Die einfache , klare und logische Wahrheit über den Schöpfer

Aus der Sicht und im Vergleich zum christlichen Glauben

Moderator: bigbird

Die einfache , klare und logische Wahrheit über den Schöpfer

Beitragvon manden » Fr 29. Dez 2017, 19:53

Der exakte Titel lautet : Die einfache , klare und logische Wahrheit über die Schöpferexistenz des Universums

Das Universums kann nur von einer unvorstellbar überlegenen Existenz , die nenne ich Schöpferexistenz des Universums , erschaffen worden sein .
Mehr ist von ihr selbst nicht erkennbar .
Mit Vernunft , Logik und Moral - was wir insbesondere von ihr haben - lässt sich unsere Aufgabe hier erkennen :
wir müssen hier lernen , wirklich harmonisch mit unserer Schöpferexistenz und ihrer Schöpfung ( hier Menschen
und Natur ) zusammenzuleben .
Erreichen wir Menschen - die Menschheit - das eines fernen Tages dürfen wir wohl auf ein wahres ewiges Leben
hoffen .
manden
Member
 
Beiträge: 257
Registriert: Di 31. Jan 2017, 09:17

Re: Die einfache , klare und logische Wahrheit über den Schö

Beitragvon Thelonious » So 31. Dez 2017, 18:01

Hallo Manden,

hier fehlt ein klarer Diskussions- bzw. Frageansatz. Was genau möchtest Du zur Diskussion stellen?

Gruß
Thelonious - Senior-Mod.
Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst
(Offenbarung 21,6)
Benutzeravatar
Thelonious
Senior-Moderator
 
Beiträge: 14588
Registriert: So 12. Aug 2007, 20:52
Wohnort: In der schönsten Stadt Deutschlands

Re: Die einfache , klare und logische Wahrheit über den Schö

Beitragvon manden » So 31. Dez 2017, 18:30

Bitte .
Wer ist die wirkliche Schöpferexistenz des Universums und was möchte sie von uns ?
Warum kommt die Menschheit seit Jahrtausenden mit ihren Religionen nicht vorwärts ?
manden
Member
 
Beiträge: 257
Registriert: Di 31. Jan 2017, 09:17

Re: Die einfache , klare und logische Wahrheit über den Schö

Beitragvon manden » Mo 1. Jan 2018, 19:11

Woran kann man eigentlich erkennen , dass eine Schöpferexistenz des Universums existiert ?
manden
Member
 
Beiträge: 257
Registriert: Di 31. Jan 2017, 09:17

Re: Die einfache , klare und logische Wahrheit über den Schö

Beitragvon John1955 » Mo 1. Jan 2018, 22:03

An der Genialität der selbsttätigen Fortpflanzungsmöglichkeit durch Samen, bei Mensch, Tier und Pflanzen? Und oder am höchst weisen weltweiten Bewässerungssystem? Meinst du sowas? Gruss John
John1955
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 91
Registriert: Fr 10. Nov 2017, 14:12

Re: Die einfache , klare und logische Wahrheit über den Schö

Beitragvon manden » Di 2. Jan 2018, 09:37

John , an dem auch .
Aber viel deutlicher an der Existenz des Universums .
Das Universum kann NUR von einer unvorstellbar überlegenen Existenz erschaffen
worden sein , die ich Schöpferexistenz des Universums nenne .
Mehr als das ist von ihr selbst NICHT erkennbar .
manden
Member
 
Beiträge: 257
Registriert: Di 31. Jan 2017, 09:17

Re: Die einfache , klare und logische Wahrheit über den Schö

Beitragvon onThePath » Do 4. Jan 2018, 12:28

Hallo, manden.

Ja für uns ist es logisch dass das Universum von "einer Schöpferintelligenz" erschaffen wurde. Das ist einfach, logisch und klar. Aber es ist auch klar, dass jede Aussage mehr immer un-einfacher wird und klar ist noch lange nichts dadurch.

Du stellst die Frage warum der Mensch mit seinen Religionen seit Jahrtausenden nicht weiter kommt. Meinst du etwas Hilfreiches gefunden zu haben ?

Logisch ist für mich: Wie auch. Wir sind eben nur Teil der Schöpfung und kapieren, nur mal angenommen, ein paar % von der gesamten Wirklichkeit. Mehr lässt unser Wesen nicht zu.



LG otp
Veränderung ist das einzig Bleibende.

Gott ist so fremd wie Dein unbekannter Vater, klar daß er trotzdem existiert. Weißt Du, was Du versäumst, wenn Du Ihn nie kennenlernst ? Ein herrliches Erbe : Leben an der Quelle der Liebe.
Benutzeravatar
onThePath
My home is my castle
 
Beiträge: 19063
Registriert: Mo 21. Feb 2005, 01:21
Wohnort: Köln

Re: Die einfache , klare und logische Wahrheit über den Schö

Beitragvon manden » Do 4. Jan 2018, 13:22

Ich habe das "gefunden" , was mit Vernunft , Logik und Moral am Universum erkennbar ist .
Das Universum kann NUR von einer unvorstellbar überlegenen Existenz erschaffen worden sein ,
die ich Schöpferexistenz des Universums nenne .
Mehr ist von ihr selbst nicht erkennbar .
Mit Vernunft , Logik und Moral - was wir natürlich von ihr haben - lässt sich aber , was unsere Aufgabe hier ist :
wir müssen lernen , wirklich harmonisch mit ihr und ihrer Schöpfung zusammenzuleben .
( es wird langsam Zeit , dass wir damit anfangen )
manden
Member
 
Beiträge: 257
Registriert: Di 31. Jan 2017, 09:17


Zurück zu Weltreligionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron