Klassiker Filme

Musik und Tonträger, Buch- und Filmbesprechungen, herkömmliche und elektronische Spiele

Moderator: firebird

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » Do 29. Jul 2010, 20:35

Warum wundert Dich das?

Es ist für mich einer der eindrücklichsten und persönlichsten Filme, obwohl es schon lange her ist, dass ich diesen Film gesehen habe, denke ich sehr oft daran. Vor allem, wenn ich sehr schöne grosse Tattoos sehe, denke ich immer wieder daran. Es stimmt aber, dass der Film nicht sehr bekannt geworden ist.

Gruss Taube
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon alegna » Do 29. Jul 2010, 20:45

Taube hat geschrieben:Warum wundert Dich das?

Eben gerade weil dieser Film nicht sehr bekannt geworden ist und weil ich Dich einfach anders eingeschätzt habe bisher. Ich kann gar nicht sagen wie lange es her ist, seit ich ihn gesehen habe, aber wenn ich ein Tatoo sehe denke ich an ihn. Keiner dieser Hollywood-Filme, er besticht durch Gefühl und Einfachheit.
Wirst mir immer sympatischer lieber Taube :)) :umarm: dabei dachte ich Du seist eher so ein konservativer älterer Herr :oops: :oops:
dass Du Dich an diesen Film erinnerst wow, den würd ich gern mal wieder sehn, gibt es ihn auf Video?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Klassiker Filme

Beitragvon alegna » Do 29. Jul 2010, 20:48

Will noch sagen, dieser Film gehört eigentlich nicht zu den Klassikern, sondern eher zu den Insidern :D
Ausser Taube kenn ich niemanden der diesen Film noch kennt :D :D :jump:
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Gnu » Do 29. Jul 2010, 21:07

Tulbi hat geschrieben:Wen haben wir sonst noch vergessen???

Vielleicht die Asiatischen Filmemacher wie Kurasowa... (7 samurai und rashomon)

Akira Kurosawa hiess der Mann, nicht Kurasowa.

Ich erinnere mich noch an Dodeskaden.
Ich bin kein Freund langer Forenbeiträge, ich habe lieber lange Bärte.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11010
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Tulbi » Do 29. Jul 2010, 22:48

Kurosawa stimmt...

Die Filmtips werd ich mir zu herzen nehmen...

Mein Lieblingsblödelfilm wäre dan "Cold Comfort Farm"
... er besticht durch schrägheit, stereotypen und einer schlechten Synchro... sehr unterhaltsam :D
Mag aber auch sein, dass ich ihn nur mag, weil ich mit ihm aufgewachsen bin... (erstes DVD -> 10`000 mal geguckt :D )

kennt den jemand???¨

Oder habt ihr auch so Filme, welche eigentlich schlecht sind aber mit ein bischen "Perspektive" zu einem Klassiker werden?
Der Herr sei mit dem, welcher nicht mit einem Herrn ist.
Benutzeravatar
Tulbi
Power Member
 
Beiträge: 977
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 22:22

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » Fr 30. Jul 2010, 08:31

...ja das sind die Bond Filme! Beim Durchzappen am TV sieht man in Sekundenbruchteilen, wenn es ein Bond Film ist. Alle Bilder immer gleich.

Das einzig Überraschende war, als es James Bond im Casino Streifen nicht darauf ankam, ob er jetzt einen Martini geschüttelt oder gerührt trinkt.

Gruss Taube
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » Fr 30. Jul 2010, 08:37

alegna hat geschrieben:...
dass Du Dich an diesen Film erinnerst wow, den würd ich gern mal wieder sehn, gibt es ihn auf Video?


Ich würde ihn auch gerne wieder mal sehen. ...ob es den Film gibt, weiss ich nicht, habe nur in Bibliotheken gesucht, dort war er natürlich nicht.

Gruss Taube


PS
Danke für die Umarmung. Mit "konservativer älterer Herr"? Dünkte Dich das? Habe hier vielfach an den Reaktionen eher den Eindruck, dass ich viel zu liberal sei.
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon alegna » Fr 30. Jul 2010, 11:32

Für mich ein Klassiker und ein must immer im Dezember ist der Film:
Schöne Bescherung mit Chevy Chase :lol: :lol:
den muss ich mir jedes Jahr ansehen und kann immer wieder lachen :jump:
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » Fr 30. Jul 2010, 14:07

Den Regisseur Sergei Eisenstein darf man auch nicht vergessen, vor allem mit dem Film Panzerkreuzer Potemkin. Eisensteins Filmtheorie führte den Film in eine neue Aera.

Gruss Taube
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Tulbi » Fr 30. Jul 2010, 16:13

Eisenstein kannte ich noch nicht aber er scheint interessant zu sein...

DW Griffith darf latürnich nicht vergessen werden...

Und Playtime von Jaques Tati...
Hatte jemand das vergnügen diesen Film auf 70mm zu sehen??

Lg
Der Herr sei mit dem, welcher nicht mit einem Herrn ist.
Benutzeravatar
Tulbi
Power Member
 
Beiträge: 977
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 22:22

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » Sa 31. Jul 2010, 18:03

Tulbi hat geschrieben:
Taube hat geschrieben:Die beiden ziemlich neuen Filme, welche mir sehr gut gefallen haben waren:

"Robert Altman's Last Radio Show", hier eher bekannt unter der Titel "The Last Show"
Last show ist wohl der einzig gute Film in dem Lindsay Lohan mitspielt :D


Morgen spät Abends um 23.35 Uhr, wenn die meisten von der 1. August Feier zurück sind, kommt im Bayern Fernsehen dieser Film:

Robert Altman's Last Radio Show


Gruss Taube
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Gnu » Sa 31. Jul 2010, 20:24

Tulbi hat geschrieben:Und Playtime von Jaques Tati...
Hatte jemand das vergnügen diesen Film auf 70mm zu sehen??

Ich habe den Film vor Jahren gesehen, die Millimeter aber nicht gezählt, deshalb weiss ich nicht, ob … :mrgreen:
Ich bin kein Freund langer Forenbeiträge, ich habe lieber lange Bärte.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11010
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Tulbi » Do 5. Aug 2010, 14:02

Robert Altmans last Show ist wirklich gelungen!!
Sogar Lindsay Lohan ist nicht sooo schlecht :D
Der Herr sei mit dem, welcher nicht mit einem Herrn ist.
Benutzeravatar
Tulbi
Power Member
 
Beiträge: 977
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 22:22

Re: Klassiker Filme

Beitragvon blakki » Do 5. Aug 2010, 18:43

Tulbi hat geschrieben:Eisenstein kannte ich noch nicht aber er scheint interessant zu sein...

DW Griffith darf latürnich nicht vergessen werden...

Und Playtime von Jaques Tati...
Hatte jemand das vergnügen diesen Film auf 70mm zu sehen??

Lg


Die Filme von Jacques Tati sind alle klasse, mir gefällt insbesondere "Das Schützenfest" und die "Ferien des Mr. Hulot"

lg blakki
ALS GOTT MICH SCHUF, WOLLTE ER ANGEBEN
Benutzeravatar
blakki
Wohnt hier
 
Beiträge: 1911
Registriert: Di 8. Jul 2008, 21:21
Wohnort: ÜBERALL

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » Do 5. Aug 2010, 18:45

Mir gefällt der M. Hulot. ...dies Szene mit dem Feuerwerk ist so schön, vor allem als die Rakete ins Hotelzimmer geflogen ist.

Gruss Taube
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon blakki » Do 5. Aug 2010, 18:55

Taube hat geschrieben:Mir gefällt der M. Hulot. ...dies Szene mit dem Feuerwerk ist so schön, vor allem als die Rakete ins Hotelzimmer geflogen ist.

Gruss Taube


Genial ist Tati, wen der diesen Schlaks Hulot spielt, erinnert mich irgendwie an Walt Disneys Goofy, der ist auch so schön tollpaschig.

lg blakki
ALS GOTT MICH SCHUF, WOLLTE ER ANGEBEN
Benutzeravatar
blakki
Wohnt hier
 
Beiträge: 1911
Registriert: Di 8. Jul 2008, 21:21
Wohnort: ÜBERALL

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Tulbi » Mi 11. Aug 2010, 20:04

Hat von euch jemand "come and see" gesehen?

Wie fandet ihr ihn?

Ist er sehr brutal?

Lg

Tobias
Der Herr sei mit dem, welcher nicht mit einem Herrn ist.
Benutzeravatar
Tulbi
Power Member
 
Beiträge: 977
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 22:22

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » Do 12. Aug 2010, 21:11

blakki hat geschrieben:Genial ist Tati, wen der diesen Schlaks Hulot spielt, erinnert mich irgendwie an Walt Disneys Goofy, der ist auch so schön tollpaschig.

lg blakki

Überraschender aber guter Vergleich. Tati ist wirklich immer wieder schön zu sehen.

Gruss Taube
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » Sa 14. Aug 2010, 06:52

"Die Katze auf dem heissen Blechdach" gefällt mir auch. Vor allem die, weil mit Liz Tayler und Paul Newman zwei gute Schauspieler dabei sind. Vor allem sieht man, dass Liz Tayler wirklich eine excellente Schauspielerin ist und nicht nur eine Filmdiva, welche sich einfach gut öffentlich präsentieren konnte.

Gruss Taube
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Tulbi » Sa 14. Aug 2010, 10:39

Hallo Taube

Komischer Titel...
aber ich mag Paul Newman und werd ich mal besorgen müssen :D

Ganz vergessen ging Rosselinis Roma, Cita ouverta (oder so)

Orson Welles begriff ich erst, nach der Eröffnungsszene von Touch of evil...
Gehört wohl zu meinen 3 Lieblingsszenen...

Lg

Tobias
Der Herr sei mit dem, welcher nicht mit einem Herrn ist.
Benutzeravatar
Tulbi
Power Member
 
Beiträge: 977
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 22:22

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » Sa 14. Aug 2010, 15:08

Tulbi hat geschrieben:Komischer Titel...
aber ich mag Paul Newman und werd ich mal besorgen müssen :D

Es ist die Verfilmung dieses Theaterstückes von Tennessee Williams:
http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Katze_ ... _Blechdach

Gruss Taube


Ps
Film Artikel in Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Katze_ ... %28Film%29
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » Mi 18. Aug 2010, 16:51

Ein anderer Klassiker ist:

"Rocco und seine Brüder" von Luchino Visconti

Es ist ein gutes Beispiel für den italienischen Neorealismus.
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » Mi 18. Aug 2010, 16:53

Wer gerne mal einen alten Singfilm sieht, kann ich "Singin' in the Rain" mit Gene Kelly, Donald O'Connor und Debbie Reynolds empfehlen.

Gruss Taube
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » Di 24. Aug 2010, 15:07

Gestern kam der Film "Memento" auf SF2.

Bewundernswert an diesem Thriller ist schon, dass gerade zu Beginn des Filmes die Auflösung gezeigt wird und es dem Regisseur trotzdem gelingt, die Spannung bis zum Schluss des Filmes zu halten.

Gruss Taube
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon blakki » Di 24. Aug 2010, 16:37

Genial sind nach meinem Geschmack die Screwball-Komödien aus den 30ern, wie zum Beispiel

- Leoparden küsst man nicht mit Katharine Hepurn und Cary Grant
- Mordsache "Dünner Mann" mit Myrna Loy und William Powell

Das ist richtiges Wohlfühl-Kino mit Schauspielern, denen man ansieht, dass die Sache richtig
Spass macht.

lg blakki
ALS GOTT MICH SCHUF, WOLLTE ER ANGEBEN
Benutzeravatar
blakki
Wohnt hier
 
Beiträge: 1911
Registriert: Di 8. Jul 2008, 21:21
Wohnort: ÜBERALL

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » Fr 27. Aug 2010, 15:20

...auch schon vierzig Jahre alt, aber alle paar Jahre sehe ich den Film immer wieder gerne:

"Der Tod in Venedig" von Visconti

Ich finde es ein gute Verfilmung von gleichnamigen Roman von Thomas Mann.

Gruss Taube
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » Fr 27. Aug 2010, 15:29

Kennt zufällig jemand den Film "Der stille Don"? Ist der Film interessant?
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon blakki » Fr 27. Aug 2010, 15:30

Taube hat geschrieben:...auch schon vierzig Jahre alt, aber alle paar Jahre sehe ich den Film immer wieder gerne:

"Der Tod in Venedig" von Visconti

Ich finde es ein gute Verfilmung von gleichnamigen Roman von Thomas Mann.

Gruss Taube


Bei Visconti darf der "Leopard" natürlich nicht fehlen, :mrgreen:
ALS GOTT MICH SCHUF, WOLLTE ER ANGEBEN
Benutzeravatar
blakki
Wohnt hier
 
Beiträge: 1911
Registriert: Di 8. Jul 2008, 21:21
Wohnort: ÜBERALL

Re: Klassiker Filme

Beitragvon blakki » Fr 27. Aug 2010, 15:32

Taube hat geschrieben:Kennt zufällig jemand den Film "Der stille Don"? Ist der Film interessant?


Hallo Taube,

unbedingt anschauen, es lohnt sich.

lg blakki
ALS GOTT MICH SCHUF, WOLLTE ER ANGEBEN
Benutzeravatar
blakki
Wohnt hier
 
Beiträge: 1911
Registriert: Di 8. Jul 2008, 21:21
Wohnort: ÜBERALL

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » Fr 27. Aug 2010, 17:24

Danke.

ich war schon sehr begeistert vom Roman. Die russische Revolution mal nicht von der Sicht der Arbeiter sondern von den Bauern.

Gruss Taube
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon blakki » Fr 27. Aug 2010, 17:55

Nicht zu vergessen, die russische Seele mit Herzschmerz und allem was dazu gehört.

So richtig schön traurig und sentimental ohne kitschíg zu sein.

lg blakki
ALS GOTT MICH SCHUF, WOLLTE ER ANGEBEN
Benutzeravatar
blakki
Wohnt hier
 
Beiträge: 1911
Registriert: Di 8. Jul 2008, 21:21
Wohnort: ÜBERALL

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Tulbi » Sa 4. Sep 2010, 14:52

Hab ich breaking the waves schon erwähnt? Emily Watson ist einfach wunderbar...

TIP:
I AM CUBA
Der Herr sei mit dem, welcher nicht mit einem Herrn ist.
Benutzeravatar
Tulbi
Power Member
 
Beiträge: 977
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 22:22

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Gnu » So 5. Sep 2010, 09:11

Tulbi hat geschrieben:Hab ich breaking the waves schon erwähnt?

Nein, hast du nicht. Warum fragst du und schaust nicht selbst nach?
Ich bin kein Freund langer Forenbeiträge, ich habe lieber lange Bärte.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11010
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » So 5. Sep 2010, 11:59

Gnu hat geschrieben:
Tulbi hat geschrieben:Hab ich breaking the waves schon erwähnt?

Nein, hast du nicht. Warum fragst du und schaust nicht selbst nach?

Warum sollte er, Du machst es ja sowieso und teilst es ihm mit.

Gruss Taube
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » So 12. Sep 2010, 06:45

Heute abend kommt auf ORF 1 der Film "Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders"

Es muss eine sehr gute Verfilmung des Romanes sein!
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » So 12. Sep 2010, 16:40

Ich habe heute wieder einmal Casablanca im TV geschaut. Immer noch ein sehenswerter Klassiker.
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » Fr 8. Okt 2010, 10:42

"In China essen sie Hunde" aus dem Jahre 1999

...ist auch heute noch aktuell: Der Film ist zwar sehr gewalttätig, in seinem Zynismus ist der Streifen trotzdem aktuell. Die lausigen Darsteller machen den Film nochmals viel grotesker. Beste Abbildung, was heute so Politiker, Generäle machen und herauslassen und was unsere Medien dann abbilden.

Warnung: Der Film ist absolut nichts für sensible Gemüter, so wie heute auch die Welt manchmal nichts ist für Sensible.

Gruss Taube
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Oli4 » Fr 8. Okt 2010, 10:53

...habe ich zufällig gestern abend dem Müll übergeben ;)
Oli4
Abgemeldet
 
Beiträge: 5945
Registriert: Mi 26. Okt 2005, 09:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Taube » Fr 8. Okt 2010, 12:28

...zur Dokumentation des Irrsinns in der Welt wäre dieser aber gut zum Archivieren gewesen.

Derjenige, der am Schwächsten ist, ist immer das Opfer und wird geopfert. Diejenigen, welche die Macht haben, streifen ihren Dreck am Opfer ab und versenken ihn. Sie machen zwar einander Vorwürfe, aber sie vergessen es sofort wieder.

Gruss Taube
Zuletzt geändert von Taube am Fr 8. Okt 2010, 12:38, insgesamt 1-mal geändert.
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Klassiker Filme

Beitragvon Oli4 » Fr 8. Okt 2010, 12:36

Taube hat geschrieben:...zur Dokumentation des Irrsinns in der Welt wäre dieser aber gut zum Archivieren gewesen.

Den Irrsinn der Welt präsentiert sich mir doch täglich und da ich keinen Platz mehr habe für unnötige Dinge wird eben rigoros ausgemistet ;)
Oli4
Abgemeldet
 
Beiträge: 5945
Registriert: Mi 26. Okt 2005, 09:47

VorherigeNächste

Zurück zu Unterhaltungsmedien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast