Krasse Party mit der fetten Action

Sondergruppen, Fanatismus

Moderator: Thelonious

Krasse Party mit der fetten Action

Beitragvon Haimax » Di 23. Feb 2010, 13:11

Das Ambiente der «krassen Party mit der fetten Action» soll einmalig sein. «Super Essen und heisse Getränke» sollen in einer exklusiven Location gereicht werden. «Hey, du brauchst nur die Einladung anzunehmen, und der Einlass ist dir garantiert», versprechen die Veranstalter.
http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/region/Sekte-laesst--Party-erst-im-Jenseits-steigen/story/10672020#kommentar

Die Einladung hat es tatsächlich in sich. Der Eintritt ist nur über die Sektenpforte möglich. Wer den Schritt wagt, soll dem Partyveranstalter persönlich begegnen – Jesus Christus. Nach der Fete können die Gäste «für Ewigkeiten die Welt des Himmels auschecken und geniessen», verspricht der Flyer. Und jenen Gästen, die am meisten Einladungen verteilt haben, winken spezielle Ehrungen und «megafette Belohnungen», überreicht von Jesus persönlich. Das Bild auf dem Flugblatt von der Party im Himmel kontrastiert allerdings stark mit dem flapsigen Partyslang. Die Fete findet in einem Saal statt, der mit seinen schweren Säulen, Statuen und langen Vorhängen an einen griechischen Tempel erinnert.
Alle Menschen sind gleich.
Rassen, Nationalität und Religion spielen keine Rolle, wichtig ist der gelebte Respekt, die Tolleranz, das Recht auf Glück und das Recht sich zu verwirklichen.
Haimax
Wohnt hier
 
Beiträge: 1238
Registriert: So 12. Aug 2007, 18:23

Re: Krasse Party mit der fetten Action

Beitragvon Le Chef » Di 23. Feb 2010, 14:36

Le Chef meint:

Die haben ja nicht alle Latten am Zaun!
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1832
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 12:50

Re: Krasse Party mit der fetten Action

Beitragvon alegna » Di 23. Feb 2010, 14:54

Davor kann ich nur warnen, habe erst letztes Jahr ein Buch über diese "Kinder Gottes" gelesen, bin ja nicht gerade prüde, aber es trieb mir die Schamröte ins Gesicht, und warum sie immer wieder abtauchen ist auch klar......
Haimax was möchtest Du denn jetzt mit diesem Thread eigentlich?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15498
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 18:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Krasse Party mit der fetten Action

Beitragvon bigbird » Di 23. Feb 2010, 15:00

Ja, das ist eine schlimme Sekte - das ist unbestritten!

bb
Menschliche Weisheit führt in eine Spaltung -
göttliche Weisheit führt ans Kreuz.

J.S.
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45469
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Krasse Party mit der fetten Action

Beitragvon Haimax » Di 23. Feb 2010, 17:16

alegna hat geschrieben:Haimax was möchtest Du denn jetzt mit diesem Thread eigentlich?


Finde das interessant, dass man eine Party im Jenseits verspricht, erinnert mich an das Paradies für Märtyrer mit xx Jungfrauen für Selbstmordattentäter der fundamentalen Islamisten.

Wollte nur eure Meinung dazu hören. Vielleicht gibt's da ja differente Ansichten?
Alle Menschen sind gleich.
Rassen, Nationalität und Religion spielen keine Rolle, wichtig ist der gelebte Respekt, die Tolleranz, das Recht auf Glück und das Recht sich zu verwirklichen.
Haimax
Wohnt hier
 
Beiträge: 1238
Registriert: So 12. Aug 2007, 18:23

Re: Krasse Party mit der fetten Action

Beitragvon Sunlight » Mi 24. Feb 2010, 10:34

Hallo

Haimax hat geschrieben:
Die Einladung hat es tatsächlich in sich. Der Eintritt ist nur über die Sektenpforte möglich. Wer den Schritt wagt, soll dem Partyveranstalter persönlich begegnen – Jesus Christus.


wie ist das jetzt, ist da eine Person, die sich für Jesus ausgibt?

ich finde es grausam, wie sie glauben darstellen, aber auch sie haben eine Erklärung für ihre Taten, hier z. B: Er leitete seine Anhängerinnen an, neue Mitglieder mit sexuellen Avancen anzulocken. Gott habe dem Menschen die Erotik geschenkt, um damit auch die vornehme Aufgabe der Missionsarbeit zu erfüllen. Die Methode nannte sich «Flirty Fishing»; In die Sexspiele wurden oft auch Kinder einbezogen. . Sie finden es ganz in Ordnung.

für mich ist es so, als ob man am Ufer in der Natur sitzt, man will Zeit mit Gott verbringen und dazu hört man z B Metall. Es harmoniert einfach nicht zusammen, genau so wie so eine Glaubensvorstellung, -darstellung,-deutung zu Jesus und seiner Himmelswelt nicht passen.
Gehet dem Herrn alle seinen Wege nach und vertraut seinem ganzen Tun, denn da ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen
Benutzeravatar
Sunlight
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 23. Sep 2009, 23:04
Wohnort: NRW

Re: Krasse Party mit der fetten Action

Beitragvon sugi » Mi 24. Feb 2010, 22:18

ich finde es grausam,


.....wieviele darauf reinfallen!

Ja, der Weg ist breit..und viele gehen auf ihm!

:(
Vertraue auf den Herrn mit deinem ganzen Herzen
und stütze dich nicht auf deinen Verstand!
Auf all deinen Wegen erkenne nur ihn,
dann ebnet er selbst deine Pfade!

Spr.3,5-6
Benutzeravatar
sugi
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 7009
Registriert: Sa 18. Aug 2007, 21:08

Re: Krasse Party mit der fetten Action

Beitragvon Faith » Mi 17. Mär 2010, 04:35

tja mit Sex kann man jeden locken und wenn er kostenlos ist sowieso, da ist es doch egal ob man in diese Sekte gerät, vorallem dann wenn es jeder mit jedem treibt, dass ist genau dass was die Leute von heute wollen und sie schaffen es, wie man sieht mit Erfolg.
Gott ist ein "Verb" gruss Papa
Benutzeravatar
Faith
Power Member
 
Beiträge: 579
Registriert: Di 13. Jan 2004, 22:47
Wohnort: Konstanz

Re: Krasse Party mit der fetten Action

Beitragvon bigbird » Mi 17. Mär 2010, 11:28

Faith hat geschrieben:tja mit Sex kann man jeden locken

Jeden sicher nicht, aber viele, leider ...

Aber wie bereits gesagt, die Sekte ist wirklich etwas vom Schlimmsten!

bb
Menschliche Weisheit führt in eine Spaltung -
göttliche Weisheit führt ans Kreuz.

J.S.
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45469
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Krasse Party mit der fetten Action

Beitragvon Faith » Mi 17. Mär 2010, 16:48

bigbird hat geschrieben:
Faith hat geschrieben:tja mit Sex kann man jeden locken

Jeden sicher nicht, aber viele, leider ...

Aber wie bereits gesagt, die Sekte ist wirklich etwas vom Schlimmsten!

bb


da hast du Recht, jeden nicht, aber sehr sehr viele. Ich mein auch dass das eben der Zeitgeist ist und viel schlimmer finde ich, dass die Politik nichts gegen so eine extrem gefährliche Sekte unternimmt.

Da kann man nur beten dass Gott eingreift und den Menschen die Augen öffnet und zeigt dass das nichts mit der Liebe Gottes zutun hat.
Gott ist ein "Verb" gruss Papa
Benutzeravatar
Faith
Power Member
 
Beiträge: 579
Registriert: Di 13. Jan 2004, 22:47
Wohnort: Konstanz

Re: Krasse Party mit der fetten Action

Beitragvon Gnu » Mi 17. Mär 2010, 17:34

Ich erinnere mich noch an ihre Annäherungsversuche vor etwa 20 Jahren am Bahnhof Zürich. Sie fragten mich, ob es mir langweilig sei und ob ich Spass haben wolle. Ich merkte aber, woher der Wind wehte und lehnte ab.

Sie hatten jeweils auch Traktätchen mit geilen Abbildungen drauf, irgend so eine Mischung zwischen zügelloser Erotik und heiligem Lebenswandel.

@Faith: Die Politik kann gegen irreführende Versprechungen nichts unternehmen, auch nicht gegen die Hurerei. Wenn sie sie bei normalen Leuten toleriert, so muss sie sie auch bei religiösen Spinnern tolerieren. So schneidet sich der Zeitgeist ins eigene Fleisch, wenn man das so sagen könnte, was man aber nicht kann, weil Geist kein Fleisch hat.
Ich bin kein Freund langer Forenbeiträge, ich habe lieber lange Bärte.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 10630
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: Krasse Party mit der fetten Action

Beitragvon Anima07 » Mo 23. Mai 2011, 18:05

Was sind das denn bitte sehr für Ausdrücke?
Haimax hat geschrieben: «krassen Party mit der fetten Action» «megafette Belohnungen», .


Ich bin sprachlos.
«Alles ist möglich dem, der an GOTT glaubt!» Markus 9:23
Anima07
Newcomer
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 19. Mai 2011, 11:49

Re: Krasse Party mit der fetten Action

Beitragvon Le Chef » Di 24. Mai 2011, 08:26

Anima07 hat geschrieben:Was sind das denn bitte sehr für Ausdrücke?
Haimax hat geschrieben: «krassen Party mit der fetten Action» «megafette Belohnungen», .


Ich bin sprachlos.


Le Chef meint:

Und ich erst! Wie kann man so alte Threads wieder ausgraben? Das ist mal wirklich megafett krass!
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1832
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 12:50


Zurück zu Sekten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast