Southpark zeigt Gott

Diskussion und Fragen zur Bibel

Moderator: Thelonious

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon Shadow » Do 7. Nov 2002, 15:07

Ist Jesus wirklich stärker, wenn sich Satan freiwillig auf die Matte legen lässt, um das Geld einzuheimsen? Glaube du daran, ich geniesse diese Ansicht mit Vorbehalt.
Einige Leute mit Heiligenschein
Scheinen mir doch nur scheinheilig zu sein
Benutzeravatar
Shadow
Wohnt hier
 
Beiträge: 2558
Registriert: Fr 23. Aug 2002, 13:38

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon bo » Do 7. Nov 2002, 15:20

Der Teufel ist zumindest raffinierter...
Benutzeravatar
bo
Gesperrt
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 26. Apr 2002, 09:33

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon bigbird » Do 7. Nov 2002, 15:40

Also, ob der sich sooo freiwillig hingelegt hat (ich meine, ich habs ja nicht gesehen). Aber er könnte sich starke Haue sparen, wenn er von Anfang an zugibt, dass :P Jesus stärker ist.
Und wenn er es nur wegen der Wette getan hat/hätte - dann wäre Jesus trotzdem Sieger, und erst noch dadurch, dass der andere blöde Kerl ... :D der hätte nämlich dann sich selber und seine Anhänger schön blöd reingeritten ...

bigbird
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45998
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon Shadow » Do 7. Nov 2002, 16:22

Ich glaube, du verstehst die Situation ein bissl falsch. Der Teufel wollte die Kohle, nichts weiter :). Der TEufel hat erreciht, was er wollte.
Einige Leute mit Heiligenschein
Scheinen mir doch nur scheinheilig zu sein
Benutzeravatar
Shadow
Wohnt hier
 
Beiträge: 2558
Registriert: Fr 23. Aug 2002, 13:38

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon oO8- » Do 7. Nov 2002, 17:48

schwule und andere andere
wärs möglich, dass gott gewisse menschen aus angst von einer welle der empörung bei den christen incl. demonstrationen (*** ** raus!), streiks etc. nicht in den himmel lassen würde?

ich glaub nicht - hat doch jesus seine jünger auch gerne vor den kopf gestossen.

dass die frage nach erlösung und verdammnis, wer in den himmel, wer in die hölle kommt in diesem forum immer wieder diskutiert werden muss finde ich schade. Und eigentlich kann ich mir auch nicht vorstellen, dass irgendeiner der göttlichen sich darüber freut, dass ihr euch so in ihren kompetenzbereich vorwagt. das ist nicht eure aufgabe! Nein. Aus. Pfui!
cogito summm summm
oO8-
Newcomer
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 5. Okt 2002, 22:45

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon cepheii » Do 7. Nov 2002, 22:25

Original von Shadow
Ich glaube, du verstehst die Situation ein bissl falsch. Der Teufel wollte die Kohle, nichts weiter :). Der Teufel hat erreicht, was er wollte.


Hab die Folge auch gesehn, mann war das geil... :D
überhaupt find ichs witzig, wenn die Jesus ver***. Hast du die Folge gesehn, wo Jesus ne Talkshow hatte?


übrigens, Shadow:

Langt Er Nú Siðan Leit Ég Dá Steina
Lengur Ei Man Ég Óskina Neina
Er Deir Skyldu Uppfylla Um Ævidaga
Ekki Frá Dví Skýrir Dessi Litla Saga

;)
Bild

Dubitando ad veritatem pervenimus.
Durch Zweifel gelangen wir zur Wahrheit.

Benutzeravatar
cepheii
Member
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 22. Aug 2002, 14:38
Wohnort: somewhere in your mind

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon oO8- » Do 7. Nov 2002, 22:29

ist das sindarin?

wollte ich auch mal lernen, hab mich dann aber für eine sprache entschieden, mit der ich mich nicht nur mit freaks unterhalten kann ;)
cogito summm summm
oO8-
Newcomer
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 5. Okt 2002, 22:45

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon Ainu Elfe » Do 7. Nov 2002, 23:55

Sieht für mich eher aus wie altnordisch oder isländisch.
Tempora mutantur nos et mutamur in illis.


auch der schönste sommer wird
einmal herbst und welke spüren
halte blatt geduldig still
wenn der wind dich will entführen


ewiges ist nicht auf erden
als der wandel, als die flucht


Ainu Elfe
Wohnt hier
 
Beiträge: 2724
Registriert: Fr 20. Sep 2002, 17:15
Wohnort: nirgendwo

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon Shadow » Fr 8. Nov 2002, 08:24

Was immer es ist... es ist In Extremo *gröhl* ;). Ich hatte doch son Gefühl, dass das hier einer kennt *g*.

Ach übrigens: Jesus hat in mehreren Folgen seine Talkshow. Die is auch ned übel :)
Einige Leute mit Heiligenschein
Scheinen mir doch nur scheinheilig zu sein
Benutzeravatar
Shadow
Wohnt hier
 
Beiträge: 2558
Registriert: Fr 23. Aug 2002, 13:38

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon Ainu Elfe » Fr 8. Nov 2002, 10:58

Shadow: wenn in Extremo, dann ists altnordisch.
Tempora mutantur nos et mutamur in illis.


auch der schönste sommer wird
einmal herbst und welke spüren
halte blatt geduldig still
wenn der wind dich will entführen


ewiges ist nicht auf erden
als der wandel, als die flucht


Ainu Elfe
Wohnt hier
 
Beiträge: 2724
Registriert: Fr 20. Sep 2002, 17:15
Wohnort: nirgendwo

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon Shadow » Fr 8. Nov 2002, 11:23

Sicher? Die singen auch Latein und Deutsch...
Einige Leute mit Heiligenschein
Scheinen mir doch nur scheinheilig zu sein
Benutzeravatar
Shadow
Wohnt hier
 
Beiträge: 2558
Registriert: Fr 23. Aug 2002, 13:38

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon Ainu Elfe » Fr 8. Nov 2002, 11:45

Ziemlich sicher. Skönnt auch isländisch sein, aber da In Extremo wie Du sagst, Latein, und auch in anderen alten Sprachen (altfranzösisch, mittelhochdeutschz ect,) singen, tippe ich auf altnordisch.
Tempora mutantur nos et mutamur in illis.


auch der schönste sommer wird
einmal herbst und welke spüren
halte blatt geduldig still
wenn der wind dich will entführen


ewiges ist nicht auf erden
als der wandel, als die flucht


Ainu Elfe
Wohnt hier
 
Beiträge: 2724
Registriert: Fr 20. Sep 2002, 17:15
Wohnort: nirgendwo

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon Shadow » Fr 8. Nov 2002, 11:57

Cool :)
Einige Leute mit Heiligenschein
Scheinen mir doch nur scheinheilig zu sein
Benutzeravatar
Shadow
Wohnt hier
 
Beiträge: 2558
Registriert: Fr 23. Aug 2002, 13:38

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon cepheii » Fr 8. Nov 2002, 23:02

Original von Ainu Elfe
Ziemlich sicher. Skönnt auch isländisch sein, aber da In Extremo wie Du sagst, Latein, und auch in anderen alten Sprachen (altfranzösisch, mittelhochdeutschz ect,) singen, tippe ich auf altnordisch.


Soviel ich weiss, singen In Extremo in Deutsch, Latein, isländisch und irgendwelchen Arten von alt-germanisch und alt-französisch...

bei den letzten beiden bin ich mir nicht ganz sicher, da ich mir schwer vorstellen kann, wie die aus diesen Sprachen Texte schneidern wollen...
Latein ist zwar auch tot, aber wohl besser überliefert.

Warum die Typen ausgerechnet isländisch singen, ist mir allerdings ein Rätsel...

Aber ich finds immer wieder witzig zu rätseln, was die da singen und in welcher Sprache... :D

Bild

Dubitando ad veritatem pervenimus.
Durch Zweifel gelangen wir zur Wahrheit.

Benutzeravatar
cepheii
Member
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 22. Aug 2002, 14:38
Wohnort: somewhere in your mind

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon grottenolm2k » Sa 9. Nov 2002, 00:28

hehe ich habs zwar nicht erkannt weil ich die texte nicht kenne, aber InExtremo steht bei mir im "Buch der coolen Leute" genau neben

southpark
quentin tarantino
id software
mir selbst
rammstein
simpsons
l33t 5JC Denton
jackass

:D
"Du sollst von deinem Bruder nicht Zinsen nehmen, weder für Geld noch für Speise, noch für alles, wofür man Zinsen nehmen kann.
Vom dem Ausländer darfst du Zinsen nehmen, aber nicht von deinem Bruder,...."
2. Mose 22,24; 3. Mose 25,36
grottenolm2k
Member
 
Beiträge: 114
Registriert: So 28. Apr 2002, 22:44

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon grottenolm2k » Sa 9. Nov 2002, 00:30

mein gott - ich hab den text mal rückwärts gelesen ! jetzt weiss ich auch, was inextremo damit sagen will !!!
"Du sollst von deinem Bruder nicht Zinsen nehmen, weder für Geld noch für Speise, noch für alles, wofür man Zinsen nehmen kann.
Vom dem Ausländer darfst du Zinsen nehmen, aber nicht von deinem Bruder,...."
2. Mose 22,24; 3. Mose 25,36
grottenolm2k
Member
 
Beiträge: 114
Registriert: So 28. Apr 2002, 22:44

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon Ainu Elfe » Sa 9. Nov 2002, 01:44

Hallo Suizider


bei den letzten beiden bin ich mir nicht ganz sicher, da ich mir schwer vorstellen kann, wie die aus diesen Sprachen Texte schneidern wollen...
Latein ist zwar auch tot, aber wohl besser überliefert.

Die schneidern ja nicht nur eigene Texte zusammen, gewisse Texte sind auch alte Überlieferungen, original aus dem Mittelalter oder sogar noch älter (ein Beispiel hierfür ist Ai vis lo lop (rechtschreibunk?), dieses Lied gehört zu den wohl ältesten Überliefrungen überhaupt, der Text ist altfranzösich gesungen) auch vom Palästinalied etwa ist der Text, oder wenigstens Teile davon, direkt aus dem Mittelalter (das war ein gewisser Bruoder Wernher, Handschrift ist noch erhalten).

Warum die Typen ausgerechnet isländisch singen, ist mir allerdings ein Rätsel...

nu ja, passt schon, sie bedienen sich mit ihrem Liedergut ja aus der gesamten europäischen Tradition, deshalb tip ich auch immer noch auf altnordisch (hätte ich mich dieses Semester nicht davor gedrückt, könnt ichs Dir genau sagen)

Grüessli Ainu, altsprachenfetischistin

Tempora mutantur nos et mutamur in illis.


auch der schönste sommer wird
einmal herbst und welke spüren
halte blatt geduldig still
wenn der wind dich will entführen


ewiges ist nicht auf erden
als der wandel, als die flucht


Ainu Elfe
Wohnt hier
 
Beiträge: 2724
Registriert: Fr 20. Sep 2002, 17:15
Wohnort: nirgendwo

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon cepheii » So 10. Nov 2002, 21:50

Original von grottenolm2k
mein gott - ich hab den text mal rückwärts gelesen ! jetzt weiss ich auch, was inextremo damit sagen will !!!


Hm, muss man irgendeine bestimmte Sprache können um im rückwärtsgelesenen Text einen Sinn zu sehen? :?


Original von Ainu Elfe
nu ja, passt schon, sie bedienen sich mit ihrem Liedergut ja aus der gesamten europäischen Tradition, deshalb tip ich auch immer noch auf altnordisch (hätte ich mich dieses Semester nicht davor gedrückt, könnt ichs Dir genau sagen)


Und wenn ich irgend ne Ahnung von Sprachen hätte, könnt ichs dir genau sagen. Allerdings bin ich schon beim Latein gescheitert... ;)

Bild

Dubitando ad veritatem pervenimus.
Durch Zweifel gelangen wir zur Wahrheit.

Benutzeravatar
cepheii
Member
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 22. Aug 2002, 14:38
Wohnort: somewhere in your mind

Re: Southpark zeigt Gott

Beitragvon grottenolm2k » So 10. Nov 2002, 23:50

ne - es hört sich nur komisch an :D
hab das gesagt, weil viele leute immer bei sachen von Marlyin Manson oder Ozzy Osbourne behaupten, das satanistische botschaften drin wären.... ;)
"Du sollst von deinem Bruder nicht Zinsen nehmen, weder für Geld noch für Speise, noch für alles, wofür man Zinsen nehmen kann.
Vom dem Ausländer darfst du Zinsen nehmen, aber nicht von deinem Bruder,...."
2. Mose 22,24; 3. Mose 25,36
grottenolm2k
Member
 
Beiträge: 114
Registriert: So 28. Apr 2002, 22:44

Vorherige

Zurück zu Bibel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast