Luther-Choräle mit Sätzen von Joh. Sebastian Bach

Theater, Tanz, bildende Kunst, Kleinkunst, Architektur,

Moderator: firebird

Luther-Choräle mit Sätzen von Joh. Sebastian Bach

Beitragvon Regina » Fr 14. Nov 2003, 10:16

Seit ich gestern Abend einmal alle meine vorhandenen Musikcassetten durchgewwühlt habe und auf eine Cassette mit Chörälen und Motetten von Luther-Chorälen mit Sätzen von Johann Sebastian Bach gestoßen bin, höre ich mir diese Musik immerzu an. Ich bin überwältige von der Schönheit der Musik und begeistert von den Arien! Es ist eine soooooooooooo schööööööööööööne Musik, die einen so einhüllt, dass man sich während des Hörens zeitweise wie entrückt fühlt!

Geniale Musik!

Wer liebt auch die Choräle von Luther, sowie überhaupt die Musik von J.S. bach?


Regina
«Forschen Sie jetzt nicht nach den Antworten, die Ihnen nicht gegeben werden können, weil Sie sie nicht leben könnten.Leben Sie jetzt die Fragen. Vielleicht leben Sie dann allmählich, ohne es zu merken, eines fernen Tages in die Antwort hinein.» R. M. Rilke
Regina
Power Member
 
Beiträge: 597
Registriert: Mo 18. Mär 2002, 08:43

Re: Luther-Choräle mit Sätzen von Joh. Sebastian Bach

Beitragvon Taube » Fr 14. Nov 2003, 10:31

...habe leider nur einzelne Choräle davon gehört. Wäre mal wieder gut, sich mit diesen Musikstücken von Bach zu befassen.


Gruss Taube
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 15:47

Re: Luther-Choräle mit Sätzen von Joh. Sebastian Bach

Beitragvon Taube » Sa 15. Nov 2003, 08:50

...wer hat gesungen und gespielt auf Deiner Kassette? Hast Du die Details?


Taube
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 15:47

Re: Luther-Choräle mit Sätzen von Joh. Sebastian Bach

Beitragvon Regina » Sa 15. Nov 2003, 09:40

Hallo taube,

es handelt sich um die MC1 "Luther-Choräle in Sätzen von Johann Sebastian Bach" vom Hänssler Verlag, Best. Nr. 96.201

Titel: "Gelobet seist du Jesus Christ"

Ausführende sind, so stehts im Kleingedruckten: Gächinger Kantorei, Frankfurter Kantorei, Bach-Collegium Stuttgart, Indiana-University Chamber Singers .... und einzelne Ausführende unter der Leitung von Helmuth Rilling

Die MC ist schon etwas älter, ich weiss nicht, ob sie noch erhältlich ist.


LG, Regina
«Forschen Sie jetzt nicht nach den Antworten, die Ihnen nicht gegeben werden können, weil Sie sie nicht leben könnten.Leben Sie jetzt die Fragen. Vielleicht leben Sie dann allmählich, ohne es zu merken, eines fernen Tages in die Antwort hinein.» R. M. Rilke
Regina
Power Member
 
Beiträge: 597
Registriert: Mo 18. Mär 2002, 08:43

Re: Luther-Choräle mit Sätzen von Joh. Sebastian Bach

Beitragvon Jürg Müller » Mo 19. Jan 2004, 10:28

Tja, Bach ist halt immer noch einer der Groessten!
Dene wo´s guet geig, giengs besser, giengs dene besser, wos weniger guet geit. (Mani Matter)
Jürg Müller
Newcomer
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 27. Jun 2002, 09:40
Wohnort: Schweiz/Zentralafrikanische Republik

Re: Luther-Choräle mit Sätzen von Joh. Sebastian Bach

Beitragvon Almario » Mi 21. Jul 2004, 00:18

Johann Sebastian Bach ist das grösste, was uns Gott an musikalischem geschenkt hat. Ich bin Selber ein ausgesprochener bach - Fan und zugleich mitglied der neuen Bachgesellschaft in Leipzig. Bach zu hören ist ein tolles Erlebnis, denn ich kenne von ihm keine Komposition die nicht schön und spannend ist. Bach lernt man jedoch am besten kennen wenn man seine Musik spielt, oder auch, wie ich es tue, dirigiert. Ich werde immer wider von neuem von seiner Musik berührt. Schlussendlich war seine Musik auschlaggebend, dass ich mich bekehrt habe. Bach ist daher nicht einfach bloss ein Komponist wie viele, sondern der Komponist und Musiker schlechthin!!!!
Almario
Newcomer
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 10. Okt 2002, 22:29
Wohnort: Burgdorf


Zurück zu Kunst und Kultur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast