Israel und die Schweiz

Was so läuft in der Welt und was Sie dazu zu sagen haben

Moderator: doro

Israel und die Schweiz

Beitragvon bluna » Do 23. Apr 2009, 09:11

Genevé:
Iranischer Presiedent in Genevè etwas gehandelt.
http://www.20min.ch/news/dossier/atomstreit/story/-bersetzungsfehler-beeinflusst-Weltpolitik-30418706

Frage was muss die Schweiz tun,das Israel zufrieden ist?
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12833
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Israel und die Schweiz

Beitragvon Taube » Do 23. Apr 2009, 10:02

Muss es das überhaupt tun?
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 15:47

Re: Israel und die Schweiz

Beitragvon bluna » Do 23. Apr 2009, 10:06

Nein,aber die Schweiz steht in die Kritik drinnen und deshalb ist die Schweiz Schuldiger an diese Sachen.

Bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12833
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Israel und die Schweiz

Beitragvon Taube » Do 23. Apr 2009, 10:09

Denkst Du, dass immer Du der Schuldige bist, wenn jemand Dich kritisiert?
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 15:47

Re: Israel und die Schweiz

Beitragvon bluna » Do 23. Apr 2009, 10:13

Nein,aber warum wird die Schweiz so angegriffen?

bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12833
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Israel und die Schweiz

Beitragvon Taube » Do 23. Apr 2009, 10:38

Israel hatte den Eindruck, dass die Schweiz sich an der Konferenz in Genf sich nicht genügend neutral war, bzw. nicht hinter Israel gestanden ist. Israel ist deshalb ziemlich verstimmt. Ich glaube, die Verstimmung ist eher äusserlich, wie ich in einem anderen Thread schon geschrieben habe, scheint es doch nicht so schwerwiegend zu sein.

Gruss Taube
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 15:47

Re: Israel und die Schweiz

Beitragvon bluna » Do 23. Apr 2009, 10:40

Taube hat geschrieben:Israel hatte den Eindruck, dass die Schweiz sich an der Konferenz in Genf sich nicht genügend neutral war, bzw. nicht hinter Israel gestanden ist. Israel ist deshalb ziemlich verstimmt. Ich glaube, die Verstimmung ist eher äusserlich, wie ich in einem anderen Thread schon geschrieben habe, scheint es doch nicht so schwerwiegend zu sein.

Gruss Taube


Welchen Theread?
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12833
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Israel und die Schweiz

Beitragvon Taube » Do 23. Apr 2009, 10:52

Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 15:47

Re: Israel und die Schweiz

Beitragvon bluna » Di 3. Sep 2013, 10:31

Israel Kundebungstag wieder in Bern am 14. Feb. im Kurssaal Bern um 14.00

Meine Frage hast du dies schon mal gebrauch gemacht,wie war es?
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12833
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Israel und die Schweiz

Beitragvon bluna » Di 14. Apr 2015, 17:34

Israel gebets schweiz,es gibt wieder in bern einen treffen wo aus israel und für israel gesprochen werden.

immer am gleichen ort in bern:
nägeligasse 9,in der stadt bern.
14.00 uhr
mehr http://www.proisrael.ch
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12833
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde


Zurück zu Politik und Wirtschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast