Was ist die wichtigste Grundlage deines Glaubens?

Wo sind die Unterschiede, wo die Gemeinsamkeiten?

Moderator: bigbird

Was ist die wichtigste Grundlage deines Glaubens?

Ich glaube, dass uns nur die Bibel zeigt wer Gott wirklich ist bzw die Bibel ist die wichtigste Quelle für meinen Glauben an Gott.
15
65%
Ich glaube, dass es verschiedene gleichwertige Quellen gibt, die uns zeigen wer Gott ist.
6
26%
Ich glauben nicht an Gott weil er nicht erkannt werden kann, oder weil es ihn nicht gibt.
2
9%
 
Abstimmungen insgesamt : 23

Re: Was ist die wichtigste Grundlage deines Glaubens?

Beitragvon Shaka » Mo 15. Jun 2009, 21:19

Ja, hab' ich, allerdings erst hinterher.

Hab' den Zusammenhang mit Luther nicht gekannt.

shaka
Wir neigen immer dazu, ein dickes Buch zu sehr zu loben, weil wir es gelesen haben.
Edward Morgan Forster
Benutzeravatar
Shaka
Abgemeldet
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 29. Dez 2005, 19:16

Re: Was ist die wichtigste Grundlage deines Glaubens?

Beitragvon parepidimos » Mo 15. Jun 2009, 21:27

Ich sehe es weitgehend so wie Mariette, stehe allerdings der Irrtumsfaehigkeit der Kirche anscheinend etwas pessimistischer gegenueber. Insbesondere das Phaenomen des Kirchenstaates (bzw. Staatskirche) macht mir Kopfschmerzen und ich habe Muehe, diese "Ausfaltung" der Kirche, welche doch fuer ueber 1000 Jahre die Norm war als eine autoritative Quelle der Tradition zu akzeptieren, auch wenn sich viel Gutes darunter findet. Mir behagt auch nicht, wenn die Kirche Nabelschau betreibt und selbst-referenziell zu argumentieren beginnt. Deshalb glaube ich, dass die NT-Texte, welche allesamt im ersten Jahrhundert entstanden sind den zuverlaessigsten Einblick in das Leben Jesu und die ersten Kapitel der Kirchengeschichte geben. Dafuer gibt es keinen Ersatz, keine Verbesserung und keine Alternative.
Hominum Confusione et Dei Providentia Helvetia Regitur
Benutzeravatar
parepidimos
Wohnt hier
 
Beiträge: 4412
Registriert: Di 18. Mär 2003, 18:07
Wohnort: Sulzertown

Vorherige

Zurück zu Christentum und andere Religionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste