Was wäre, wenn ...

zum mitraten und mitspielen

Moderator: firebird

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Tirza » So 16. Sep 2007, 20:52

Original von Elise

Was wäre, wenn Jesus nicht gesiegt hätte?



Dann wären wir alle hoffnungslos verloren!



Was wäre, wenn es keine Göttliche Gnade gäbe?
Die Güte des Herrn hat kein Ende, sein Erbarmen hört niemals auf, es ist neu jeden Morgen! Gross ist deine Treue, o Herr! Klagel. 3. 22 -23
Benutzeravatar
Tirza
Wohnt hier
 
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 03:12
Wohnort: Schweiz

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Enggi » So 16. Sep 2007, 21:26

Original von Tirza
Was wäre, wenn es keine Göttliche Gnade gäbe?
Dann wären wir auf ewig verloren.

Was wäre, wenn Jesus nie mehr wiederkäme?
Unser Geist geht nicht weiter als wir unseren Körper bringen. Oswald Chambers

·•·•·•· Enggi schreibt jetzt als Gnu weiter ·•·•·•·
Benutzeravatar
Enggi
My home is my castle
 
Beiträge: 11111
Registriert: Fr 6. Feb 2004, 21:16
Wohnort: 11. Rang der Vielschreiber*innen und Vielschreiber*aussen

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Lamdil » So 16. Sep 2007, 21:34

Was wäre, wenn Jesus nie mehr wiederkäme?

Dann haben viele umsonst gewartet. Und wohin nur mit den Begrüßungshäppchen nebst Champagner? Und wohin nur mit all der Selbstgerechtigkeit derer, die es nicht erwarten konnten?



Was wäre, wenn im Topf ein Loch wäre?


Die Macht des Wortes bezwingt das Chaos.

Dem heiligen Gna!(Müslischnitzel.)
Benutzeravatar
Lamdil
Wohnt hier
 
Beiträge: 4326
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 17:41
Wohnort: Gechmei

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Annemie » So 16. Sep 2007, 21:40

Was wäre, wenn im Topf ein Loch wäre?

Dann müsstest du es zu machen.

Was wäre, wenn Gott dich jetzt ansprechen würde?
Der Herr ist meines Lebens Kraft, vor wem sollte mir grauen. Ps 27,2.
Benutzeravatar
Annemie
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9131
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 10:29
Wohnort: Sonniges Oberbaselbiet

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Tirza » So 16. Sep 2007, 22:38

Original von Annemie
Was wäre, wenn Gott dich jetzt ansprechen würde?



Dann hoffe ich, dass ich richtig höre und verstehe was er zu mir sagt! Gott sei dank redet er immer wieder durch sein Wort.

Was wäre, wenn wir endlich begreifen würden was es heisst aus Gnade zu leben, nur aus Gnade?
Die Güte des Herrn hat kein Ende, sein Erbarmen hört niemals auf, es ist neu jeden Morgen! Gross ist deine Treue, o Herr! Klagel. 3. 22 -23
Benutzeravatar
Tirza
Wohnt hier
 
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 03:12
Wohnort: Schweiz

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon jacaranda » So 16. Sep 2007, 23:00

Original von Tirza
Was wäre, wenn wir endlich begreifen würden was es heisst aus Gnade zu leben, nur aus Gnade?


Aus Gnade leben heisst, kein Verdienst, keine Leistung, nichts kann ich dazu tun und auch das Begreifen ist ein Geschenk -
alles ist mir unverdient geschenkt worden


Was wäre, wenn wir grosszügig wären zueinander?

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Einmal wird jeder von uns trostreich erkennen, dass die schönen Erinnerungen ein Paradies sind, aus der uns keine Macht der Welt vertreiben kann.
Benutzeravatar
jacaranda
Wohnt hier
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sa 15. Okt 2005, 17:20

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Ni tram » Mo 17. Sep 2007, 16:42


Was wäre, wenn wir grosszügig wären zueinander? es gäbe weniger hunger auf dieser Welt!


was wäre wenn wir alles teilen würden?
Jesus Christus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben
Benutzeravatar
Ni tram
My home is my castle
 
Beiträge: 11592
Registriert: So 10. Mär 2002, 01:02
Wohnort: Himmel, Erde, Europa, Schweiz, Zürich,Winterthur

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Tirza » Mo 17. Sep 2007, 17:31

Original von Ni tram

was wäre wenn wir alles teilen würden?


Dann hätten alle genug!



Was wäre, wenn am Morgen im ÖV, (Bus, Tram, Zug,) alle gut gelaunt währen und ein Lächeln im Gesicht hätten?
Die Güte des Herrn hat kein Ende, sein Erbarmen hört niemals auf, es ist neu jeden Morgen! Gross ist deine Treue, o Herr! Klagel. 3. 22 -23
Benutzeravatar
Tirza
Wohnt hier
 
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 03:12
Wohnort: Schweiz

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon jacaranda » Mo 17. Sep 2007, 19:16

Original von Tirza
Was wäre, wenn am Morgen im ÖV, (Bus, Tram, Zug,) alle gut gelaunt währen und ein Lächeln im Gesicht hätten?


dann haben die alle mit XY geduscht?


was wäre, wenn du am Monatsende doppelte Lohnzahlung bekämst?
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Einmal wird jeder von uns trostreich erkennen, dass die schönen Erinnerungen ein Paradies sind, aus der uns keine Macht der Welt vertreiben kann.
Benutzeravatar
jacaranda
Wohnt hier
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sa 15. Okt 2005, 17:20

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Tirza » Di 18. Sep 2007, 11:25

Original von jacaranda
was wäre, wenn du am Monatsende doppelte Lohnzahlung bekämst?



Super-mega-lässig, Endlich kann ich mir etwas extra leisten!


Was wäre wenn alle ans Forumtreffen nach Frankfurt kämen?

(Wie gross müsste der Saal sein um alle zu fassen?)
Die Güte des Herrn hat kein Ende, sein Erbarmen hört niemals auf, es ist neu jeden Morgen! Gross ist deine Treue, o Herr! Klagel. 3. 22 -23
Benutzeravatar
Tirza
Wohnt hier
 
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 03:12
Wohnort: Schweiz

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon F.R.O.G » Di 18. Sep 2007, 12:39

Original von Tirza
Was wäre wenn alle ans Forumtreffen nach Frankfurt kämen?

(Wie gross müsste der Saal sein um alle zu fassen?)
Dann müssten wir Namensschilder tragen....denn alle Namen zu behalten, wäre schlicht aussichtslos.....
......cool wäre das allerdings schon....



Was wäre, wenn es kein Öl mehr gäbe?
There is none in heavens like you,,
And upon the earth, who´s your equal?
You are far above, You´re the highest of hights,
And i´m bowing down to exalt you.
Benutzeravatar
F.R.O.G
Wohnt hier
 
Beiträge: 3604
Registriert: So 12. Aug 2007, 18:58

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Enggi » Di 18. Sep 2007, 19:08

Original von F.R.O.G
Was wäre, wenn es kein Öl mehr gäbe?
Dann gäbe es auch keine Ölscheichs mehr.

Was wäre, wenn mal jemand den Server booten würde?
Unser Geist geht nicht weiter als wir unseren Körper bringen. Oswald Chambers

·•·•·•· Enggi schreibt jetzt als Gnu weiter ·•·•·•·
Benutzeravatar
Enggi
My home is my castle
 
Beiträge: 11111
Registriert: Fr 6. Feb 2004, 21:16
Wohnort: 11. Rang der Vielschreiber*innen und Vielschreiber*aussen

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon jacaranda » Mi 19. Sep 2007, 17:53

Original von Enggi
Was wäre, wenn mal jemand den Server booten würde?


was meinst du, was ich gestern getan habe, als das Internet einfach ausstieg, aber es half nichts, die Techniker mussten ran


was wäre, wenn du heute abend im TV kämst?


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Einmal wird jeder von uns trostreich erkennen, dass die schönen Erinnerungen ein Paradies sind, aus der uns keine Macht der Welt vertreiben kann.
Benutzeravatar
jacaranda
Wohnt hier
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sa 15. Okt 2005, 17:20

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Annemie » Mi 19. Sep 2007, 18:28

was wäre, wenn du heute abend im TV kämst?

Das würde erst spät gesendet, Hororfilme laufen erst ab 23 Uhr.

Was wäre, wenn das Fernsehen nur noch christliche Beiträge senden würde?
Der Herr ist meines Lebens Kraft, vor wem sollte mir grauen. Ps 27,2.
Benutzeravatar
Annemie
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9131
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 10:29
Wohnort: Sonniges Oberbaselbiet

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Ni tram » Mi 19. Sep 2007, 18:41

Was wäre, wenn das Fernsehen nur noch christliche Beiträge senden würde? Dann würden wir viel mehr von wundern hören!



was wäre wenn Du in der wüsten bei nomaden auf die welt gekommen wärst?
Jesus Christus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben
Benutzeravatar
Ni tram
My home is my castle
 
Beiträge: 11592
Registriert: So 10. Mär 2002, 01:02
Wohnort: Himmel, Erde, Europa, Schweiz, Zürich,Winterthur

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Annemie » Mi 19. Sep 2007, 19:55

was wäre wenn Du in der wüsten bei nomaden auf die welt gekommen wärst?

Dann wäre mein Leben ganz anders gelaufen.

Was wäre, wenn du als Tier geboren worden wärst?
Der Herr ist meines Lebens Kraft, vor wem sollte mir grauen. Ps 27,2.
Benutzeravatar
Annemie
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9131
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 10:29
Wohnort: Sonniges Oberbaselbiet

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Elise » Mi 19. Sep 2007, 20:06

Original von Annemie

Was wäre, wenn du als Tier geboren worden wärst?



Vielleicht würde ich dann jetzt määääääh machen :D määääh


Wärst du lieber ein Tier?
Unser Gott ist ein guter Gott !
Benutzeravatar
Elise
Wohnt hier
 
Beiträge: 1928
Registriert: So 12. Aug 2007, 14:43

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon jacaranda » Mi 19. Sep 2007, 20:08

Original von Annemie
Was wäre, wenn du als Tier geboren worden wärst?


dann hätte ich vielleicht ein Schicksal gehabt, wie mein Hund, der in Mallorca aus einer Tötungsstation gerettet wurde..... aber damit war das Drama noch nicht zu Ende.


Was wäre wenn der Mensch die Schöpfung respektieren würde (und nicht nur nutzen)?

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Einmal wird jeder von uns trostreich erkennen, dass die schönen Erinnerungen ein Paradies sind, aus der uns keine Macht der Welt vertreiben kann.
Benutzeravatar
jacaranda
Wohnt hier
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sa 15. Okt 2005, 17:20

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Elise » Mi 19. Sep 2007, 20:18

Original von jacaranda

Was wäre wenn der Mensch die Schöpfung respektieren würde (und nicht nur nutzen)?





Dann gäbe es viel glückliche Tiere.

War wäre, wenn der Mensch mehr seine Versprechen einhalten würde

Unser Gott ist ein guter Gott !
Benutzeravatar
Elise
Wohnt hier
 
Beiträge: 1928
Registriert: So 12. Aug 2007, 14:43

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon jacaranda » Mi 19. Sep 2007, 21:00

Original von Elise
War wäre, wenn der Mensch mehr seine Versprechen einhalten würde


dann gäbe es weniger Streit


was wäre wenn wir immer die Wahrheit sagten?
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Einmal wird jeder von uns trostreich erkennen, dass die schönen Erinnerungen ein Paradies sind, aus der uns keine Macht der Welt vertreiben kann.
Benutzeravatar
jacaranda
Wohnt hier
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sa 15. Okt 2005, 17:20

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Lamdil » Mi 19. Sep 2007, 23:17

was wäre wenn wir immer die Wahrheit sagten?

dann würden manche nur noch schreiben.



Was wäre, wenn kiffen erlaubt wäre?



Die Macht des Wortes bezwingt das Chaos.

Dem heiligen Gna!(Müslischnitzel.)
Benutzeravatar
Lamdil
Wohnt hier
 
Beiträge: 4326
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 17:41
Wohnort: Gechmei

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Mondschein » Do 20. Sep 2007, 06:40

Was wäre, wenn kiffen erlaubt wäre?

Das wäre ein Schritt in die richtige Richtung. Es gäbe die Möglichkeit zum Jugendschutz sowie die Kontrolle über den THC-Gehalt.

Was wäre wenn du plötzlich fliegen könntest wie ein Vogel?
Benutzeravatar
Mondschein
Member
 
Beiträge: 273
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 07:59
Wohnort: CH

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Annemie » Do 20. Sep 2007, 07:11

Was wäre wenn du plötzlich fliegen könntest wie ein Vogel?

Dann hätte ich bestimmt keine Höhenangst mehr.

Was wäre, wenn wir kein sauberes Wasser mehr hätten?
Der Herr ist meines Lebens Kraft, vor wem sollte mir grauen. Ps 27,2.
Benutzeravatar
Annemie
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9131
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 10:29
Wohnort: Sonniges Oberbaselbiet

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Enggi » Do 20. Sep 2007, 08:01

Original von Annemie
Was wäre, wenn wir kein sauberes Wasser mehr hätten?
Dann gäbe es ganz schnell Fabriken, in denen sauberes Wasser hergestellt würde.

Was wäre, wenn die Menschen gut wären?
Unser Geist geht nicht weiter als wir unseren Körper bringen. Oswald Chambers

·•·•·•· Enggi schreibt jetzt als Gnu weiter ·•·•·•·
Benutzeravatar
Enggi
My home is my castle
 
Beiträge: 11111
Registriert: Fr 6. Feb 2004, 21:16
Wohnort: 11. Rang der Vielschreiber*innen und Vielschreiber*aussen

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon jacaranda » Do 20. Sep 2007, 10:14

Original von Enggi
Original von Annemie
Was wäre, wenn wir kein sauberes Wasser mehr hätten?
Dann gäbe es ganz schnell Fabriken, in denen sauberes Wasser hergestellt würde.

----genau ich weiss eine - die alles dominierende NESTLE!!!!-----

Was wäre, wenn die Menschen gut wären?



dann müsste man schlecht neu definieren


Was wäre, wenn man kein Auto mehr fahren dürfte?
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Einmal wird jeder von uns trostreich erkennen, dass die schönen Erinnerungen ein Paradies sind, aus der uns keine Macht der Welt vertreiben kann.
Benutzeravatar
jacaranda
Wohnt hier
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sa 15. Okt 2005, 17:20

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Annemie » Do 20. Sep 2007, 12:19

Was wäre, wenn man kein Auto mehr fahren dürfte?

Dann würde schnell was anderes erfunden, damit unsere Bequemlichkeit nicht eingeschränkt würde.


Was wäre, wenn das Velofahren verboten würde?
Der Herr ist meines Lebens Kraft, vor wem sollte mir grauen. Ps 27,2.
Benutzeravatar
Annemie
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9131
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 10:29
Wohnort: Sonniges Oberbaselbiet

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Tirza » Do 20. Sep 2007, 12:39

Original von Annemie

Was wäre, wenn das Velofahren verboten würde?


da müssten wir wieder zu Fuss gehen!


Was wäre, wenn wir einfach mal zufrieden wären mit dem was wir haben?
Die Güte des Herrn hat kein Ende, sein Erbarmen hört niemals auf, es ist neu jeden Morgen! Gross ist deine Treue, o Herr! Klagel. 3. 22 -23
Benutzeravatar
Tirza
Wohnt hier
 
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 03:12
Wohnort: Schweiz

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon jacaranda » Do 20. Sep 2007, 17:20

Original von Tirza
Was wäre, wenn wir einfach mal zufrieden wären mit dem was wir haben?



das wäre doch schön! hast du dir die Konsequenzen bedacht?


Was wäre, wenn du auf Ferien verzichten würdest?



+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Einmal wird jeder von uns trostreich erkennen, dass die schönen Erinnerungen ein Paradies sind, aus der uns keine Macht der Welt vertreiben kann.
Benutzeravatar
jacaranda
Wohnt hier
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sa 15. Okt 2005, 17:20

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon lüddi » Do 20. Sep 2007, 17:38

Was wäre, wenn du auf Ferien verzichten würdest?

Dann würden sich andere darauf freuen.

Was wäre, wenn wir mehr als 2 Hände hätten?
Benutzeravatar
lüddi
Wohnt hier
 
Beiträge: 1140
Registriert: So 12. Aug 2007, 14:00
Wohnort: Ostschweiz

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Lamdil » Do 20. Sep 2007, 19:36

Was wäre, wenn wir mehr als 2 Hände hätten?

Dann könnte ich gleichzeitig Cister, Flöte und Mandoline spielen.


Was wäre, wenn du so sexy wärst, dass alle bei deinem Anblick rot werden - sogar die Ampeln?



Die Macht des Wortes bezwingt das Chaos.

Dem heiligen Gna!(Müslischnitzel.)
Benutzeravatar
Lamdil
Wohnt hier
 
Beiträge: 4326
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 17:41
Wohnort: Gechmei

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon jacaranda » Do 20. Sep 2007, 19:38

Original von lüddi
Was wäre, wenn wir mehr als 2 Hände hätten?


dann hätten wir meines Erachtens nicht mehr Uebersicht


Was wäre, wenn wir uns alle besser organisierten?
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Einmal wird jeder von uns trostreich erkennen, dass die schönen Erinnerungen ein Paradies sind, aus der uns keine Macht der Welt vertreiben kann.
Benutzeravatar
jacaranda
Wohnt hier
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sa 15. Okt 2005, 17:20

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Enggi » Fr 21. Sep 2007, 07:49

Original von Lamdil
Was wäre, wenn du so sexy wärst, dass alle bei deinem Anblick rot werden - sogar die Ampeln?
Dann würde ich nur noch nackt herumlaufen, damit die Ampeln vor Neid grün würden.

Original von jacaranda
Was wäre, wenn wir uns alle besser organisierten?
Unser Geist geht nicht weiter als wir unseren Körper bringen. Oswald Chambers

·•·•·•· Enggi schreibt jetzt als Gnu weiter ·•·•·•·
Benutzeravatar
Enggi
My home is my castle
 
Beiträge: 11111
Registriert: Fr 6. Feb 2004, 21:16
Wohnort: 11. Rang der Vielschreiber*innen und Vielschreiber*aussen

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Wolfi » Fr 21. Sep 2007, 08:13

Was wäre, wenn wir uns alle besser organisierten?

Dann kämen wir auch locker mit mehr als zwei Händen zurecht.

Was wäre, wenn wir Alle nur noch Gutes tun würden?
Der Glaube versetzt Berge, aber der Unglaube zerbricht Ketten.
Benutzeravatar
Wolfi
Gesperrt
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di 31. Dez 2002, 13:50

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Lamdil » Fr 21. Sep 2007, 17:28

Was wäre, wenn wir Alle nur noch Gutes tun würden?

Das käme wohl ganz auf die Definition von Gut an.


All die Tempel und die Götter
kennen Gläubige und Spötter.
Doch was der eine Sünde nennt,
ein anderer als Tugend kennt.
Oh Götter, ihr alleine wisst,
welcher Weg der wahre ist.
(Lumbion Parma)


Was wäre, wenn alle mehr Nachsicht für andere hätten als für sich selbst?


Die Macht des Wortes bezwingt das Chaos.

Dem heiligen Gna!(Müslischnitzel.)
Benutzeravatar
Lamdil
Wohnt hier
 
Beiträge: 4326
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 17:41
Wohnort: Gechmei

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Wolfi » Fr 21. Sep 2007, 17:34

@ Lamdil :

Was wäre, wenn alle mehr Nachsicht für andere hätten als für sich selbst?


Wären die Menschen nachsichtiger, wären sie auch vorsichtiger.

Was wäre, wenn alle an den gleichen Gott glauben würden?

lg, wolfi



P.S.: War das nicht mal das Avater von Pare?
Der Glaube versetzt Berge, aber der Unglaube zerbricht Ketten.
Benutzeravatar
Wolfi
Gesperrt
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di 31. Dez 2002, 13:50

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon jacaranda » Fr 21. Sep 2007, 19:09

Original von Wolfi
Was wäre, wenn alle an den gleichen Gott glauben würden?
lg, wolfi



davon ausgehend, dass der gleiche Gott der ist, der Himmel und Erde gemacht hat, und alles was darinnen ist und der dann seinen Sohn gesandt hat zur Vergebung der Sünden und alle die daran glauben,werden nicht verloren gehen - also wenn wir an
den glauben würden, dann hätten wir ein besseres Leben. Da Gott dem Menschen den freien Willen gegeben hat, gäbe es immer noch die Frage nach der Erkenntnis!
Wie die Bibel sagt, dem einen ist viel gegeben und dem anderen nicht so viel......


Original von Wolfi betr. Lamdil:
P.S.: War das nicht mal das Avater von Pare?


Dazu kann ich mir nicht verkneifen zu sagen, dass ich das *sich aneignen* von Avataren, die andere benutzt haben oder noch nutzen .... meines Erachtens fies ist.


Was wäre, wenn wir einander Respekt erwiesen? Was wäre wenn Wolfi nicht moderiert würde?
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Einmal wird jeder von uns trostreich erkennen, dass die schönen Erinnerungen ein Paradies sind, aus der uns keine Macht der Welt vertreiben kann.
Benutzeravatar
jacaranda
Wohnt hier
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sa 15. Okt 2005, 17:20

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Lamdil » Fr 21. Sep 2007, 22:13

Original von jacaranda
Original von Wolfi betr. Lamdil:
P.S.: War das nicht mal das Avater von Pare?


Dazu kann ich mir nicht verkneifen zu sagen, dass ich das *sich aneignen* von Avataren, die andere benutzt haben oder noch nutzen .... meines Erachtens fies ist.

Nein, pares Avatar sah nur ähnlich aus. Sein Vogel war aber nicht so nervös wie meiner.

Mit dem Spiel, fremde Avatare zu verwenden, habe nicht ich angefangen. Aber vor dem Crash war es hier regelrecht Mode, so ein Verwirrspiel zu treiben. Aber ich könnte mal wieder ein neues suchen. Wen nehme ich mir wohl jetzt vor? :D



Was wäre, wenn wir einander Respekt erwiesen? Was wäre wenn Wolfi nicht moderiert würde?

Wenn Wolfi nicht moderiert würde, wäre es sicher nicht so verlockend für ihn, manchmal die Grenzen auszureizen.



Was wäre, wenn man zwei "was wäre wenn"-Fragen stellen dürfte?


Die Macht des Wortes bezwingt das Chaos.

Dem heiligen Gna!(Müslischnitzel.)
Benutzeravatar
Lamdil
Wohnt hier
 
Beiträge: 4326
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 17:41
Wohnort: Gechmei

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Enggi » Sa 22. Sep 2007, 10:27

Original von Lamdil
Was wäre, wenn man zwei "was wäre wenn"-Fragen stellen dürfte?
Dann könnte der nächste jeweils auswählen, welche Frage er beantworten will.

Was aber wäre, wenn man drei "was wäre wenn"-Fragen stellen müsste und der nächste müsste alle drei beantworten?
Unser Geist geht nicht weiter als wir unseren Körper bringen. Oswald Chambers

·•·•·•· Enggi schreibt jetzt als Gnu weiter ·•·•·•·
Benutzeravatar
Enggi
My home is my castle
 
Beiträge: 11111
Registriert: Fr 6. Feb 2004, 21:16
Wohnort: 11. Rang der Vielschreiber*innen und Vielschreiber*aussen

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon jacaranda » Sa 22. Sep 2007, 11:52

Original von Enggi
Was aber wäre, wenn man drei "was wäre wenn"-Fragen stellen müsste und der nächste müsste alle drei beantworten?



Neugier pur!!!

Was wäre, wenn man keine Antwort wüsste zu einer oder zwei von drei Fragen?
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Einmal wird jeder von uns trostreich erkennen, dass die schönen Erinnerungen ein Paradies sind, aus der uns keine Macht der Welt vertreiben kann.
Benutzeravatar
jacaranda
Wohnt hier
 
Beiträge: 1863
Registriert: Sa 15. Okt 2005, 17:20

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Lamdil » Sa 22. Sep 2007, 12:14

Was wäre, wenn man keine Antwort wüsste zu einer oder zwei von drei Fragen?

Dann müsste man warten, bis jemand anderem die drei Antworten einfallen und er drei neue gestellt hat.



Was wäre wenn die Viskosität von Wasser höher wäre als die von Oleum?


Die Macht des Wortes bezwingt das Chaos.

Dem heiligen Gna!(Müslischnitzel.)
Benutzeravatar
Lamdil
Wohnt hier
 
Beiträge: 4326
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 17:41
Wohnort: Gechmei

VorherigeNächste

Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast