Salvador Worship

Musik und Tonträger, Buch- und Filmbesprechungen, herkömmliche und elektronische Spiele

Moderator: firebird

Salvador Worship

Beitragvon jeig » Fr 17. Sep 2004, 11:41



Hallo ihr Lieben

Habe mir vor ein paar Wochen diese CD gekauft, hört rein, ist der absolute Hammer.


Gruss

jeig
Ist jemand in Christus , so ist er eine neue Kreatur , das Alte ist vergangen , siehe , Neues ist geworden .
Benutzeravatar
jeig
Wohnt hier
 
Beiträge: 3679
Registriert: So 31. Aug 2003, 13:51
Wohnort: vom liebe Gott

Re: Salvador Worship

Beitragvon Yehudit » Fr 17. Sep 2004, 20:15

Liest sich gut, schade nur, dass man da nicht kurz reinhören kann :cry:

Grüessli Yehudit
Kadosh, kadosh, kadosh! Adonai Elohim tz va ot.
Asher hayah v hoveh v yavo!
Off.4.8
Benutzeravatar
Yehudit
Senior-Moderator im Ruhestand
 
Beiträge: 5424
Registriert: So 19. Mai 2002, 14:31
Wohnort: irgendwo wo´s rüdig schön isch!

Re: Salvador Worship

Beitragvon jeig » Mo 20. Sep 2004, 22:21



Hi Yehudit

Ich denke da kann man schon was machen... ;)


Gruss

jeig
Ist jemand in Christus , so ist er eine neue Kreatur , das Alte ist vergangen , siehe , Neues ist geworden .
Benutzeravatar
jeig
Wohnt hier
 
Beiträge: 3679
Registriert: So 31. Aug 2003, 13:51
Wohnort: vom liebe Gott

Re: Salvador Worship

Beitragvon Yehudit » Di 21. Sep 2004, 11:33

Original von jeig


Hi Yehudit

Ich denke da kann man schon was machen... ;)


Gruss

jeig
Oki ;) :P
Kadosh, kadosh, kadosh! Adonai Elohim tz va ot.
Asher hayah v hoveh v yavo!
Off.4.8
Benutzeravatar
Yehudit
Senior-Moderator im Ruhestand
 
Beiträge: 5424
Registriert: So 19. Mai 2002, 14:31
Wohnort: irgendwo wo´s rüdig schön isch!

Re: Salvador Worship

Beitragvon Yehudit » Sa 18. Dez 2004, 07:59

Hab mir übrigens selber ein Weihnachtsgeschenk gemacht und mir die so natural-CD gekauft. Bin sie grad am Hören :-)

Von mir aus könnten sie noch mehr südamerikanische Lieder draufhaben, die gefallen mir nämlich sehr gut und sind nicht so nullachtfünfzehn...

Yehudit

PS:Hatte mal nen Freund, der ein Tanzfüdli war und am liebsten Latino-Tänze mochte. Daher hab ich Gefallen an der Musik gefunden ;)
Kadosh, kadosh, kadosh! Adonai Elohim tz va ot.
Asher hayah v hoveh v yavo!
Off.4.8
Benutzeravatar
Yehudit
Senior-Moderator im Ruhestand
 
Beiträge: 5424
Registriert: So 19. Mai 2002, 14:31
Wohnort: irgendwo wo´s rüdig schön isch!

Re: Salvador Worship

Beitragvon doro » Sa 18. Dez 2004, 12:12

Original von Yehudit
Hab mir übrigens selber ein Weihnachtsgeschenk gemacht und mir die so natural-CD gekauft. Bin sie grad am Hören :-)

Ich auch ;)


Von mir aus könnten sie noch mehr südamerikanische Lieder draufhaben, die gefallen mir nämlich sehr gut und sind nicht so nullachtfünfzehn...

Stimmt... Ich würd dann zwar viel weniger verstehen... Kann leider kein Spanisch :(

Gestern ist übrigens mein Bruder reingekommen, als ich die CD auch am hören war... Er hat sogar gesagt, dass er die Musik gut fände :))
Tja, ans Konzert wollte er leider nicht mitkommen. Aber es ist schon allerhand, wenn er einen positiven Kommentar über eine christliche CD abgibt :D

Ich glaub, er kriegt ne Salvador-CD von mir zu Weihnachten :]

Dann kriegt vielleicht auch er mal noch mit, dass wir Christen nicht alles Langweiler sind *gg*... :jump:

ld, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 18:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Salvador Worship

Beitragvon Yehudit » Sa 18. Dez 2004, 18:37

Original von doro

Von mir aus könnten sie noch mehr südamerikanische Lieder draufhaben, die gefallen mir nämlich sehr gut und sind nicht so nullachtfünfzehn...

Stimmt... Ich würd dann zwar viel weniger verstehen... Kann leider kein Spanisch :(

Tja, da müsste ich nebst dem Englisch Dix noch einen spanisch Dix kaufen oder jemanden fragen, der spanisch kann ;) Englisch versteh ich leider auch nicht sonderlich gut. Aber ich werde mich ab nächstem Jahr wieder daran machen (mein persönlicher Vorsatz).

Ich glaub, er kriegt ne Salvador-CD von mir zu Weihnachten :]

Dann kriegt vielleicht auch er mal noch mit, dass wir Christen nicht alles Langweiler sind *gg*... :jump:
Das dümmste Vorurteil gegenüber uns Christen!

Grüessli Yehudit
Kadosh, kadosh, kadosh! Adonai Elohim tz va ot.
Asher hayah v hoveh v yavo!
Off.4.8
Benutzeravatar
Yehudit
Senior-Moderator im Ruhestand
 
Beiträge: 5424
Registriert: So 19. Mai 2002, 14:31
Wohnort: irgendwo wo´s rüdig schön isch!

Re: Salvador Worship

Beitragvon doro » Sa 18. Dez 2004, 18:45

Original von Yehudit
oder jemanden fragen, der spanisch kann ;)

Ja, wen gäbe es denn da??? *grübel* :D
Englisch versteh ich leider auch nicht sonderlich gut. Aber ich werde mich ab nächstem Jahr wieder daran machen (mein persönlicher Vorsatz).

Ooooooch.... Du könntest dich doch auch ans Franz machen, liebe Juive :D
Neinein, ich finde, das ist ein toller Vorsatz; darf ich dich in einem Jahr fragen, wieviel du gelernt hast? 8-)
Ich werd halt weiterhin beim Franz bleiben, vielleicht kommt noch Arabisch dazu (vielleicht!). Englisch bleibt vorerst aussen vor. :(

Ich glaub, er kriegt ne Salvador-CD von mir zu Weihnachten :]

Dann kriegt vielleicht auch er mal noch mit, dass wir Christen nicht alles Langweiler sind *gg*... :jump:
Das dümmste Vorurteil gegenüber uns Christen!

Gäll!!! :jump: :jump: :jump:

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 18:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Salvador Worship

Beitragvon Yehudit » Sa 18. Dez 2004, 18:53

Naja, will zwar schon längst Iwrit lernen, aber da ich vor habe, nächsten Herbst (spätestens Frühling 06) wieder nach Israel zu gehen und diesmal voll unter die Leuts, ists mir etwas zu knapp und nehme meine englischlehrbücher wieder hervor.

Yehudit
*SalvadorhörendmitSchwyzerörgeliHintergrund* :x
Kadosh, kadosh, kadosh! Adonai Elohim tz va ot.
Asher hayah v hoveh v yavo!
Off.4.8
Benutzeravatar
Yehudit
Senior-Moderator im Ruhestand
 
Beiträge: 5424
Registriert: So 19. Mai 2002, 14:31
Wohnort: irgendwo wo´s rüdig schön isch!

Re: Salvador Worship

Beitragvon doro » Sa 18. Dez 2004, 18:57

Original von Yehudit
Naja, will zwar schon längst Iwrit lernen

Ist es sehr schlimm, wenn ich nachfragen muss, was das ist? :( ;)
Da ich vor habe, nächsten Herbst (spätestens Frühling 06) wieder nach Israel zu gehen und diesmal voll unter die Leuts

Wow, darf ich mitkommen? :D
*SalvadorhörendmitSchwyzerörgeliHintergrund* :x

Interessante Mischung :D

lg, doro

*DoerksenhörendohneSchwyzerörgelihintergrund*
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 18:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Salvador Worship

Beitragvon Yehudit » Sa 18. Dez 2004, 19:02

Iwrit ist Neuhebräisch, das heute in Israel gesprochen wird. Hätte alle Unterlagen daheim, aber die liebe Motivation... :roll:

Nur zu! Anfang Oktober? Vielleicht kannst mir dann beim Englisch etwas behilflich sein, damit ich nicht wieder wie ein Italiener mit Händen und Füssen reden muss :D

Aber ich merke grad, wir sind hier total OT :shock:

Yehudit
*Schwyzerörgeliübertönentut* :D :P
Kadosh, kadosh, kadosh! Adonai Elohim tz va ot.
Asher hayah v hoveh v yavo!
Off.4.8
Benutzeravatar
Yehudit
Senior-Moderator im Ruhestand
 
Beiträge: 5424
Registriert: So 19. Mai 2002, 14:31
Wohnort: irgendwo wo´s rüdig schön isch!

Re: Salvador Worship

Beitragvon Yehudit » Sa 18. Dez 2004, 19:09

Also ich kann diese CD hier voll empfehlen.
Reinhören und kaufen ;)

Grüessli Yehudit
Kadosh, kadosh, kadosh! Adonai Elohim tz va ot.
Asher hayah v hoveh v yavo!
Off.4.8
Benutzeravatar
Yehudit
Senior-Moderator im Ruhestand
 
Beiträge: 5424
Registriert: So 19. Mai 2002, 14:31
Wohnort: irgendwo wo´s rüdig schön isch!

Re: Salvador Worship

Beitragvon doro » Sa 18. Dez 2004, 19:11

Original von Yehudit
Iwrit ist Neuhebräisch, das heute in Israel gesprochen wird.

Hab´s mir fast gedacht... Aber ich wusste nicht, dass das so heisst. Juhui, ich werde jeden Tag schlauer :D...
Hätte alle Unterlagen daheim, aber die liebe Motivation... :roll:

Das Problem kenne ich! 8-)


Nur zu! Anfang Oktober?

Ich glaube, da habe ich meine lässige Linguistik-Prüfung... (Peinlich, ich weiss nicht mal, ob die am Anfang oder am Ende der Semesterferien ist... :D)
Aber Israel wäre wirklich hammermässig! :))
Wie oft warst du schon in Israel?
Ich bin mir letzthin bewusst geworden, dass ich mich mal etwas näher mit dem jüdischen Volk und den jüdischen Wurzeln meines Glaubens auseinandersetzen muss... :)
Vielleicht kannst mir dann beim Englisch etwas behilflich sein, damit ich nicht wieder wie ein Italiener mit Händen und Füssen reden muss :D

Naja, Englisch ist auch nicht meine stärkste Sprache, aber versuchen könnt ich´s ja. Obwohl... dich mit Händen und Füssen reden zu sehen, wär sicher auch witzig :D

Aber ich merke grad, wir sind hier total OT :shock:

Jups... In diesem Fall; weiter im neuen Thread :D

*Schwyzerörgeliübertönentut* :D :P

Recht so! :x

lg, doro

Ps: Ich hoffe die schwyzerörgelispielenden Forumsmitglieder fühlen sich nicht diskriminiert.... :D
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 18:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Salvador Worship

Beitragvon doro » Sa 18. Dez 2004, 19:25

Original von Yehudit
Also ich kann diese CD hier voll empfehlen.
Reinhören und kaufen ;)

Grüessli Yehudit


Ja, unbedingt! :jump:
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 18:47
Wohnort: Kt. Tsüri


Zurück zu Unterhaltungsmedien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste