armenisch-apostolische kirche ?

Wo sind die Unterschiede, wo die Gemeinsamkeiten?

Moderator: bigbird

armenisch-apostolische kirche ?

Beitragvon s3rb3 » Fr 28. Dez 2007, 15:45

Ist diese Kirche eine Orthodoxe oder eine Katholische Kirche ?

danke im vorraus
s3rb3
Newcomer
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 15:43

Re: armenisch-apostolische kirche ?

Beitragvon gingko » Fr 28. Dez 2007, 17:06

Hallo,
die armenische Kirche ist orthodox.
Eine der ältesten Kirchen der Christenheit.

Benutzeravatar
gingko
Power Member
 
Beiträge: 518
Registriert: Di 3. Feb 2004, 00:52
Wohnort: Norddeutschland

Re: armenisch-apostolische kirche ?

Beitragvon parepidimos » Fr 28. Dez 2007, 18:30

Die armenische Kirche ist weder katholisch noch orthodox, sondern unabhaengig (sui juris). Zusammen mit den koptischen und einigen kleineren Sekten hat sie sich im Jahr 451 von dem christlichen Mainstream abgespalten, als sie sich weigerte, die Lehre von den "zwei Naturen" Christi vom Konzil in Chalkedon zu uebernehmen. Diese Trennung hat jedoch in juengerer Zeit an Bedeutung verloren.
Hominum Confusione et Dei Providentia Helvetia Regitur
Benutzeravatar
parepidimos
Wohnt hier
 
Beiträge: 4412
Registriert: Di 18. Mär 2003, 18:07
Wohnort: Sulzertown

Re: armenisch-apostolische kirche ?

Beitragvon Teodulija » Mo 23. Jun 2008, 18:52

Erstens:

Auch die Orthodoxe Kirche ist Katholisch, nur nicht römisch-katholisch.

zweitens dürfen nur dijenigen Kirchen den Namen Orthodox (gr: das richtige lehrend!)tragen, die in Kommunion mit dem ökumenischen Patriarchat Konstantinopel stehen und alle sieben ökumenischen Konzilien unverändert bis heute halten.

alles ander ist nicht orthodox!!!
Hristos voskrese iz smerti, smerti vo smert po plav, Hristovo zivo groblje, zivot darova.
Ostertroparium
Teodulija
Member
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 14. Aug 2007, 19:37
Wohnort: Schweiz, aber eigentlich Bosnien-Herzegovina

Re: armenisch-apostolische kirche ?

Beitragvon Petros » Mo 23. Jun 2008, 21:28

Original von Teodulija
alles ander ist nicht orthodox!!!


Das ist das, was Byzanz lehrt... Schön :D !

Die syrisch-orthodoxe, die koptisch-orthodoxe Kirche und alle anderen nicht-chalkedonischen Kirchen sind auch orthodox, weil sie wie die lateinische und die griechische Kirche die Trinität lehren (Wesensgleichheit von Vater und Sohn etc.)
„Euer Leib ist ein Tempel des Heiligen Geistes“. (vgl. 1 Kor 6, 19)
Eigentlich suchen wir in allem nur Eines: Die Spur dieses göttlichen Geistes, dieses himmlischen Feuers, ohne die diese Welt für uns nur Finsternis wäre. (Charles de Montalenbert)
Benutzeravatar
Petros
Power Member
 
Beiträge: 740
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 19:34
Wohnort: Dübendorf

Re: armenisch-apostolische kirche ?

Beitragvon Teodulija » Mo 23. Jun 2008, 22:39

wie kannst du behaupten, dass sie die gleiche trinitätslehre praktizieren, wenn genau das der grund ist für ihre abspaltung?

sie lehren eben gerade nicht, dass Hristos in zwei Naturen wirkt im gegensatz zu den römern und orthodoxen!!!


und im vierten ökumenischen konzil wurde genau dieses gefestigt, dass "... nur wer sich der ökum. konzilien hält und diese niemals abändert, wahrhaftig im Leibe Christi verbleiben... bei denen dies nicht der fall sei, das anathema auf sie..."

ist ganz klipp und klar, was die vom hl. Geist geführten ökumenischen konzilien darüber sagen, wer orthodox lehrt, und wer nicht. Und der Herr ändert seine Meinung niemals, denn sie ist die einzige richtige und vollständige, die es gibt...
Hristos voskrese iz smerti, smerti vo smert po plav, Hristovo zivo groblje, zivot darova.
Ostertroparium
Teodulija
Member
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 14. Aug 2007, 19:37
Wohnort: Schweiz, aber eigentlich Bosnien-Herzegovina

Re: armenisch-apostolische kirche ?

Beitragvon SunFox » Mo 23. Jun 2008, 22:47

Original von Teodulija
und im vierten ökumenischen konzil wurde genau dieses gefestigt, dass "... nur wer sich der ökum. konzilien hält und diese niemals abändert, wahrhaftig im Leibe Christi verbleiben... bei denen dies nicht der fall sei, das anathema auf sie..."


Willkommen in der nächsten Sekte! 8-)

Liebe Grüße von SunFox
Jésus revient bientôt! Jesus viene pronto! Brehvee Jayzeus voltarah! Иисус скоро придет! Yesu ana-kuja kari-buni sana! Yesu knee me…..Kgauld….O shim-knee-dah! Yesu zhai-lie! Yesu jelldee eye-gah! Si Haysus eye ma-lahh-pit nang dumating! Ha ana ahti seriahn! Jesus kommt bald!
Benutzeravatar
SunFox
Villenbesitzer
 
Beiträge: 29429
Registriert: Do 18. Nov 2004, 00:31
Wohnort: Deutschland

Re: armenisch-apostolische kirche ?

Beitragvon Genussdenker » Mo 23. Jun 2008, 22:55

@"s3rb3" :

Die "Armenisch-Apostolische" Kirche ist eine orthodoxe Kirche.
Man sagt auch "orientalisch-orthodox".
Darunter gehören auch die Kopten.

Antwort auf Frage also : "Ja".

Aber es gibt auch eine "Armenische katholische Kirche". Dessen Ranghöchster nennt sich Patriarch. Von aussen sieht sie aus wie eine klassische orthodoxe Kirche, steht aber in Union mit der röm. kath. Kirche.

ps : die armenisch-apostolische Kirche ist keine Sekte!
Wissen dient dem Verstehen
Benutzeravatar
Genussdenker
Wohnt hier
 
Beiträge: 1151
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 18:48
Wohnort: CH Zürich

Re: armenisch-apostolische kirche ?

Beitragvon SunFox » Mo 23. Jun 2008, 23:01

Original von Genussdenker

ps : die armenisch-apostolische Kirche ist keine Sekte!


Lieber Genussdenker,

ich spreche von der allgemeinen Sektendefinition in Verbindung mit der oben von mir fett markierten Stelle! ;)

Liebe Grüße von SunFox
Jésus revient bientôt! Jesus viene pronto! Brehvee Jayzeus voltarah! Иисус скоро придет! Yesu ana-kuja kari-buni sana! Yesu knee me…..Kgauld….O shim-knee-dah! Yesu zhai-lie! Yesu jelldee eye-gah! Si Haysus eye ma-lahh-pit nang dumating! Ha ana ahti seriahn! Jesus kommt bald!
Benutzeravatar
SunFox
Villenbesitzer
 
Beiträge: 29429
Registriert: Do 18. Nov 2004, 00:31
Wohnort: Deutschland

Re: armenisch-apostolische kirche ?

Beitragvon Petros » Mo 23. Jun 2008, 23:56

Original von Teodulija
wie kannst du behaupten, dass sie die gleiche trinitätslehre praktizieren, wenn genau das der grund ist für ihre abspaltung?

Weil der Vorwurf des Monophysitismus falsch ist... Deswegen!


sie lehren eben gerade nicht, dass Hristos in zwei Naturen wirkt im gegensatz zu den römern und orthodoxen!!!

Was lehren sie dann?
Gemeinsame Erklärung von Papst Shenouda III (koptisch-orthodox) und Paul VI: http://www.vatican.va/roman_curia/pontifical_councils/chrstuni/anc-orient-ch-docs/rc_pc_christuni_doc_19730510_copti_en.html


und im vierten ökumenischen konzil wurde genau dieses gefestigt, dass "... nur wer sich der ökum. konzilien hält und diese niemals abändert, wahrhaftig im Leibe Christi verbleiben... bei denen dies nicht der fall sei, das anathema auf sie..."

Und dies tun natürlich nur Byzanz und Konsorten....

Ökumenismus ade!
„Euer Leib ist ein Tempel des Heiligen Geistes“. (vgl. 1 Kor 6, 19)
Eigentlich suchen wir in allem nur Eines: Die Spur dieses göttlichen Geistes, dieses himmlischen Feuers, ohne die diese Welt für uns nur Finsternis wäre. (Charles de Montalenbert)
Benutzeravatar
Petros
Power Member
 
Beiträge: 740
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 19:34
Wohnort: Dübendorf


Zurück zu Christentum und andere Religionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron