Gemeinsamkeiten

Wer ist Jesus? Was hat er zu sagen?

Moderator: kingschild

Gemeinsamkeiten

Beitragvon Nudeleintopf » So 8. Okt 2017, 13:05

Da es hier Personen gibt, die meine Beiträge zu lang und meinen Nudeleintopf als zu sauer empfinden, habe ich mich dazu entschlossen, obwohl ich noch Unmengen von Informationen auf Lager habe, die nicht auf Luftschlössern aufgebaut sind, heute keinen Beitrag zu posten und gleich zur Diskussionsfrage zu kommen.

Was haben die Klingonen und Gott gemeinsam? So lautete eine Frage von Cpt. Kirk an seinen Wissenschaftsoffizier Mister Spock. Eine kleine Hilfe von mir. Damit sind nicht die Phantasiefiguren gemeint.
Nudeleintopf
Lebt sich ein
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 17:30

Re: Gemeinsamkeiten

Beitragvon Johelia » So 8. Okt 2017, 13:44

Nudeleintopf hat geschrieben:..... obwohl ich noch Unmengen von Informationen auf Lager habe, die nicht auf Luftschlössern aufgebaut sind, ....


Schön dass du noch Unmengen an Informationen hast, die sind aber eines Atheisten Menschenwerk. Für uns Christen ist das keine Wahrheit.

Was haben die Klingonen und Gott gemeinsam? So lautete eine Frage von Cpt. Kirk an seinen Wissenschaftsoffizier Mister Spock. Eine kleine Hilfe von mir. Damit sind nicht die Phantasiefiguren gemeint.


Zu dieser Frage hast du schon im denkforum AT keine Antworten erhalten, warum sollten wir Christen auf so etwas eingehen?
Ihr könnt nicht Gott (JHWH) und dem Geld dienen!
Benutzeravatar
Johelia
Wohnt hier
 
Beiträge: 1613
Registriert: Di 25. Okt 2011, 10:56

Re: Gemeinsamkeiten

Beitragvon Nudeleintopf » So 8. Okt 2017, 13:51

Johelia hat geschrieben:
Nudeleintopf hat geschrieben:..... obwohl ich noch Unmengen von Informationen auf Lager habe, die nicht auf Luftschlössern aufgebaut sind, ....


Schön dass du noch Unmengen an Informationen hast, die sind aber eines Atheisten Menschenwerk. Für uns Christen ist das keine Wahrheit.

Was haben die Klingonen und Gott gemeinsam? So lautete eine Frage von Cpt. Kirk an seinen Wissenschaftsoffizier Mister Spock. Eine kleine Hilfe von mir. Damit sind nicht die Phantasiefiguren gemeint.


Zu dieser Frage hast du schon im denkforum AT keine Antworten erhalten, warum sollten wir Christen auf so etwas eingehen?


Verehrteste Johelia.
1. Da war es doch gar keine Frage, die Antwort, war da schon aufgeführt.
2. zu den Beiträgen über Jesus-Christus die Kunstfigur habe ich ja nicht nur Ablehnung bekommen, es war auch Zustimmung dabei. In diesem Forum hat man mich ja auch zuerst darauf hingewiesen, dass in der modernen Theologie ernsthaft in Betracht gezogen wird, das Jesus-Christus nur eine Kunstfigur ist, die dazu dient die Botschaft der Evangelien zu vermitteln. Weitere Recherchen haben das eigentlich nur bestätigt.
Nudeleintopf
Lebt sich ein
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 17:30

Re: Gemeinsamkeiten

Beitragvon Johelia » So 8. Okt 2017, 14:24

Nudeleintopf hat geschrieben:Verehrteste Johelia.

Schau mal in meinem Profil welches Geschlecht ich hab. :idea:
2. zu den Beiträgen über Jesus-Christus die Kunstfigur habe ich ja nicht nur Ablehnung bekommen, es war auch Zustimmung dabei....

Dann musst du schauen wer solchem zustimmt. Von mir gibts dazu nur Ablehnung.

....dass in der modernen Theologie ernsthaft in Betracht gezogen wird,....

Wer an unseren atheistischen, links-liberalen Universitäten Theologie studiert hat mit Glauben nichts am Hut sondern hat nur einen glaubensfreien, wertlosen Uniabschluss.
Ihr könnt nicht Gott (JHWH) und dem Geld dienen!
Benutzeravatar
Johelia
Wohnt hier
 
Beiträge: 1613
Registriert: Di 25. Okt 2011, 10:56

Re: Gemeinsamkeiten

Beitragvon Nudeleintopf » So 8. Okt 2017, 14:43

Johelia hat geschrieben:
Nudeleintopf hat geschrieben:Verehrteste Johelia.

Schau mal in meinem Profil welches Geschlecht ich hab. :idea:
2. zu den Beiträgen über Jesus-Christus die Kunstfigur habe ich ja nicht nur Ablehnung bekommen, es war auch Zustimmung dabei....

Dann musst du schauen wer solchem zustimmt. Von mir gibts dazu nur Ablehnung.

....dass in der modernen Theologie ernsthaft in Betracht gezogen wird,....

Wer an unseren atheistischen, links-liberalen Universitäten Theologie studiert hat mit Glauben nichts am Hut sondern hat nur einen glaubensfreien, wertlosen Uniabschluss.



Ich bitte um Entschuldigung für die falsche Anrede. Also Verehrtester Johelia.

Also ich bin sicher, das waren nicht nur Atheisten die Jesus-Christus als eine Kunstfigur bezeichnen. Sehr viele Theologen, Bibelforscher, Professoren, Philosophen, Dichter usw., darunter richtig große und berühmte Namen sind da vertreten, die ihn letztendlich nur als eine Kunstfigur ansehen.

Und mit dem theologischem Uniabschluss, gleich auf welcher Uni oder Institut, gebe ich dir recht. Ein Gesellenbrief als Handwerker, wie ein Tischler, Elektriker oder Bäcker bringt den Menschen mehr Nutzen als ein Theologe, der einen Pfarrerposten antritt und Sonntags auf der Kanzel, die Märchen von Jesus zum Besten gibt.
Nudeleintopf
Lebt sich ein
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 17:30

Re: Gemeinsamkeiten

Beitragvon lionne » So 8. Okt 2017, 14:46

Nudeleintopf hat geschrieben:Was haben die Klingonen und Gott gemeinsam? So lautete eine Frage von Cpt. Kirk an seinen Wissenschaftsoffizier Mister Spock. Eine kleine Hilfe von mir. Damit sind nicht die Phantasiefiguren gemeint.

Mit Verlaub, wohl zu viel Star Trek geschaut! ;)

Kurze Frage am Rande: Kann hier jemand klingonisch? :mrgreen:
lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 7472
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Gemeinsamkeiten

Beitragvon Orpheus » So 8. Okt 2017, 16:35

Grüss dich Nudeleintopf,

du zitiert Kirks Frage.
Was aber ist dein Anliegen?
Was möchtst du selbst diskutieren?
Ich hab dich das bereits in einer früheren Diskussion gefragt, jedoch von dir keine Antwort erhalten.Also zweiter Versuch.
Gruss
Orpheus
Orpheus
Member
 
Beiträge: 278
Registriert: Sa 2. Nov 2002, 01:01
Wohnort: Kanton Bern

Re: Gemeinsamkeiten

Beitragvon Nudeleintopf » So 8. Okt 2017, 18:22

Orpheus hat geschrieben:Grüss dich Nudeleintopf,

du zitiert Kirks Frage.
Was aber ist dein Anliegen?
Was möchtst du selbst diskutieren?
Ich hab dich das bereits in einer früheren Diskussion gefragt, jedoch von dir keine Antwort erhalten.Also zweiter Versuch.
Gruss
Orpheus


Orpheus, auch viele Grüße

Ich bin auf der Suche, bzw. eines meiner Anliegen ist, endlich mal jemanden zu finden oder eine vernünftige Antwort zu bekommen warum man die nachvollziehbaren Geschichten in der Bibel (die gibt es ja zweifelsfrei und das bezweifelt ja auch kein vernünftiger Mensch), als Beweisgrundlage, für die vielen spekulativen und die Naturgesetze vergewaltigenden Geschichten, ansieht.

Das konnte mir bisher noch niemand erklären. Weder in vielen Foren noch mündlich persönlich. Ich habe viele Bekannte welche Zeugen Jehovas, Katholen, Evangelen, ja sogar Moslems sind. Keiner konnte mir da eine vernünftige Antwort geben. Sie glauben eben nur und das bedingungslos.

Aber da ja unser demokratisches Verständnis nur soweit geht, angenehmes und gleichgesinntes zu zulassen und unangenehmen Fragen und Beiträgen aus dem Weg zu gehen, musste ich schon öfters den Namen in verschiedenen Foren wechseln, genauso wie den Computer, da meine IP und mein jeweiliger Name gesperrt wurden, soweit es Foren sind, die aus einem Haus kommen.

Auch hier hat man schon angefangen, Beiträge zu sperren. Das ist ja wohl einfacher als diese Beiträge zu widerlegen.
Nudeleintopf
Lebt sich ein
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 17:30

Re: Gemeinsamkeiten

Beitragvon Thelonious » So 8. Okt 2017, 19:09

Nudeleintopf hat geschrieben:...Also ich bin sicher, das waren nicht nur Atheisten die Jesus-Christus als eine Kunstfigur bezeichnen. Sehr viele Theologen, Bibelforscher, Professoren, Philosophen, Dichter usw., darunter richtig große und berühmte Namen sind da vertreten, die ihn letztendlich nur als eine Kunstfigur ansehen.


Wow, sind auch echte Adelige (...Bundesabgeordnete? Fischereischeinbesitzer?) mit dabei :?

Was wer meint (bis hin zu ggf. Blaublütigen), ist eine Frage. Wer Jesus ist, ist eine tatsächlich lebensentscheidende Frage. Möchtest Du wissen, wer Jesus ist? Möchtest du also Antworten?

Gruß
Thelonious
Er fühlt der Zeiten ungeheuren Bruch und fest umklammert er sein Bibelbuch
(anlässlich des Lutherjahres)
Benutzeravatar
Thelonious
Senior-Moderator
 
Beiträge: 14380
Registriert: So 12. Aug 2007, 19:52
Wohnort: In der schönsten Stadt Deutschlands

Re: Gemeinsamkeiten

Beitragvon Gnu » So 8. Okt 2017, 19:14

Nudeleintopf hat geschrieben:Da es hier Personen gibt, die meine Beiträge zu lang und meinen Nudeleintopf als zu sauer empfinden, habe ich mich dazu entschlossen, obwohl ich noch Unmengen von Informationen auf Lager habe, die nicht auf Luftschlössern aufgebaut sind, heute keinen Beitrag zu posten und gleich zur Diskussionsfrage zu kommen.

Was haben die Klingonen und Gott gemeinsam? So lautete eine Frage von Cpt. Kirk an seinen Wissenschaftsoffizier Mister Spock. Eine kleine Hilfe von mir. Damit sind nicht die Phantasiefiguren gemeint.

Ich komme nicht draus, was du fragen willst, denn ich kenne Cpt. Kirk, Mister Spock und die Klingonen nicht. :?
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 10396
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Gemeinsamkeiten

Beitragvon Nudeleintopf » So 8. Okt 2017, 19:47

Gnu hat geschrieben:
Nudeleintopf hat geschrieben:Da es hier Personen gibt, die meine Beiträge zu lang und meinen Nudeleintopf als zu sauer empfinden, habe ich mich dazu entschlossen, obwohl ich noch Unmengen von Informationen auf Lager habe, die nicht auf Luftschlössern aufgebaut sind, heute keinen Beitrag zu posten und gleich zur Diskussionsfrage zu kommen.

Was haben die Klingonen und Gott gemeinsam? So lautete eine Frage von Cpt. Kirk an seinen Wissenschaftsoffizier Mister Spock. Eine kleine Hilfe von mir. Damit sind nicht die Phantasiefiguren gemeint.

Ich komme nicht draus, was du fragen willst, denn ich kenne Cpt. Kirk, Mister Spock und die Klingonen nicht. :?


Hier kannst du alles über Kirk und Spock erfahren.
https://de.wikipedia.org/wiki/Figuren_i ... nder_Spock

Die Klingonen sind eine extraterrestrische und kriegerische Rasse, die über die Tarnkappentechnologie verfügt. Ihre Raumschiffe können sich unsichtbar machen.

Nochmal die Frage. Was haben die beiden gemeinsam? Antwort: Sie verfügen über die Tarnkappentechnologie.

Kirk hat aber noch eine Frage an Spock. Was unterscheidet dann die Klingonen von Gott?
Nudeleintopf
Lebt sich ein
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 17:30

Re: Gemeinsamkeiten

Beitragvon Lepitoptera » So 8. Okt 2017, 19:57

Sali Nudeleintopf

Ich glaube das ist genau das Problem bei dir; dass du alles bewiesen und "logisch" haben willst. Gott aber sagt:

Hebr 11,6 Aber ohne Glauben ist's unmöglich, Gott zu gefallen; denn wer zu Gott kommen will, der muss glauben, dass er ist und dass er denen, die ihn suchen, ihren Lohn gibt.

Gott will, dass wir GLAUBEN.

Joh 20,29 Spricht Jesus zu ihm: Weil du mich gesehen hast, darum glaubst du? Selig sind, die nicht sehen und doch glauben.

Es geht noch weiter:

Mt 18,3 und sprach: Wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr nichtumkehrt und werdet wie die Kinder, so werdet ihr nicht ins Himmelreich kommen.

Kinder glauben, Kinder müssen nicht alles in Einzelteile zerlegt und bewiesen haben, um zu glauben. Die Frage ist, ob du es lernen willst zu glauben oder ob du an deiner Strategie festhalten und alles bewiesen haben willst. Die Antworten, die du um jeden Preis willst, dürftest du auch hier nicht bekommen. Und ich glaube, dass ich hier nicht nur für mich spreche, wenn ich sage, dass ich diese Antworten gar nicht haben MUSS!

Lg Lepitoptera
Barmherzigkeit ist es, etwas nicht zu bekommen, das wir verdient hätten (Tod). Gnade ist es, etwas zu bekommen, das wir nicht verdient hätten (Himmel). Danke Jesus!
Benutzeravatar
Lepitoptera
Power Member
 
Beiträge: 698
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 22:50
Wohnort: Deutsch-Schweiz

Re: Gemeinsamkeiten

Beitragvon onThePath » So 8. Okt 2017, 23:24

Nudeleintopf

Du bist für mich als Gegenpart hier völlig uninteressant weil du nur stur Deine Meinung uns um die Ohren schlägst.

Was du brauchst habe ich dir schon genug erklärt.
Aber da du taub bleibst bist du unglaubwürdig. Solche Leute hätten wir hier schon oft genug.

LG otp
Veränderung ist das einzig Bleibende.

Gott ist so fremd wie Dein unbekannter Vater, klar daß er trotzdem existiert. Weißt Du, was Du versäumst, wenn Du Ihn nie kennenlernst ? Ein herrliches Erbe : Leben an der Quelle der Liebe.
Benutzeravatar
onThePath
My home is my castle
 
Beiträge: 18736
Registriert: Mo 21. Feb 2005, 00:21
Wohnort: Köln

Re: Gemeinsamkeiten

Beitragvon Gnu » Mo 9. Okt 2017, 04:04

Nudeleintopf hat geschrieben:Die Klingonen sind eine extraterrestrische und kriegerische Rasse, die über die Tarnkappentechnologie verfügt. Ihre Raumschiffe können sich unsichtbar machen.

Nochmal die Frage. Was haben die beiden gemeinsam? Antwort: Sie verfügen über die Tarnkappentechnologie.

Kirk hat aber noch eine Frage an Spock. Was unterscheidet dann die Klingonen von Gott?

Diese Frage finde ich interessant. Die Antwort lautet je nach Religion und Konfession des Antwortenden anders. Du wirst hoffentlich deine Antwort hier noch schreiben dürfen, ehe der Diskussionsfaden gesperrt und nach 48 Std. entfernt wird.

Hier mal meine Antwort: Die Klingonen werden von Gott am jüngsten Tag gerichtet werden. Gott wird von den Klingonen nie gerichtet werden.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 10396
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Gemeinsamkeiten

Beitragvon Orpheus » Mo 9. Okt 2017, 10:20

Hallo Nudeleintopf,
du fragst nach Menschen und ihren Antworten auf spekulative, nicht rational erfassbare Geschichten.
Wahrheit oder Warheit?
Mir scheint, du bist ein gläubiger Mensch.
Sonst wäre dir das alles völlig schnuppe.

Viele Antworten wirst du hören, doch stets entscheidest du, was für dich gilt.
"Was immer empfangen wird, das wird auf die Weise des Empfängers empfangen",lese ich bei Lorenz Marti als Zitat.*

Ich wünsche dir Gutes
Orpheus

* Lorenz Marti, Wie schnürt ein Mystiker seine Schuhe? Herder.
S.118
Orpheus
Member
 
Beiträge: 278
Registriert: Sa 2. Nov 2002, 01:01
Wohnort: Kanton Bern

Re: Gemeinsamkeiten

Beitragvon bigbird » Fr 13. Okt 2017, 19:57

Nudeleintopf hat geschrieben:Da es hier Personen gibt, die meine Beiträge zu lang und meinen Nudeleintopf als zu sauer empfinden, habe ich mich dazu entschlossen, obwohl ich noch Unmengen von Informationen auf Lager habe, die nicht auf Luftschlössern aufgebaut sind, heute keinen Beitrag zu posten und gleich zur Diskussionsfrage zu kommen.

Was haben die Klingonen und Gott gemeinsam? So lautete eine Frage von Cpt. Kirk an seinen Wissenschaftsoffizier Mister Spock. Eine kleine Hilfe von mir. Damit sind nicht die Phantasiefiguren gemeint.


Und eine kleine Hilfe von mir, Nudeleintopf: Wir sind hier im Bereich "Jesus Christus", dein Thread ist also hier sowas von falsch, dass ich ihn gleich wieder schliesse.

bigbird, Admin
Menschliche Weisheit führt in eine Spaltung -
göttliche Weisheit führt ans Kreuz.

J.S.
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45408
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern


Zurück zu Jesus Christus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast