Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Theater, Tanz, bildende Kunst, Kleinkunst, Architektur,

Moderator: firebird

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » Mo 2. Mär 2015, 18:38

90er-Jahre-Girlgroup-Star stirbt mit nur 46
Charmayne Maxwell ist nur 46 Jahre alt geworden
https://de.stars.yahoo.com/blogs/star-n ... 39556.html

https://www.youtube.com/watch?v=1bzEYg-CpQE

Gruss lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » Mi 11. Mär 2015, 12:30

Karina Kraushaar: Schauspielerin stirbt mit 43 Jahren
Die im sächsischen Eilenburg geborene Schauspielerin sei am Donnerstag im Alter von nur 43 Jahren im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf einem multiplen Organversagen erlegen.
>>> https://de.tv.yahoo.com/news/karina-kra ... 21253.html
lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » Mi 11. Mär 2015, 12:33

Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » So 22. Mär 2015, 21:42

«Friedlich eingeschlafen»
Hans Erni (†106) ist tot
Im Alter von 106 Jahren war sein Lebensweg zu Ende. Der Luzerner Maler und Bildhauer Hans Erni ist tot.
>>> http://www.blick.ch/people-tv/schweiz/f ... 91135.html
lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » So 5. Apr 2015, 17:57

Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon bigbird » Mo 13. Apr 2015, 13:00

Heute wurde der Tod von Günter Grass gemeldet.
Zur Sklavenzeit in den USA hat eine schwarze Köchin in höherem Alter mit Eifer lesen gelernt, um die Bibel selber lesen zu können. Sie wurde gefragt, was sie mache, wenn sie etwas nicht verstehe.
Ihre Herzensantwort: „Dann sage ich Halleluja und lese weiter, bis was kommt, das ich verstehe!“
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45935
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon Thelonious » Di 14. Apr 2015, 19:19

Percy Sledge (größter Hit " when a man loves a woman“)
Wir sehen nirgends so tief ins Herz Gottes wie auf Golgatha.
(Benedikt Peters )
Benutzeravatar
Thelonious
Senior-Moderator
 
Beiträge: 15492
Registriert: So 12. Aug 2007, 20:52
Wohnort: In der schönsten Stadt Deutschlands

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » Di 26. Mai 2015, 14:01

"A Beautiful Mind" is gone: Die Welt ist um ein Genie ärmer
Der Mathematiker John Nash tödlich verunglückt
Mit einem berührenden Film wurde er weltberühmt, unter Experten galt der Mathematiker schon zuvor als Genie. Nun ist John Nash tödlich verunglückt – kurz nachdem er den Abel-Preis in Empfang genommen hatte.
>>> http://www.nzz.ch/wirtschaft/die-welt-i ... 1.18548496
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon Columba » Mi 27. Mai 2015, 14:16

Rolf Bloch ist heute verstorben:

http://de.wikipedia.org/wiki/Rolf_Bloch
http://www.srf.ch/news/schweiz/rolf-bloch-ist-gestorben

Vor allem ist er auch bekannt geworden mit seinem Dialog zwischen Christen und Juden.


Grüsse Columba
Johannes 8,8 Und er bückte sich wieder und schrieb auf die Erde.
Benutzeravatar
Columba
Wohnt hier
 
Beiträge: 3346
Registriert: Di 30. Nov 2010, 11:24

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » Sa 6. Jun 2015, 14:35

Pierre Brice ist gestorben
Unvergessen seine Rolle als Winnetou an der Seite von 'Old Shatterhand' in
der Verfilmung der Karl-May-Wildwestromane!
http://www.spiegel.de/kultur/tv/pierre- ... 37484.html

https://www.youtube.com/watch?v=B60yOYQVzXg
https://www.youtube.com/watch?v=g87RpwhCz0E

LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon Johelia » Sa 6. Jun 2015, 21:10

Winnetou-Darsteller Pierre Brice ist tot.

Der Schauspieler Pierre Brice ist am Samstag im Alter von 86 Jahren in Paris gestorben. Selten wurde ein Schauspieler mit einer Rolle so identifiziert wie der Franzose.

Ich habe als Jugendlicher sämtliche Romane von Karl May regelrecht verschlungen, als dann noch die Filme mit Pierre kamen, wollte ich wie Old Surehand werden und alle Indianer retten. Leider war das schon etwas spät.

Mein Herzliches Beileid und danke Pierre.

Liebe Grüsse
Johel
Die heutige Gesellschaft hat Gott getötet,
und betet jetzt das Geld an!
Benutzeravatar
Johelia
Wohnt hier
 
Beiträge: 1881
Registriert: Di 25. Okt 2011, 11:56

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » Mi 10. Jun 2015, 20:07

Bandleader und Komponist James Last ist tot
Der Erfinder des "Happy Party Sound" ist tot. Erst vor gut sechs Wochen beendete der inzwischen 86-Jährige James Last seine offizielle Abschiedstournee.
Berlin/Hamburg (dpa) - Der deutsche Bandleader James Last ist tot. Der Musiker starb am Dienstag im Alter von 86 Jahren in Florida (USA), wie sein langjähriger Konzertveranstalter Semmel Concerts am Mittwoch in Berlin mitteilte. Last sei im Kreis seiner Familie nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben. Eine öffentliche Trauerfeier sei in Hamburg geplant, der Termin ist aber noch offen.

Last war als Erfinder des "Happy Party Sound" der erfolgreichste deutsche Bandleader nach dem Zweiten Weltkrieg. Der 1929 in Bremen als Hans Last geborene Künstler tourte mit seinem Orchester weltweit. Mit seiner lässigen Art und den Pop-Klängen im Big-Band-Format traf er den Nerv der Nachkriegsgeneration. Er startete eine bespiellose Weltkarriere. Mit mehr als 80 Millionen verkauften Tonträgern, 17 Platin-Schallplatten und 208 Goldenen gilt Last als einer der erfolgreichsten Musiker überhaupt. Seit mehr als 30 Jahren lebte Last in den USA.
>>> http://www.gmx.ch/magazine/unterhaltung ... n-30697424
https://www.youtube.com/watch?v=LJvegsPb9S4
https://www.youtube.com/watch?v=3yDdnxn7Tzo
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon firebird » Fr 12. Jun 2015, 20:37

lionne hat geschrieben:Bandleader und Komponist James Last ist tot


Gestern habe ich in etwa die gleichen Zeilen gelesen, wie sie Lionne hier geschrieben hat.

Seit 42 Jahren lebe ich mit der Musik, die James Last arrangiert hat und die er mit seinem Orchester spielt. Da freut mich ganz besonders seine Vielfalt. Wenn es zu stark partymässig ist bin ich nicht so dabei. Nicht so schlimm, es gibt noch so viele andere Stile, die er ebenfalls bewirtschaftet hat. Da gibt es so Vieles, das mein Gemüt gut einpegeln kann. Abgeholt hat mich James Lasts Musik in der Pubertät, dann ist es durch alle Lebensphasen gegangen bis ich heute nun ende fünfzig bin. Wenn ich Plattencovers anschaue oder wenn ich ihn im Fernsehen gesehen habe, hat er für mein Empfinden so eine väterliche Ausstrahlung gehabt. Vom Jahrgang her, hätte er natürlich sehr gut mein Vater sein können. Gerade in der letzten Zeit hatte ich beim Hören seiner Musik so Vater-Sohn Gefühle gehabt. Damit einher gegangen sind auch Erinnerungen an die Welt wie sie in den Siebzigern war.

Ja, leider ist nun Vater Hansi nicht mehr unter uns. Wie es bei meinem leiblichen Vater auch der Fall ist, war er bis ins hohe Alter noch sehr rüstig. So wird Vater Hansi bei mir noch lange in respektvoller Erinnerung bleiben. Das Beispiel von ihm, wie auch das meines leiblichen Vaters motiviert mich die noch vor mir liegenden Jahre zu packen.

Firebird
Echt barmherzig sein kann ich nur, wenn ich weiss, dass ich selbst auf Barmherzigkeit angewiesen bin.

Allein bin ich ein schlechtes Team!
Doch mit Jesus Christus bin ich im besten Team!
Benutzeravatar
firebird
Senior-Moderator
 
Beiträge: 4034
Registriert: So 23. Mär 2008, 19:50
Wohnort: Raum Zürich

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » Sa 13. Jun 2015, 21:31

Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » Di 23. Jun 2015, 22:21

"Titanic"-Komponist Horner stirbt bei Flugzeugabsturz
Für mehr als 100 Filme komponierte er den Soundtrack, darunter "Braveheart" und "Avatar": Nun starb James Horner, als sein Kleinflugzeug in Kalifornien abstürzte.
http://www.zeit.de/kultur/musik/2015-06 ... mmusik-tot
Unvergessen: Für Titanic nahm er 1998 zwei Oscars entgegen, als Komponist der kompletten Filmmusik und für den von Céline Dion gesungenen Originalsong My Heart Will Go On. Die Titanic-Musik gilt noch immer als meistverkaufter Soundtrack der Filmgeschichte. https://www.youtube.com/watch?v=nXOE6EQtKcU
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » Mi 24. Jun 2015, 07:16

Die italienische Schauspielerin Laura Antonelli ist tot. Sie wurde am Sonntag in ihrer Wohnung in Cerveteri bei Rom aufgefunden. Sie wurde 73. Zwei Vorfälle beendeten ihre Karriere: 1991 wurde sie wegen Kokain verurteilt, 1992 hatte sie eine missglückte Schönheits-OP.

Antonelli wurde 1941 in Pula im heutigen Kroatien geboren; damals hiess die Stadt Pola und gehörte zu Italien. Bekannt wurde Antonelli vor allem durch ihre Rollen in Erotik-Komödien Ende der 60er und in den 70er Jahren, wie etwa in dem Film "Malizia" aus dem Jahr 1973. Anschliessend arbeitete sie mit den grossen Namen des italienischen Kinos wie Luchino Visconti, Dino Risi, Ettore Scola und Luigi Comencini.

In den siebziger Jahren war Antonelli das Lieblingskind der Regenbogenpresse. Von 1972 bis 1980 war sie die Lebensgefährtin des französischen Schauspielstars Jean-Paul Belmondo. Zu dieser Zeit lebte sie in Paris und drehte mehrere Filme mit französischen Regisseuren.

Ende der 80er Jahre ging ihre Karriere nach mehreren misslungenen Schönheitsoperationen und juristischen Problemen wegen Drogenbesitzes zu Ende. Anschliessend lebte sie zurückgezogen in Ladispoli.
http://www.luzernerzeitung.ch/nachricht ... 444,553386
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » Fr 10. Jul 2015, 18:50

Schauspieler Omar Sharif mit 83 gestorben
Der Schauspieler Omar Sharif ist tot. Der mit Filmen wie "Lawrence von Arabien" und "Doktor Schiwago" berühmt gewordene Mime sei im Alter von 83 Jahren in Kairo gestorben, teilte seine Agentur am Freitag mit. Bei dem gebürtigen Ägypter Sharif sei vor kurzem die Alzheimer-Krankheit diagnostiziert worden. "Er erlitt einen Herzinfarkt und starb heute Nachmittag in einem Krankenhaus in Kairo", sagte sein Agent Steve Kenis am Freitag.
http://www.zeit.de/kultur/film/2015-07/ ... if-ist-tot
...da können wir uns wohl auf Doktor Schiwage einstellen... im TV-Programm.... ;)
https://www.youtube.com/watch?v=issQMeNinIQ
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » Sa 18. Jul 2015, 09:05

Formel 1 - Formel 1 unter Schock: Bianchi ist tot
Formel-1-Pilot Jules Bianchi ist tot. Wie die Familie des Franzosen am frühen Samstagmorgen in einem Statement mitteilt, erlag der Franzose den schweren Kopfverletzungen, die er sich bei seinem Unfall beim Japan-Grand-Prix in Suzuka 2014 zugezogen hatte. Die Ärzte waren trotz intensiver Betreuung und Behandlung nicht in der Lage, sein Leben zu retten. Jules Bianchi wurde nur 25 Jahre alt.
https://de.eurosport.yahoo.com/news/for ... 8--f1.html
http://www.blick.ch/sport/formel1/9-mon ... 86455.html
R.I.P., lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » Mo 27. Jul 2015, 09:15

Bobbi Kristina Brown ist tot. Die Tochter von Whitney Houston († 11. Februar 2012 in Beverly Hills) ist nicht mehr.
Rund ein halbes Jahr, nachdem Bobbi Kristina Brown leblos in ihrer Badewanne aufgefunden wurde, ist die Tochter von Whitney Houston und Bobby Brown verstorben. Wie unter anderem das Promi-Portal “TMZ” berichtet, starb die erst 22-Jährige am Sonntag in einem Hospiz im Beisein ihrer Familie.
>>> https://de.stars.yahoo.com/post/1251473 ... wn-ist-tot
Gruss lionne
http://www.20min.ch/panorama/news/story ... t-24014905
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » So 23. Aug 2015, 18:22

Um 3 Uhr früh hörte sein Herz auf zu schlagen
Sein letzter Wunsch ging in Erfüllung. Jörg Schneider († 80) durfte zu Hause sterben, bei seiner geliebten Romy.
>>>> ttp://www.blick.ch/people-tv/schweiz/jo ... 95984.html
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » Mi 26. Aug 2015, 11:01

Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » Di 8. Sep 2015, 20:24

Kinderbuchautor Max Kruse gestorben
Der Kinderbuchautor Max Kruse ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Er hat mit dem Drachenkind Urmel eine prägende Figur des deutschen Kinderbuchs geschaffen.
http://www.nzz.ch/feuilleton/kinderbuch ... 1.18609665
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon bigbird » Mi 30. Sep 2015, 22:04

Apotheker und Sänger Dieter Wiesmann ist gestorben, im Alter von 76 Jahren.

http://www.tagesanzeiger.ch/kultur/pop-und-jazz/schaffhauser-liedermacher-dieter-wiesmann-gestorben/story/11933268


bigbird
Zur Sklavenzeit in den USA hat eine schwarze Köchin in höherem Alter mit Eifer lesen gelernt, um die Bibel selber lesen zu können. Sie wurde gefragt, was sie mache, wenn sie etwas nicht verstehe.
Ihre Herzensantwort: „Dann sage ich Halleluja und lese weiter, bis was kommt, das ich verstehe!“
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45935
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon firebird » Do 1. Okt 2015, 05:53

Ja Dieter Wiesmann ist mir seit 1974 bekannt. Da erinnere ich mich an sein Lied "Bloss ä chlini Stadt" eine Hommage an Schaffhausen.
Echt barmherzig sein kann ich nur, wenn ich weiss, dass ich selbst auf Barmherzigkeit angewiesen bin.

Allein bin ich ein schlechtes Team!
Doch mit Jesus Christus bin ich im besten Team!
Benutzeravatar
firebird
Senior-Moderator
 
Beiträge: 4034
Registriert: So 23. Mär 2008, 19:50
Wohnort: Raum Zürich

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon bluna » Do 1. Okt 2015, 10:17

Ich errinerre mich auch dem mitgründer Radio Munot in Schaffhausen und als Apotheker in nahe Schaffhausen. bekanntes leid "Blos e chlini stadt und Tuusigfüüsler Baltasar" beides auf einer Lp. Matthias.

Ich konnte nicht an die beerdigung am 29.9. warst ihr gewesen?

er Starb am mittwoch den 23. sept. 2015 im alter von 76 Jahren.

https://www.youtube.com/watch?v=4UkLCSdz34k blos e chlini stadt,mehrrere traks ,hörst du wenn du den links aufmachst und anclickst.
http://www.toponline.ch/schaffhausen/de ... 6750a12874
http://www.google.ch

bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon bluna » Do 1. Okt 2015, 10:22

Am 29.9. starb helmuth Karasek im Alter von 81 jahren wie das ZDF. Er leitete eine TV Sendung im ZDF war viel als Kritiker unterwegs,mehr im kleinen film wo zusammengeschnitten wurde:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/ ... -gestorben.

bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon Le Chef » Mi 14. Okt 2015, 08:56

Gestern Abend verstarb, nach kurzer schwerer Krankheit, der holländische Fussball.
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1831
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 12:50

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon Kamini » Mi 21. Okt 2015, 11:30

Hahahaha. :D
Du meinst die Müllmänner?
Kamini
Newcomer
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 8. Okt 2015, 12:03

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » Di 10. Nov 2015, 22:33

Helmut Schmidt ist tot
Er wurde 96 Jahre alt
Helmut Schmidt ist in seinem Haus in Hamburg-Langenhorn gestorben. Der SPD-Politiker starb nach Angaben seines Arztes Heiner Greten am Dienstag gegen 14.30 Uhr im Alter von 96 Jahren.
>>> http://www.focus.de/politik/deutschland ... 75719.html
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon bluna » Mi 11. Nov 2015, 13:32

Sohn von Erfinder Jakob Rahm ist Tot: Emil Rahm starb mit 85. am Vr. 6.11.15
erfinder von Rimus.
Rahm sei nach langer Krankheit friedlich eingeschlafen, wie aus der Todesanzeige in den «Schaffhauser Nachrichten» vom Dienstag hervorgeht.

Das ehemalige SVP-Mitglied stand wegen seiner Ansichten oft in der Kritik und beschäftigte auch die Justiz. In einer selbst verfassten kleinen Zeitung schrieb der konservative Christ regelmässig gegen eine von ihm vermutete Weltverschwörung an.

Weil er über seinen kleinen Verlag ein antisemitisches Buch vertrieben hatte, wurde Rahm 1997 wegen Verstosses gegen das Antirassismus-Gesetz verurteilt.

Von 1969 bis 2006 leitete Emil zusammen mit seinem Bruder Robert die Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG in Hallau. Der «Kinderchampagner» ist bis heute das wichtigste Standbein des Unternehmens und gehört in vielen Familien ebenso zu Weihnachten wie das Fondue Chinoise. (SDA)
bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon bluna » Fr 13. Nov 2015, 13:03

Globizeichner war auch Gestorben diese Woche,mehr google.de
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon Le Chef » Fr 4. Dez 2015, 10:46

Scott Weiland wurde gestern Nacht tot in seinem Tourbus gefunden.
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1831
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 12:50

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon bigbird » Sa 5. Dez 2015, 10:55

Hm, wer ist dieser Scott?
Zur Sklavenzeit in den USA hat eine schwarze Köchin in höherem Alter mit Eifer lesen gelernt, um die Bibel selber lesen zu können. Sie wurde gefragt, was sie mache, wenn sie etwas nicht verstehe.
Ihre Herzensantwort: „Dann sage ich Halleluja und lese weiter, bis was kommt, das ich verstehe!“
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45935
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon Le Chef » Sa 5. Dez 2015, 13:38

bigbird hat geschrieben:Hm, wer ist dieser Scott?


Amerikanischer Rock-Sänger, unter anderem bei den Stone Temple Pilots und Velvet Revolver.
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1831
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 12:50

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon bigbird » Sa 5. Dez 2015, 19:39

Le Chef hat geschrieben:
bigbird hat geschrieben:Hm, wer ist dieser Scott?


Amerikanischer Rock-Sänger, unter anderem bei den Stone Temple Pilots und Velvet Revolver.


Aha, in diesem Gebiet hab ich keine Ahnung ... darum!

bigbird
Zur Sklavenzeit in den USA hat eine schwarze Köchin in höherem Alter mit Eifer lesen gelernt, um die Bibel selber lesen zu können. Sie wurde gefragt, was sie mache, wenn sie etwas nicht verstehe.
Ihre Herzensantwort: „Dann sage ich Halleluja und lese weiter, bis was kommt, das ich verstehe!“
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45935
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon lionne » Di 8. Dez 2015, 16:19

Schweizer 'Prominenter' gestorben:
Der langjährige «Tagesschau»-Sprecher Léon Huber ist tot. Der 79-Jährige starb nach langer Krankheit, wie das Schweizer Radio und Fernsehen SRF am Montag mitteilte.
>>> http://www.nzz.ch/panorama/langjaehrige ... 1.18659211
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9107
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon Le Chef » Di 29. Dez 2015, 11:23

RIP Lemmy, du alte Saufnase!
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1831
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 12:50

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon SunFox » Di 29. Dez 2015, 11:36

Le Chef hat geschrieben:RIP Lemmy, du alte Saufnase!


Hallo lieber Le Chef, jetzt wird bb bestimmt fragen: "Hm, wer ist dieser Lemmy?" :mrgreen:

Liebe Grüße von SunFox
Jésus revient bientôt! Jesus viene pronto! Brehvee Jayzeus voltarah! Иисус скоро придет! Yesu ana-kuja kari-buni sana! Yesu knee me…..Kgauld….O shim-knee-dah! Yesu zhai-lie! Yesu jelldee eye-gah! Si Haysus eye ma-lahh-pit nang dumating! Ha ana ahti seriahn! Jesus kommt bald!
Benutzeravatar
SunFox
Villenbesitzer
 
Beiträge: 29429
Registriert: Do 18. Nov 2004, 00:31
Wohnort: Deutschland

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon bigbird » Di 29. Dez 2015, 17:57

Nö, fragt sie nicht, hab's nämlich in den Nachrichten mitbekommen. Die Frage ist höchstens, WIE prominent er denn wirklich war :mrgreen:

bigbird
Zur Sklavenzeit in den USA hat eine schwarze Köchin in höherem Alter mit Eifer lesen gelernt, um die Bibel selber lesen zu können. Sie wurde gefragt, was sie mache, wenn sie etwas nicht verstehe.
Ihre Herzensantwort: „Dann sage ich Halleluja und lese weiter, bis was kommt, das ich verstehe!“
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45935
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Prominente, welche kürzlich gestorben sind

Beitragvon Thelonious » Sa 2. Jan 2016, 18:07

Gestern bereits - eine echte Lady des Jazz: Natalie Cole.

Hier das im wahrsten Sinne des Wortes unvergessliche "Duett*" mit ihrem Vater Nat "King" Cole.

LG
Thelo

*= postum, ihr Vater Nat war zu diesem Zeitpunkt schon längt verstorben
Wir sehen nirgends so tief ins Herz Gottes wie auf Golgatha.
(Benedikt Peters )
Benutzeravatar
Thelonious
Senior-Moderator
 
Beiträge: 15492
Registriert: So 12. Aug 2007, 20:52
Wohnort: In der schönsten Stadt Deutschlands

VorherigeNächste

Zurück zu Kunst und Kultur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast