Gesegnete Weihnachten...

Über aktuelles in der Gesellschaft

Moderator: Thelonious

Gesegnete Weihnachten...

Beitragvon WeißesLicht » Fr 24. Dez 2004, 14:58

[ALIGN=center]
Inmitten der Nacht
höre ich
kaum wahrnehmbar,
das Weinen eines Kindes.

Wo?

Inmitten der Nacht,
so hilflos
klingt das Kind
wie ein Rufen
nach mir
in mir
klingt es
nach Aufbruch.

Wohin?

Inmitten der Nacht
gehe ich
in mich,
aus mir,
mache ich mich auf,
um das Kind zu suchen
in mir
in der Welt.

Inmitten der Nacht
wird ein kleines hilfloses Kind
der Schlüssel zum Heil.
[/ALIGN]

Denn die Gnade Gottes ist erschienen, um alle Menschen zu retten. (Titus 2,11)

Benutzeravatar
WeißesLicht
Wohnt hier
 
Beiträge: 3901
Registriert: Fr 14. Nov 2003, 18:39

Zurück zu Gesellschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast