Offtopic es fehlt eine christliche Kirche!

Wo sind die Unterschiede, wo die Gemeinsamkeiten?

Moderator: bigbird

Offtopic es fehlt eine christliche Kirche!

Beitragvon nichtsdestotrotz » Fr 25. Aug 2017, 11:25

Hallo in diesem Forum fehlt eine christliche Kirche, also ein eigener getrennter Bereich für die christliche Kirche.

Es gibt die Freikrichen, die evangelischen Kirchen, die katholische Kirche,

was völlig fehlt als würde sie nicht existieren ist die der katholischen Kirche gleichberechtigte Ostkirche: die orthodoxe Kirche. Wie kommt so ein Ausschluss? Das ist ja direkt Mobbing!

Ausserdem die aramäische Kirche und evlt. die koptische Kirche.
nichtsdestotrotz
Newcomer
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 21:27

Re: Offtopic es fehlt eine christliche Kirche!

Beitragvon firebird » Di 29. Aug 2017, 10:49

Lieber Nichtsdestotrotz,

hier im Forum geht es weniger um christliche Kirchen, so verschiedenartig sie auch sein mögen, sondern viel mehr um Christen und dem christlichen Glauben. Ob und wie stark eine bestimmte Schattierung des christlichen Glaubens hier vertreten ist, hängt von der Teilnahme jener Vertreter ab. Beispiel: Hier in unserem deutschsprachigen Forum ist meines Wissens kein Christ aus der koptischen Kirche angemeldet, der hier in Deutsch mitschreibt. Dies trifft wahrscheinlich auch auf die anderen Kirchen zu, die du erwähnt hast.

Wäre es anders, dann wäre natürlich ein solcher Christ hier genau so willkommen, wie ein Christ der aus einer Kirche des deutschsprachigen Sprachraums kommt. Folglich sehe ich es nicht für angebracht von Mobbing zu schreiben.

Firebird - Moderator
Echt barmherzig sein kann ich nur, wenn ich weiss, dass ich selbst auf Barmherzigkeit angewiesen bin.

Allein bin ich ein schlechtes Team!
Doch mit Jesus Christus bin ich im besten Team!
Benutzeravatar
firebird
Lokal-Moderator
 
Beiträge: 3444
Registriert: So 23. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Raum Zürich

Re: Offtopic es fehlt eine christliche Kirche!

Beitragvon Mariette M. » Di 29. Aug 2017, 14:32

firebird hat geschrieben: Hier in unserem deutschsprachigen Forum ist meines Wissens kein Christ aus der koptischen Kirche angemeldet, der hier in Deutsch mitschreibt. Dies trifft wahrscheinlich auch auf die anderen Kirchen zu, die du erwähnt hast.

Doch, hier! Christlich-orthodox (russisch) und aus dem deutschen Sprachraum :D

Übrigens sprechen auch die meisten mir bekannten Kopten gut deutsch. und die orthodoxen "Secondos" sowieso.
Die Orthodoxe Kirche: Evangelisch, aber nicht protestantisch; orthodox, aber nicht jüdisch; katholisch, aber nicht römisch. Die ungeteilte Kirche. Sie hat den Glauben der Apostel geglaubt, gelehrt, bewahrt, verteidigt und ist dafür gestorben... seit dem Pfingsttag vor 2000 Jahren
Mariette M.
Wohnt hier
 
Beiträge: 2360
Registriert: Do 1. Sep 2005, 23:54

Re: Offtopic es fehlt eine christliche Kirche!

Beitragvon Mariette M. » Di 29. Aug 2017, 14:33

nichtsdestotrotz hat geschrieben:Hallo in diesem Forum fehlt eine christliche Kirche, also ein eigener getrennter Bereich für die christliche Kirche.

Es gibt die Freikrichen, die evangelischen Kirchen, die katholische Kirche,

was völlig fehlt als würde sie nicht existieren ist die der katholischen Kirche gleichberechtigte Ostkirche: die orthodoxe Kirche. Wie kommt so ein Ausschluss? Das ist ja direkt Mobbing!

Ausserdem die aramäische Kirche und evlt. die koptische Kirche.

Hi ;)
bist du selbst aus einer Ostkirche oder interesierst Du Dich dafür?
lg maria

PS ich vermute,das Fehlen eines eigenen Bereichs basiert schlicht auf Unkenntnis, dass es "uns" auch in der Schweiz gibt.
Die Orthodoxe Kirche: Evangelisch, aber nicht protestantisch; orthodox, aber nicht jüdisch; katholisch, aber nicht römisch. Die ungeteilte Kirche. Sie hat den Glauben der Apostel geglaubt, gelehrt, bewahrt, verteidigt und ist dafür gestorben... seit dem Pfingsttag vor 2000 Jahren
Mariette M.
Wohnt hier
 
Beiträge: 2360
Registriert: Do 1. Sep 2005, 23:54

Re: Offtopic es fehlt eine christliche Kirche!

Beitragvon Gnu » Di 29. Aug 2017, 20:12

Man könnte ja auch von einem „strukturellen Mobbing“ sprechen, oder vielmehr von einem Sachzwang, wenn man ein neues Thema eröffnen möchte und vergeblich den Ort sucht, wo das hinpassen könnte. 8-)

Vor diesem Dilemma steht aber jedes Forum, das nicht stur entweder sachbezogen oder von einer Einheitsmeinung gesteuert ist.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 10400
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Offtopic es fehlt eine christliche Kirche!

Beitragvon Gnu » Do 9. Nov 2017, 06:00

So hopp, mal weiter bitte.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 10400
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino


Zurück zu Christentum und andere Religionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron