Das macht mich sauer!!

Wo sind die Unterschiede, wo die Gemeinsamkeiten?

Moderator: bigbird

Re: Arrogante Christen!!

Beitragvon Schoham » So 19. Mär 2006, 19:25

Original von Lamdil
:D Manche Menschen bringt man mit Vergebung mehr aus dem Konzept als mit Schlägen, weil es das ist, womit sie am wenigsten rechnen.


Was für ein weises Wort. :))

Wenn ich zu jemandem nicht nett war und dann von ihm
einen anschi.. erwarte und dann kommen nur liebe Worte...

...aua, das tut echt weh.

Schmerzt in der Seele wie ein Feuer.
Diese demütigung.

Man hätte lieber der Andere würde einem dafür beschimpfen und dann wäre man irgendwie quitt.
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 15:47

Re: Arrogante Christen!!

Beitragvon 19 » So 19. Mär 2006, 19:28

Original von Schoham


Meinst Du denn, das der Andere echt einsichtig ist,
oder nur so tut, weil er angst vor weiteren Schlägen hat?

Er muß nicht einsichtig sein, sondern nur von seinen Taten absehen. Er soll "sauer" nur in Ruhe lassen. Was sonst noch in ihm vorgeht ist nicht unbedingt von Interesse (für "sauer";).

Prepare to meet thy God
19
Member
 
Beiträge: 161
Registriert: Sa 18. Feb 2006, 02:16

Re: Arrogante Christen!!

Beitragvon 19 » So 19. Mär 2006, 19:32

Original von doro
@19: Du willst jetzt aber nicht auch noch zum Mord an diesem Christen aufrufen, oder?? :x


Nein. "Schoham" hat mich gefragt, ob Gewalt (effektives) Mittel zum Zweck sein kann und ich habe bejaht.

Prepare to meet thy God
19
Member
 
Beiträge: 161
Registriert: Sa 18. Feb 2006, 02:16

Re: Arrogante Christen!!

Beitragvon Sandra73 » So 19. Mär 2006, 19:38

Original von Lamdil
Original von 19
Doch mach ihm auch klar, dass wenn er Dich damit weiterhin belästigt, Du ihn krankenhausreif prügelst. Das wird er dann hoffentlich verstehen.

Damit hätte 19 also bewiesen, dass es auch unter Nichtchristen plumpe Leute gibt. :roll:



Hihihi....genau, Lamdil! :tongue: :D

Grüessli, Sandra73
Sandra73
Member
 
Beiträge: 213
Registriert: So 5. Feb 2006, 18:51
Wohnort: Region ZH

Re: Arrogante Christen!!

Beitragvon Sandra73 » So 19. Mär 2006, 19:42

Original von Schoham
Original von Sandra73

ÖÖÖÖhm, wie meinst Du das jetzt??
Vielleicht war kreuzen das falsche Wort, ich mein, als ich meines am Abschicken war, sah ich, dass eines von Dir schon schneller angekommen ist....
Hock ich jetzt auf der Leitung? :D
Jä nu, seis drum!
:)


Ich wollte damit nur sagen, das es mir klar war, das sich unsere Postings gekreuzt haben und Dein Posting nicht die Antwort auf meines war.

Denn in nur drei Minuten meines zu lesen und darauf zu antworten wäre eine für mich unmögliche Tat gewesen.

Aber vielleicht sitze auch ich auf der Leitung.
Wäre ja nicht das erstemal. :roll:



Aha, nun ist alles klar!
Vielleicht sitz ich ja auf Deiner Leitung und Du auf meiner?

Alles Liebe wünscht Dir Sandra73
Sandra73
Member
 
Beiträge: 213
Registriert: So 5. Feb 2006, 18:51
Wohnort: Region ZH

Re: Arrogante Christen!!

Beitragvon 19 » So 19. Mär 2006, 19:52

Original von sauer
Ich mag niemanden hauen!

Ok. Aber es klang so an...
Ich musste mich sehr zusammenreissen um ihm nicht einfach eine zu verpassen...

Prepare to meet thy God
19
Member
 
Beiträge: 161
Registriert: Sa 18. Feb 2006, 02:16

Re: Arrogante Christen!!

Beitragvon Polar » So 19. Mär 2006, 20:27

Original von Schoham
Lieber 19 :)

Eine interessante Aussage von Dir.

Meinst Du das es Erfolg hat, wenn man jemandem
körperliche Gewalt antut?

Das der geschlagene dadurch einsichtig wird?

Hast Du schon solche Erfahrungen gemacht?
Au Backe! Wie sich Werte doch verschieben können, wenn man sie von unerwarteter Seite gespiegelt bekommt. :shock:

Erinnerst Du Dich noch, Schoham?

Original von Schoham
Du bist süss aber ein bisschen zu frech, Kleiner.. ;)
Eine Tracht Prügel würde Dir bestimmt nicht schaden.
Meinst Du nicht auch?

So als mami darf ich Dir das bestimmt sagen.


LG
Polar
Benutzeravatar
Polar
Power Member
 
Beiträge: 769
Registriert: So 28. Aug 2005, 13:36
Wohnort: vom anderen Stern

Re: Arrogante Christen!!

Beitragvon Fohlen » So 19. Mär 2006, 20:41

Hallo Sauer!

Es hat mich gefreut, dass Du den Mut hattest Deine praktische Erfahrungen oder Erlebnisse hier in das Forum zustellen. Es machen wenig, am wenigstens machen es die, die hier wohnen.

Dein Freund hatte Recht, wenn Du in seiner Gemeinde (Kirche) wärst oder bist, (siehe Matthäus 18,15-17).

Aber das ist nicht der Fall und darum hat er unrecht und Du wirst auch nicht staatlich verfolgt.

Dein stolzer (arroganter) Freund bringt "Werksglaube und Heilgslaube" durch einander. Der Werksglaube ist bei ihm sehr groß geschrieben. Mußt ihn fragen ob er der Unterschied eigentlich kennt.

Gruss fohlen

Fohlen
Newcomer
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 01:46

Re: Arrogante Christen!!

Beitragvon doro » So 19. Mär 2006, 20:58

Hallo Fohlen

Original von Fohlen
Es hat mich gefreut, dass Du den Mut hattest Deine praktische Erfahrungen oder Erlebnisse hier in das Forum zustellen. Es machen wenig, am wenigstens machen es die, die hier wohnen.

Ich glaube, so kann man das nicht sagen. Ausserdem gibt es verschiedene Aspekte im Forum: Man kann sich über konkrete Situationen/Erlebnisse unterhalten, man kann aber auch über anderes diskutieren (verschiedene biblische Themen oder sonst etwas).

Dein Freund hatte Recht, wenn Du in seiner Gemeinde (Kirche) wärst oder bist, (siehe Matthäus 18,15-17).

Das stimmt imho nicht. Erstens steht da: "sündigt dein Bruder an dir". Und weiter steht klar, dass man das erst unter vier Augen klären sollte. Und wenn das nicht klappt, soll man´s immer noch in kleinem Rahmen und in seiner Anwesenheit versuchen.

Sein Kollege hat´s aber genau umgekehrt gemacht: Er hat erstens mal gelauscht, dann hat er es zuerst der ganzen Bibelgruppe erzählt, statt zuerst zu "sauer" zu gehen.



lg, doro


@Schoham: Das, was Polar anspricht, ist mir auch aufgefallen. Kannst du das ev. erklären? :) Ich frage mich, ob ich dich im einen oder im anderen Fall falsch verstanden habe.
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 18:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Arrogante Christen!!

Beitragvon Schoham » So 19. Mär 2006, 21:30

Original von Polar
Erinnerst Du Dich noch, Schoham?


Ja Polar, ich errinnere mich noch. :)
Möchtest Du mir gerne etwas sagen?
Ich bin ganz Ohr. ;)
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 15:47

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon bigbird » So 19. Mär 2006, 21:38

Hallo sauer
Erst mal willkommen bei uns im Forum - es ehrt uns, wenn du uns einbeziehst in dein Problem. Wie ich gesehen habe, hast du schon viele gute Meinungen, Ratschläge und auch Anteilnahme erhalten.
Original von sauer
Ich möchte eigentlich niemanden beleidigen, aber ich bin echt stinksauer!
Ich verstehe, dass du sauer bist - fühlst dich hintergangen, dass dein Freund das weiter gesagt hat. Allerdings musst zugeben: Wenn du nicht diese ganz persönlichen Sachen weiter erzählt hättest, hätte auch keine anderen Ohren zuhören können :P Für den Christen, auf den du sauer bist, sind die Leute von der Bibelgruppe auch sehr gute Freunde (nehm ich mal an). Dein Freund ist selbstverständlich überzeugt, etwas Gutes für dich getan zu haben, das solltest du in Betracht ziehen. Ich finde es auch etwas Gutes, für Menschen zu beten. Keinesfalls wollte er dir schaden.
Ich habe aber Verständnis dafür, dass du sauer bist.
Was geht das diese sch**** arroganten Christen überhaupt an?!? Die haben doch nicht das Recht über mich zu urteielen, auf mich herabzublicken und sich dabei so toll erhaben und auserwählt vorzukommen (was sie definitiv tuen)!!
Hier wirst du unsachlich :] Bist du sicher, dass sie dich verurteilten? Du hattest erzählt, dass sie für dich gebetet haben. Und was ist mit herabblicken, erhaben fühlen?
Wie gesagt, hier wirst du umsachlich und du schimpfst in einer Art und Weise, die hier bei uns (eigentlich) nicht zulässig ist. Es könnte der Diskussion dienlich sein, wenn du versuchst, auf dem Boden zu bleiben :)
Jedenfalls hatte ich seither schon mehrere ANONYME kopien von Bibelstellen in meinem Briefkasten und viermal wurde ich spontan zu einem Gottesdienst bzw. in eine Bibelgruppe eingeladen..
Die Bibel ist was ganz Tolles, allerdings verstehe ich, dass das bei dir nicht gut ankommen kann. Ich wüsste zuuu gern, welche Verse auf diesen Zetteln waren :D oder doch - in welcher Art?

1. Ich denk mal hier sind nicht alle so durchgeknallt wie der Typ - Könnt ihr mir einen Rat geben, was ich tun soll?
Tja - letztlich musst du selber wissen, was du tun willst - mir ist nicht mal klar, in Bezug auf was du diese Frage stellst.
Übrigens gibt es hier viele durchgeknallte Typen - in jeglicher Form, darum muss ich gar nicht fragen, welche Art du meinst.
2. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er oder seine Bibelgruppenfreunde sich auch hier im Forum tummeln und auf den Beitrag stossen werden... vielleicht könnt ihr denen ja sagen, dass sowas nicht in Ordnung ist!
Du scheinst immer noch sauer und ein bisschen durcheinander zu sein 8-) . Denn ...
1. Wenn diese Leute hier sind und das lesen, wissen sie es schon ... keiner braucht denen was zu sagen.
2. Wie soll man wissen, wer das ist? Wer sollte da wem was sagen können.

Und nun noch zwei administrative Dinge:
1. Dieser Thread hier steht im falschen Unterforum, der wird noch verschoben werden.
2. Es ist sicher gar nicht so einfach, in deinem sauren Zustand dich auf uns hier einzulassen, ist das doch explizit ein christliches Forum. Darum - und dennoch - muss ich dich bitten, auch verallgemeinernde Beleidigungen gegen Christen zu vermeiden. Aus diesem Grund werde ich auch noch den Titel ändern, denn er wirkt auf mich (und sicher für viele andere Christen) wie eine Ohrfeige.

Im übrigen hoffe ich natürlich, dass du wirklich Hilfe bekommst - oder doch fruchtbare Diskussionen führen kannst. :))

bigbird, Forumsleitung
Zur Sklavenzeit in den USA hat eine schwarze Köchin in höherem Alter mit Eifer lesen gelernt, um die Bibel selber lesen zu können. Sie wurde gefragt, was sie mache, wenn sie etwas nicht verstehe.
Ihre Herzensantwort: „Dann sage ich Halleluja und lese weiter, bis was kommt, das ich verstehe!“
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45935
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon Polar » So 19. Mär 2006, 21:45

Hallo Schoham,

Nun ja, Du schreibst:

Meinst Du das es Erfolg hat, wenn man jemandem
körperliche Gewalt antut?

Das der geschlagene dadurch einsichtig wird?
Da lese ich heraus, dass Du (völlig zu Recht) anzweifelst, dass jemand, dem man körperliche Gewalt antut, hierdurch einsichtig würde.

Wenn das aber so ist, dann kann die körperliche Gewalt genausowenig ein probates Mittel der Kinder- und Heranwachsendenerziehung sein, führt sie doch genausowenig zur Einsicht. Folge der mit dem Mittel der körperlichen Gewalt anerzogenen Verhaltensweisen ist meiner Meinung nach, dass dieses Kind / Heranwachsende, sobald es das Erwachsenenalter erreicht hat und selbst entscheiden kann, die auf diese Weise anerzogene Verhaltensweise wieder unterlässt, da ihm ja die entsprechende Einsicht fehlt.

Sollte ich die in diesem Beitrag zitierten Sätze missverstanden haben, bitte ich um Rückmeldung.

LG
Polar
Benutzeravatar
Polar
Power Member
 
Beiträge: 769
Registriert: So 28. Aug 2005, 13:36
Wohnort: vom anderen Stern

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon Schoham » So 19. Mär 2006, 21:58

Original von Polar
Da lese ich heraus, dass Du (völlig zu Recht) anzweifelst, dass jemand, dem man körperliche Gewalt antut, hierdurch einsichtig würde.


Ich habe eine Frage gestellt.

Und Du liest zwischen den Zeilen.

Im andern Thread war der, den ich ansprach sehr rebellisch in seinem Posting.

Und solchen hitzigen jungen Wildpferdchen täten ein paar Streicheleinheiten
an richtiger Stelle bestimmt nicht schaden oder sie seelisch zerstören.






Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 15:47

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon Polar » So 19. Mär 2006, 22:17

Original von Schoham
Und Du liest zwischen den Zeilen.
Leider kommt man in einer Forumsdiskussion nicht sehr weit, ohne zwischen den Zeilen zu lesen. Niemand postet ohne Hintergrund und ohne Erwartungshaltung, auch Du nicht.
Im andern Thread war der, den ich ansprach sehr rebellisch in seinem Posting.
Vielleicht hilft es da am meisten, seine Rebellion immer und immer wieder sachlich, aber trotzdem nicht ohne Anteilnahme in Frage zu stellen.
Und solchen hitzigen jungen Wildpferdchen täten ein paar Streicheleinheiten
an richtiger Stelle bestimmt nicht schaden oder sie seelisch zerstören.
Nein, seelisch zerstören wirst Du sie nicht gerade, damit. Aber das Vertrauen nimmt (meistens dauerhaft) Schaden. Jede Tracht Prügel, die so ein «Wildpferdchen» erhält, wird in der großen Datenbank (auch Gehirn genannt) unter der Rubrik «Mangel an Argumenten» abgespeichert. Die Wirkung ist dann meistens entweder noch mehr Rebellion, oder der Vorsatz, es später im Erwachsenenleben anders zu machen, als die erziehenden Personen, die ja argumentativ versagt haben.

LG
Polar
Benutzeravatar
Polar
Power Member
 
Beiträge: 769
Registriert: So 28. Aug 2005, 13:36
Wohnort: vom anderen Stern

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon doro » So 19. Mär 2006, 22:18

Hallo Schoham

Original von Schoham
Und Du liest zwischen den Zeilen.


Du hast ja auch folgendes an 19 geschrieben:
Macht es Dir Freude, wenn Dir jemand Deine Meinung bestätigt, obwohl Du genau weisst das es nur ein Lippenbekenntis ist und nicht die ehrliche Meinung die aus dem Herzen kommt?

Liest man da auch zu sehr zwischen den Zeilen, wenn man das so versteht, als würdest du die Frage für dich mit "Nein" beantworten?


Im andern Thread war der, den ich ansprach sehr rebellisch in seinem Posting.

Das stimmt. Aber das ist doch kein Grund, ihn zu verprügeln. Das sieht das Gesetz übrigens genau so.

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 18:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Das macht mich sauer!!

Beitragvon Schoham » So 19. Mär 2006, 22:26

Liebe doro

Original von doro
Liest man da auch zu sehr zwischen den Zeilen, wenn man das so versteht, als würdest du die Frage für dich mit "Nein" beantworten?

Nein, da liest man nicht zu sehr zwischen den Zeilen.

Es kommt immer auf die Situation an.

Eine tracht Prügel ist etwas krass ausgedrückt.
Etwas provozierend formuliert.

Die Bibel nennt das züchtigen oder die Rute nicht schonen. ;)



Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 15:47

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon Polar » So 19. Mär 2006, 22:41

Original von Schoham
Eine tracht Prügel ist etwas krass ausgedrückt.
Etwas provozierend formuliert.

Die Bibel nennt das züchtigen oder die Rute nicht schonen. ;)
Hmmm... den Unterschied zwischen einer Tracht Prügel und der biblischen Formulierung müsstest Du mir schon noch näher erklären. :)

LG
Polar
Benutzeravatar
Polar
Power Member
 
Beiträge: 769
Registriert: So 28. Aug 2005, 13:36
Wohnort: vom anderen Stern

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon Fohlen » So 19. Mär 2006, 23:14

Original von doro
Hallo Fohlen

Original von Fohlen
Es hat mich gefreut, dass Du den Mut hattest Deine praktische Erfahrungen oder Erlebnisse hier in das Forum zustellen. Es machen wenig, am wenigstens machen es die, die hier wohnen.

Ich glaube, so kann man das nicht sagen. Ausserdem gibt es verschiedene Aspekte im Forum: Man kann sich über konkrete Situationen/Erlebnisse unterhalten, man kann aber auch über anderes diskutieren (verschiedene biblische Themen oder sonst etwas).

Dein Freund hatte Recht, wenn Du in seiner Gemeinde (Kirche) wärst oder bist, (siehe Matthäus 18,15-17).

Das stimmt imho nicht. Erstens steht da: "sündigt dein Bruder an dir". Und weiter steht klar, dass man das erst unter vier Augen klären sollte. Und wenn das nicht klappt, soll man´s immer noch in kleinem Rahmen und in seiner Anwesenheit versuchen.

Sein Kollege hat´s aber genau umgekehrt gemacht: Er hat erstens mal gelauscht, dann hat er es zuerst der ganzen Bibelgruppe erzählt, statt zuerst zu "sauer" zu gehen.

lg, doro


Hallo Doro

Stimmt, bin Deiner Meinung. Habe leider nicht soweit gedacht, sorry. Unter Gemeindebrüder-Geschwister ist so ein Verhalten auch ein Fehlverhalten, nicht nur außserhalb.

Zum anderen Punkt: Er ist neu, jung und hat sich doch geöffnet. "Tut nicht jeder."

Gruß fohlen


Fohlen
Newcomer
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 01:46

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon origo » So 19. Mär 2006, 23:19

Original von Polar
Original von Schoham
Im andern Thread war der, den ich ansprach sehr rebellisch in seinem Posting.
Vielleicht hilft es da am meisten, seine Rebellion immer und immer wieder sachlich, aber trotzdem nicht ohne Anteilnahme in Frage zu stellen.
Und solchen hitzigen jungen Wildpferdchen täten ein paar Streicheleinheiten
an richtiger Stelle bestimmt nicht schaden oder sie seelisch zerstören.
Nein, seelisch zerstören wirst Du sie nicht gerade, damit. Aber das Vertrauen nimmt (meistens dauerhaft) Schaden. Jede Tracht Prügel, die so ein «Wildpferdchen» erhält, wird in der großen Datenbank (auch Gehirn genannt) unter der Rubrik «Mangel an Argumenten» abgespeichert. Die Wirkung ist dann meistens entweder noch mehr Rebellion, oder der Vorsatz, es später im Erwachsenenleben anders zu machen, als die erziehenden Personen, die ja argumentativ versagt haben.

Liebe Schoham

obwohl ich auch Kinder habe, bin ich nicht deiner Meinung.
Auch aus Erfahrung muss ich Polar und Doro recht geben. Schläge (oder "Klapse";) bringen wirklich nichts, sie zerstören aber das Vertrauen.

Es ist demütigend und das Kind erlebt es als Missbrauch der körperlichen Ueberlegenheit.
Nein, da muss man wirklich bessere Argumente finden.
- "Züchtigen" kann man auch mit Worten (den Original-Begriff müsste man untersuchen).

Sorry, das ist hier etwas OT. Aber ich musste Stellung beziehen.

lg origo
"Lass dich nicht einfangen durch Philosophie und Weisheit von Menschen, nach den Grundsätzen der Welt, aber nicht Christus gemäss. Denn in Ihm ist die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig und ihr habt die Fülle in Ihm, dem Herrscher." Kolosser 2,8-9
Benutzeravatar
origo
Wohnt hier
 
Beiträge: 3450
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 14:18
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon bigbird » So 19. Mär 2006, 23:45

Hallo LEute - kommt doch bitte zum Thema zurück!

Für erzieherische Fragen gibts bestimmt irgendwo noch einen offenen Thread.

Tipp: Suchfunktion benutzen!

bigbird
Zur Sklavenzeit in den USA hat eine schwarze Köchin in höherem Alter mit Eifer lesen gelernt, um die Bibel selber lesen zu können. Sie wurde gefragt, was sie mache, wenn sie etwas nicht verstehe.
Ihre Herzensantwort: „Dann sage ich Halleluja und lese weiter, bis was kommt, das ich verstehe!“
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45935
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon Schoham » So 19. Mär 2006, 23:50

edit!

... nicht das unsere liebe Chefin auch noch sauer wird. ;)

Hast ja recht bigbird :)





Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 15:47

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon LordAlm » Mo 20. Mär 2006, 00:49

Original von Lamdil

Dann mach bitte ein Foto von ihm und stell es hier ins Forum, denn er wird sicherlich saublöd gucken, wenn du den Spieß umdrehst. :D
Und du gibst dann deine Prosa dazu! Bravo Lamdil, dich muss man einfach gern haben :D

Gottes Segen LA
Nichts (Böses) sehen, nichts (Böses) hören, nichts (Böses) reden.
Benutzeravatar
LordAlm
Senior-Moderator im Ruhestand
 
Beiträge: 4282
Registriert: Sa 27. Apr 2002, 23:01
Wohnort: Surselva

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon LordAlm » Mo 20. Mär 2006, 01:11

Original von 19
Pö... den würde ich solange prügeln, bis er es versteht. Wenn er´s sonst nicht versteht- selbst schuld.
Hallo 19ner, dann komm mich mal besuchen und ich werde dir so viel Arbeit hinlegen, dass dir das Prügeln schnell mal vergehen wird. Ich brauch eh einen Holzhacker, dann kannst dir mal deinen Frust gegen Christen so richtig freien Lauf lassen. Und wenn du dann immer noch Lust hast, so kannst du dich ungeniert auch noch mit mir Prügeln!
So wie man in den Wald ruft, so tönt es zurück!
Ich glaub auch du brauchst Gottes Gnade, auch wenn du´s nicht wahrhaben willst, in diesem Sinn

Gottes Segen LA
Nichts (Böses) sehen, nichts (Böses) hören, nichts (Böses) reden.
Benutzeravatar
LordAlm
Senior-Moderator im Ruhestand
 
Beiträge: 4282
Registriert: Sa 27. Apr 2002, 23:01
Wohnort: Surselva

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon Sandra73 » Mo 20. Mär 2006, 01:41

Hallo sauer,

hab grad gesehen dass Du wieder online bist!
Na, was meinst Du inzwischen zu all dem, was geschrieben wurde? Wie gehts Dir dabei?
Kleiner Tip am Rande: Es geschieht hier oft dass man nicht bei der Ausgangsfrage bleibt, also nicht gleich frustriert sein!

Liebe Grüsse und eine gute Nacht wünsch ich Dir,

Sandra73
Sandra73
Member
 
Beiträge: 213
Registriert: So 5. Feb 2006, 18:51
Wohnort: Region ZH

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon sauer » Mo 20. Mär 2006, 02:04

die Reaktion kenn ich von dem Typen auch... der Welchselt auch immer das Thema wenn er auf Kritik von mir keine Gegenargumente in den Sinn kommen... blinder Glaube ist für ihn das wichtigste - und wenn er sich dafür auch wirklich blind und taub stellen muss, tut er er das scheinbar ohne kleinstes Bedauern. Naja - aber darum gehts ja nicht und ich will nicht selbst noch vom Thema abschweifen...
Was mich aufregt ist, dass die Gruppe meinen Ruf kaputt macht und sich daraus auch schon Gerüchte gebildet haben, die komplett falsch sind! Und ich sollte ihnen das noch nichtmal übel nehmen , weil sie´s ja "gut meinen"... Aber dschuldigung - das ändert an den Folgen für mich nichts und - ja - ich nehms ihnen übel! Das sind nämlich neben blind glaubenden Christen auch immer noch Menschen mit Verstand und Gewissen und der Fähigkeit richtig von falsch zu unterscheiden (und fasst das jetzt bitte nicht als verallgemeinernde, sich gegenseitig ausschliessende Beleidigung auf!).
Und ich finde nicht, dass ich dadurch, dass ich mit meinem Freund darüber gesprochen habe irgendwie falsch handelte!
Sprecht ihr mit euren besten Freunden nie über Themen, die euch bewegen/interessieren? Vielleicht nicht gerade über dieses Thema, weils euch unangenehm ist, peinlich oder ihr findet, dass das diesen Freund nichts angeht... Nun - ich zumindest habe einen so guten Freund, dass ich ihm ausnahmslos alles anvertrauen kann! Und vielleicht hats ja so getönt, als hätte ich mit meinen Trophäen angegeben oder was auch immer - nein... so war es nicht - so bin ich nicht! Es ging einerseits um Erfahrungsaustausch und Dinge, die mir sorgen machten... Und auch wenn ich so wäre, würde es an dem Fehlverhalten dieser Leute und an den Konsequenzen für mich nichts ändern!

@bigbird: warum interessieren dich die Passagen? Hats irgendwelche relevanz für mich? kann die zettel sonst schon raussuchen.. hab bestimmt noch einen. Aber nicht wenns wieder in andere Diskussionen führt - das hilft mir nämlich nicht, daran bin ich nicht interessiert...
sauer
Newcomer
 
Beiträge: 5
Registriert: So 19. Mär 2006, 15:27

Re: Arrogante Christen!!

Beitragvon Lamdil » Mo 20. Mär 2006, 03:02

Original von sauer
@bigbird: warum interessieren dich die Passagen? Hats irgendwelche relevanz für mich? kann die zettel sonst schon raussuchen.. hab bestimmt noch einen. Aber nicht wenns wieder in andere Diskussionen führt - das hilft mir nämlich nicht, daran bin ich nicht interessiert...

Mich würden die Stellen auch mal interessieren. Ich schätze, dass darin irgendwelche Anspielungen sind. Wir könnten hier ja andere Bibelstellen heraussuchen, die das Gegenteil behaupten. :D

Die Macht des Wortes bezwingt das Chaos.

Dem heiligen Gna!(Müslischnitzel.)
Benutzeravatar
Lamdil
Wohnt hier
 
Beiträge: 4326
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 18:41
Wohnort: Gechmei

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon doro » Mo 20. Mär 2006, 03:23

Hallo sauer!

Oke, sorry für das, was nicht zum Thema gehörte. ;)

Haben denn diese Leute, all das auch noch weiter rumerzählt, als nur in ihrer Bibelgruppe?

Wie war das eigentlich, als du mit deinem Freund da gesprochen hast? Ich meine, wie sehr lauschen musste euer Kollege um das mitzukriegen?

Wahrscheinlich sollte man auch sehr aufpassen, wo man solche Themen bespricht und nicht nur mit wem. (Das Lauschen macht´s dadurch nicht oke, das will ich nicht sagen damit.)

Ich glaube, du kommst nicht drum rum, deinen Kollegen zur Rede zu stellen. Oder ihm irgendwie (relativ ausführlich, damit er auch daraus lernen kann) sonst mitzuteilen, dass und wieso dich das Ganze so sauer macht.

Ich finde schon, dass es interessant wäre, welche Bibelstellen dir gegeben wurden. Er wollte ja bestimmt etwas damit aussagen, nicht?
Und man kann je nachdem auch Bibelstellen missbrauchen (indem man sie zum Beispiel zu einseitig wählt oder aus dem Zusammenhang reisst).

Was ich auch noch wichtig finde, ist, dass ich auch den Eindruck habe, dass dein Kollege dir nichts Böses wollte. Er hat´s aber falsch angepackt und du musst jetzt die Konsequenzen (die Gerüchte z.Bsp.) davon tragen, was nicht ok ist.

Ich glaube, dein Kollege hat einfach noch viel zu lernen, was Taktgefühl und Schweigenkönnen betrifft. (Aber das haben viele.)

Ich wünsche dir und deiner Freundin viel Kraft in dieser Situation. ;)


@Lamdil:
Original von Lamdil
Mich würden die Stellen auch mal interessieren. Ich schätze, dass darin irgendwelche Anspielungen sind. Wir könnten hier ja andere Bibelstellen heraussuchen, die das Gegenteil behaupten. :D

Ach, Lamdil... ;)

Aber wir könnten versuchen, ein ev. in unseren Augen einseitiges Bild ein bisschen abzurunden, keine Ahnung. :)


@Fohlen: Kein Problem. ;)
Ich wollte übrigens mit meiner Bemerkung nicht aussagen, dass ich es nicht gut finde, dass sich sauer hier meldet. Falls das so angekommen wäre; sorry! ;)


So, und nun ist schon wieder halb drei :shock:: Gute Nacht allerseits! :)

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 18:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon Salzstreuer » Mo 20. Mär 2006, 08:18

Original von sauer
Ach und es ist richtig, dass er mich belauscht, meine Geheimnisse ausplaudert und allen, die das REIN GAR NICHTS angeht davon erzählt und sich dabei noch denkt, dass er für mich beten müsse, weil das etwas verwerfliches sei!? Doch das ist 1. arrogant und 2. etwas, das ein Freund nicht tut!!


Hier hast Du recht... selbst wenn er in einer Gruppe dafür beten will (was ich in diesem Fall nicht mal befürworte), dann zumindest so, dass niemand eine Ahnung hat, um wen es sich handeln könnte - nicht mal ansatzweise...

Ich denke, dein Freund ist ähnlich wie du, einfach anders ;) Du scheinst trotz deiner wohl jungen Jahre ziemlich extrem auf Sex abzufahren und alles auszuprobieren, weil es dir den Ärmel hineingenommen hat, und er ist nun mal begeistert von Jesus. Beide übertreibt ihr ein wenig, aber das wird sich noch legen.

Ich würde ihn mal ganz in Ruhe nochmals darauf ansprechen, ohne Wut und Zorn und Ärger, damit ihr das besprechen und bereinigen könnte. Er sollte sich wohl bei dir entschuldigen - ebenso wie du dich bei deiner Freundin, falls noch nicht getan.

Und hier noch ein Tipp,welchen Du schon von Schoham gehört hast... Es gibt auch bei besten Freunden eine Grenze des Erzählens, vorallem, wenn es um die Intimität unseres Partners geht. Denn das geht niemanden etwas an, es sei denn, ihr beide habt vereinbart, dass soetwas erzählt werden darf.

-salzstreuer
Es gab eine Zeit,
wo der Glaube gegen die Vernunft verteidigt werden musste,
es kommt eine Zeit (und sie beginnt schon)
wo der Glaube die Vernunft verteidigen muss!
Kardinal Chr. Schönborn
Benutzeravatar
Salzstreuer
Senior-Moderator im Ruhestand
 
Beiträge: 5082
Registriert: Fr 22. Nov 2002, 09:48
Wohnort: Dert, wo me -zaemme- sait

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon Polar » Mo 20. Mär 2006, 09:19

Original von bigbird
Hallo LEute - kommt doch bitte zum Thema zurück!

Für erzieherische Fragen gibts bestimmt irgendwo noch einen offenen Thread.

Tipp: Suchfunktion benutzen!

bigbird
Alles klar. :) Mit der Diskussion, die hier Off Topic ist, geht´s dann mal in weiter.

LG
Polar
Benutzeravatar
Polar
Power Member
 
Beiträge: 769
Registriert: So 28. Aug 2005, 13:36
Wohnort: vom anderen Stern

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon origo » Mo 20. Mär 2006, 11:37

Original von sauer
Was mich aufregt ist, dass die Gruppe meinen Ruf kaputt macht und sich daraus auch schon Gerüchte gebildet haben, die komplett falsch sind!
Und ich sollte ihnen das noch nichtmal übel nehmen , weil sie´s ja "gut meinen"... Aber dschuldigung - das ändert an den Folgen für mich nichts und - ja - ich nehms ihnen übel!

Das, also Gerüchte verbreiten, ist etwas, was man auf keinen Fall tun darf - als Christ erst recht nicht.
Solche Leute schaden dir und auch dem Ruf von Jesus Christus! Und solches hat schon vielen Gemeinden schwer geschadet.

Ich verstehe, dass du es ihnen übel nimmst, doch die Kunst der Verzeihung ist eine Befreiung von allem, was einen selbst belastet. Auch eine Befreiung der Beziehung und des anderen, natürlich.

Als letztes: Glaubensanfänger und "nicht mehr Anfänger" haben schon viele Fehler gemacht, auch ich - mögen sie und wir daraus lernen.

lg origo
"Lass dich nicht einfangen durch Philosophie und Weisheit von Menschen, nach den Grundsätzen der Welt, aber nicht Christus gemäss. Denn in Ihm ist die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig und ihr habt die Fülle in Ihm, dem Herrscher." Kolosser 2,8-9
Benutzeravatar
origo
Wohnt hier
 
Beiträge: 3450
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 14:18
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon bigbird » Mo 20. Mär 2006, 11:54

Original von sauer
@bigbird: warum interessieren dich die Passagen? Hats irgendwelche relevanz für mich? kann die zettel sonst schon raussuchen.. hab bestimmt noch einen. Aber nicht wenns wieder in andere Diskussionen führt - das hilft mir nämlich nicht, daran bin ich nicht interessiert...
Dann lassen wir es ... - es ging mir mehr um deinen christlichen Kollegen.

Grüessli

bigbird
Zur Sklavenzeit in den USA hat eine schwarze Köchin in höherem Alter mit Eifer lesen gelernt, um die Bibel selber lesen zu können. Sie wurde gefragt, was sie mache, wenn sie etwas nicht verstehe.
Ihre Herzensantwort: „Dann sage ich Halleluja und lese weiter, bis was kommt, das ich verstehe!“
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45935
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon huschi » Mo 20. Mär 2006, 16:44

Hallo sauer

Ich kann das auch gut verstehen, dass dich das stinkig macht! So seh ich das:

Als Frau wär ich sauer, dass du solch intime Detail deinem Freund erzählst. Nun ja, aber da ihr offensichtlich sehr "freizügig" seit, stört sie das vielleicht wirklich nicht (ist nicht abwertend gemeint!) Das musst du mit deiner Freundin klären. Aber unter vier augen, gell? 8-)

Das Belauschen ist eine Sache (war nicht dabei - will hier nicht urteilen). Dass ihn das dann wohl so sehr belastet und er darüber mit jemandem reden will, ist ja aus seiner Sicht irgendwie auch noch nachvollziehbar. ABER: Auf keinen Fall hätte er durchblicken lassen dürfen, um wen (dich) es hier genau geht! Absolutes NOGO. Dass dann seine Bibelkumpels das (eventuell) auch noch weiter rum erzählen, ist die absolute Höhe! Fakt ist, dass der "Belauscher" aber erzählt hat, dass es um dich geht - sonst hättest du keine "Liebesbriefe" im Kasten gehabt...
Ich finde es ist eine bodenlose Frechheit!

Das Beten: das sie für dich gebetet haben, find ich nicht schlimm. Ist ja nett gemeint. Tut dir nicht weh. Sie sehen das halt anders. Das braucht dich nicht zu kümmern.

Das Missionieren: Aus meiner Sicht ist missionieren NIE sinnvoll! Wäre ich missioniert worden, hätte ich wohl nie zu Gott gefunden (hatte ich schon erwähnt, dass ich Christin bin ;) ). Der Mensch muss bereit sein, sich auf etwas Neues einzulassen. Mit überreden erreicht man gar nichts. Klar, es gibt das ganz sanfte missionieren, aber selbst das ist kritisch. Man hat viel schneller alles zerstört, als dass man einen Samen gesetzt hätte!

Ich finde es sehr schade, dass du auf diese Art mit einem Christen in Kontakt gekommen bist! Dabei gibt es so viele "normale" Christen :P

Ich würde dir ebenfalls raten, mit dem "Belauscher" ein klärendes Gespräch zu führen. Wie schon gesagt wurde, solltest du ihm erklären, dass er dich so nur noch mehr von Gott weg schreckt. Für ihn sollte das alleine schon eine Strafe sein. Das er es nur gut gemeint hat - gibt ihm nicht das Recht diese Dinge zu tun!

Ich wünsche dir viel Kraft, Vernunft und Geduld :D

Liebe Grüsse
huschi
Haben Sie´s immer gewusst?
Oh nein! Nein, das wusst ich nicht. - Aber ich habe geglaubt... Ich habe geglaubt.

Matrix Revolutions
huschi
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 82
Registriert: Fr 30. Jan 2004, 16:18
Wohnort: Aargau

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon La Ultima » Mo 20. Mär 2006, 16:53

Original von huschi
Nun ja, aber da ihr offensichtlich sehr "freizügig" seit, stört sie das vielleicht wirklich nicht


seidseit.de
Kein Grund, jetzt groß zu weinen,
ich hab keine Sorgen mehr.
Auch wenn ich nicht in die Kirche geh,
ich weiß, Gott wohnt auch in mir.
La Ultima
Gesperrt
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 10:46

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon huschi » Mo 20. Mär 2006, 17:16

@ La Ultima

Und was genau möchtest du mir damit sagen??? :?
Haben Sie´s immer gewusst?
Oh nein! Nein, das wusst ich nicht. - Aber ich habe geglaubt... Ich habe geglaubt.

Matrix Revolutions
huschi
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 82
Registriert: Fr 30. Jan 2004, 16:18
Wohnort: Aargau

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon origo » Mo 20. Mär 2006, 18:28

Original von huschi
@ La Ultima

Und was genau möchtest du mir damit sagen??? :?

eben: "seid" statt "seit" 8-)

- aber eben: ortografii ist glücksssache ... ;)
... und in Foren mehr oder weniger freiwillig ... es sei denn, man möchte verstanden werden ...

aber ehrlich, mehr stören mich die vielen, vielen, die
dass mit einem "s" schreiben, das macht das Verstehen echt mühsam ...

Doch auch dafür gibt´s Abhilfe: klick hier
"Lass dich nicht einfangen durch Philosophie und Weisheit von Menschen, nach den Grundsätzen der Welt, aber nicht Christus gemäss. Denn in Ihm ist die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig und ihr habt die Fülle in Ihm, dem Herrscher." Kolosser 2,8-9
Benutzeravatar
origo
Wohnt hier
 
Beiträge: 3450
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 14:18
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon 19 » Mo 20. Mär 2006, 19:27

Original von LordAlm

Hallo 19ner, dann komm mich mal besuchen und ich werde dir so viel Arbeit hinlegen, dass dir das Prügeln schnell mal vergehen wird. Ich brauch eh einen Holzhacker, dann kannst dir mal deinen Frust gegen Christen so richtig freien Lauf lassen. Und wenn du dann immer noch Lust hast, so kannst du dich ungeniert auch noch mit mir Prügeln!

Danke für das Angebot abääär... kei´ Zeit.
Übrigens hab´ ich den Satz nicht speziell wg Christ und so losgelassen, sondern allgemein, wenn Worte nichts helfen, dann muß man zu anderen Mitteln greifen - oder klein beigeben.

Ich glaub auch du brauchst Gottes Gnade, auch wenn du´s nicht wahrhaben willst, in diesem Sinn


Ach nö... Weißt Du immer noch nicht, dass´s keinen Gott gibt? Lies:"Shedding the ancient fluid he is poured into the cleansing sieve: He[soma purified], thundering, hath produced the Gods.". Wenn Du´s verstehst, good for you, wenn nicht, bad for you.

Prepare to meet thy God
19
Member
 
Beiträge: 161
Registriert: Sa 18. Feb 2006, 02:16

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon huschi » Di 21. Mär 2006, 09:02

@ 19

Original von 19
Ach nö... Weißt Du immer noch nicht, dass´s keinen Gott gibt?

Deine Meinung. Aber für meinen Geschmack gibt es dann viel zu viele Zufälle...


@ origo

Na, jetzt ist der Groschen gefallen :D
Abehr sooo shliem is maine Reckdschrehbig nuhn wirglick nickt, ohder? ;)
Haben Sie´s immer gewusst?
Oh nein! Nein, das wusst ich nicht. - Aber ich habe geglaubt... Ich habe geglaubt.

Matrix Revolutions
huschi
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 82
Registriert: Fr 30. Jan 2004, 16:18
Wohnort: Aargau

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon 19 » Di 21. Mär 2006, 13:31

Original von huschi
@ 19

Original von 19
Ach nö... Weißt Du immer noch nicht, dass´s keinen Gott gibt?

Deine Meinung.

Das ist meine Meinung, weil es so ist. Vielleicht solltest Du lernen, wer und wie die Götter gemacht hat; den Grund warum sie sind.

Aber für meinen Geschmack gibt es dann viel zu viele Zufälle...

In den Dingen ist kein Sinn, wohl aber haben sie einen Grund.

Prepare to meet thy God
19
Member
 
Beiträge: 161
Registriert: Sa 18. Feb 2006, 02:16

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon doro » Di 21. Mär 2006, 14:02

Hallo 19

Original von 19
Das ist meine Meinung, weil es so ist.

Aber wenn ein Christ so schreibt, bist du einer der ersten, der den Kopf schüttelt und laut aufschreit, nicht? :?

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 18:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Das macht mich sauer !!

Beitragvon huschi » Di 21. Mär 2006, 14:09

@ 19

Tolerant sollte man selber auch sein, wenn man sie so nachdrücklich vom Gegenüber fordert. Meinst du nicht? 8-)
Haben Sie´s immer gewusst?
Oh nein! Nein, das wusst ich nicht. - Aber ich habe geglaubt... Ich habe geglaubt.

Matrix Revolutions
huschi
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 82
Registriert: Fr 30. Jan 2004, 16:18
Wohnort: Aargau

VorherigeNächste

Zurück zu Christentum und andere Religionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast