Kill Bill - Volume 2

Musik und Tonträger, Buch- und Filmbesprechungen, herkömmliche und elektronische Spiele

Moderator: firebird

Gehst du auch ins Kino?

Ja, ich liebe Teil 1!
13
65%
Ja. Den ersten fand ich zwar nicht besonders gut, aber ich will wissen wie es weiter geht.
3
15%
Vielleicht. Zuerst mal der ersten schauen.
0
Keine Stimmen
Nein, Teil 1 war schon schlecht!
0
Keine Stimmen
Nein, ich mag Tarantino allgemein nicht!
4
20%
 
Abstimmungen insgesamt : 20

Kill Bill - Volume 2

Beitragvon Zombiepolizist » So 18. Apr 2004, 23:12

Nächstes Wochenende ist es soweit. Die Fortsetzung von Kill Bill kommt endlich ins Kino. Ich kann es kaum erwarten. Dieser Film wird sicher wieder so genial wie der erste Teil. Der Trailer sieht zumindest sehr vielversprechend aus.
Mir gefallen auch die anderen Tarantino Filme, besonders Reservoir Dogs. Aber Kill Bill war das Beste was ich bisher von ihm gesehen habe. Was haltet ihr von Quentin Tarantino? Wie findet ihr Kill Bill?

Hier habe ich noch einige Informationen.

Offizielle Website:
http://killbill.movies.go.com

Trailer und TV-Spots zum downloaden:
http://www.moviemaze.de/media/trailer/1213.html
Benutzeravatar
Zombiepolizist
Member
 
Beiträge: 188
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 02:43
Wohnort: Schweiz

Re: Kill Bill - Volume 2

Beitragvon Forlorion » Fr 7. Mai 2004, 15:25

Reservoir Dogs ist einer der besten Filme aller Zeiten, für Wahr.

Ich war leider von Kill Bill 2 etwas entäuscht. Ich finde Teil 1 hat viel mehr Stimmung und ist viel "tarantino mässiger"

Nur der Anfang fand ich sehr toll im 2 wo sie in der Kirche Proben mit dem Pfarrer und Rufus und so. Da hatte es noch voll Tarantiono Style :D
Benutzeravatar
Forlorion
Member
 
Beiträge: 300
Registriert: Mi 5. Mai 2004, 21:34
Wohnort: nähe Bern

Re: Kill Bill - Volume 2

Beitragvon golden » Fr 14. Mai 2004, 18:08

Kill Bill 1 ist zu einseitig und teilweise auch nur noch lächerlich, Teil 2 war so viel besser ...
Teil 1 als alleinstehender Film funktioniert nicht wirklich, zusammen mit Teil 2 allerdings ein Kunstwerk...
golden
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 63
Registriert: Fr 7. Mai 2004, 17:38
Wohnort: Schweiz

Re: Kill Bill - Volume 2

Beitragvon Zombiepolizist » Fr 14. Mai 2004, 18:42

Ich fand es gut, dass sich Teil 1 nicht so ernst nahm. Jedoch bin ich auch der Ansicht das die beiden Filme zusammengehören, obwohl es schon ein ziemlicher Stilwechsel ist. Ich freue mich schon auf Weihnachten. Dann kommt laut Tarantino eine Box mit beuden Teilen zusammengeschnitten. Als Teil 1 soll die japanische Fassung verwendet werden. Dort ist die Schwarz-Weiss-Szene am Schluss farbig und auch sonst gibt es noch ein paar Änderungen. Das Anime soll brutaler werden und auch die zweite Armszene wird zu sehen sein.
Benutzeravatar
Zombiepolizist
Member
 
Beiträge: 188
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 02:43
Wohnort: Schweiz

Re: Kill Bill - Volume 2

Beitragvon gfc » Fr 14. Mai 2004, 23:08

Original von Forlorion
Reservoir Dogs ist einer der besten Filme aller Zeiten, für Wahr.

Ich war leider von Kill Bill 2 etwas entäuscht. Ich finde Teil 1 hat viel mehr Stimmung und ist viel "tarantino mässiger"

Nur der Anfang fand ich sehr toll im 2 wo sie in der Kirche Proben mit dem Pfarrer und Rufus und so. Da hatte es noch voll Tarantiono Style :D


ich glaub du hast den Film ned verstanden.. ebenso wohl weniger Tarantinos style. Er hat einen viel höheren Anspruch an sich selbst als Filme voller Gemetzel und Hammersprüchen zu bringen..
"Dem Kapitalismus wohnt ein Laster inne: Die Verteilung der Güter. Dem Sozialismus hingegen wohnt eine Tugend inne: Die gleichmäßige Verteilung des Elends." - Winston Churchill
Benutzeravatar
gfc
Power Member
 
Beiträge: 847
Registriert: Di 6. Apr 2004, 19:41

Re: Kill Bill - Volume 2

Beitragvon Forlorion » Sa 15. Mai 2004, 12:23

Original von gfc


ich glaub du hast den Film ned verstanden.. ebenso wohl weniger Tarantinos style. Er hat einen viel höheren Anspruch an sich selbst als Filme voller Gemetzel und Hammersprüchen zu bringen..


:roll: ach, das ist mir ja ganz neu... hab ich irgendwas von gemetzel und hammersprüche gesagt? nein. und ich find teil 1 sicher auch nicht wegen dem besser. Das Ende von teil 2 ist einfach nur doof. Versuch doch mal die letzten 30min von Teil 2 mit den anderen Tarantino Filmen zu vergleichen. Und da ich jeden Tarantino wohl über 10 mal gesehn habe erlaub ich mir mal über Tarantino-style zu reden.
Benutzeravatar
Forlorion
Member
 
Beiträge: 300
Registriert: Mi 5. Mai 2004, 21:34
Wohnort: nähe Bern

Re: Kill Bill - Volume 2

Beitragvon gfc » Sa 15. Mai 2004, 12:28

tarantino lebt von seinen speziellen Figuren, den hochkomplexen und verwobenen Handlungssträngen, den ausgetüftelten Dialogen, der Bildergewalt und dem passenden Sound.

Was von den elementen hat dir beim teil2 gefehlt?
"Dem Kapitalismus wohnt ein Laster inne: Die Verteilung der Güter. Dem Sozialismus hingegen wohnt eine Tugend inne: Die gleichmäßige Verteilung des Elends." - Winston Churchill
Benutzeravatar
gfc
Power Member
 
Beiträge: 847
Registriert: Di 6. Apr 2004, 19:41

Re: Kill Bill - Volume 2

Beitragvon Forlorion » Sa 15. Mai 2004, 12:54

Der Sound in teil 1 ist besser (und in allen anderen tarantino filmen=

Die Dialoge in anderen Tarantino filme sind besser (ausnahme am anfang in der kirche)

Die Figuren waren gut, aber nid so gut wie in Pulp Fiction

wirklich komplex ist die Handlung nicht gewesen...

:P
Benutzeravatar
Forlorion
Member
 
Beiträge: 300
Registriert: Mi 5. Mai 2004, 21:34
Wohnort: nähe Bern

Re: Kill Bill - Volume 2

Beitragvon golden » Sa 15. Mai 2004, 15:01

Kill Bill 1 hatte gar keine Handlung, keine Dialoge ... absolut nichts was einen Tarantino ausmacht, ausser einer typischen tarantinoesken Coolness (die mit den unendlich langen Kämpfen allerdings auch immer mehr abnahm) ... so gesehn kann ich auch nicht ganz nachvoll ziehen wo du in Teil 1 mehr typische Tarantino-Elemente findest ...

Und aus dem Ende in Vol 2 hätte er mehr rausholen können, die Idee mit dem explodierenden Herz wär nämlich super ...
ist ein ziemlich schlichtes Ende, aber irgendwie wars auch so super
golden
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 63
Registriert: Fr 7. Mai 2004, 17:38
Wohnort: Schweiz


Zurück zu Unterhaltungsmedien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste