Was wäre, wenn ...

zum mitraten und mitspielen

Moderator: firebird

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon alegna » So 8. Nov 2009, 21:28

Nitram hat geschrieben:was wäre wenn Du 2 x im Jahr geburtstag hättest?

Ich habe zweimal im Jahr Geburtstag. Einmal der Tag an dem meine Mutter mich geboren hat und zum zweiten mal als ich in der Annahme Jesu Christi wiedergeboren wurde ;)

Was wäre, wenn du dies nicht verstehen könntest?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Nitram » So 8. Nov 2009, 21:32

Was wäre, wenn du dies nicht verstehen könntest? dann würde ich Jesus christus vieleicht noch nicht kennen!

Was wäre wenn Adam und Eva nicht von der verboten frucht gegesehn hätten?
Gott möge sein Volk segnen
Benutzeravatar
Nitram
Wohnt hier
 
Beiträge: 2735
Registriert: Mo 14. Okt 2002, 18:02
Wohnort: schweiz Winterthur

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon bluna » Fr 20. Nov 2009, 00:28

Dann wäre es so ausgegangen bis jemanden diese Sache getan hätte!

Was wäre wenn Du keine Tastatur hätest?
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Was wäre wenn...

Beitragvon Badbird » Fr 20. Nov 2009, 02:03

jacaranda hat geschrieben:Was wäre, wenn es jetzt Frühling würde?

Dann hätte ich Weihnachten verpasst.

Was wäre, wenn es keine Waffen mehr gäbe?
Meine Meinung steht fest! Bitte verwirren sie mich nicht mit Tatsachen.
Benutzeravatar
Badbird
Member
 
Beiträge: 346
Registriert: Mi 22. Aug 2007, 18:42

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon fortuna » Sa 21. Nov 2009, 22:37

bluna hat geschrieben:Was wäre wenn Du keine Tastatur hätest?

Dann könnte ich hier nicht mehr mitschreiben!

Was wäre, wenn Dir 50 Hundewelpen vor die Tür gesetzt würden?
Benutzeravatar
fortuna
Wohnt hier
 
Beiträge: 1566
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 07:35

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon bluna » Sa 21. Nov 2009, 22:44

Dann gäbe das Gesetz!

Was wäre wenn es die Weihnachstbeleutungen vor Weihnachten abgehängt wird?
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon doro » So 22. Nov 2009, 15:28

bluna hat geschrieben:Was wäre wenn es die Weihnachstbeleutungen vor Weihnachten abgehängt wird?

Was die Bahnhofstrasse in Zürich betrifft wäre das (dieses Jahr glücklicherweise zum letzten Mal) nicht sooooooo schade drum. :D

Was wäre, wenn dein Hobby zu deinem Beruf würde?
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Sandra73- » So 22. Nov 2009, 15:35

Dann wärd Ihr mich hier im Forum wohl überhaupt nicht mehr los :mrgreen:

Was wäre, wenn Ihr morgen verwirrt feststellen würded, dass all Eure Freunde zu Feinden geworden sind, und all die Menschen, mit denen Ihr Mühe habt, Eure Freunde?
"Werfet Euer Vertrauen nicht weg, welches eine grosse Belohnung hat."
Hebräer 10,35 ( cori, 5. Oktober 09 )

"Defrommiert!" 30.10.2011
Benutzeravatar
Sandra73-
Abgemeldet
 
Beiträge: 8233
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 16:39
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Ni tram » So 22. Nov 2009, 17:28

Was wäre, wenn Ihr morgen verwirrt feststellen würded, dass all Eure Freunde zu Feinden geworden sind, und all die Menschen, mit denen Ihr Mühe habt, Eure Freunde? ich wäre verwirrt und würde mir mal kräftig in den Arm Chlübä oder ein feurzeug an den Arm halten um zu sehen ob ich träume wenn nich dann müste ich schnell handeln den dann wäre es eine sehr gefärliche zeit!





was wäre wenn wir am morgen aufwachen würden und wären im Jahre 7 nach Christus also in der zeit ohne allen luxus von heute?
Jesus Christus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben
Benutzeravatar
Ni tram
My home is my castle
 
Beiträge: 11592
Registriert: So 10. Mär 2002, 01:02
Wohnort: Himmel, Erde, Europa, Schweiz, Zürich,Winterthur

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon alegna » So 22. Nov 2009, 19:48

Ni tram hat geschrieben:was wäre wenn wir am morgen aufwachen würden und wären im Jahre 7 nach Christus also in der zeit ohne allen luxus von heute?

Ende Forum. :(

Was wäre, wenn Du Jesus dann treffen würdest?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon bluna » So 22. Nov 2009, 21:57

Das ist keien Frage,ich treffe ihn auch jetzt im Altag!

Was wäre wenn das Jahr 2009 weitergeht,nach Dez.?
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Ni tram » Fr 27. Nov 2009, 23:15

Was wäre wenn das Jahr 2009 weitergeht,nach Dez.? das Wäre dann ein Politischer schildbürger streich oder so!?


was wäre wenn es keine Zahlen gäbe?
Jesus Christus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben
Benutzeravatar
Ni tram
My home is my castle
 
Beiträge: 11592
Registriert: So 10. Mär 2002, 01:02
Wohnort: Himmel, Erde, Europa, Schweiz, Zürich,Winterthur

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon bluna » Sa 28. Nov 2009, 21:05

Dann gäbe es Buchstaben!

was wäre wenn Du nicht Du wärst?
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon alegna » So 29. Nov 2009, 12:55

bluna hat geschrieben:was wäre wenn Du nicht Du wärst?

Dann wäre ich jemand anders :mrgreen:

Was wäre, wenn du plötzlich Strassenlärm nicht mehr ertragen könntest?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Nela » Mo 30. Nov 2009, 00:21

alegna hat geschrieben:Was wäre, wenn du plötzlich Strassenlärm nicht mehr ertragen könntest?

Dann wäre ich hier am falschen Ort!

Was wäre wenn du jetzt schon wissen würdest, was du morgen tun wirst?
Was bleibt, sind Glaube, Hoffnung und Liebe. Von diesen dreien aber ist die Liebe das Grösste. (1. Korinther 13, 13)
Benutzeravatar
Nela
Wohnt hier
 
Beiträge: 2645
Registriert: Di 3. Jun 2008, 22:22

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon fortuna » Mo 30. Nov 2009, 00:33

Nela8902 hat geschrieben: Was wäre wenn du jetzt schon wissen würdest, was du morgen tun wirst?

Der Tag ist schon so verplant, dass ich wirklich schon weiss, was ich morgen tun werde.

Was wäre, wenn Du einen 5 Meter hohen Weihnachtsbaum schmücken müsstest?
Benutzeravatar
fortuna
Wohnt hier
 
Beiträge: 1566
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 07:35

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon bluna » Mo 30. Nov 2009, 06:45

Kein Broblem,ich bin fast 2m Gross!

Was wäre wenn England untergeht?
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon bigbird » Mo 30. Nov 2009, 09:41

bluna hat geschrieben:Was wäre wenn England untergeht?
Dann gäbs England nicht mehr!

Was wäre, wenn wenn der Schnee plötzlich rot vom Himmel fiele?
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46019
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon alegna » Mo 30. Nov 2009, 10:46

bigbird hat geschrieben:Was wäre, wenn wenn der Schnee plötzlich rot vom Himmel fiele?

Dann müssten sämtliche Lieder die vom weissen Schnee handeln geändert werden.
sHät Schnee juhee und sgitt no meh, sisch alles rot veruss.... :mrgreen:

Was wäre, wenn unser Blut nicht mehr rot sondern weiss wäre?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon bigbird » Mo 30. Nov 2009, 10:53

alegna hat geschrieben:Was wäre, wenn unser Blut nicht mehr rot sondern weiss wäre?


Dann hätte es hineingeschneit :mrgreen: :mrgreen:

Was wäre, wenn dein Blut plötzlich grün wäre?
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46019
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon mary - orange » Mo 30. Nov 2009, 11:08

dann wäre es nicht mehr blau

was wäre wenn du aufwachen würdest , und du würdest feststellen ,dass niemand mehr deutsch spricht...zum beispiel chinesisch?
Alles kann ich durch Christus, der mir Kraft und Stärke gibt. Philipper 4,13
Benutzeravatar
mary - orange
Verstorben
 
Beiträge: 5021
Registriert: So 12. Aug 2007, 20:24
Wohnort: us em bärnbiet

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon bigbird » Mo 30. Nov 2009, 12:59

mary - orange hat geschrieben:was wäre wenn du aufwachen würdest , und du würdest feststellen ,dass niemand mehr deutsch spricht...zum beispiel chinesisch?
Dann würde ich denken, es sei ein Alptraum!

Was wäre, wenn du plötzlich alle Sorgen los wärst?

bb
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46019
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon bluna » Mo 30. Nov 2009, 13:04

Das wäre sicher irgendwie gut!

Was wäre wenn es aufhört zu schneien? (Dofes Wetter)
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon fortuna » Di 1. Dez 2009, 23:11

bluna hat geschrieben:Was wäre wenn es aufhört zu schneien? (Dofes Wetter)

Das hat es heute. Überall "Pflotsch"... so richtig gruusig!

Was wäre, wenn Dich morgen der erste Sonnnstrahl wecken würde?
Benutzeravatar
fortuna
Wohnt hier
 
Beiträge: 1566
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 07:35

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon bluna » Mi 2. Dez 2009, 07:42

Ich schlafe wenn die Sonne scheint,etc.,weil ich Nachtdienst habe!

Was wäre wenn die Fische im meinem Avatar durch deinen PC hüpfen?
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon fortuna » Mi 2. Dez 2009, 11:16

bluna hat geschrieben:Was wäre wenn die Fische im meinem Avatar durch deinen PC hüpfen?

Dann gäbe es heute Fisch zum Mittagessen.

Was wäre, wenn Deine Ohren immer weiter wachsen würden?
Benutzeravatar
fortuna
Wohnt hier
 
Beiträge: 1566
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 07:35

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Sandra73- » Mi 2. Dez 2009, 11:18

Dann würde ich irgendwann die Engel ganz nahe singen hören :))

Was wäre, wenn die Fische in Deiner Bratpfanne anstatt durchzugaren plötzlich tiefgefrieren würden?
"Werfet Euer Vertrauen nicht weg, welches eine grosse Belohnung hat."
Hebräer 10,35 ( cori, 5. Oktober 09 )

"Defrommiert!" 30.10.2011
Benutzeravatar
Sandra73-
Abgemeldet
 
Beiträge: 8233
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 16:39
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon fortuna » Mi 2. Dez 2009, 11:26

Sandra73- hat geschrieben:Was wäre, wenn die Fische in Deiner Bratpfanne anstatt durchzugaren plötzlich tiefgefrieren würden?

Dann würde ich es im Gefrierfach versuchen. Logischerweise müssten sie da dann gebraten werden!
(Was Du für lustige Ideen hast!!!)

Was wäre, wenn der Fisch in der Pfanne davon schwimmen würde?
Benutzeravatar
fortuna
Wohnt hier
 
Beiträge: 1566
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 07:35

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Sandra73- » Mi 2. Dez 2009, 11:38

@fortuna: Zu diesen Ideen hast Du mich ja schliesslich inspiriert :mrgreen:

Hm....dann würde mir wohl erst auffallen, dass meine Wohnung unter Wasser steht und ich keine Luft mehr kriege oder bereits Kiemen habe ;)

Was wäre, wenn Dujetzt vor einem Wasserfall stehen würdest und wüsstest, dass sich dahinter ein interessantes Geheimnis verbirgt?
"Werfet Euer Vertrauen nicht weg, welches eine grosse Belohnung hat."
Hebräer 10,35 ( cori, 5. Oktober 09 )

"Defrommiert!" 30.10.2011
Benutzeravatar
Sandra73-
Abgemeldet
 
Beiträge: 8233
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 16:39
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon alegna » Mi 2. Dez 2009, 14:51

Sandra73- hat geschrieben:Was wäre, wenn Dujetzt vor einem Wasserfall stehen würdest und wüsstest, dass sich dahinter ein interessantes Geheimnis verbirgt?

Da gibt es zwei Möglichkeiten, entweder bin ich vom Wasserfall so fasziniert, dass mich das Geheimnis gar nicht mehr interessiert, oder ich müsste wohl da durch.

Was wäre, wenn es doch Leben auf fremden Planeten gäbe und Du vor Deiner Tür ein Lebewesen finden würdest?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon viper187 » Fr 4. Dez 2009, 00:56

alegna hat geschrieben:Was wäre, wenn es doch Leben auf fremden Planeten gäbe und Du vor Deiner Tür ein Lebewesen finden würdest?


Den würd ich zur nächsten Kirche schleppen, dem dortigen Pfarrer hinstellen und die Worte sagen: "Wenn uns Gott nach seinem Abbild erschaffen hat, wer hat ihn erschaffen?!"

Ne, mal ernsthaft: Erstmal würd ich nen Herzinfarkt kriegen (zumindest wenn die net so aussehen wie wir ^^). Aber danach würd ich mich total für den interessieren. (lass meinen PC doch nicht umsonst SETI@home auswerten wenn ich nicht drannhock)

Edit wollte noch sagen:

Sorry, Frage vergessen xD

Was wäre, wenn du durch irgendwelche Umstände den exakten Zeitpunkt der Apokalypse voraussehen würdest?
Zuletzt geändert von viper187 am Fr 4. Dez 2009, 01:20, insgesamt 1-mal geändert.
Das Problem beim Atheismus ist: Wenn wir recht haben, werden wir es niemals erfahren.
Benutzeravatar
viper187
Wohnt hier
 
Beiträge: 1722
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 14:33

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon doro » Fr 4. Dez 2009, 01:16

viper187 hat geschrieben:(lass meinen PC doch nicht umsonst SETI@home auswerten wenn ich nicht drannhock)

Bitte was? ;) Kannst du noch eine nächste Frage stellen? ;)

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon viper187 » Fr 4. Dez 2009, 01:23

doro hat geschrieben:
viper187 hat geschrieben:(lass meinen PC doch nicht umsonst SETI@home auswerten wenn ich nicht drannhock)

Bitte was? ;) Kannst du noch eine nächste Frage stellen? ;)

lg, doro


SETI = Search for extraterrestrial Intelligence, also die Suche nach Ausserirdischer Intelligenz.

viper187 hat geschrieben:Sorry, Frage vergessen xD

Was wäre, wenn du durch irgendwelche Umstände den exakten Zeitpunkt der Apokalypse voraussehen würdest?
Das Problem beim Atheismus ist: Wenn wir recht haben, werden wir es niemals erfahren.
Benutzeravatar
viper187
Wohnt hier
 
Beiträge: 1722
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 14:33

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon doro » Fr 4. Dez 2009, 01:39

viper187 hat geschrieben:SETI = Search for extraterrestrial Intelligence, also die Suche nach Ausserirdischer Intelligenz.

Achsoooo! :))

viper187 hat geschrieben:Sorry, Frage vergessen xD

Easy, kann passieren. ;)

Was wäre, wenn du durch irgendwelche Umstände den exakten Zeitpunkt der Apokalypse voraussehen würdest?

Dann befände ich mich ausserhalb der biblischen Lehre. (Diese besagt, dass man das nicht kann.)

Was wäre, wenn du ein grüner Zwerg mit roter Nase und Schlapphut wärst? :mrgreen:
(Soll bitte der Beantworter dann ja nicht persönlich nehmen. Geht ja gar nicht, ist an die Allgemeinheit gerichtet. :D)
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon bluna » Fr 4. Dez 2009, 07:17

Dann lebt der Pumukel Wirklich!
Was Wäre wenn der Santa Claus (St. Nikolaus,Samilchlaus,etc.)Dich mitnimmt?
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon viper187 » Sa 5. Dez 2009, 01:00

bluna hat geschrieben:Was Wäre wenn der Santa Claus (St. Nikolaus,Samilchlaus,etc.)Dich mitnimmt?


Kann ich den dann wegen Entführung verklagen? *grübel*

Was wäre wenn wir keine Fragen mehr hätten?
Das Problem beim Atheismus ist: Wenn wir recht haben, werden wir es niemals erfahren.
Benutzeravatar
viper187
Wohnt hier
 
Beiträge: 1722
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 14:33

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Pilgrim » Mo 7. Dez 2009, 23:51

viper187 hat geschrieben:Was wäre wenn wir keine Fragen mehr hätten?

Dann du einfach glauben dürftest... :]

Was wäre wenn du plötzlich glauben würdest?
Be careful how you spend your time: Spend your time in nothing which you know must be repented of. —Richard Baxter
Pilgrim
My home is my castle
 
Beiträge: 10822
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 15:38

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Ni tram » So 13. Dez 2009, 15:11

Was wäre wenn du plötzlich glauben würdest?

dann wäre vieles vieleicht einfacher!


was wäre wenn Jesus Heute kämme?
Jesus Christus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben
Benutzeravatar
Ni tram
My home is my castle
 
Beiträge: 11592
Registriert: So 10. Mär 2002, 01:02
Wohnort: Himmel, Erde, Europa, Schweiz, Zürich,Winterthur

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon alegna » So 13. Dez 2009, 16:34

Ni tram hat geschrieben:was wäre wenn Jesus Heute kämme?

Dann wäre ich endlich all das los was mich all die Jahre niederdrückt.

Was wäre, wenn es plötzlich morgen schon Weihnachten wäre?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon viper187 » So 13. Dez 2009, 16:38

alegna hat geschrieben:
Ni tram hat geschrieben:was wäre wenn Jesus Heute kämme?

Dann wäre ich endlich all das los was mich all die Jahre niederdrückt.


Ich hätte ja geschrieben: Dann hat er keine Knoten im Haar ;)

alegna hat geschrieben:Was wäre, wenn es plötzlich morgen schon Weihnachten wäre?


Dann wäre halt Weihnachten....

Was wäre wenn das Christentum doch nicht die "richtige" Religion ist?
Das Problem beim Atheismus ist: Wenn wir recht haben, werden wir es niemals erfahren.
Benutzeravatar
viper187
Wohnt hier
 
Beiträge: 1722
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 14:33

VorherigeNächste

Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast