Seite 1 von 1

Call me brother!

BeitragVerfasst: Di 8. Nov 2016, 23:42
von erbreich
12. Oktober 2016
Der Dalai Lama im Haus der Religionen in Bern
zum Sohn des Imams der Moschee im HdR:

"Don't say Excellenz, call me brother!"

:D

Re: Call me brother!

BeitragVerfasst: Mi 9. Nov 2016, 02:04
von Remo
Jesus Christus von Nazareth hat geschrieben: Meine Mutter und meine Brüder sind alle, die das Wort Gottes hören und danach handeln (Lk 8,21).


:praisegod:

Re: Call me brother!

BeitragVerfasst: Mi 9. Nov 2016, 08:22
von lionne
Remo hat geschrieben:
Jesus Christus von Nazareth hat geschrieben: Meine Mutter und meine Brüder sind alle, die das Wort Gottes hören und danach handeln (Lk 8,21).


:praisegod:


:applause: :jump: :praise: LG lionne

Re: Call me brother!

BeitragVerfasst: Mi 9. Nov 2016, 12:14
von Gnu
Englisch sollte man können, um sich eine gute Stunde lang das Video anzuschauen.

Vielleicht später mal, aber habe im Moment anderes zu tun.

:clap:

Re: Call me brother!

BeitragVerfasst: Mi 9. Nov 2016, 12:15
von Knecht
erbreich hat geschrieben:12. Oktober 2016
Der Dalai Lama im Haus der Religionen in Bern
zum Sohn des Imams der Moschee im HdR:

"Don't say Excellenz, call me brother!"

:D

:) Ich mag den Dalai Lama auch - also ich schätze ihn nicht gering, das wäre zu oberflächlich. Für mich ist er ein weiser Mann mit himmlisch heiterem Gemüt. Darum liebt ihn auch ein Großteil der Welt.
Ich denke, der künftige Menschensohn wird ihm um nichts nachstehen. Auch er wird mit Weisheit angefüllt sein, und da er nicht hochmütig vor 2000 Jahren sich von niemandem als Gott hat anbeten lassen, ist es gut möglich, dass ein demütiger Jesus, wenn er den Dalai Lama noch treffen würde, zu ihm mit Respekt und lächelndem Gesicht sagen würde: „Don´t say God to me, call me Brother“!

Gruß
rupert

Re: Call me brother!

BeitragVerfasst: Mi 9. Nov 2016, 12:29
von erbreich
Knecht hat geschrieben:Ich denke, der künftige Menschensohn wird ihm um nichts nachstehen. Auch er wird mit Weisheit angefüllt sein, und da er nicht hochmütig vor 2000 Jahren sich von niemandem als Gott hat anbeten lassen, ist es gut möglich, dass ein demütiger Jesus, wenn er den Dalai Lama noch treffen würde, zu ihm mit Respekt und lächelndem Gesicht sagen würde: „Don´t say God to me, call me Brother“!

:))
Das ist ein schönes Statement!
Danke Knecht Rupert!