Musicstar: Carmen Fenk

Theater, Tanz, bildende Kunst, Kleinkunst, Architektur,

Moderator: firebird

Musicstar: Carmen Fenk

Beitragvon Revoluter » Mi 7. Apr 2004, 10:34

Hi Leute. Las vorher in der Zeitung 4tel Stunde für Jesus einen Bericht über Carmen Fenk. Hab die auch mal im TV gesehen und im Talk Täglich. Finde die echt sympathisch und finde es spitze, dass die da voll eins mitmixt.
Ich glaube der, dass Sie an Jesus glaubt.
Was halten andere davon?

R.
Gott schlägt den König mit den Bauern und nicht der Dame.
Benutzeravatar
Revoluter
Member
 
Beiträge: 344
Registriert: Sa 21. Feb 2004, 07:03

Re: Musicstar: Carmen Fenk

Beitragvon marie-theres » Mi 7. Apr 2004, 11:47

Hallo Revoluter

Ja, ich finde es auch super, bekennt sich Carmen zu Jesus. Im weiteren finde ich es ein Gnadengeschenk Gottes, dass sich immer mehr Leute in der Oeffentlichkeit dazu bekennen können. Doch wie dem auch immer ist, wenn man in der Oeffentlichkeit steht, vieles will zerrissen werden. Deshalb: "Diese Menschen brauchen unsere Gebete"
liebe grüsse und gottes segen

krea und noch mehr krea
Benutzeravatar
marie-theres
Senior-Moderator im Ruhestand
 
Beiträge: 1939
Registriert: Mo 1. Apr 2002, 16:14

Re: Musicstar: Carmen Fenk

Beitragvon wavesurf » Mi 7. Apr 2004, 12:01

Ich hatte nicht auf Carmen getipt,am Anfang war nur Show,jetzt muss ich erstmals an sie gewöhnen.Mit dem Christentum:
Finde ich es sehr schön dass sie gewählt wurde.
Das Leben geht weiter
Benutzeravatar
wavesurf
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 63
Registriert: Do 31. Okt 2002, 14:22
Wohnort: irgend wo im Weltall

Re: Musicstar: Carmen Fenk

Beitragvon Revoluter » Mi 7. Apr 2004, 13:52

Doch wie dem auch immer ist, wenn man in der Oeffentlichkeit steht, vieles will zerrissen werden. Deshalb: "Diese Menschen brauchen unsere Gebete"


Ja, dem stimme ich voll und ganz zu.
Beten ist immer gut.


Gott schlägt den König mit den Bauern und nicht der Dame.
Benutzeravatar
Revoluter
Member
 
Beiträge: 344
Registriert: Sa 21. Feb 2004, 07:03


Zurück zu Kunst und Kultur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast