Seite 2 von 3

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 14:15
von Nela
rhini hat geschrieben: ja das mache ich gerne. dies sind unsere blumen.

Die sehen sehr schön aus, liebe rhini. Und ich glaube, dass Doro diese Farbe sehr gefallen hat. :))

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 16:35
von bluna
ich verabschiede Dich Doro und dem Lustigen Pumukel. Ich kannte Sie aus der Zeit wo das forumtreffen sattfand in Frankfurt und einige mahle in der Schweiz.
Ich richte auch einige Abschiede von den Usern des Livenets wo nicht mehr hier sind.

Zum Schluss:
Jesus Christus spricht:
Ich bin die Auferstehung und das leben. Wer an mir glaubt,wird Leben,auch wenn Er Stirbt.
Johannes evangelium.

Bluna

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 16:48
von Lepitoptera
Ich finde die Anteilnahme hier im Forum an Doros Tod enorm schön. Das wollte ich noch sagen...

Liebe Grüsse
Lepitoptera

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 17:21
von Hanspeter
bluna hat geschrieben:ich verabschiede Dich Doro und dem Lustigen Pumukel. Ich kannte Sie aus der Zeit wo das forumtreffen sattfand in Frankfurt und einige mahle in der Schweiz.
Ich richte auch einige Abschiede von den Usern des Livenets wo nicht mehr hier sind.

Zum Schluss:
Jesus Christus spricht:
Ich bin die Auferstehung und das leben. Wer an mir glaubt,wird Leben,auch wenn Er Stirbt.
Johannes evangelium.

Bluna


Sehr schön, lieber Bluna
Hanspeter

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 21:32
von bigbird
Liebe Forumsfreunde

Es ist ein grosser Verlust, der uns getroffen hat - doro war für viele eine Freundin, eine Schwester im Herrn. Seit 16 Jahren war sie hier angemeldet, also grad ihr halbes Leben.
An der Hochzeit von jeig haben wir uns das erste Mal gesehen, wenngleich nur von weitem. Später immer mal wieder, erst an Moderatorentreffen, später bei Admintreffen (zusammen mit Robby).
Als sie anfing, sich zu engagieren und dann auch Moderatorin wurde, hat sie sich als Smiley-Schleuder profiliert, wir haben herzlich mit ihr gelacht, über ihre anfänglichen Bedenken, ob sie nicht falsche Knöpfe drücken würde. Und als sie mir damals in Männedorf an einem Mitarbeitertreffen von Livenet.ch zusagte, auch noch Admin zu werden, war ich sehr glücklich und dankbar. Ihr klares Denken, ihre Menschlichkeit aber auch mal ihr "scharfes Schwert" waren für mich als Admin eine grosse Hilfe. Oft habe ich ihren Rat angenommen - und bin gut gefahren. Umgekehrt hat sie es auch respektiert, wenn ich mal durchgegriffen habe, weil ich es nötig fand, dass der grosse Vogel die Krallen ausfuhr.
Jetzt ist doro nicht mehr da - aber wir werden sie nie vergessen, solange das Forum steht - genauso wie es für cori gilt.

Liebe Freunde
Morgen werde ich auch da sein, in aller Stille - und diesem grossartigen, früh vollendeten Menschenleben meinen Respekt erweisen.

bigbird, Admin

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 22:02
von F.R.O.G
...an dieser stelle soll ich viele herzliche grüsse ausrichten.....
in gedenken an doro
von Oli4 und Sugi

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 18:32
von rhini
IMG_4010.JPG

die beerdigung war so richtig wunderschön gestaltet, ehrvoll und einzigartig.
es hat sehr gut zu diesem wunderbaren menschen doro gepasst.
ich vermisse dich doro! deine familie ist unglaublich, was für ein segen sie sind. meine gebete und gedanken sind mit ihnen.

l g rhini

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 18:35
von rhini
IMG_4012.JPG

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 18:51
von Thelonious
(Danke auch für das Einstellen dieser Fotos, liebe Rhini! So fühlt man sich auch aus der Ferne noch mehr verbunden!)

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 19:13
von bigbird
Danke für die Bilder - ich wollte nachher noch das Grab fotografieren, aber es war noch nicht fertig!

bb

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 19:29
von Schoham
Am ersten Foren treffen durfte ich Doro persönlich kennen lernen. Sie strahlte das aus was wir hier oft von ihr zu sehen bekamen: Smilies. Ein junger Mensch voll sprudelndes Leben. Wie sie dann mit ihrer Krankheit umgegangen ist hat mich von Jahr zu Jahr mehr beeindruckt und auch beschämt. Das heutige Abschiednehmen passte zu Doro. Das Wetter war freundlich. Die unzähligen Menschen am Grab und eine Flut von Blumen zeugten von ihrem reichen Leben. Der Pastor vor Ort und der Prediger ihrer Freikirche gestalteten die Auferstehungsfeier, wie der Trauergottesdienst genannt wurde, gemeinsam. Ein Foto von Doro sagte mehr als alle Worte. Bis zur zweithintersten Bankreihe war ihre herzliche, lebensfrohe Ausstrahlung sichtbar. Ihre tollen Bilder verschönerten den Raum, wo alle zu einem Apero eingeladen wurden. Mein Herz ist bewegt. Einerseits von Trauer nie mehr Doro lesen zu können und andererseits von grosser Hoffnung. Menschen wie Doro offenbaren schon in dieser Welt, wie es einst sein wird, wenn die Kinder Gottes offenbar werden...

https://www.youtube.com/watch?v=9HXLVJgP3mY

Danke Vater :praise:

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 20:07
von Elise
Doro hatte ich gekannt aus dem Forum.
Diese junge Frau - ein junges Mädchen das ich so gerne hatte.
Irgendwie war sie für mich wie ein kleines Schwesterchen.

Sehr oft war ich mit ihr im Gebetschat, wenn besondere Nöte waren oder zum Montagsgebet.

Später lernte ich sie auf Forumstreffen persönlich kennen.
Eine hübsche und nette junge Frau die lachte und fröhlich war.

Dann kam die Krankheit und ich war bestürzt.

Da zeigte sich dann wieder, dass doro eine Kämpferin war. Bis zum Ende :cry: :cry:

Jetzt ist ihr Kampf vorbei, sie ist mir und so vielen von uns vorausgegangen.

Wann wir sie wieder sehen werden ist noch ungewiss, aber die Freude wird groß sein.

Danke liebe rhini für die Bilder. So konnte ich auch ein wenig bei der Beisetzung dabei sein.

An die Eltern, den Ehemann, die Brüder zu denken, welch schreckliche Zeit sie jetzt durchleben müssen, fällt mir schwer.
Möge der Herr ihnen nahe sein und trösten.

Ich denke jeder der doro kannte wird sie vermissen.

Liebe Grüße von Elise

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 20:38
von Ashur
Danke für die Bilder, Blumen

LG

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 20:59
von F.R.O.G
21150435_10212916061950134_4948727694747308031_nklein.jpg


es war eine eindrückliche, sehr persönliche abdankung...hat doro's wesen schön wiederspiegelt....

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Mi 30. Aug 2017, 11:00
von Nela
bigbird hat geschrieben:hat sie sich als Smiley-Schleuder profiliert

:lol: Doro und ich haben uns manchmal PN's geschickt, die zeilenweise voll waren mit Smilies. So im Sinne "wer länger auf die Tasten drücken kann..." :D

Schoham hat geschrieben:Die unzähligen Menschen am Grab und eine Flut von Blumen zeugten von ihrem reichen Leben.

Ja, diese vielen Menschen und Blumen haben mich so beeindruckt und tief berührt. Das war so schön.
Schoham hat geschrieben: Ein Foto von Doro sagte mehr als alle Worte.

Ein wundervolles Foto von Doro. :))

Einerseits bin ich traurig. Gerade vorhin habe ich ein paar alte Nachrichten von Doro gefunden (eben auch solche mit den Smilies) und es tut mir weh, dass ich mich mit meiner Freundin nicht mehr austauschen kann. Andererseits bin ich seit dieser "Auferstehungsfeier" gestern, so voller Hoffnung und Dankbarkeit. :praise:

Ich wünsche euch allen einen guten Tag!

Liebe Grüsse
Nela

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Mi 30. Aug 2017, 13:24
von Schoham
bigbird hat geschrieben:
Liebe Freunde
Morgen werde ich auch da sein, in aller Stille - und diesem grossartigen, früh vollendeten Menschenleben meinen Respekt erweisen.


Zuerst dachte ich ich könnte nicht dabei sein wegen der Hitze, der Sonne. Dann las ich Deine Zeilen liebe Bigbird und ich dachte, ich versuche es. Vielleicht finde ich Schatten und ich fand ihn. Ich sah dort eine Frau, eine die alleine war und ich dachte das müsstest Du sein. Ich weiss es natürlich nicht. Auf jedenfall hat Dein Mail bei mir klick gemacht es zu wagen und dafür bin ich Dir dankbar. Das wollte ich eigentlich sagen.

Von den Fotos lagen Karten auf wo man sich bedienen durfte. Ich nahm das mit dem Schiff. Es strahlt so viel davon aus, von dem was wir alle so nötig haben: Stille.

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Mi 30. Aug 2017, 13:48
von jesher
Danke für die Bilder.

sg,
jesher

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Mi 30. Aug 2017, 15:57
von bigbird
Schoham hat geschrieben:
bigbird hat geschrieben:
Liebe Freunde
Morgen werde ich auch da sein, in aller Stille - und diesem grossartigen, früh vollendeten Menschenleben meinen Respekt erweisen.


Zuerst dachte ich ich könnte nicht dabei sein wegen der Hitze, der Sonne.


Ja, es war furchtbar heiss, schlussendlich standen wir fast eine Stunde an der Sonne ...
Dann las ich Deine Zeilen liebe Bigbird und ich dachte, ich versuche es. Vielleicht finde ich Schatten und ich fand ihn. Ich sah dort eine Frau, eine die alleine war und ich dachte das müsstest Du sein.

Ich war nicht allein, als ich recht knapp ankam (mein Navi wollte erst nicht richtig), kam Robby aus der Menge auf mich zu und hat mich mit einer Umarmung empfangen.

Ich weiss es natürlich nicht. Auf jedenfall hat Dein Mail bei mir klick gemacht es zu wagen und dafür bin ich Dir dankbar. Das wollte ich eigentlich sagen.
O, das ist gut, freut mich ... schade - dass wir uns nicht gefunden haben - wir waren schlussendlich eine Gruppe von neun Personen aus dem Forum - mit dir also zehn.

Von den Fotos lagen Karten auf wo man sich bedienen durfte. Ich nahm das mit dem Schiff. Es strahlt so viel davon aus, von dem was wir alle so nötig haben: Stille.
Ich habe den Hängegleiter genommen - er widerspiegelt mir die Leichtigkeit und das Lebensfrohe von doro.

bigbird

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 06:15
von John-Paul
Oh, mein Gott. Das tut mir sehr leid.

Ich habe oft an sie gedacht und oft (vielleicht nicht oft genug) für sie gebetet. Nach dem, wie sie hier im Forum auftrat, muss sie eine ganz wunderbare junge Frau gewesen.

Mein Beileid an ihren Mann und ihre anderen Lieben und euch alle vom Team. Sie wird hier fehlen.

JP

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 11:59
von Schoham
bigbird hat geschrieben:Seit 16 Jahren war sie hier angemeldet, also grad ihr halbes Leben.


Umso mehr hat es mich gewundert, ja nachdenklich gestimmt, das dieser Teil ihres Lebens, der doch viele Stunden einnahm, nicht zur Sprache kam. Man kann nicht alles erzählen bei einer Abdankung das ist mir klar. Es hat mich einfach beschäftigt.

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 12:23
von parepidimos
Doro ist die einzige Person, die ich ausserhalb des Forums kennenlernen durfte. Ich konnte ihre Lizarbeit probelesen, in der sie sich mit Polemik in päpstlichen Bannbriefen befasste. Ihr grosses Herz und ihr Scharfsinn waren eine rare Kombination.

Wirklich sehr traurig! Plötzlich erscheint das Buch Hiob wieder aktuell, mit seinem unerschütterlichen Gottvertrauen allen tragischen Umständen zum Trotz. Ich hatte Doro nach der ersten Chemotherapie geschrieben: Du darfst wissen dass dein Erlöser lebt und sich am letzten Tag über den Staub erhebt (Hiob 19, 25) - wie immer es ihm gefällt, dich bis dahin zu führen.

Diese Zuversicht wünsche ich ihrem Mann und ihren Angehörigen, aber auch uns allen die auf dieser Seite noch etwas weiter laufen dürfen.

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 12:31
von rhini
Schoham hat geschrieben:
bigbird hat geschrieben:Seit 16 Jahren war sie hier angemeldet, also grad ihr halbes Leben.


Umso mehr hat es mich gewundert, ja nachdenklich gestimmt, das dieser Teil ihres Lebens, der doch viele Stunden einnahm, nicht zur Sprache kam. Man kann nicht alles erzählen bei einer Abdankung das ist mir klar. Es hat mich einfach beschäftigt.


es war ja ehrenamtlich, nicht?
vielleicht war das mit ein grund. ,gute taten in der stille'.
oder es war halt einfach noch so viel anderes, man könnte ja tagelang erzählen.
mir ist das nicht mal aufgefallen, ich habe auch gar nicht damit gerechnet.
sehr schön fand ich den text von ihrem gotti gelesen, wo eltern, beide brüder und ehemann zur sprache kamen.
von jedem haben wir etwas über doro erfahren. was ihnen wichtig was, was sie erlebten.
ihr vater sagte mir an der beerdigung: das forum sei ja ,doros ding' gewesen, sie haben sich da absichtlich rausgehalten. finde ich schön. wenn ich wüsste, dass meine eltern mitlesen, wäre ich unfrei.
sie werden sich aber diesen thread noch ansehen.
l g, rhini

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 17:20
von Yehudit

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 21:07
von perelandra
Liebes Forum

Vielen Dank für diesen schönen Abschiedsthread für Doro, das hätte sie ganz bestimmt gefreut. Auch vielen Dank für alle diejenigen, welche höchstpersönlich an der Feier von Doro teilgenommen haben. Es war ein grosses Geschenk zu sehen, dass soviele Menschen sich von Doro ein letztes Mal verabschieden wollten.

Hier noch ein Link zu (einigen) ihren Fotos:

https://www.instagram.com/dorosfoeteli/

Herzliche Grüsse

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 21:26
von rhini
perelandra hat geschrieben:Liebes Forum

Vielen Dank für diesen schönen Abschiedsthread für Doro, das hätte sie ganz bestimmt gefreut. Auch vielen Dank für alle diejenigen, welche höchstpersönlich an der Feier von Doro teilgenommen haben. Es war ein grosses Geschenk zu sehen, dass soviele Menschen sich von Doro ein letztes Mal verabschieden wollten.

Hier noch ein Link zu (einigen) ihren Fotos:

https://www.instagram.com/dorosfoeteli/

Herzliche Grüsse

danke dir vielmals dafür und für alles, was du getan hast für doro.
ich wünsche dir viel kraft in allem.
:pray: ich denke viel an euch!
liebe grüsse, rhini

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Sa 2. Sep 2017, 19:20
von SunRise
Auch ich möchte mich hier noch von doro verabschieden. Konnte leider nicht ins Internet und übers Natel konnte ich nicht schreiben, hat irgendwie nicht funktioniert. Ja es ist traurig wenn eine so tolle junge Frau schon so früh gehen muss, sie hat auch bei mir einen tiefen Eindruck hinterlassen.
Ich kannte doro nicht so gut wie viele andere hier. Wir haben uns ein paar mal an Forentreffen getroffen und auch mir ist sofort ihre herzliche offene Art aufgefallen und ganz besonders ihr herzliches Lachen. :))
Vorallem kannte ich sie natürlich hier übers Forum. Ja sie wird hier sehr fehlen.
Ich bin froh und dankbar das ich sie über die Jahre ihres Leidens wie viele andere im Gebet begleiten durfte. Auch wenn leider das so erhoffte Wunder nicht eingetroffen ist.
Ich fand es so schön das sie ihre grosse Liebe noch heiraten durfte auch wenn die Zeit die sie noch zusammen verbringen durften sehr kurz war.
Ich möchte ihrer Familie, den Eltern und Brüdern, Verwanten und Bekannten mein tiefstes Beileid aussprechen. Ganz besonders ihrem Ehemann dem Perelandra der so treu an der Seite von doro geblieben ist. Wenn das nicht Liebe ist?
Aber auch ihren engsten Freunden die sie jetzt schrecklich vermissen und traurig sind.
So sage ich den auch: Good bye doro.

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: So 3. Sep 2017, 20:51
von bigbird
perelandra hat geschrieben:Liebes Forum

Vielen Dank für diesen schönen Abschiedsthread für Doro, das hätte sie ganz bestimmt gefreut. Auch vielen Dank für alle diejenigen, welche höchstpersönlich an der Feier von Doro teilgenommen haben. Es war ein grosses Geschenk zu sehen, dass soviele Menschen sich von Doro ein letztes Mal verabschieden wollten.

Hier noch ein Link zu (einigen) ihren Fotos:

https://www.instagram.com/dorosfoeteli/

Herzliche Grüsse


Lieber perelandra
Vielen Dank vor allem für den Link - fotografieren ist auch für mich ein Hobby - darum weiss ich die Bilder von doro besonders zu würdigen!
Dir wünsche ich viel Kraft für diese Zeit "danach" - eben ohne doro. Gott möge dich stärken, trösten und spürbar mit dir sein.
Ich habe mich auch darüber gefreut, dass so viele an die Beerdigung kamen ... auch wenn der Anlass unendlich traurig war.
bigbird

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 10:43
von rhini
es ist ein monat heute.
ich denke viel an doro und vermisse sie.
:cry: rhini

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 15:53
von firebird
Liebe Rhini,

ja, es ist schwer eine innige Freundin zu verlieren. Gut, dass du schreibst und mit uns deine Gefühle teilst. So wünsche ich dir viel Kraft für die Trauerarbeit. Auch wünsche ich dir, dass du trotz deinen anspruchsvollen Aufgaben in deiner Familie, Raum findest für die Trauer.

Ganz herzlicher Gruss :umarm:
Firebird

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Sa 23. Sep 2017, 19:10
von Schoham
Je mehr man einen Menschen liebt, geliebt hat umso stärker der Schmerz, die Trauer wenn man ihn verliert.

Am liebsten möchte ich Dir zurufen liebe rihini: Verwandle jeden traurigen Gedanken in einen Gedanken der Dankbarkeit. Du hast es erleben dürfen - einen Menschen so sehr zu lieben. Von ihm Dich so sehr geliebt zu wissen. Das ist etwas ganz wunderbares und kostbares. Das kann Dir nie mehr jemand weg nehmen.

Von Herzen mit Dir

:umarm:

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 07:21
von Ashur
rhini hat geschrieben:es ist ein monat heute.
ich denke viel an doro und vermisse sie.
:cry: rhini


hallo

schön dass du schreibst. ich vermisse doro auch sehr. und finde es gut wenn wir uns an sie erinnern.

lg

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Mo 9. Okt 2017, 23:00
von Nela
Ich vermisse Doro. :cry: :cry:

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 09:52
von Schoham
Beim lesen von älteren Beiträgen "begegnet" Doro einem immer wieder.

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Fr 13. Okt 2017, 20:05
von bigbird
Nela hat geschrieben:Ich vermisse Doro. :cry: :cry:


Geht mir genauso!

bigbird

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Mi 18. Okt 2017, 17:41
von Thelonious
Irgendwie will das noch immer nicht in den Kopf.

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Do 19. Okt 2017, 21:06
von bigbird
Thelonious hat geschrieben:Irgendwie will das noch immer nicht in den Kopf.


Ja, äbe - darum konnte ich das Forum noch nicht um-organisieren ...

... und trotzdem - ich sehe den (relativ kleinen) Sarg vor mir ... wähne mich in der Kirche mit den vielen, vielen Menschen, die gekommen sind, um sich von ihr zu verabschieden ... ihr Bild ...

:cry: :cry: :cry:

bb

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Do 19. Okt 2017, 22:45
von Fellow
:cry: :cry: :cry: Ooooh, nein! Jetzt bin ich gleich ein wenig fassungslos! Soeben habe ich einen Tag nach meiner Rückkehr in den Kreise dieses Forums gelesen, dass doro von uns gegangen ist. Gestern noch habe ich zu meiner Liebsten gesagt, ohne dies schon zu wissen, dass doro die einzige vom Livenet-Forum war, die ich einmal getroffen habe. Das muss vor 5,6 oder 7 Jahren gewesen sein. Damals am Pfäffikersee! Ich freute mich schon wieder auf ihre Posts................. und nun lese ich das! :o
Ja, good bye doro, wir sehen uns irgendwann wieder! Nicht am Pfäffikersee! Sondern dort, wo du jetzt schon bist! :)

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Fr 20. Okt 2017, 15:51
von Thelonious
bigbird hat geschrieben:
Thelonious hat geschrieben:Irgendwie will das noch immer nicht in den Kopf.


Ja, äbe - darum konnte ich das Forum noch nicht um-organisieren ...

... und trotzdem - ich sehe den (relativ kleinen) Sarg vor mir ... wähne mich in der Kirche mit den vielen, vielen Menschen, die gekommen sind, um sich von ihr zu verabschieden ... ihr Bild ...

:cry: :cry: :cry:

bb


...ich könnte es auch nicht, liebe Bigbird. Ich könnte es auch nicht! :cry:

Thelo

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 14:36
von rhini
es ist ein jahr heute.. :(
ich vermisse doro sehr und denke so oft an sie.
habe das ganze noch immer nicht verarbeitet. :'(

Re: Good bye - doro

BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 18:20
von Thelonious
rhini hat geschrieben:es ist ein jahr heute.. :(
ich vermisse doro sehr und denke so oft an sie.
habe das ganze noch immer nicht verarbeitet. :'(


Mir geht es ebenso.

VG
Thelo