhof, hane aber in Erinnerig, dass er vil Wyti het.

Das isch halt so, mit de Fridhöf, zum Läbe ghört ds Stärbe ou.

bigbird
Menschliche Weisheit führt in eine Spaltung -
göttliche Weisheit führt ans Kreuz.

J.S.
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45412
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Wär cha mir ä schöni Chile empfähle

Beitragvon Wolfi » Do 15. Dez 2005, 09:27

@ bigbird

Das isch halt so, mit de Fridhöf, zum Läbe ghört ds Stärbe ou.

Aber jo nur s´körperliche Stärbe. Dä Geischt, dä söll ja wiiter u wiiter u wiiter u wiiter u nomau wiiter am Läbe bliibe, gäu?! :baby:

Wow, mit drüühundert Lüüt rächne die?- Nöd schlächt... Stell Dr emau voor, das Hochziit göcht so lang wie nes Indisches u du müesstisch au die Lüüt o no ungerbringe irgendeswo! :tongue: Masseschlaag u Ruduhautig... :tongue:

Nei Duu! Dä scho lieber e Nummere chlinner... ;)
lg, wolfi
Der Glaube versetzt Berge, aber der Unglaube zerbricht Ketten.
Benutzeravatar
Wolfi
Gesperrt
 
Beiträge: 6883
Registriert: Di 31. Dez 2002, 13:50

Re: Wär cha mir ä schöni Chile empfähle

Beitragvon bigbird » Do 15. Dez 2005, 11:28

Original von Wolfi
Das isch halt so, mit de Fridhöf, zum Läbe ghört ds Stärbe ou.

Aber jo nur s´körperliche Stärbe. Dä Geischt, dä söll ja wiiter u wiiter u wiiter u wiiter u nomau wiiter am Läbe bliibe, gäu?! :baby:
Ja, liebe Brueder Wolf, wüsse tuesch schon vil, gäll! Ig fröje mi uf da Momänt, wos ou no kapiersch!
bb
Menschliche Weisheit führt in eine Spaltung -
göttliche Weisheit führt ans Kreuz.

J.S.
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45412
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Wär cha mir ä schöni Chile empfähle

Beitragvon Fusci » Do 15. Dez 2005, 13:06

Ähh i wott ja öies Privatduell nume ungärn störe,

Aber Bluemestein si mir scho ga aluege, dert wärde mir im Schützehüssli ou üsi Party fiire, d´Chile isch aber leider scho fürgä.

Wyteri Vorschleg??


Fusci
Lebt sich ein
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 23. Apr 2004, 09:35
Wohnort: CH/ I und Bärner

Re: Wär cha mir ä schöni Chile empfähle

Beitragvon bigbird » Do 15. Dez 2005, 13:08

Hilterfinge?
Menschliche Weisheit führt in eine Spaltung -
göttliche Weisheit führt ans Kreuz.

J.S.
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45412
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Wär cha mir ä schöni Chile empfähle

Beitragvon bigbird » Do 15. Dez 2005, 13:10

Original von Fusci
Ähh i wott ja öies Privatduell nume ungärn störe,
Dasch kes Duell - gspürsch nid üsi Liebi? ;)

bb
Menschliche Weisheit führt in eine Spaltung -
göttliche Weisheit führt ans Kreuz.

J.S.
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45412
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Wär cha mir ä schöni Chile empfähle

Beitragvon Indien » Mo 23. Jan 2006, 18:15

Auso mir hei vor 18 Jahr ds Trachsuwaud (Trachselwald) ghüratet. Mir si denn o dür dGägend gfahre u hei nach dr schönschte Chile gsuecht :D
Aber i weiss bim beschte Wiue nid obs für 300 Lüt Platz hätt - mir si nid so viu gsi :P
Indien
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 85
Registriert: Fr 25. Mär 2005, 19:14
Wohnort: Kanton Bern

Re: Wär cha mir ä schöni Chile empfähle

Beitragvon Fusci » Mo 23. Jan 2006, 22:36

Isch erlediget Jungs. Mir hei Sigriswil gno. Danke für s´mitmache und Hirne.

Blessings Fusci
Fusci
Lebt sich ein
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 23. Apr 2004, 09:35
Wohnort: CH/ I und Bärner

Re: Wär cha mir ä schöni Chile empfähle

Beitragvon Indien » Di 24. Jan 2006, 09:17

Was heisst hie "Jungs" :shock: 8-) :warn:

Gratuliere, das wird sicher toll!!!!
Indien
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 85
Registriert: Fr 25. Mär 2005, 19:14
Wohnort: Kanton Bern

Re: Wär cha mir ä schöni Chile empfähle

Beitragvon Fusci » Di 24. Jan 2006, 14:36

Ups sorry. Aber nimms doch als Komplimänt! Du wärsch ömu der erst wo froh isch das är scho über dä ?..? 40 ge (schetzigswiis) isch!! hihi

Ja mir freue üs. Hüt am Aber wärde grad d´ Chärtli kreiirt. Aber z erste Gstürm mit dä Hochzytsmanager isch leider scho über d´Bühni. Ungloublech wie das cha ga!! I ha ja so züg vorhär nume ghört und dänkt, das git´s doch nid, u plötzlech steit me bi sim eigete Hochzyt zmitts drinne. Isch nid sooo krass, aber glich mühesam. Tja.

Hesch mir da no gueti Tip´s, Altes Haus!! ;)
Fusci
Lebt sich ein
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 23. Apr 2004, 09:35
Wohnort: CH/ I und Bärner

Re: Wär cha mir ä schöni Chile empfähle

Beitragvon shimo » Mi 12. Dez 2007, 18:36

Original von Fusci
Isch eigentlech doof was ig hie mache, aber i bi ächt langsam chli frustriert.

I möcht nächsts Jahr hürate und mini Verlobti und ig sueche verzwiflet nachere schöne Chile im Bärnbiet.

Hallo Fusci,muess es im Bärnbiet si???
Verenaschlucht zum Bispiel? Oder äbe mi supergeniale Vorschlag...im Bündnerland,i dr Chiuche in Tschlin (Engadin)...isch mega romantisch!
Faus es verwürklisch dank´i dir im vorus für die netti Iladig :D !

Grüessli shimo
Das Gebet ist der Schlüssel des Morgens und der Riegel zur Nacht.
Benutzeravatar
shimo
Power Member
 
Beiträge: 547
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 15:54
Wohnort: ...zwischen Inn und Aare...

Re: Wär cha mir ä schöni Chile empfähle

Beitragvon F.R.O.G » Mi 12. Dez 2007, 18:56

Original von Fusci
Isch erlediget Jungs. Mir hei Sigriswil gno. Danke für s´mitmache und Hirne.
Hej Shimo, da häsch ja än rüdig alte Thräd fürägnoo - d´Fusci isch doch scho längscht ghürate....so hoff ich doch :D

@Wolfi: Ja, dini Uussag wiiterobe hät mi tatsächli au gad chli verblüfft...... ;)
There is none in heavens like you,,
And upon the earth, who´s your equal?
You are far above, You´re the highest of hights,
And i´m bowing down to exalt you.
Benutzeravatar
F.R.O.G
Wohnt hier
 
Beiträge: 3609
Registriert: So 12. Aug 2007, 18:58

Re: Wär cha mir ä schöni Chile empfähle

Beitragvon shimo » Mi 12. Dez 2007, 19:20

HA :D
so geniau! Das nännt me Ufrächterhautig vo aute Traditione...
hoffe doch dass dr guet mönsch nid nomau e chiuche brucht...
süsch äbe...siehe Vorschlag,hihi
Danke frosch! :)
Grüessli shimo
Das Gebet ist der Schlüssel des Morgens und der Riegel zur Nacht.
Benutzeravatar
shimo
Power Member
 
Beiträge: 547
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 15:54
Wohnort: ...zwischen Inn und Aare...

Re: Wär cha mir ä schöni Chile empfähle

Beitragvon Fusci » Mi 12. Dez 2007, 20:25

Ja das isch richtig Frog,

Mini Frou und ig hei ä wunderbari Hochzyt gha in Sigriswil oberhaub am wunderbare Thunersee und das letschts Jahr (!!!) im Juli.

Danke glich für die Tips vo Dir Shimo, wärsch früecher gsi hätsch no chöne am Apero schnouse!

vor genau 14 Täg bini Vater worde und sött mi darum mau bi de Threats vo Eutere ga umelose.

gueti Zyt a öich: Fusci
Fusci
Lebt sich ein
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 23. Apr 2004, 09:35
Wohnort: CH/ I und Bärner

Re: Wär cha mir ä schöni Chile empfähle

Beitragvon shimo » Mi 12. Dez 2007, 22:22

Gratuliere Fusci!
I däm Fau,aus guete für euch drüne!

Grüessli shimo :)
Das Gebet ist der Schlüssel des Morgens und der Riegel zur Nacht.
Benutzeravatar
shimo
Power Member
 
Beiträge: 547
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 15:54
Wohnort: ...zwischen Inn und Aare...

Re: Wär cha mir ä schöni Chile empfähle

Beitragvon bigbird » Mi 12. Dez 2007, 23:51

De chani hie ja zumache!


Menschliche Weisheit führt in eine Spaltung -
göttliche Weisheit führt ans Kreuz.

J.S.
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45412
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern


Zurück zu Schwyzerdütsch Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron