Studie zum Wohlbefinden der Muslime

Diskussion über Newsmeldungen, Leserbriefe

Moderator: kingschild

Studie zum Wohlbefinden der Muslime

Beitragvon Livenet.ch » Do 18. Dez 2008, 12:04

Eine systematische Benachteiligung der Muslime im Kanton Zürich lässt sich nicht feststellen. Das ist das Ergebnis einer vom Institut für Politikwissenschaft an der Universität Zürich durchgeführten Studie. Am Mittwoch, 10. Dezember, wurde der 200-seitige Bericht in Zürich vorgestellt. Sein zweites Fazit: Verbesserungen in einzelnen Bereichen sind wünschenswert.

Hier geht's zum Artikel:
http://www.livenet.ch/www/index.php/D/article/188/45051

Was halten Sie von dieser Studie und den darin enthaltenden Vorschlägen?
Zuletzt geändert von Livenet.ch am Do 18. Dez 2008, 16:51, insgesamt 2-mal geändert.
Dieser Foren-Benutzer dient für allgemeinen Eingaben von Livenet.ch und Jesus.ch. Privatnachrichten und E-Mails können nicht an diesen Benutzer gesandt werden.
Benutzeravatar
Livenet.ch
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 54
Registriert: Fr 29. Okt 2004, 13:55

Re: Studie zum Wohlbefinden der Muslime

Beitragvon Andi69 » Do 18. Dez 2008, 12:28

Ich denke, dieser Thread wäre in einem Islam-Forum besser aufgehoben.
Andi69
Power Member
 
Beiträge: 909
Registriert: Do 15. Jul 2004, 11:54

Re: Studie zum Wohlbefinden der Muslime

Beitragvon Le Chef » Do 18. Dez 2008, 12:30

Da vermutlich hier niemand die Zeit findet den 200-seitigen Bericht zu lesen (wenn man da überhaupt dran kommt), wie soll man da eine fundierte Meinung abgeben?

Zudem, wieso sollen Muslime systematisch benachteiligt werden?
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1849
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 12:50

Re: Studie zum Wohlbefinden der Muslime

Beitragvon Gnu » Fr 17. Nov 2017, 06:43

Interessante Studie, vor allem im Hinblick auf die aktuelle Lage in Deutschland, wo sie in Berlin Probleme haben mit Muslimen in der Polizeischule, die sich nicht europakonform verhalten, sondern ihre Kultur importieren wollen.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 10616
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: Studie zum Wohlbefinden der Muslime

Beitragvon Le Chef » Fr 17. Nov 2017, 09:06

Die Studie ist 10 Jahre alt. Auf Grund der Veränderungen der ganzen Welt in dieser Zeit wird die nicht mehr annähernd noch aussagekräftig sein.
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1849
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 12:50

Re: Studie zum Wohlbefinden der Muslime

Beitragvon bigbird » Mo 20. Nov 2017, 23:30

Le Chef hat geschrieben:Die Studie ist 10 Jahre alt. Auf Grund der Veränderungen der ganzen Welt in dieser Zeit wird die nicht mehr annähernd noch aussagekräftig sein.


Nein, der Livenet-Artikel ist fast zehn Jahre alt ... die Studie wahrscheinlich noch älter.

bbb
Menschliche Weisheit führt in eine Spaltung -
göttliche Weisheit führt ans Kreuz.

J.S.
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45459
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Studie zum Wohlbefinden der Muslime

Beitragvon bigbird » Mo 20. Nov 2017, 23:31

Andi69 hat geschrieben:Ich denke, dieser Thread wäre in einem Islam-Forum besser aufgehoben.


Nein, dies ist das Forum News-Talk - hier kann man auch unangemeldet mitschreiben, weil eben über die Livenet News diskutiert werden soll/kann.

Das hat zur Folge, dass auch mal jemand Werbung postet, wie ich grad eine entfernt habe. Wenn ihr sowas seht, bitte den Melden-Knopf drücken, und nicht noch auf die Werbung reagieren, sonst müssen wir noch mehr löschen, haben also noch zusätzliche Arbeit. Nun, wegen einem Posting ist das nicht so schlimm, aber ufert die Sache dann aus.

bigbird, Admin
Menschliche Weisheit führt in eine Spaltung -
göttliche Weisheit führt ans Kreuz.

J.S.
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45459
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern


Zurück zu NewsTalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast