Freie Kirche - gibt es das?

Freikirchen, freie Gemeinden jeglicher Art, verschiedenste christliche Missionsgesellschaften und Hilfswerke

Moderator: bigbird

Freie Kirche - gibt es das?

Beitragvon Wolfi » So 28. Aug 2005, 20:27

Was habe ich mir als Laie eigentlich unter einer freien Kirche vorzustellen?-
Für mich stellt dieser Begriff, wie sich Einige bestimmt schon denken können, ein völliges Paradoxum dar. Kirche und frei?- Na, ich weiss nicht?- Ich war mal in einem "Freien katholischen Lehrerseminar" und das war jedenfalls alles andere als frei... :tongue:
Dankbar auf ein paar klärende Beiträge hoffend,
Euer wolfi
Der Glaube versetzt Berge, aber der Unglaube zerbricht Ketten.
Benutzeravatar
Wolfi
Gesperrt
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di 31. Dez 2002, 13:50

Re: Freie Kirche - gibt es das?

Beitragvon stranger » So 28. Aug 2005, 20:53

Original von Wolfi
Was habe ich mir als Laie eigentlich unter einer freien Kirche vorzustellen?-
Für mich stellt dieser Begriff, wie sich Einige bestimmt schon denken können, ein völliges Paradoxum dar. Kirche und frei?- Na, ich weiss nicht?- Ich war mal in einem "Freien katholischen Lehrerseminar" und das war jedenfalls alles andere als frei... :tongue:
Dankbar auf ein paar klärende Beiträge hoffend,
Euer wolfi




Dem Manne kann geholfen werden! :D

Hier ===> Definition

Danke für die Frage, ist vielleicht wirklich mal ganz gut, das Thema einzugrenzen.

Benutzeravatar
stranger
Wohnt hier
 
Beiträge: 2636
Registriert: Fr 6. Feb 2004, 19:49
Wohnort: Eltern

Re: Freie Kirche - gibt es das?

Beitragvon Wolfi » So 28. Aug 2005, 21:34

Danke für den aufschlussreichen Link!
lg, wolfi
Der Glaube versetzt Berge, aber der Unglaube zerbricht Ketten.
Benutzeravatar
Wolfi
Gesperrt
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di 31. Dez 2002, 13:50

Re: Freie Kirche - gibt es das?

Beitragvon chaos » Mi 5. Okt 2005, 10:40

Du bist Petrus, und auf diesen Felsen will ich meine Gemeinde bauen, und die Pforten der Hölle sollen sie nicht überwältigen. Ich will dir die Schlüssel des Himmelreichs geben: alles, was du auf Erden binden wirst, soll auch im Himmel gebunden sein, und alles, was du auf Erden lösen wirst, soll auch im Himmel gelöst sein.


Viele Kirchen sind daran schon gestolpert. Zurecht, eine Zersplitterung der Kirche darf einfach keiner, aber glauben alleine kann man in jeder Kirche, auch in nicht einer christlichen. Die Schuld der Uneinigkeit tragen alle außer der Katholiken, sie tragen aber genug ihre eigenen.
chaos
Gesperrt
 
Beiträge: 707
Registriert: Fr 20. Aug 2004, 14:46

Re: Freie Kirche - gibt es das?

Beitragvon CKrulez » Mi 5. Okt 2005, 14:45

Original von chaos

Viele Kirchen sind daran schon gestolpert. Zurecht, eine Zersplitterung der Kirche darf einfach keiner, aber glauben alleine kann man in jeder Kirche, auch in nicht einer christlichen. Die Schuld der Uneinigkeit tragen alle außer der Katholiken, sie tragen aber genug ihre eigenen.



weil ja petrus die katholische kirche gegründet hat..oder so :D
Mark. 8, 36

Denn was gewinnt ein Mensch, selbst wenn ihm die ganze Welt zufällt, er aber das ewige Leben dabei verliert?
CKrulez
Member
 
Beiträge: 299
Registriert: So 27. Mär 2005, 21:06

Re: Freie Kirche - gibt es das?

Beitragvon Astardia2 » Mi 14. Dez 2005, 20:53

Original von CKrulez
Original von chaos

Viele Kirchen sind daran schon gestolpert. Zurecht, eine Zersplitterung der Kirche darf einfach keiner, aber glauben alleine kann man in jeder Kirche, auch in nicht einer christlichen. Die Schuld der Uneinigkeit tragen alle außer der Katholiken, sie tragen aber genug ihre eigenen.



weil ja petrus die katholische kirche gegründet hat..oder so :D


Die katholische Kirche hat doch Paulus und nicht Petrus gegründet :?

Astardia
Mein Herz gehört Jesus Christus und an seiner Seite kämpfe ich für Seine Worte und Taten und für den Vater den ER uns zeigte, der unser aller Vater ist
Astardia2
Gesperrt
 
Beiträge: 1221
Registriert: Mi 18. Feb 2004, 21:58

Re: Freie Kirche - gibt es das?

Beitragvon bayouna » Do 15. Dez 2005, 20:16

Freie Kirche oder Freikirche meint Kirchen, die vom Staat unabhängig sind. So laufen die Katholischen und Reformierten Kirchen unter Staatskirche und bekommen Kirchensteuer. Freikirchen sind alle anderen, also auch Sekten, die sich aus Spenden (und in Sekten zum Teil aus Zwangsbeiträgen, wobei der Begriff weit dehnbar ist...) Finanzieren.

Liebe Grüsse
Bayouna
bayouna
Newcomer
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 15. Dez 2005, 18:57

Re: Freie Kirche - gibt es das?

Beitragvon SunFox » Do 15. Dez 2005, 20:23

"Wenn euch der Herr frei macht, so seid ihr recht frei!"

Viele Grüße von SunFox
Jésus revient bientôt! Jesus viene pronto! Brehvee Jayzeus voltarah! Иисус скоро придет! Yesu ana-kuja kari-buni sana! Yesu knee me…..Kgauld….O shim-knee-dah! Yesu zhai-lie! Yesu jelldee eye-gah! Si Haysus eye ma-lahh-pit nang dumating! Ha ana ahti seriahn! Jesus kommt bald!
Benutzeravatar
SunFox
Villenbesitzer
 
Beiträge: 29429
Registriert: Mi 17. Nov 2004, 23:31
Wohnort: Deutschland

Re: Freie Kirche - gibt es das?

Beitragvon Schoham » Do 29. Dez 2005, 20:56


Die katholische Kirche hat doch Paulus und nicht Petrus gegründet?


Die KK hat ihre Lehre auf den Briefen des Paulus gegründet.


Frei kann ich nur sein, wenn ich meine Meinung, meinen Glauben, meine Bibelauslegung auch frei sagen und leben darf.

Sobald ich in einer Kirche bin, so habe ich mich ihr und ihrer Vorstellung von Glauben anzupassen oder aber ich bin ein kleiner Rebell innerhalb der Gemeinschaft.

Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 14:47


Zurück zu Freikirchen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste