Seite 10 von 10

Re: Die Zukunft des Christentums ist charismatisch

BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2014, 19:52
von Meta
SunFox hat geschrieben:
Meta hat geschrieben:http://www.jcrelations.ne/Ist+in+Auschwitz+das+Christentum+gestorben%3F.1286.0.html?L=2[


Liebe Meta, leider erschließt es sich mir, was dieses auch nur im Ansatz mit dem Threadthema zu tun hat?

Das gehört nicht hier her!

Liebe Grüße von SunFox


ich habe gedacht, dass Du lesen kannst !
In dem Text wird erklärt, dass sich das Christentum schon zu NT-Zeiten vom jüdischen Volk und vom Judentum, dem kultivierten Ölbaum, abgetrennt hat.
Der Weg des Christentums ist zurück zu den jüdischen Wurzeln !

Re: Die Zukunft des Christentums ist charismatisch

BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2014, 20:13
von SunFox
Meta hat geschrieben:
SunFox hat geschrieben:
Meta hat geschrieben:http://www.jcrelations.ne/Ist+in+Auschwitz+das+Christentum+gestorben%3F.1286.0.html?L=2[


Liebe Meta, leider erschließt es sich mir, was dieses auch nur im Ansatz mit dem Threadthema zu tun hat?

Das gehört nicht hier her!

Liebe Grüße von SunFox


ich habe gedacht, dass Du lesen kannst !


Ich ja liebe Meta! ;)

Meta hat geschrieben:In dem Text wird erklärt, dass sich das Christentum schon zu NT-Zeiten vom jüdischen Volk und vom Judentum, dem kultivierten Ölbaum, abgetrennt hat.


Nicht nur das diese Aussage unrichtig ist, sie ist hier auch absolut ot!

Meta hat geschrieben:Der Weg des Christentums ist zurück zu den jüdischen Wurzeln !


Der Weg muß auf den Himmel hin ausgerichtet sein, denn nur dort ist der HERR der Herrlichkeit zu finden! :praisegod:

Liebe Grüße von SunFox

Re: Die Zukunft des Christentums ist charismatisch

BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2014, 21:05
von Thelonious
Hallo,

bitte kehrt auch hier zum tatsächlichen Threadthema zurück.

Thelonious - Senior-Mod.