Lach doch mal wieder!

Humor, Witze, lustige Geschichten

Moderator: bigbird

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon doro » Fr 20. Feb 2009, 00:54

bigbird hat geschrieben:
doro hat geschrieben:Find ich nicht lustig, sorry...
Als ob Ausländer einfach Nichtsnutze wären. :(

lg, doro


hm - kann man so sehen, muss man aber nicht!

Ich dachte eher, dass hier die Schweizer auf die Schippe genommen werden sollen!

So habe ich das überhaupt nicht empfunden.
Und ich sehe es jetzt auch noch nicht. Wie habt ihr denn den Witz verstanden? Inwiefern werden die Schweizer auf die Schippe genommen?

Ganz abgesehen davon, dass viele Ausländer keine Arbeit haben oder in gewissen Phasen des Asyl-Suchens nicht arbeiten dürfen!

Klar. Aber das macht den Witz für mich eben noch weniger lustig: ich mein; wenn viele Ausländer die Wahl ja gar nicht haben.

Ich will mich darüber eigentlich nicht über Gebühr echauffieren. Aber ich habe den Witz einfach nicht lustig gefunden und sehe auch nicht, wie ich ihn anders verstehen könnte.

Vielleicht wird es deutlicher, was mich gestört hat mit einem Vergleich mit den Blondinenwitzen: bei denen ist es imo nämlich klar, dass die Aussage dahinter (Blondinen seien alle dumm) keiner ernst meint. Deshalb stören sie mich nicht.

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
Verstorben
 
Beiträge: 18432
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon bigbird » Mo 23. Feb 2009, 09:37

doro hat geschrieben:Und ich sehe es jetzt auch noch nicht. Wie habt ihr denn den Witz verstanden? Inwiefern werden die Schweizer auf die Schippe genommen?
... dass sie so "doof" sind und fleissig arbeiten?

Ich will mich darüber eigentlich nicht über Gebühr echauffieren. Aber ich habe den Witz einfach nicht lustig gefunden und sehe auch nicht, wie ich ihn anders verstehen könnte.
Ja, das gibts schon mal, dass man die Sicht und das Verständnis anderer nicht aufnehmen kann - dass muss man einfach so stehen lassen.

... dass die Aussage dahinter (Blondinen seien alle dumm) keiner ernst meint.
bist du sicher, dass das keiner ernst meint? Ich habe den Eindruck, dass gewisse wirklich dieser Meinung sind!

bb
Menschliche Weisheit führt in eine Spaltung -
göttliche Weisheit führt ans Kreuz.

J.S.
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45442
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon Jack » Mo 23. Feb 2009, 19:31

bigbird hat geschrieben:
doro hat geschrieben:Und ich sehe es jetzt auch noch nicht. Wie habt ihr denn den Witz verstanden? Inwiefern werden die Schweizer auf die Schippe genommen?
... dass sie so "doof" sind und fleissig arbeiten?


Also der "Witz" von Bernhard ist ja offensichtlich: Er bedient sich des Klichees, als würden alle Ausländer (und der Witz bring ja gleich 4 Bsp, mit typischen "haahaaa-wielustig"-Slang) auf der Strasse als Asylanten rumlungern.

Dabei sind es ja gerade Serben, Albaner, Tamilen etc, welche in der Gastronomie, im ÖV usw arbeiten und das noch meist Spätnachts. Der ahnungslose Rumäne (wahrscheinlch noch ein Roma) wundert sich dann noch...
Der Schweizer ist dann einfach der dumme *****, der bis "17.00" arbeitet wie ein Beamter? Wie grausam lustig...... :roll:

Der Witz besteht nicht darin, den Schweizer auf die Schippe zu nehmen, sondern man bedient sich eines billigen Vorurteils: Ausländer = nix arbeiten.

Typischer Rassisten-Witz aus der unteren Schublade. Wer so einen Schmarren postet, der lässt tief blicken.

Also über Witze diskutieren finde ich irgendwie etwas anstregend, etwa so wie man über Musik diskutiert. Aber es gibt manchmal auch Grenzen, und B's Rassisten-Witz habe ich in ähnlicher Form nur ganz selten gesehen auf dem Internet. Und wenn, dann in einschlägigen *hüstel*- sites, die ich hier gar nicht aufzählen will.

Und bedingt lustig finde ich den evt nur, wenn ich stockbesoffen bin. Aber wirklich total besoffen.


Cheers

Jack
"Wenn die Menschen nur deshalb gut sind, weil sie sich vor Strafe fürchten und auf Belohung hoffen, sind wir wirklich ein armseliger Haufen."
Einstein
Benutzeravatar
Jack
Wohnt hier
 
Beiträge: 2656
Registriert: Do 10. Jun 2004, 12:48
Wohnort: da wo die Hühner lachen

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon Jack » Mo 23. Feb 2009, 20:03

also hier noch was zum Lachen:
Ein Manager wurde im Flugzeug neben ein kleines Mädchen gesetzt.
Der Manager wandte sich ihr zu und sagte: "Wollen wir uns ein wenig unterhalten? Ich habe gehört, dass Flüge schneller vorüber gehen, wenn man mit einem Mitpassagier redet."

Das kleine Mädchen, welches eben sein Buch geöffnet hatte, schloss es langsam und sagte zum Manager : "Über was möchten Sie reden?"
"Oh, ich weiß nicht", antwortete der Manager. ....."Wie wär's über Atomstrom?"
"OK", sagte sie, "dies wäre ein interessantes Thema .... Aber erlauben Sie mir zuerst eine Frage:
Ein Pferd, eine Kuh und ein Reh essen alle dasselbe Zeug:....Gras. Aber das Reh scheidet kleine Kügelchen aus, die Kuh einen flachen Fladen und das Pferd produziert Klumpen getrockneten Grases. Warum, denken Sie, dass dies so ist?"
Der Manager denkt darüber nach und sagt: "Nun, ich habe keine Idee."



Darauf antwortet das kleine Mädchen: "Fühlen Sie sich wirklich kompetent genug über Atomstrom zu reden, wenn Sie beim Thema Scheiße schon überfordert sind?"
"Wenn die Menschen nur deshalb gut sind, weil sie sich vor Strafe fürchten und auf Belohung hoffen, sind wir wirklich ein armseliger Haufen."
Einstein
Benutzeravatar
Jack
Wohnt hier
 
Beiträge: 2656
Registriert: Do 10. Jun 2004, 12:48
Wohnort: da wo die Hühner lachen

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon doro » Mo 23. Feb 2009, 20:12

bigbird hat geschrieben:
doro hat geschrieben:Und ich sehe es jetzt auch noch nicht. Wie habt ihr denn den Witz verstanden? Inwiefern werden die Schweizer auf die Schippe genommen?
... dass sie so "doof" sind und fleissig arbeiten?

Ja, klar. Aber das heisst dann eben auch, dass Ausländer nicht arbeiten, faule Säcke sind und sowieso nur in die Schweiz kommen um allen Arbeitenden (natürlich nur die Schweizer selber) auf der Tasche zu liegen.
Die Aussage ist eben nicht nur, dass Schweizer bis 17 Uhr arbeiten. - Sondern, dass die anderen es nicht tun!

Tut mir leid, ich finde den Witz nicht lustig, weil rassistisch. :cry: :cry: :cry:

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
Verstorben
 
Beiträge: 18432
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon bluna » Mo 23. Feb 2009, 21:33

Filmlachen? :mrgreen: :D :) :) :) :) :) :) :lol: :lol:

bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12812
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik wone da wo es mooi is.

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon kingschild » Di 24. Feb 2009, 13:23

Drei Erwachsene Söhne waren sehr erfolgreich und wollten Ihrer Mutter ein Gechenk machen.

Der ein schenkte der Mutter eine grosse Villa, weil sie sich immer ein Haus wünschte.

Der andere einen grosses Auto, weil Sie sich Mobliltät wünschte.

Der dritte schenkte Ihr einen Papagei damit Ihr dieser die Bibelverse vorsprechen konnte.

Sie traffen sich eines Tages und die Mutter bedankte sich bei den Söhnen.

Zum ersten sagte Sie: Wirklich ein schönes Haus aber ein wenig zu gross.

Zum zweiten: Wirklich ein tolles Auto aber ein wenig zu schnell.

Zum dritten: Ben, Dein Hühnchen hat hervorraged geschmeckt.

:mrgreen: :lol:
Benutzeravatar
kingschild
Senior-Moderator
 
Beiträge: 5812
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 10:23
Wohnort: Schweiz

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon Jack » Di 24. Feb 2009, 16:17

kingschild hat geschrieben:Zum dritten: Ben, Dein Hühnchen hat hervorraged geschmeckt.

:mrgreen: :lol:


Kenne da was ähnliches, aus dem Gedächtnis:

Ein britischer Diplomat schenkte dem chinesischen Botschafter einen kleinen Welpen.

Monate später treffen sich die beiden Herren auf einem Ball und der Engländer fragt den Chinesen, wie er denn das Geschenk gefunden habe. Darauf der Chinese:
"Oh, das Hundeli war einfach köstlich.....!" :mrgreen:

ja ja, dieser Witz macht jetzt die Chinesen lächerlich.... :warn:
Aber gut, Hundefleisch essen die ja wie die Appenzeller :P

Schon jemand hier mal Hundefleisch gegessen? Also Katze hatte ich mal, schmeckt wie Chüngel. Wär noch ein Thread wert..... :party:

Mahlzeit & Cheers

Jack
"Wenn die Menschen nur deshalb gut sind, weil sie sich vor Strafe fürchten und auf Belohung hoffen, sind wir wirklich ein armseliger Haufen."
Einstein
Benutzeravatar
Jack
Wohnt hier
 
Beiträge: 2656
Registriert: Do 10. Jun 2004, 12:48
Wohnort: da wo die Hühner lachen

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon bigbird » Di 24. Feb 2009, 16:29

Jack hat geschrieben:ja ja, dieser Witz macht jetzt die Chinesen lächerlich.... :warn:


Nein, er zementiert ein Vorurteil, das wahrscheinlich zutrifft. - Oder er zeigt bloss etwas auf über die unterschiedlichen Kulturen ...

bb
Menschliche Weisheit führt in eine Spaltung -
göttliche Weisheit führt ans Kreuz.

J.S.
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45442
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon Bernhard » Fr 6. Mär 2009, 08:30

Ein junges Pärchen sitzt auf der Parkbank. "Bitte gib mir einen Kuss", drängt er. Sie schweigt. Er wird langsam ungeduldig und fragt: "Bist du taub?" Sie: "Wieso, bist du gelähmt?"
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Wohnt hier
 
Beiträge: 4559
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 10:36
Wohnort: Schweiz

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon Bernhard » Fr 6. Mär 2009, 08:43

Statt über die Blondinen herzufahren könnten die Witze auch heisse:

Warum nehmen manche eine Scherre mit ins Auto? Um die Kurven zu schneiden.

Warum gibt es Menschen, die Brot mit auf die Toilette nehmen? Um die WC-Ente zu füttern.
:lol:
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Wohnt hier
 
Beiträge: 4559
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 10:36
Wohnort: Schweiz

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon Le Chef » Fr 6. Mär 2009, 08:53

Bernhard hat geschrieben:Ein junges Pärchen sitzt auf der Parkbank. "Bitte gib mir einen Kuss", drängt er. Sie schweigt. Er wird langsam ungeduldig und fragt: "Bist du taub?" Sie: "Wieso, bist du gelähmt?"


Le Chef sagt:

Versteh ich nicht! :?: :?: :?:
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1849
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 11:50

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon bigbird » Fr 6. Mär 2009, 08:54

Le Chef hat geschrieben:
Bernhard hat geschrieben:Ein junges Pärchen sitzt auf der Parkbank. "Bitte gib mir einen Kuss", drängt er. Sie schweigt. Er wird langsam ungeduldig und fragt: "Bist du taub?" Sie: "Wieso, bist du gelähmt?"


Le Chef sagt:

Versteh ich nicht! :?: :?: :?:


Ich versteh schon - aber vielleicht falsch? Jedenfalls wundere ich mich über Bernhard!

bigbird
Menschliche Weisheit führt in eine Spaltung -
göttliche Weisheit führt ans Kreuz.

J.S.
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45442
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon doro » Fr 6. Mär 2009, 08:59

Bernhard hat geschrieben:Statt über die Blondinen herzufahren könnten die Witze auch heisse:

Und was meinst du zu der Kritik wegen Rassismus?
Blondinenwitze nimmt man doch nicht ernst. Rassistisch gefärbte finde ich echt viel heikler. Denn Rassismus gibt es.

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
Verstorben
 
Beiträge: 18432
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon origo » Fr 6. Mär 2009, 09:00

bigbird hat geschrieben:
doro hat geschrieben:Und ich sehe es jetzt auch noch nicht. Wie habt ihr denn den Witz verstanden? Inwiefern werden die Schweizer auf die Schippe genommen?
... dass sie so "doof" sind und fleissig arbeiten?

Ich seh das viel harmloser,
erst mal ist doch lustig, dass man auf der Strasse bald mehr Ausländer als Schweizer antrifft,
darüber muss man sich doch auch mal Luft machen können - auf lustige, resp. ironische Weise.
Das ist das Wesen und der Hintergrund vieler, zB. auch jüdischer Witze.

Wisst Ihr eigentlich, wie viele Ausländer über die Schweizer herziehen?
Und den Schweizern ist es dann verboten, Ausländer zu kritisieren?
Man sollte nicht gleich alles Rassismus nennen. Es gibt nun mal verschiedene Kulturen, und Reibungen.

Aber ich finde Diskussionen über Witze auch nicht sehr sinnvoll. V.a. nicht lustig ;)
Darum hier noch ein Witz:

Frage an Radio Eriwan:
"Was ist der Unterschied zwischen einem Optimisten und einem Pessimisten?"
Antwort: "Der Optimist lernt Englisch, der Pessimist chinesisch."
"Lass dich nicht einfangen durch Philosophie und Weisheit von Menschen, nach den Grundsätzen der Welt, aber nicht Christus gemäss. Denn in Ihm ist die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig und ihr habt die Fülle in Ihm, dem Herrscher." Kolosser 2,8-9
Benutzeravatar
origo
Wohnt hier
 
Beiträge: 3452
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 13:18
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon doro » Fr 6. Mär 2009, 09:21

origo hat geschrieben:Wisst Ihr eigentlich, wie viele Ausländer über die Schweizer herziehen?

Ich habe nirgendwo gesagt, dass ich das toll finde.

Und den Schweizern ist es dann verboten, Ausländer zu kritisieren?

Tja, Kritik ist ja ok. Ich fand das aber schon rassistisch.

Man sollte nicht gleich alles Rassismus nennen. Es gibt nun mal verschiedene Kulturen, und Reibungen.

Ja, klar. Ich nenne auch nicht alles Rassismus. Aber gewisse Dinge lassen bei mir ein Alarmglöckchen läuten und regen mich halt auf.

Aber ich finde Diskussionen über Witze auch nicht sehr sinnvoll. V.a. nicht lustig ;)

Nein, natürlich ist es nicht lustig. Ich bin einfach sehr aufgebracht gegen gewisse Äusserungen und Unsensibilitäten, gerade von Christen. Vielleicht schwang das da grad noch mit, dass ich mich noch mehr aufgeregt habe, weiss nicht.

So, jetzt habe ich mir wieder mal Luft gemacht.

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
Verstorben
 
Beiträge: 18432
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon bigbird » Fr 6. Mär 2009, 09:36

Ich denke, hier sollte man nicht weiter darüber diskutieren, sondern den Thread wieder das sein lassen, was er ist!

bb
Menschliche Weisheit führt in eine Spaltung -
göttliche Weisheit führt ans Kreuz.

J.S.
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45442
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon origo » Fr 6. Mär 2009, 10:10

Neue Rechtschreibung:

Kennt Ihr die Steigerung von "Bank" :?:

Bank
    Banker
Bankrott
"Lass dich nicht einfangen durch Philosophie und Weisheit von Menschen, nach den Grundsätzen der Welt, aber nicht Christus gemäss. Denn in Ihm ist die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig und ihr habt die Fülle in Ihm, dem Herrscher." Kolosser 2,8-9
Benutzeravatar
origo
Wohnt hier
 
Beiträge: 3452
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 13:18
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon sugi » Di 10. Mär 2009, 12:58

Soooo luschtig (DivertiMento).. http://www.youtube.com/watch?v=LxNl7_Kb ... re=related :lol: :lol:

Die 7min lohnen sich :D
Vertraue auf den Herrn mit deinem ganzen Herzen
und stütze dich nicht auf deinen Verstand!
Auf all deinen Wegen erkenne nur ihn,
dann ebnet er selbst deine Pfade!

Spr.3,5-6
Benutzeravatar
sugi
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 7018
Registriert: Sa 18. Aug 2007, 20:08

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon viper187 » Fr 13. Mär 2009, 12:59

Das Problem beim Atheismus ist: Wenn wir recht haben, werden wir es niemals erfahren.
Benutzeravatar
viper187
Wohnt hier
 
Beiträge: 1723
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 14:33

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon Bernhard » Mo 16. Mär 2009, 14:08

Ein Mann verkündetet in einem indischen Dorf, dass er jeden Affen für 10 $ kaufen würde. Die Dorfbewohner fingen Wald viele Affen und der Mann kaufte sie zum versprochenen Preis.

Als sich der Affenbestand verringerte, suchten die Dorfbewohner keine Affen mehr und gingen ihrer alten Arbeit nach. Daraufhin versprach der Mann jeden Affen für 20 $ zu kaufen. Das hat die Menschen angemacht, und sie gingen in den Wald und suchten wieder nach Affen.

Bald darauf sind die Affen im Wald sehr rar geworden und keiner suchte mehr richtig und so verkündete der Mann, er würde jeden Affen für 25 $ kaufen! Es war schon sehr schwierig einen Affen zu erwischen!

Darum sagte der Mann, er kauft jetzt jeden Affen für 50 $, Aber da er geschäftlich in die Stadt muss, wird ihn sein Assistent vertreten. Als der Mann dann weg war, sagte der Assistent zu den Dorfbewohnern: "Seht ihr die ganzen Affen hier im Käfig, welche der Mann kaufte? Ich verkaufe sie euch für 35 $ und wenn der Mann morgen aus der Stadt kommt, könnt ihr ihm die Affen für die 50 $ verkaufen. Die Dorfbewohner brachten daraufhin alles Ersparte, und kauften alle Affen für 35 $.

Nach diesem Geschäft haben die Dorfbewohner nie mehr wieder einen von den zwei Männern gesehen. Nur die ganzen Affen waren wieder dort wo sie am Anfang auch waren.

Hast du nun die zurzeit stattfindende Finanzkrise verstanden?
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Wohnt hier
 
Beiträge: 4559
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 10:36
Wohnort: Schweiz

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon cori » Mo 16. Mär 2009, 14:20

Der ist gut! :lol:
Wir freuen uns über unsere Enkelin

+++ Clara Sofia +++


geboren am 23.9.09, 3260 g, 50 cm
Benutzeravatar
cori
Verstorbene Senior-Moderatorin
 
Beiträge: 15054
Registriert: Mi 23. Okt 2002, 19:12
Wohnort: Österreich

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon kingschild » Di 17. Mär 2009, 19:24

Adam und Eva turteln verliebt im Paradis umher.

Plötzlich seufzt Eva: Liebst Du mich immer noch, Adam?

Adam ganz erstaunt: Siehste etwa eine andere hier!?
Benutzeravatar
kingschild
Senior-Moderator
 
Beiträge: 5812
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 10:23
Wohnort: Schweiz

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon kingschild » Di 17. Mär 2009, 19:29

Paulchen muss zur Beichte gehen.

Herr Pfarrer ich begehre das Weib meines Nachbarn!

Der Parrer ganz entsetzt aber Paulchen das kann Doch nicht sein, mach keine Witze hier!!!

Doch, Doch Herr Pfarrer, sie bäckt viel besseren Kuchen als meine Mutter!

:lol: :lol:
Benutzeravatar
kingschild
Senior-Moderator
 
Beiträge: 5812
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 10:23
Wohnort: Schweiz

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon viper187 » Mi 18. Mär 2009, 10:11

Hab ich im Internet gefunden, wohl was für die Frauen unter euch ^^

Eines Tages im Garten Eden sagte Eva zu Gott:
"Gott, ich habe ein Problem!"
"Was ist das Problem, Eva?"
"Gott, ich weiss, dass Du mich erschaffen hast, mir diesen wunderschönen Garten und all diese fabelhaften Tiere und diese zum Totlachen komische Schlange zur Seite gestellt hast, aber ich bin einfach nicht glücklich."
"Warum bist Du nicht glücklich, Eva?" kam die Antwort von oben.
"Gott, ich bin einsam, und ich kann Äpfel einfach nicht mehr sehen."
"Na gut, Eva, in diesem Fall habe ich die Lösung für Dein Problem. Ich werde für Dich einen Mann erschaffen und ihn Dir zur Seite stellen."
"Was ist ein Mann, Gott?"
"Dieser Mann wird eine missratene Kreatur sein, mit vielen Fehlern und schlechten Charakterzügen. Er wird lügen, Dich betrügen und unglaublich eitel und eingebildet sein. Im Grossen und Ganzen wird er Dir das Leben schwer machen. Aber er wird grösser, stärker und schneller sein und er wird es lieben zu jagen und Dinge zu töten. Er wird dümmlich aussehen, wenn er erregt ist, aber da Du Dich ja beschwert hast, werde ich ihn derart beschaffen, dass er Deine körperlichen Bedürfnisse befriedigen wird. Er wird witzlos sein und solch kindische Dinge wie Kämpfen und einen Ball herumkicken über alles lieben. Er wird auch nicht viel Verstand haben, so dass er Deinen Rat brauchen wird, um vernünftig zu denken."
"Klingt ja umwerfend", sagte Eva und zog dabei eine Augenbraue ironisch hoch. "Wo ist der Haken, Gott?"
"Also... Du kannst ihn unter einer Bedingung haben."
"Welche Bedingung ist das, oh Gott?"
"Wie ich schon sagte, wird er stolz und arrogant sein und sich selbst stets am meisten bewundern... Du wirst ihn daher im Glauben lassen müssen, dass ich ihn zuerst geschaffen hätte.... Denk dran, das ist unser beider kleines Geheimnis... Du weisst schon, so von Frau zu Frau."
Das Problem beim Atheismus ist: Wenn wir recht haben, werden wir es niemals erfahren.
Benutzeravatar
viper187
Wohnt hier
 
Beiträge: 1723
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 14:33

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon bluna » Do 19. Mär 2009, 13:41

Bernhard hat geschrieben:Viele Menschen nehmen das Leben viel zu ernst. Dabei gibt es so viele Dinge an denen man sich erfreuen könnte.

Wann hast du das letzte Mal so richtig von Herzen gelacht?

Lach doch mal wieder!

Wenn du nichts zum Lachen hast, so wirst du hier http://www.youtube.com/watch?v=R09-oyUk ... ed&search= ganz bestimmt herzhaft Lachen müssen.

Lachen ist eine kostenlose Medizin die uns immer zur Verfügung steht.

Lachen setzt in unserem Gesicht 18 Muskeln in Bewegung.

Durch die Bewegung des Zwerchfell wird Leber, Galle, Milz, der Magen-Darm-Bereich kräftig massiert und durchgeknetet und die Verdauung wird gefördert.

Durch die Beschleunigung des Pulses wird der Kreislauf angekurbelt und die Haut besser durchblutet.

Beim Lachen in brenzligen Situationen wird der Ausstoß des Stresshormons Adrenalin und der Herzschlag langsamer, und die Muskeln entkrampfen sich.

Eine Minute Lachen wirkt erfrischend wie 45 Minuten Entspannungstraining.

Beim Lachen wird die Produktion von Endorphinen angekurbelt, wodurch Kopf-, Zahn- und Muskelschmerzen gelindert werden.

Lachen baut Ärger und Angst ab, hellt die Stimmung auf und stärkt die Abwehrkräfte.

Ist das nicht Grund genug immer zu Lachen?



Wer zulest lacht,lacht am Besten :D
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12812
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik wone da wo es mooi is.

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon Bernhard » Fr 20. Mär 2009, 11:54

Eine Frau geht aufgeregt zur Polizei und sagt: "Ich möchte meinen Mann als vermisst melden!" "Was hatte er denn an?" "Eigentlich wie immer: helles Hemd, Jeans, schwarze Schuhe, karierte Küchenschürze..."
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Wohnt hier
 
Beiträge: 4559
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 10:36
Wohnort: Schweiz

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon bluna » Fr 20. Mär 2009, 12:00

Ja bin noch froh das ich noch Bluna heisse :mrgreen:
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12812
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik wone da wo es mooi is.

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon kingschild » Fr 20. Mär 2009, 12:53

Der kleine Peter fragt die Mutter: Ist es wahr das Tote zu Staub verfallen?

Die Mutter anwortet: Ja Peter.

Peter ganz aufgeregt: Mutter komm schnell mit, ich glaube unter meinem Bett hat sich jemand umgebracht!!
Benutzeravatar
kingschild
Senior-Moderator
 
Beiträge: 5812
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 10:23
Wohnort: Schweiz

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon bluna » Fr 20. Mär 2009, 12:56

kingschild hat geschrieben:Der kleine Peter fragt die Mutter: Ist es wahr das Tote zu Staub verfallen?

Die Mutter anwortet: Ja Peter.

Peter ganz aufgeregt: Mutter komm schnell mit, ich glaube unter meinem Bett hat sich jemand umgebracht!!



Ja Lustig,über den Tod,darf man keine scherze machen!

Bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12812
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik wone da wo es mooi is.

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon viper187 » Fr 20. Mär 2009, 12:58

bluna hat geschrieben:
kingschild hat geschrieben:Der kleine Peter fragt die Mutter: Ist es wahr das Tote zu Staub verfallen?

Die Mutter anwortet: Ja Peter.

Peter ganz aufgeregt: Mutter komm schnell mit, ich glaube unter meinem Bett hat sich jemand umgebracht!!



Ja Lustig,über den Tod,darf man keine scherze machen!

Bluna


Da kenn ich vom schwarzen (meist britischen) Humor was ganz anderes ;)
Das Problem beim Atheismus ist: Wenn wir recht haben, werden wir es niemals erfahren.
Benutzeravatar
viper187
Wohnt hier
 
Beiträge: 1723
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 14:33

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon viper187 » Fr 20. Mär 2009, 14:48

Bild

hat mich irgendwie direkt ans forum erinnert :P ;)
Das Problem beim Atheismus ist: Wenn wir recht haben, werden wir es niemals erfahren.
Benutzeravatar
viper187
Wohnt hier
 
Beiträge: 1723
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 14:33

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon kingschild » Mi 25. Mär 2009, 18:23

Der Missionar schreitet mit seinem Schützling zur Taufe.

Er sagt Ihm: Ab heute heisst Du nicht mehr Bilbeki, sondern Dein neuer Name ist nun David.

Nach der Taufe erwähnt der Missonar noch: David ab heute sollst Du am Freitag nur noch Fisch essen.

Einen Monat später trifft der Missionar David am Freitag beim Hammel essen!

Der Missonar ganz aufgebracht: David ich habe Dir doch gesagt das Du am Freitag nur noch Fisch essen sollst! Ich bin schwer enteuscht.

David ganz gelassen: Ich weiss nicht wo Problem, habe Hammel in Wasser geworfen und gesagt ab heute heisst Du Fisch.
Benutzeravatar
kingschild
Senior-Moderator
 
Beiträge: 5812
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 10:23
Wohnort: Schweiz

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon kingschild » Mi 1. Apr 2009, 18:58

Karl fährt beim Zollamt vor.

Fragt der Zöllner: Was zu verzollen?

Karl: Nein!

Der Zöllner: Was ist das für eine Flasche auf Ihrem Rücksitz?

Karl: Das ist Wunderwasser, ich war nämlich in Lourdes.

Meint der Zöllner: Das möchte ich genauer wissen und öffnet die Flasche und stellt fest, das ist ja Schnaps!!!

Karl ganz spontan: Herr Zöllner, ein Wunder.... schon wieder ist ein Wunder passiert.
Benutzeravatar
kingschild
Senior-Moderator
 
Beiträge: 5812
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 10:23
Wohnort: Schweiz

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon viper187 » Do 2. Apr 2009, 12:40

http://www.youtube.com/watch?v=-v9sCo7xZK0

Wer Stargate mag wird den Clip lieben xD ich bin fast gestorben.

Für alle die keine Ahnung haben um was es geht: Der Schauspieler der Colonel O'Neill verkörpert, hat auch die Rolle von MacGyver gespielt. (Und wer MacGyver nicht kennt, der sollte sich schämen! ;) )
Das Problem beim Atheismus ist: Wenn wir recht haben, werden wir es niemals erfahren.
Benutzeravatar
viper187
Wohnt hier
 
Beiträge: 1723
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 14:33

Re: Lach doch mal wieder - Gewitter Oma

Beitragvon livia » Mi 15. Apr 2009, 17:36

Kennt Ihr die Gewitter-Oma? Wenn nein, dann bitte mal hier reinschauen bzw. hören :D

http://www.youtube.com/watch?v=RgkYUNJGKlk
- Liebe lebt vom Lieben -

Zum Herzen führen keine lauten Straßen, sondern nur stille Wege.
Benutzeravatar
livia
Abgemeldet
 
Beiträge: 2380
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 20:20

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon Bernhard » Mi 22. Apr 2009, 06:41

Der Doktor fragte den Patienten "Haben Sie die Tropfen regelmäßig eingenommen?" Der Patient meinte "Das ging ja nicht, auf der Flasche stand: stets geschlossen halten."
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Wohnt hier
 
Beiträge: 4559
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 10:36
Wohnort: Schweiz

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon viper187 » Mi 22. Apr 2009, 11:22

Vereinfachung der deutschen Sprache in nur 5 Schritten!

Erster Schritt:
Wegfall der Großschreibung

einer sofortigen einführung steht nichts mehr im weg, zumal schon viele grafiker und werbeleute zur kleinschreibung übergegangen sind.

zweiter schritt:
wegfall der dehnungen und schärfungen

diese masname eliminirt schon di gröste felerursache in der grundschule, den sin oder unsin unserer konsonantenverdopelung hat onehin nimand kapirt.

driter schrit:
v und ph ersetzt durch f, z ersetzt durch s, sch verkürtzt auf s

das alfabet wird um swei buchstaben redusirt, sreibmasinen und setsmasinen fereinfachen sich, wertfole arbeitskräfte könen der wirtsaft sugefürt werden.

firter srit:
g, c und ch ersetst durch k, j und y ersetst durch i

ietst sind son seks bukstaben auskesaltet, di sulseit kan sofort fon neun auf swei iare ferkürtst werden, anstat aktsik prosent rektsreibunterikt könen nütslikere fäker wi fisik, kemi oder auk reknen mer kepflekt werden.

fünfter srit:
wekfal fon ä-, ö- und ü-seiken

ales uberflusike ist ietst auskemertst, di ortokrafi wider slikt und einfak. naturlik benotikt es einike seit, bis diese fereinfakung uberal riktik ferdaut ist, fileikt ein bis swei iare. anslisend durfte als nekstes sol di fereinfakung der nok swirikeren und
unsinikeren kramatik anfisirt werden.


...und fertik war di holandise sprake!
Das Problem beim Atheismus ist: Wenn wir recht haben, werden wir es niemals erfahren.
Benutzeravatar
viper187
Wohnt hier
 
Beiträge: 1723
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 14:33

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon viper187 » Mi 22. Apr 2009, 11:26

Als Kind betete ich jeden Abend für ein neues Fahrrad.
Dann bemerkte ich, dass Gott so nicht funktioniert, also habe ich eines gestohlen und betete um Vergebung.

;)
Das Problem beim Atheismus ist: Wenn wir recht haben, werden wir es niemals erfahren.
Benutzeravatar
viper187
Wohnt hier
 
Beiträge: 1723
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 14:33

Re: Lach doch mal wieder!

Beitragvon blakki » Mi 22. Apr 2009, 11:40

Arzt zum Patienten:

"Für Ihre Beschwerden verschreibe ich ihnen Zäpfchen. Bitte immer auf nüchternen Magen"

Patient:

"Ich befürchte, so weit hoch komme ich nicht"
ALS GOTT MICH SCHUF, WOLLTE ER ANGEBEN
Benutzeravatar
blakki
Wohnt hier
 
Beiträge: 1911
Registriert: Di 8. Jul 2008, 21:21
Wohnort: ÜBERALL

VorherigeNächste

Zurück zu Zum Schmunzeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron