Vorislamische Gottheiten und Islam

Aus der Sicht und im Vergleich zum christlichen Glauben

Moderator: bigbird

Re: Vorislamische Gottheiten und Islam

Beitragvon kingschild » Mo 25. Jan 2016, 15:27

Ashur hat geschrieben:hallo

hat jemand vielleicht mehr infos darüber?

LG


Hallo Ashur

Wichtig ist was Gott sagt zu den Steinen und deren Anbetung, hier mal ein eindrückliches Video das eigentlich klar macht wohin eben die Knie gebeugt werden und was JHWE anordnete:

https://www.youtube.com/watch?v=P6jyo1DKCyM

Hier eine etwas längere Fassung:

https://www.youtube.com/watch?v=pfkycrVkKT0

Wenn wir aber die Fassung mit dem Stein (Metorit) anschauen, so erinnert dieser Götze in der Kaaba, in umgedrehter Form in der Symbolik sehr stark an die Ägyptischen Gottheiten: Horus und Osiris

Zu Osiris lesen wir in Wikipedia das er der Gott des Jenseits sein sollte und gilt als "Gott des Nordens".

Zum Horus Auge lesen wir in Wikipedia:

Das Horusauge, auch Udjat-Auge oder Udzat-Auge ist ein altägyptisches Sinnbild des Lichtgottes


Wir wissen aus der Bibel was diese dazu meint:

2Kor 11:14 Und das ist kein Wunder, denn der Satan selbst verkleidet sich in einen Engel des Lichts.


Somit ist es auch kein Wunder das eben schon die ersten Menschen nach dem Sündefall vor solchen Götzen die Knie beugten.

Die Symollik dieses Auges benützen auch die Freimauer und sehr oft, wird im Reich Satans gewissse Dinge einfach umgedreht oder verdreht, um vom wesentlichen abzulenken, die Symbolik bleibt aber die gleiche und die falsche Anbetung auch.

God bless
Kingschild
Benutzeravatar
kingschild
Senior-Moderator
 
Beiträge: 5812
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 10:23
Wohnort: Schweiz

Re: Vorislamische Gottheiten und Islam

Beitragvon Ashur » Mo 25. Jan 2016, 21:07

hallo

Ich habe ein sehr interessante Video über den Schwarzer Stein in Kaba gesehn.
Kann ich nur weiter empfehlen..

https://www.youtube.com/watch?v=kxbywOh9-rc

LG
Johannes 6,40
Denn das ist der Wille meines Vaters, dass, wer den Sohn sieht und glaubt an ihn, das ewige Leben habe; und ich werde ihn auferwecken am Jüngsten Tage.

Jesus Christus
Ashur
Power Member
 
Beiträge: 848
Registriert: So 28. Okt 2007, 19:10

Vorherige

Zurück zu Weltreligionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast