Obdachlose

Sozial- und Familienpolitik, Randgruppen,

Moderator: kingschild

Re: Obdachlose

Beitragvon Segler » Mi 24. Apr 2013, 11:39

Peter,

als Penner war er bekannt. Ich war mit Elisabeth unterwegs, als sie Peter eine Münze gab. Erstaunt höre ich die Worte: "Gott segne Dich reichlich!" Einige Wochen später. Eine Bekannte fragt mich ob ich Peter kenne. "Peter starb vor etwa zwei Wochen an Lungenentzündung." Peter hatte vor einiger Zeit beim Abendessen für Obdachlose zu Jesus gefunden. Das Zimmer, das ihm von der Gemeinde angeboten wurde, nahm er nicht an. Er lebte weiter auf der Straße und im Obdachlosenheim. Warum denn? "Ich will weiter als Penner leben, so kann ich meine Kameraden viel besser erreichen!" Peter ist uns vorangegangen...

Willy
O, nein!! der Kragenknopf hat sich verselbständigt! Nun fehlt die Platzbremse...
Segler
Member
 
Beiträge: 199
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 15:33
Wohnort: Thun

Vorherige

Zurück zu Soziale Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast