Seite 50 von 50

Re: Unüberwindbares

BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2018, 12:33
von Johelia
Mich freut es dass ich gerade an unserem Gnu vorbei fahre auf dem Weg in die Toscana. :jump:

Äs Grüessli speziel an Gnu
Johel :praise:

Re: Unüberwindbares

BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2018, 19:26
von Thelonious
Äh, an Gnu? Oder an Gnus Gegend? ;)

LG

Re: Unüberwindbares

BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2018, 21:14
von Gnu
Soeben lese ich den Gruss von Johelia. Er meint natürlich die Gegend, denn persönlich kennen wir uns nicht. Ich habe noch eine Bitte an Thelonious, dass er diese letzten drei Beiträge in den Thread „Was freut dich gerade?“ verschiebt, denn hier gehören sie nicht hin.

Ich war dieses Jahr 2 mal in der Toscana, beidemale in Arezzo. Liebe Grüsse an Johelia! :D

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2018, 23:30
von Thelonious
Hallo Gnu,

diesem berechtigten Wunsch bin ich gern nachgekommen.

VG & gute Nacht
Thelo

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 01:33
von onThePath
Toskana. Da Träume ich von. War vor bald zwei Jahren bis Rom unterwegs mit dem Auto. Auch in Bologna und Florenz. Und sah die wundervolle Landschaft.

Aber auch der Garda- See ist schön.

LG, otp

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 09:51
von Gnu
Apropos Toscana, ich freue mich, euch die Medici-Burg in der Altstadt von Arezzo als Sehenswürdigkeit zu empfehlen. Im Park davor unbedingt das Monument des Dichters Petrarca bestaunen. Dieses ist ein Zeuge der Mussolini-Vergangenheit Italiens. Eigentlich grottenhässlich und ein Schandfleck für die Menschheit, aber passt sehr gut zu den römischen Kirchen voller Symbole des Aberglaubens, welche der Menschheit als „Christentum“ präsentiert werden.

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Mo 31. Dez 2018, 23:19
von lionne
Ich war ja heute auf dem Friedhof (Todestag meines Vaters) und es hat mich so gefreut, all die angezündeten Grablichter zu sehen. Sogar mitten in den Wiesen, wo die Gräber aufgehoben wurden (nach 25 Jahren), sah man vereinzelt angezündeten Kerzen brennen....
>>> Die Verstorbenen sind nicht vergessen....
LG lionne

Gleichzeitig (und das freut mich jetzt gar nicht!) denke ich an diesem letzten Tag des Jahres 2018 an die Menschen, die gewaltsam zu Tode kamen: Ich denke dabei speziell an Maria, Mia, Keira, Maria Müller, Mireille, Susanna, Daniel und all die namenlosen Opfer des deutschen (Zitat) historisch einzigartigen (Menschen-)Experiments, eine monoethnische, monokulturelle Demokratie in eine multiethnische zu verwandeln (Zitat Ende).
Guten Rutsch,
LG lionne
P.S. Zitat aus: ARD-Tagesthemen 20.2.2018

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 08:06
von lionne
Ich freue mich gerade über mein neues Smartphone, das ich gestern gekauft habe! :D
Gruss lionne

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2019, 23:24
von bluna
Ich habe freude hier zu schreiben und bald aufstehen

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2019, 21:41
von onThePath
Die witzige Anzeige gerade bei eBay Kleinanzeigen.

Ohrfeige zum Abholen VB

Die Nachfrage ist hoch! Auch gerne als Geschenk für Freunde.


Geschäftstüchtig die Schwaben wie immer. Kommt aus Esslingen.
In der Schweiz wäre sie jedenfalls teurer als bei uns in Deutschland.

Lg, otp

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 19:06
von lionne
Es freut mich, dass ich mal eine Lanze brechen kann für (den vielerorts/von vielen 'verhassten') Mc Donald's :D
Ich bin ja kein regelmässiger Besucher der Mc Donald's-Läden, aber ab und an verschlägt es mich doch dorthin!
>>> Kindergerichte im Test: Deutsche Restaurants sind schlechter als McDonalds
https://www.focus.de/gesundheit/ernaehr ... GESUNDHEIT
LG lionne

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: So 17. Feb 2019, 18:07
von onThePath
Urlaubsbedingt hatte ich drei Tage Rückenschmerzen. Ich konnte die ganzen drei Tage nicht liegen. DaS Schmerzmittel half gar nicht, oder gerade soviel daß ich mal drei Stunden liegen konnte. Mir hilft nur Diclo. Endlich besorgten wir es. Eine Tablette und die endlose Quälerei mit dem Rücken war schon beendet. Das war vor 4 Tagen und der Schmerz ist seitdem immer noch ganz weg.

LG, otp

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2019, 16:35
von lionne
Ich freue mich ganz ausserordentlich, wenn ich das nachfolgende Zeugnis lese.... :] :praise:
>>> https://www.jesus.ch/erlebt/spiritualit ... aeden.html
Unser Gott ist ein mächtiger Gott, unser Gott ist ein guter Gott!
https://www.youtube.com/watch?v=R5bVWSjod48

https://www.youtube.com/watch?v=6RGcb7alSk0 :praisegod:
LG lionne

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2019, 16:57
von Nachteule
Yes, lionne, solche Erfahrungen der Gegenwart und Macht Gottes sind dann auch über jegliche Verstandeszweifel und "Bibelversschlachten" erhaben... :D (sollte eigentlich jeder einmal im Leben haben)

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2019, 11:33
von lionne
Es freut mich, dass der deutsche Journalist Billy Six gestern Nachmittag seine Eltern wieder auf deutschem Boden umarmen konnte, nachdem er 119 Tage im berüchtigten Geheimdienstgefängnis von Caracas in Haft sass. :jump:
LG lionne

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Mi 20. Mär 2019, 10:51
von Gnu
lionne hat geschrieben:Es freut mich, dass der deutsche Journalist Billy Six gestern Nachmittag seine Eltern wieder auf deutschem Boden umarmen konnte, nachdem er 119 Tage im berüchtigten Geheimdienstgefängnis von Caracas in Haft sass. :jump:
LG lionne

Ich habe es zufällig live gesehen von Epoch Times. Leider hatte der ein Problem mit dem zu leisen Ton.

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Mi 20. Mär 2019, 17:27
von lionne
Es freut mich, wenn ich sehe, wie die Bibelverse
"Bei Gott ist kein Ding unmöglich" (Lukas 1,37),
"Aber bei Gott sind alle Dinge möglich" (Matthäus 19,26),
"Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich" (Lukas 18,27)
sich so greifbar und realitätsnah manifestieren!

New York City (USA) – Der amerikanische Traum – er lebt!
Zumindest im Fall des kleinen Tani (8).
Seine Familie flüchtete vor den Terror-Schergen (Boko Haram) in seiner Heimat Nigeria nach Amerika; jetzt verzaubert er ganz Amerika - und zwar als Schach-Genie!

Gott hat diesem Jungen ein einzigartiges (Natur-)Talent geschenkt und auch dafür gesorgt, dass es an die Oberfläche (zum Scheinen!) kommt und ein Segen wird für die ganze Familie....
https://www.bild.de/news/ausland/news-a ... .bild.html

https://www.nau.ch/news/amerika/achtjah ... k-65496883

Bei Gott ist es möglich, dass in einer Niederlage auch ein Sieg steckt, dass aus einer hoffnungslosen Situation etwas Gutes entstehen kann! Hallelujah!
https://www.youtube.com/watch?v=qSgsW9GLerA
LG lionne

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 13:45
von lionne
Ich freue mich, dass Notre-Dame nicht total zerstört ist....
Und ich freue mich über die riesigen Spenden, die schon für den Wiederaufbau zur Verfügung gestellt werden.
LG lionne :praisegod:

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 19:49
von Gnu
Ich freue mich über das Upload-Filter von YouTube. Dadurch sinken alle neuen Videos auf ein Kindergarten-Niveau, welches mir den Ausstieg leicht macht. Ich muss jetzt auf Telegram umsteigen. :tongue:

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 19:52
von lionne
Heute im Schweizer Lotte ein Jack-Pot in Millionenhöhe!! :D
Sollte ich den knacken heute Abend, spende ich auch noch ein paar Millionen! ;)
LG lionne :mrgreen: :))

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 19:56
von Gnu
lionne hat geschrieben:Heute im Schweizer Lotte ein Jack-Pot in Millionenhöhe!! :D
Sollte ich den knacken heute Abend, spende ich auch noch ein paar Millionen! ;)
LG lionne :mrgreen: :))

Mir würde eine Million davon vorerst genügen. Ich melde mich in die Warteschlange an. :pray:

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 20:03
von lionne
Gnu hat geschrieben:
lionne hat geschrieben:Heute im Schweizer Lotte ein Jack-Pot in Millionenhöhe!! :D
Sollte ich den knacken heute Abend, spende ich auch noch ein paar Millionen! ;)
LG lionne :mrgreen: :))

Mir würde eine Million davon vorerst genügen. Ich melde mich in die Warteschlange an. :pray:

Notiert, Gnu!!! :D
Gruss lionne

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Do 18. Apr 2019, 13:02
von Gnu
lionne hat geschrieben:Notiert, Gnu!!! :D
Gruss lionne

8-) :umarm:
Selbstverständlich werde ich gleiches mit gleichem vergelten, wenn es bei mir mal Bingo heisst.

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Do 18. Apr 2019, 15:00
von lionne
Ok! :D
Der Jackpot wurde noch nicht abgeräumt; habe heute nochmals CHF 10.00 investiert! ;)
Drannebliibe….. :mrgreen:
LG lionne

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Do 18. Apr 2019, 17:45
von lionne
Es freut mich, dass offenbar eine weitere (Brand-)Katastrophe in der Karwoche verhindert werden konnte!
Brandanschlag auf Kathedrale von New York verhindert?
Ein Mann hatte versucht, mit zwei Benzinbehältern in den Innenraum der Kathedrale zu gelangen. Als das Sicherheitspersonal der Kathedrale ihn festnahm.
Quelle: http://www.kath.net/news/67667
LG lionne

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2019, 10:44
von lionne
Ich freue mich, wenn ich feststelle, dass es trotz aller Widerstände hier in Europa noch Menschen gibt, die ihre volle Kraft für eine Sache aufwenden können und sich voll und ganz für eine Sache einsetzen.... jeden Tag immer wieder aufs neue.
Für mich ist ein solcher Mensch ein "moderner Winkelried" ;)
Gruss lionne

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: So 12. Mai 2019, 14:22
von lionne
Zum heutigen Muttertag gratuliere ich allen Müttern, Grossmütter, Ur- und Ururgrossmüttern und wünsche einen schönen Tag im Beisein eurer Lieben!
Es gibt ja Leute, die den Muttertag (bewusst) ignorieren, das sei ihnen freigestellt....
Mich interessiert das wenig: Für mich ist und bleibt der Muttertag ein Tag, den ich bewusst feiere. In einer Zeit, wo wir für jeden xbeliebigen Scheixx einen Tag haben (Tag der Krawatte, Tag der Niederkunft, Tag der Niere, Tag der Lebensmittelverschwendung oder auch Tag der offenen Moschee :roll: ), um nur einige Beispiele zu nennen, finde ich es keinen Luxus, wenn wir uns bewusst an einem Tag des Jahres mit unseren Müttern beschäftigen.... und unseren Müttern für all die behüteten Jahre, die aufgebrachte Zeit und ihre immerwährende Liebe danken.
In diesem Sinne: Alles Liebe und alles Gute, liebe Mütter!
https://www.youtube.com/watch?v=Ccs2rt0oSzQ
LG lionne
https://images.pexels.com/photos/909/fl ... s=tinysrgb

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Sa 25. Mai 2019, 15:00
von lionne
Tag der guten Tat – 25. Mai 2019
Am 25. Mai ist Tag der guten Tat. Helfen Sie mit, die Schweiz gemeinsam ein bisschen besser zu machen. Egal ob Sie jemandem eine kleine Aufmerksamkeit schenken, Hilfe im Alltag anbieten oder einen gemeinnützigen Zweck unterstützen. Jede gute Tat zählt.
>>> https://www.taten-statt-worte.ch/de/tag ... gL0mvD_BwE
Für mich persönlich ist ja nun nicht (nur) ein einziger Tag im Jahr ein "Tag der guten Tat". In meinem bescheidenen Rahmen meiner Möglichkeiten "schenke" ich übers ganze Jahr hinweg vielen verschieden Menschen in meinem Umfeld eine 'gute Tat'...
Ich war ja heute im Coop am Einkaufen und da wurde ich von der freundlichen Dame gefragt, ob sie mir gleich die Kommissionen einpacken darf... :D Zusätzlich durfte ich mir noch einen knackigen Apfel aus dem Korb mit nach Hause nehmen!
LG lionne

Re: Was freut euch gerade?

BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2019, 10:29
von lionne
Erwiesen: Kinder erben ihre Intelligenz von DIESEM Elternteil!
Schlau wie Mama oder klug wie Papa? Eine neue Studie zeigt, dass die Intelligenz deutlich stärker von einem der beiden an die Kinder weitergegeben wird.
So, liebe Männer, jetzt müsst ihr ganz stark sein. Viele von euch bilden sich ja etwas darauf ein, dass ihre Kinder so etwas wie ihre kleinen Stellvertreter in der Welt sind, im Extremfall sind sie vielleicht sogar eure "Stammhalter" die euch auch nach eurem Ableben würdig vertreten. Und ein wichtiger Teil davon ist natürlich, dass das Kind die tollsten Eigenschaften natürlich "von Papa" hat.
Studie: Intelligenz wird von Mama vererbt
Aber Tatsache ist: Wenn sie sich im Leben einigermassen intelligent anstellen, haben sie das vor allem ihrer Mama zu verdanken. Eine neue Studie zeigt nun, dass die Intelligenz eines Menschen sehr stark von der Intelligenz seiner Mutter abgeleitet wird. Grundlage dieser Entdeckung sind die so genannten "konditionierte Gene" des Menschen, die unterschiedlich viel Einfluss haben, je nachdem von wem sie vererbt wurden. Es ist, stark vereinfacht ausgedrückt, nicht nur doppelt so wahrscheinlich, dass die "Intelligenz-Gene" der Mutter an das Kind weitergegeben werden - die entsprechenden Gene des Vaters werden meist gar nicht erst aktiviert.
Quelle: mehrere, u.a. https://www.brigitte.de/familie/schlau- ... 47072.html
Na gut, dann ist ja alles klar! ;) Jetzt weiss ich endlich, von wem das meine Tochter hat! :lol: :mrgreen:
LG lionne