Die Benedikt-Option, schon jemand gelesen?

Musik und Tonträger, Buch- und Filmbesprechungen, herkömmliche und elektronische Spiele

Moderator: firebird

Die Benedikt-Option, schon jemand gelesen?

Beitragvon eddy » Di 13. Nov 2018, 17:28

Bin in einer Buchbesprechung von Kirche in Not auf diesen amerik. Bestseller dieses Jahres aufmerksam geworden, Die Benedikt-Option. Das Kernthema ist wohl eine lebendige christliche Gegenkultur zum verweltlichten Zeitgeist.
Schon jemand gelesen?
https://www.youtube.com/watch?v=7P5CAZ7mlVE
https://www.youtube.com/watch?v=w5jk3oCpoxc
eddy
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 75
Registriert: Sa 17. Mär 2012, 01:05
Wohnort: Bayern

Re: Die Benedikt-Option, schon jemand gelesen?

Beitragvon Columba » Di 13. Nov 2018, 19:34

Mir persönlich steht das Bild der Gemeinde als Sendung näher als die Gemeinde der Sammlung und des Hortes. Deshalb kann ich mit der Benedikt-Option nicht so viel anfangen. Mir sagt darum z. B. die Bewegung Fresh Expressions, die von der anglikanischen Kirche ausgegangen ist, mehr zu.


Grüsse Columba
Johannes 8,8 Und er bückte sich wieder und schrieb auf die Erde.
Benutzeravatar
Columba
Wohnt hier
 
Beiträge: 3035
Registriert: Di 30. Nov 2010, 10:24


Zurück zu Unterhaltungsmedien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast