Sprüche zum Nachdenken

Express yourself! Be creative!

Moderator: firebird

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Bernhard » Fr 30. Aug 2013, 06:23

Ohne den Schöpfer ist das Geschöpf erschöpft. www.kindgottes.ch
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5633
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 10:36
Wohnort: Schweiz

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Bernhard » Fr 25. Okt 2013, 06:24

Wer viel drauf achtet, was andere über ihn denken, wird gelebt, und kommt nicht in eine aktive Rolle.
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5633
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 10:36
Wohnort: Schweiz

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Bernhard » Di 29. Okt 2013, 07:40

Frieden entsteht niemals durch Gewalt.
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5633
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 10:36
Wohnort: Schweiz

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Bernhard » Do 5. Dez 2013, 08:15

Freude muss man üben, Trauer kommt von alleine.
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5633
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 10:36
Wohnort: Schweiz

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » So 8. Dez 2013, 14:17

Wissen ist Macht. Und Intelligenz.

(stammt nicht von mir!!)
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 18. Dez 2013, 23:22

Man kann wissen oder nicht wie beim Buchstaben zu nehmen geht.
Zuletzt geändert von Jeffrey mc am Mi 18. Dez 2013, 23:39, insgesamt 1-mal geändert.
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 18. Dez 2013, 23:26

Die Augen des Herren sind an allen Orten, sie schauen auf Böse und Gute.

(Ein spontan gewähltes Sprichwort aus den Sprüchen Salomos: und es gibt noch mehr :praise: )
Zuletzt geändert von Jeffrey mc am Mi 18. Dez 2013, 23:52, insgesamt 1-mal geändert.
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 18. Dez 2013, 23:27

Wer A sagt muss auch B sagen.
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 18. Dez 2013, 23:28

"Ich muss gar nichts"
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon SunFox » Do 19. Dez 2013, 04:00

"Wer seine Meinung nie zurückzieht, liebt sich selbst mehr als die Wahrheit." (Joseph Joubert)
Jésus revient bientôt! Jesus viene pronto! Brehvee Jayzeus voltarah! Иисус скоро придет! Yesu ana-kuja kari-buni sana! Yesu knee me…..Kgauld….O shim-knee-dah! Yesu zhai-lie! Yesu jelldee eye-gah! Si Haysus eye ma-lahh-pit nang dumating! Ha ana ahti seriahn! Jesus kommt bald!
Benutzeravatar
SunFox
Villenbesitzer
 
Beiträge: 29429
Registriert: Mi 17. Nov 2004, 23:31
Wohnort: Deutschland

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Di 24. Dez 2013, 13:38

Hic transit gloria mundi
(So vergeht die Herrlichkeit der Welt)
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Bernhard » Di 24. Dez 2013, 17:19

Weihnachten ohne Jesus ist wie ein Fest ohne Grund.
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5633
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 10:36
Wohnort: Schweiz

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 25. Dez 2013, 20:19

Mit Speck fängt man Mäuse
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Fr 27. Dez 2013, 14:14

Ich liebe die Liebe, die Liebe liebt mich: nur die die ich liebe, die liebt nicht mich.
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Fr 27. Dez 2013, 14:19

Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen hinterher.
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Fr 27. Dez 2013, 16:15

Wer gut und böse in Abrede stell, dass es das gibt, sagt bestimmt nicht: "mir mir kann jeder machen was er will: ganz gleich was es ist".
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Fr 27. Dez 2013, 16:39

Der Mensch ist immer ein Entscheider und nie der Teufel oder Gott, wenngleich ein Herz stark vom Guten/guten oder Bösem/bösem geprägt sein kann, oder z.B. von Gott erfüllt ist.
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Fr 27. Dez 2013, 16:41

Eine böse/sündigen Tat, bleibt immer Sünde/böse, ganz gleich ob es aus Krankheit oder Mutwilligkeit geschah.
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Thelonious » Fr 27. Dez 2013, 22:11

Balken im eigenen Auge? Nie gesehen! (Arno Backhaus)
Göttliche Liebe ist nicht weich wie eine Weihnachtsschnulze, sondern hart wie eine Krippe und ein Kreuz aus Holz.
(Arno Backhaus)
Benutzeravatar
Thelonious
Senior-Moderator
 
Beiträge: 15955
Registriert: So 12. Aug 2007, 19:52
Wohnort: In der schönsten Stadt Deutschlands

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Sa 28. Dez 2013, 00:30

Sprüche im 4er-Pack:

- Gott hat das letze Wort.

- Gott weiß bescheid: immer.

- Gott weiß bescheid: z.B. jetzt.

- Der Mensch kann sich irren oder sich vertun: doch Gott ist in jeder Hinsicht vollkommen!!!
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Thelonious » Sa 28. Dez 2013, 09:08

Wir können Gott nur mit dem dienen, was er selber in uns schafft.
(Friedrich von Bodelschwingh)
Göttliche Liebe ist nicht weich wie eine Weihnachtsschnulze, sondern hart wie eine Krippe und ein Kreuz aus Holz.
(Arno Backhaus)
Benutzeravatar
Thelonious
Senior-Moderator
 
Beiträge: 15955
Registriert: So 12. Aug 2007, 19:52
Wohnort: In der schönsten Stadt Deutschlands

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 1. Jan 2014, 14:00

I. Gegensätze ziehen sich an

II. Gleich und Gleich gesellt sich gerne
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 1. Jan 2014, 14:37

- "Das stimmt nicht" hat viele Gesichter, während jeder dann aus seinem heraus redet.

- Die Vergangenheit ist Zeuge.

- Gott (Vater, Sohn und Heiliger Geist) ist der einzige und wahre Gott
und der einzige Weg zum ewigen Leben!!!
Zuletzt geändert von Jeffrey mc am Mi 1. Jan 2014, 15:19, insgesamt 1-mal geändert.
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » So 5. Jan 2014, 12:54

- Der Teufel kann nicht heilen, denn er ist den Tod und bringt den Tod mit sich, wenngleich er die Finger von einem lassen tut oder nicht (mehr), wenn es um krank machen geht oder es nicht (mehr) darf.

- Krankheiten haben längst nicht immer mit dem Teufel zu tun, wenngleich sie das Leben "einschränken" (kurz oder lang) und zum Tode führen können, der keinem erspart bleiben wird, denn der Tod ist die Sünde Sold.

- Gott kann Menschen von Krankheiten heilen.

- Gott nimmt jeden auf, der "ja" zu ihm sagt und ihm und seinem Wort glaubt: wenn das bis in den Tod hinein so bleibt, für immer.


An dieser Stelle empfehle ich Hiob (siehe Bibel)!!
Sowie die Bibel im Gesamten!!
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Thelonious » So 5. Jan 2014, 13:30

Hallo,

vielleicht als Entsprechung zu dem, was Du - Jeff - hier zuvor gepostet hast:

Verzweifle nicht, sondern komm zum Herrn mit all deinen offenen Wunden,
deinen Schmerzen und Krankheiten. Er allein kann heilen, und er freut sich, es tun zu dürfen.
Es ist unseres Herrn Amt, die zerbrochenen Herzen zu verbinden.


(Charles Haddon Spurgeon)
Göttliche Liebe ist nicht weich wie eine Weihnachtsschnulze, sondern hart wie eine Krippe und ein Kreuz aus Holz.
(Arno Backhaus)
Benutzeravatar
Thelonious
Senior-Moderator
 
Beiträge: 15955
Registriert: So 12. Aug 2007, 19:52
Wohnort: In der schönsten Stadt Deutschlands

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Do 9. Jan 2014, 17:26

Hochmut kommt vor dem Fall
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Adam » Mi 15. Jan 2014, 19:59

Lasst uns die Warnungen erneuern, und wenn sie schon wie Asche in unserem Mund sind. Denn der Menschheit droht Krieg, gegen welche die Vergangenen Kriege wie armselige Versuche sind, und sie werden kommen ohne jeden Zweifel, wenn denen, die sie vorbereiten, nicht die Hände gebunden werden.
Bertholt Brecht (deutscher Schriftsteller 1898 - 1956)

Schweigen ist die unerträglichste Erwiederung.
G.K.Chesterton (britischer Schriftsteller 1874 - 1936)

Es ist Talent nötig zum Zweifeln, aber es ist schlechterdings kein Talent nötig zum Verzweifeln.
Sören Kierkegaard (dänischer Theologe und Philosoph 1813 - 1855)
Denn was ich dir jetzt offenbare, wird nicht sofort eintreffen, sondern erst zur festgesetzten Zeit. Es wird sich ganz bestimmt erfüllen, darauf kannst du dich verlassen. Warte geduldig, selbst wenn es noch eine Weile dauert!
Habakuk 2,3 (HFA)
Adam
Wohnt hier
 
Beiträge: 1003
Registriert: So 13. Apr 2008, 09:29

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Richard3 » Mi 15. Jan 2014, 20:06

Adam hat geschrieben:Denn der Menschheit droht Krieg, gegen welche die Vergangenen Kriege wie armselige Versuche sind, und sie werden kommen ohne jeden Zweifel, wenn denen, die sie vorbereiten, nicht die Hände gebunden werden.
Bertholt Brecht (deutscher Schriftsteller 1898 - 1956)


Das hier wäre auch sicher einen Versuch wert:

Die Hand, die du nicht abhacken kannst, musst du kräftig schütteln.

(Arabisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Richard3
Wohnt hier
 
Beiträge: 1130
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 13:45

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 15. Jan 2014, 21:45

Die Offenbarung ist eine Zeit, in der sich viele gegen Gott richten und auf diese Weise, einen Krieg gegen Gott führen, den die verlieren, die nicht umkehren und Gott in die Arme laufen wollen, während dieser Krieg, der viele Opfer forderte, beendet wird am Ende aller Tage.
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 15. Jan 2014, 21:47

Keiner wurde je verdammt geboren und jeder wird Gottes Angebot entweder annehmen oder ausschlagen, denn Gott "Vater, Sohn und Heiliger Geist" ist 100% gerecht und kein Anteil weniger, wobei die 100% das Gesamte in dem Fall sind!
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Richard3 » Do 16. Jan 2014, 07:54

Sei nicht schnell mit deinem Munde und lass dein Herz nicht eilen, etwas zu reden vor Gott; denn Gott ist im Himmel und du auf Erden; darum lass deiner Worte wenig sein.

Bibel, Prediger 5,1
Benutzeravatar
Richard3
Wohnt hier
 
Beiträge: 1130
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 13:45

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Fr 17. Jan 2014, 00:03

Suchet den Herrn, solange er zu finden ist: ruft ihn an, solange er nahe ist.

(AT: Jesaja 55 Vers 6)
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Bernhard » Fr 17. Jan 2014, 08:45

Wer andere schlecht macht zeigt damit, dass etwas in seinem Leben verkehrt läuft.
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5633
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 10:36
Wohnort: Schweiz

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Bernhard » So 2. Feb 2014, 15:23

Schliesse Frieden mit der Vergangenheit, damit sie die Gegenwart nicht beeinträchtigt.
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5633
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 10:36
Wohnort: Schweiz

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Bernhard » So 9. Feb 2014, 06:14

Armut ist nicht das Werk Gottes, sondern das Ergebnis menschlichen Egoismus.
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5633
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 10:36
Wohnort: Schweiz

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Bernhard » So 16. Feb 2014, 16:05

Gönne deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen.
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5633
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 10:36
Wohnort: Schweiz

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Tulbi » So 16. Feb 2014, 17:03

Bernhard hat geschrieben:Gönne deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen.

So viel Fragwürdiges in einem Spruch, dies bringt mich wirklich zum Nachdenken ;)
Der Herr sei mit dem, welcher nicht mit einem Herrn ist.
Benutzeravatar
Tulbi
Power Member
 
Beiträge: 977
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 22:22

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Thelonious » So 16. Feb 2014, 21:30

Als die Hände von Jesus sich für die Nägel öffneten, öffneten sich die Türen des Himmels für Sie.

(Max Lucado)
Göttliche Liebe ist nicht weich wie eine Weihnachtsschnulze, sondern hart wie eine Krippe und ein Kreuz aus Holz.
(Arno Backhaus)
Benutzeravatar
Thelonious
Senior-Moderator
 
Beiträge: 15955
Registriert: So 12. Aug 2007, 19:52
Wohnort: In der schönsten Stadt Deutschlands

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Jeffrey mc » Mi 19. Feb 2014, 21:33

Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum

(von meiner Ex als sie vorher mit einem damaligen Freund von mir zusammen war und sie zusammen diesen Spruch auf deren gemeinsamen Visitenkarte hatten: ob dieser Spruch von ihr ist oder ihm, kann ich nicht sagen, aber wenn ich tippen würde, dann "nein". Mir fällt ein, jetzt im Internet nach zu gucken. Aber kein Bock, denn ist mir egal. Aber ich bin froh, nun bis hier her gekommen zu sein!!)

:pray:
Jeffrey mc
Abgemeldet
 
Beiträge: 3605
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:38

Re: Sprüche zum Nachdenken

Beitragvon Tulbi » Do 20. Feb 2014, 22:17

„Die Äthiopier behaupten, ihre Götter seien schwarz und stumpfnasig, die Thraker, blauäugig und rothaarig." Parmenides (ca. 500 v.u.Z.)
Der Herr sei mit dem, welcher nicht mit einem Herrn ist.
Benutzeravatar
Tulbi
Power Member
 
Beiträge: 977
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 22:22

VorherigeNächste

Zurück zu Gedichte/Weisheiten/Zitate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast