Seite 1 von 1

Nescafe Werbung mit Clooney

BeitragVerfasst: Mi 26. Jan 2011, 13:33
von manfred
Wenn man so die beiden clips sich ansieht, man kennt sie ja aus der Werbung könnte man sich die Frage stellen, ob das Klavier im 1.clip vom Himmel fällt damit Petrus zu seiner Nescafe Packung kommt.
Im 2.Clip raubt Petrus im Taxi dem Cloney seine Packung durch Gewaltandrohung und Blitze.
Man kann das natürlich witzig finden, gibt es dazu eigentlich Proteste?

http://www.youtube.com/watch?v=ODB9xXLZ ... re=related

http://www.youtube.com/watch?v=Xf7lnjWE ... re=related

Re: Nescafe Werbung mit Cloney

BeitragVerfasst: Mi 26. Jan 2011, 13:42
von Gnu
Machen wir eine Gebetskette, damit Gott den Darstellern ein Piano auf den Kopf fallen lässt?

Und, sollte Nestle Konkurs machen, so gebe ich ihnen gerne mein Postcheckkonto bekannt, wo sie ihre Fluchtgelder platzieren können, bevor der Kuckuck kommt.

Re: Nescafe Werbung mit Cloney

BeitragVerfasst: Mi 26. Jan 2011, 14:10
von blakki
Sollte diese Werbung göttlich inspiriert sein, muss ich - als bekennender Kaffeetrinker - davon ausgehen, daß es später mal im Himmel frisch aufgebrühten Bohnenkaffee satt gibt. :pray:

Dass es sich dabei um die Standardplörre von Nestlé handelt, beweifle ich allerdings stark.

Wenn schon Kaffee, dann das beste, was zu haben ist:

http://www.fem.com/lifestyle/gourmet-ka ... -5775.html

Re: Nescafe Werbung mit Cloney

BeitragVerfasst: Mi 26. Jan 2011, 19:07
von Columba
Etwas beruhigt mich an Clooneys Nespresso Werbung.

Ich weiss jetzt, warum die Nespresso-Kapseln so elend überteuert sind. Schliesslich ist ja Clooney nicht gratis, auch ihn müssen die Nespresso-Trinker füttern.


Grüsse Columba

Re: Nescafe Werbung mit Clooney

BeitragVerfasst: Do 27. Jan 2011, 13:15
von manfred
Aber nescafe vermittelt damit ein völlig falsches Gottesbild.
Nicht eine Gebetskette sondern ein entschiedenes Wort gegen eine gotteslästerliche Werbung.
Ich weiß zwar, dass heute viele Menschen schon abgestumpft sind.
Aber die Arbeitskollegen meines Bruders z.B. sagen, ja so ist Gott. (gierig, rachsüchtig)
D.h. das die Werbung das Gottesbild mancher Menschen bestätigt.

Re: Nescafe Werbung mit Clooney

BeitragVerfasst: Do 27. Jan 2011, 13:23
von Columba
manfred hat geschrieben:Aber nescafe vermittelt damit ein völlig falsches Gottesbild.
....

Ach komm! Die vermitteln genau das richtige Gottesbild von heute.

Gott des Mammons, der durch die Werbung sein Evangelium verkündet. Wozu ist sonst die Werbung da?

Re: Nescafe Werbung mit Clooney

BeitragVerfasst: Do 27. Jan 2011, 13:43
von Gnu
Ich denke, wer seine Gottesvorstellung aus dem Fernsehen, Kino und den Zeitungen bezieht, kommt auf Abwege und hat keine Hoffnung auf ewiges Leben. Allein die Bibel, bzw. bibeltreues Predigen vermittelt die Wahrheit des Evangeliums Jesu Christi.

Ist jedenfalls meine Erfahrung.

Re: Nescafe Werbung mit Clooney

BeitragVerfasst: Do 27. Jan 2011, 15:09
von bigbird
manfred hat geschrieben:Aber nescafe vermittelt damit ein völlig falsches Gottesbild.

Da hast du recht.
Das Gleiche tun viele unsägliche Filme, die vor allem in der Weihnachtszeit immer und immer wieder ausgestrahlt. Es ist nicht zum zuschauen!

bigbird

Re: Nescafe Werbung mit Clooney

BeitragVerfasst: Do 27. Jan 2011, 18:41
von Tulbi
hallo

An einem solchen "medialisierten" sind aber auch die Evangelikalen und "ihre" Agentur C schuld.

Lg

Tobias

Re: Nescafe Werbung mit Clooney

BeitragVerfasst: Mi 2. Feb 2011, 21:28
von manfred
Was ist die Agentur C?
Nie gehört

Re: Nescafe Werbung mit Clooney

BeitragVerfasst: Mi 2. Feb 2011, 21:32
von Thelonious
manfred hat geschrieben:Was ist die Agentur C?
Nie gehört


Hier wird explizit darüber (Agentur C) diskutiert und dort findest Du auch einen link auf die hp der Agentur C, Manfred.

Gruß
Thelo

Re: Nescafe Werbung mit Clooney

BeitragVerfasst: Do 3. Feb 2011, 05:59
von Gnu
Christen, die sich auf die Wiederkunft Jesu vorbereiten, haben kein Problem mit Nescafé, weil sie nicht fernsehen und bei Werbeplakaten wegschauen.

Re: Nescafe Werbung mit Clooney

BeitragVerfasst: Do 3. Feb 2011, 19:27
von Tulbi
Hallo Gnu

Das ist nicht wirklich dein ernst oder?

Lg

Tulbi

Re: Nescafe Werbung mit Clooney

BeitragVerfasst: Do 3. Feb 2011, 20:05
von Gnu
Tulbi hat geschrieben: Das ist nicht wirklich dein ernst oder?
Momoll, schon. Er sieht zwar aus wie Fritz, aber das ist nur, weil er die Zipfelkappe von Fritz trägt.

Re: Nescafe Werbung mit Clooney

BeitragVerfasst: Do 3. Feb 2011, 20:09
von Tulbi