Allversöhnung?

Diskussion und Fragen zur Bibel

Moderator: Thelonious

Re: Ewige Verdammnis?

Beitragvon Xenon » Mo 12. Aug 2002, 22:01

Jetzt fordere ich euch noch ein wenig auf, abstrakt mitzudenken:

lieber kann ich durch eine sog. "irrlehre" von herzen glauben, als dass ich durch die sog. grausame "wahrheit" in anfechtungen verfalle und so ins sog."ewige gericht" komme!!

Könnt ihr das nachvollziehen?

Gruss daniel
Xenon
Member
 
Beiträge: 144
Registriert: Mo 17. Jun 2002, 19:57

Re: Alle Biblischen Wahrheiten werden hier verdreht

Beitragvon Andy » Mo 12. Aug 2002, 22:23

Hallo

Ich habe mir die Mühe genommen den ganzen Thread von Anfang bis Ende zu lesen.

Die Allversöhnung ist und bleibt unbiblisch. Es ist ein reines humanistisches Gedankengut. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass sie, wie erwähnt wurde, von bekannten und einflussreichen Theologen bewürwortet wird.

Die Argumente, die gegen diese Irrlehre sprechen, wurden zu genüge erläutert.

Gottesegen



Andy
Newcomer
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 12. Mär 2002, 22:39
Wohnort: Schweiz

Nicht alle werden in das Himmelreich eingehen !

Beitragvon fly » Di 13. Aug 2002, 08:31

Ich stimme mit Andy voll überein.

Ein Bibelwort von Jesus setzt diese ganze Irrlehre ausser Kraft:

"Es werden nicht alle, die zu mir sagen: Herr, Herr!, in das Himmelreich kommen, sondern die den Willen tun meines Vaters im Himmel." Matthäus 7,21

Das kann sogar Bekehrte ausschliessen !
Die Kirche hat nicht den Auftrag, die Welt zu verändern.
Wenn sie aber ihren Auftrag erfüllt, verändert sich die Welt
C. Friedrich Weizäcker
Benutzeravatar
fly
Member
 
Beiträge: 416
Registriert: Mi 13. Mär 2002, 14:26
Wohnort: Nicht von dieser Welt ! (Joh. 15,19)

Ende der Diskussion

Beitragvon Xenon » Di 13. Aug 2002, 11:12

Ja und was wollen wir jetzt machen?

Seid ihr auch einverstanden, wenn wir die Diskussion nun beenden?
Nicht das mir etwa die Argumente ausgegangen wären, aber es hat ja keinen Sinn, wenn man ständig aneinader vorbei redet...
Die Diskussion war ja ziehmlich ausführlich ( 6 Seiten)
und die musste ich ganz alleine bewältigen. (ich bin leider zeitlich nicht mehr fähig ständig zu diesem Thema zu antworten)
Ich würde mich gerne noch vermehrt anderen Themen zuwenden.

Es war durchaus höchst interessant und wir bekamen bestimmt gegenseitig viele neue Einblicke.
Auf jeden Fall danke ich allen, die sich für eine seriöse
Diskussion bemüht haben.

Es möge sich jeder das Gute aus dieser Diskussion herausnehmen.
Ich beende nun, weil ich auch kein Stekkenpferd reiten möchte, es möge ein jeder glauben, was Gott ihm schon heute durch seine Gnade zu Teil hat werden lassen!

Gruss und Gottes Segen: Daniel :)
Xenon
Member
 
Beiträge: 144
Registriert: Mo 17. Jun 2002, 19:57

Re: Ende der Diskussion

Beitragvon Gabriel » Di 13. Aug 2002, 11:31

Hallo Fly

herzlichen dank für diesen eindeutigen vers - vor lauter bäume sieht man den wald nicht mehr.... dies ist nun schon der zweite schlüsselvers, der eindeutig ist. christian hat weiter oben auch einen solchen eindeutigen vers zitiert

und somit können wir getrost die diskussion beenden ich möchte diese verse als Abschluss nochmals zitieren:

markus 3.28+29
Wahrlich ich sage euch: Alle Sünden werden den Menschenkindern vergeben, auch die Lästerungen, wieviel sie auch lästern mögen; wer aber den Heiligen Geist lästert, der hat keine Vergebung in Ewigkeit, sondern ist ewiger Sünde schuldig.

Matthäus 7.21
Es werden nicht alle, die zu mir sagen: Herr, Herr!, in das Himmelreich kommen, sondern die den Willen tun meines Vaters im Himmel.

jetzt habe ich auch keine Anfechtungen mehr... :))

Fly sollte doch diesen Thread noch mit einem Vorhängeschloss versehen ;)

Gruss Gabriel
Gabriel
Member
 
Beiträge: 489
Registriert: Mo 11. Mär 2002, 16:34
Wohnort: Wallenwil TG

Ende der Diskussion

Beitragvon fly » Di 13. Aug 2002, 11:44

Auf mehrfachen Wunsch hin werde ich dieses Thema schliessen.
Viel Spass beim Lesen.
Die Kirche hat nicht den Auftrag, die Welt zu verändern.
Wenn sie aber ihren Auftrag erfüllt, verändert sich die Welt
C. Friedrich Weizäcker
Benutzeravatar
fly
Member
 
Beiträge: 416
Registriert: Mi 13. Mär 2002, 14:26
Wohnort: Nicht von dieser Welt ! (Joh. 15,19)

Vorherige

Zurück zu Bibel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast