Lachbenz

Bitte hier in Schweizerdeutsch schreiben! Dr Dialäkt isch egal, äs tuet eifach guet, mau so z´schrybe, wis eim redet!

Moderator: firebird

Lachbenz

Beitragvon Schoschannah » Fr 28. Okt 2005, 13:39

Entschuldigt, dass ich hier so hochdeutsch reinplatze, aber bei Robert Walser, Jakob von Gunten, findet sich das Substantiv "Lachbenz".

Weiß jemand etwas über Herkunft, Bedeutung Vorkommen etc.?


LG Schoschah

Die Krähen behaupten, eine einzige Krähe könne den Himmel zerstören. Das ist zweifellos, beweist aber nichts gegen den Himmel, denn Himmel bedeutet eben: Unmöglichkeit von Krähen.

(Franz Kafka)






Benutzeravatar
Schoschannah
Member
 
Beiträge: 135
Registriert: Do 4. Aug 2005, 14:20
Wohnort: Germany

Re: Lachbenz

Beitragvon Lyra » Mi 2. Nov 2005, 15:03

bbböööö.... :?
kei ahnig, das hani no nie ghört. aber we de öpis meh weisch, seisch mrs de ou?!
Der Herr bereitet seine Flügel über dich, ganz nahe bei ihm bist du geborgen.
Psalm 91,4
Benutzeravatar
Lyra
Newcomer
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 31. Okt 2005, 14:29
Wohnort: ämmitau

Re: Lachbenz

Beitragvon Schoschannah » Mi 2. Nov 2005, 17:48

:)

Vielleicht weiss es ja jemand und sagt´s ;)

Ihr seid die einzigen, die ich fragen kann...kein Brockhaus, kein Grimm, kein Google gibt etwas her, und nachdem Walser Schweizer ist, dachte ich halt, "Lachbenz" sei eine Bezeichnung für...ja, für was für eine Art Mensch?

Grüsslis
Schoschah

Die Krähen behaupten, eine einzige Krähe könne den Himmel zerstören. Das ist zweifellos, beweist aber nichts gegen den Himmel, denn Himmel bedeutet eben: Unmöglichkeit von Krähen.

(Franz Kafka)






Benutzeravatar
Schoschannah
Member
 
Beiträge: 135
Registriert: Do 4. Aug 2005, 14:20
Wohnort: Germany

Re: Lachbenz

Beitragvon bigbird » Mi 2. Nov 2005, 23:16

Also wenn "Lachbenz" ein Art Mensch ist, dann ist es ziemlich sicher die Art Mensch, die gerne lacht.

"Benz" ist eine Kurzform von Bendicht - und wird auch Symoblisch verwendet, siehe Thread "Grittibenz"

bigbird
Zur Sklavenzeit in den USA hat eine schwarze Köchin in höherem Alter mit Eifer lesen gelernt, um die Bibel selber lesen zu können. Sie wurde gefragt, was sie mache, wenn sie etwas nicht verstehe.
Ihre Herzensantwort: „Dann sage ich Halleluja und lese weiter, bis was kommt, das ich verstehe!“
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45934
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Lachbenz

Beitragvon Schoschannah » Do 3. Nov 2005, 13:49

Danke, bigbird, damit kann ich schon mal was anfangen

LG Schoschah :)

Die Krähen behaupten, eine einzige Krähe könne den Himmel zerstören. Das ist zweifellos, beweist aber nichts gegen den Himmel, denn Himmel bedeutet eben: Unmöglichkeit von Krähen.

(Franz Kafka)






Benutzeravatar
Schoschannah
Member
 
Beiträge: 135
Registriert: Do 4. Aug 2005, 14:20
Wohnort: Germany


Zurück zu Schwyzerdütsch Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast