Was wäre, wenn ...

zum mitraten und mitspielen

Moderator: firebird

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon alegna » Mi 23. Sep 2009, 20:35

Pilgrim hat geschrieben:
Was wäre wenn da plötzlich ein Bär dir auf deinem Wanderpfad den Weg versperren würde?

Jedesmal wenn ich bei uns etwas obsi beim joggen bin, überlege ich mir das, allerdings eher Fuchs und Wolf.

Was wäre wenn es keine Bären mehr gäbe?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Pilgrim » Mi 23. Sep 2009, 21:29

alegna hat geschrieben:Was wäre wenn es keine Bären mehr gäbe?

Dann müßte ich auf meinen Wanderwegen kein "Oleoresin Capsicum" mehr mitschleppen.

Was wäre wenn dich ein Wolf pirschen würde?
Be careful how you spend your time: Spend your time in nothing which you know must be repented of. —Richard Baxter
Pilgrim
My home is my castle
 
Beiträge: 10822
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 15:38

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Tirza » Do 24. Sep 2009, 15:05

Pilgrim hat geschrieben:Was wäre wenn dich ein Wolf pirschen würde?

Stehen bleiben, ruhig sein, beten und hoffen das er bald sein Ineresse an mir verliert!

Was wäre, wenn Du ein Huhn wärst?
Die Güte des Herrn hat kein Ende, sein Erbarmen hört niemals auf, es ist neu jeden Morgen! Gross ist deine Treue, o Herr! Klagel. 3. 22 -23
Benutzeravatar
Tirza
Wohnt hier
 
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 03:12
Wohnort: Schweiz

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon alegna » Do 24. Sep 2009, 16:13

Tirza hat geschrieben:
Was wäre, wenn Du ein Huhn wärst?


Dann könnte ich endlich den lieben langen Tag rum gackern :mrgreen:

Was wäre wenn ein Blitz in dein Haus einschlägt?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Pilgrim » Fr 25. Sep 2009, 03:34

alegna hat geschrieben:
Tirza hat geschrieben:
Was wäre, wenn Du ein Huhn wärst?


Dann könnte ich endlich den lieben langen Tag rum gackern :mrgreen:

Das geht hier auch als ein Nicht-Huhn..... :tongue:
Was wäre wenn ein Blitz in dein Haus einschlägt?

Dann würde es bei mir donnern...... :mrgreen:

Was wäre wenn ein Erdbeben dich aus dem Häuschen rütteln würde?
Be careful how you spend your time: Spend your time in nothing which you know must be repented of. —Richard Baxter
Pilgrim
My home is my castle
 
Beiträge: 10822
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 15:38

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon alegna » Fr 25. Sep 2009, 13:20

Pilgrim hat geschrieben:
Was wäre wenn ein Erdbeben dich aus dem Häuschen rütteln würde?

Dann würden meine Nachbarn wohl ebenfalls raus gerüttelt werden.

Was wäre wenn die Müllabfuhr 1 Woche streiken würde?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Pilgrim » Fr 25. Sep 2009, 16:12

alegna hat geschrieben:Was wäre wenn die Müllabfuhr 1 Woche streiken würde?

Kein Problem, dann könnten wir als Alternative Energieerzeugung aus Müll machen.... :mrgreen:

Was wäre wenn der Strom nicht mehr erzeugt werden könnte?
Be careful how you spend your time: Spend your time in nothing which you know must be repented of. —Richard Baxter
Pilgrim
My home is my castle
 
Beiträge: 10822
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 15:38

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon alegna » Fr 25. Sep 2009, 16:41

Pilgrim hat geschrieben:Was wäre wenn der Strom nicht mehr erzeugt werden könnte?

Ohh, tschüss Forum, machs gut.

Was wäre wenn es keinen Arzt mehr gäbe?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Nela » Sa 26. Sep 2009, 09:31

alegna hat geschrieben:Was wäre wenn es keinen Arzt mehr gäbe?

Dann müsste ich mich nicht impfen lassen, wenn ich wieder zuhause bin!

Was wäre wenn du einfach plötzlich verloren gehen würdest?
Was bleibt, sind Glaube, Hoffnung und Liebe. Von diesen dreien aber ist die Liebe das Grösste. (1. Korinther 13, 13)
Benutzeravatar
Nela
Wohnt hier
 
Beiträge: 2645
Registriert: Di 3. Jun 2008, 22:22

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon bluna » So 27. Sep 2009, 16:40

Ich habe ein Ewiges Leben vor mir,das weiss ich weil es Jesus mir gesagt hat,Du Bluna wirst in die Ewigkeit kommen!

Was wäre wenn Du nicht mehr ausreisen kannst,wo du auch immer bist?
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon alegna » So 27. Sep 2009, 17:52

bluna hat geschrieben:Was wäre wenn Du nicht mehr ausreisen kannst,wo du auch immer bist?


Wäre für mich nicht schlimm, weil ich nicht diesesReisefieber in mir habe wie andere. Mir gefällt es hier in der Schweiz extrem gut.

Was wäre wenn du ausreisen müsstest, nach Sibirien?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Pilgrim » Mo 28. Sep 2009, 15:09

alegna hat geschrieben:Was wäre wenn du ausreisen müsstest, nach Sibirien?

Oh tschudder, da klappern mir schon beim Gedanken die Zähne.... :mrgreen:

Was wäre wenn wir wieder Zahnärzterei wie im 18ten Jahrhundert hätten?
Be careful how you spend your time: Spend your time in nothing which you know must be repented of. —Richard Baxter
Pilgrim
My home is my castle
 
Beiträge: 10822
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 15:38

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon alegna » Mo 28. Sep 2009, 17:22

Pilgrim hat geschrieben:
Was wäre wenn wir wieder Zahnärzterei wie im 18ten Jahrhundert hätten?


Die Menschen damals können einem nur leid tun.

Was wäre wenn sich ein Verwandter aus Amerika bei Dir melden würde, den Du nicht kennst, und sich Geld von Dir pumpen möchte?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Pilgrim » Mo 28. Sep 2009, 20:13

alegna hat geschrieben:Was wäre wenn sich ein Verwandter aus Amerika bei Dir melden würde, den Du nicht kennst, und sich Geld von Dir pumpen möchte?

Pumpen nicht nötig, die dürfen's gleich behalten wenn's wirklich von Nöten ist.

Was wäre wenn Jesaja 43:25 nicht wäre?
Be careful how you spend your time: Spend your time in nothing which you know must be repented of. —Richard Baxter
Pilgrim
My home is my castle
 
Beiträge: 10822
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 15:38

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Tirza » Mo 28. Sep 2009, 21:31

Pilgrim hat geschrieben:Was wäre wenn Jesaja 43:25 nicht wäre?

Dann wären wir ohne Hoffnung weil unsere Sünden uns erdrücken würden.
" Ich, ich bin es, der deine Verbrechen auslöscht um meinetwillen und deiner Sünden will ich nicht gedenken."Jes.43. 25

Was wäre, wenn Menschen auch so reagieren würden wie Gott?
Die Güte des Herrn hat kein Ende, sein Erbarmen hört niemals auf, es ist neu jeden Morgen! Gross ist deine Treue, o Herr! Klagel. 3. 22 -23
Benutzeravatar
Tirza
Wohnt hier
 
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 03:12
Wohnort: Schweiz

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon alegna » So 11. Okt 2009, 12:53

Tirza hat geschrieben:Was wäre, wenn Menschen auch so reagieren würden wie Gott?

Tun sie das denn nicht?

Was wäre wenn keine Menschen mehr wie Jesus sein wollen?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Ni tram » Mo 12. Okt 2009, 21:43

Was wäre wenn keine Menschen mehr wie Jesus sein wollen? das wäre Tragisch!


was wäre wenn Jesus am 24.12.09 Wieder Kommen würde?
Jesus Christus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben
Benutzeravatar
Ni tram
My home is my castle
 
Beiträge: 11592
Registriert: So 10. Mär 2002, 01:02
Wohnort: Himmel, Erde, Europa, Schweiz, Zürich,Winterthur

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Tirza » Di 13. Okt 2009, 09:13

was wäre wenn Jesus am 24.12.09 Wieder Kommen würde?- Das wäre für viele von uns die schönste Weihnachten ihres Lebens, und für alle Menschen die letzte!

Was wäre, wenn wir wie Gott, dem Mitmenschen seine Sünden (Fehler) vergeben würden, im Sinn von nicht mehr daran denken,?
Die Güte des Herrn hat kein Ende, sein Erbarmen hört niemals auf, es ist neu jeden Morgen! Gross ist deine Treue, o Herr! Klagel. 3. 22 -23
Benutzeravatar
Tirza
Wohnt hier
 
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 03:12
Wohnort: Schweiz

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon alegna » Di 13. Okt 2009, 20:38

Tirza hat geschrieben:Was wäre, wenn wir wie Gott, dem Mitmenschen seine Sünden (Fehler) vergeben würden, im Sinn von nicht mehr daran denken,?

Dann wäre es allen viel leichter ums Herz.

Was wäre, wenn du plötzlich auf Gluten allergisch reagieren würdest?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon fortuna » Di 13. Okt 2009, 20:46

alegna hat geschrieben: Was wäre, wenn du plötzlich auf Gluten allergisch reagieren würdest?

Das wäre gar nicht gut! Ich liebe "Pasta" und Brot über alles. Ausserdem wäre ich dann der 3.Allergiker in diesem Haushalt und wüsste bald gar nicht mehr, was ich kochen kann.

Was wäre, wenn Du eine Party organisiert hättest und keiner kommt hin?
Benutzeravatar
fortuna
Wohnt hier
 
Beiträge: 1566
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 07:35

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon bluna » Di 13. Okt 2009, 20:49

Habe ich scho erlebt,deshalb nicht neues!

Was wäre wenn es anfangt zuschneien?
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon alegna » Di 13. Okt 2009, 20:53

fortuna hat geschrieben:Was wäre, wenn Du eine Party organisiert hättest und keiner kommt hin?

Da ich solche Partys nicht mag, kann mir das eher nicht passieren, wenn aber doch, wäre ich doch sehr enttäuscht und auch verletzt und wütend und ....

Was wäre, wenn ein Filmteam vor Deiner Türe stünde und Dich zu Deiner Beziehung zu Jesus filmen und befragen möchte und der Film dann im TV käme?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Tirza » Mi 14. Okt 2009, 10:46

bluna hat geschrieben:Was wäre wenn es anfangt zuschneien?


Da hätte ich jetzt noch nicht so Freude daran!

Was wäre, wenn du die Farben in der Natur ( die im Herbst besonders Kräftig sind) nicht mehr sehen könntest?
Die Güte des Herrn hat kein Ende, sein Erbarmen hört niemals auf, es ist neu jeden Morgen! Gross ist deine Treue, o Herr! Klagel. 3. 22 -23
Benutzeravatar
Tirza
Wohnt hier
 
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 03:12
Wohnort: Schweiz

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon alegna » Mi 14. Okt 2009, 13:19

Tirza hat geschrieben:
Was wäre, wenn du die Farben in der Natur ( die im Herbst besonders Kräftig sind) nicht mehr sehen könntest?

Das fände ich sehr schlimm, denn Farben zu sehen in der Natur ist etwas faszinierendes.

Was wäre, wenn es so viel Schnee wie noch nie geben würde?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon fortuna » Mi 14. Okt 2009, 16:01

alegna hat geschrieben: Was wäre, wenn es so viel Schnee wie noch nie geben würde?

Das würde mir mega stinken!!! Schon letztes Jahr habe ich am 17. Dezember 3 Stunden Schnee weggeschaufelt. Das hat gereicht!

Was wäre, wenn morgen Deine Waschmaschine aussteigen würde?
Benutzeravatar
fortuna
Wohnt hier
 
Beiträge: 1566
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 07:35

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Ni tram » Mi 14. Okt 2009, 23:14

Was wäre, wenn morgen Deine Waschmaschine aussteigen würde? dann hätte ich glück gehabt den ich hatte am Mitwoch waschtag! :lol:



was wäre wenn Du heute morgen ein Neues Bad kriegen würdest und der Monteur am 6 klingeln würde?
Jesus Christus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben
Benutzeravatar
Ni tram
My home is my castle
 
Beiträge: 11592
Registriert: So 10. Mär 2002, 01:02
Wohnort: Himmel, Erde, Europa, Schweiz, Zürich,Winterthur

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Tirza » Do 15. Okt 2009, 09:29

was wäre wenn Du heute morgen ein Neues Bad kriegen würdest und der Monteur am 6 klingeln würde?
Da brauchte ich zwei Wecker um Wach zu werden!

Was wäre, wenn die Sommerzeit wieder abgeschaft würde?
Die Güte des Herrn hat kein Ende, sein Erbarmen hört niemals auf, es ist neu jeden Morgen! Gross ist deine Treue, o Herr! Klagel. 3. 22 -23
Benutzeravatar
Tirza
Wohnt hier
 
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 03:12
Wohnort: Schweiz

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon bigbird » Do 15. Okt 2009, 09:40

Tirza hat geschrieben:Was wäre, wenn die Sommerzeit wieder abgeschaft würde?
Ich glaub, das wäre mir ziemlich egal!

Was wäre, deine Füsse plötzlich zu wachsen begönnen?
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46086
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Sandra73- » Do 15. Okt 2009, 09:44

Dann würden mir ein paar Schuhe plötzlich passen, die mir jetzt zu gross sind, ich aber noch nicht weggeben konnte!

Was würdest Du tun, wenn sie überhaupt nicht mehr aufhören würden zu wachsen und länger als Deine eigene Körperhöhe würden?
"Werfet Euer Vertrauen nicht weg, welches eine grosse Belohnung hat."
Hebräer 10,35 ( cori, 5. Oktober 09 )

"Defrommiert!" 30.10.2011
Benutzeravatar
Sandra73-
Abgemeldet
 
Beiträge: 8233
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 16:39
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Ni tram » Do 15. Okt 2009, 09:50

Sandra73- hat geschrieben:
Was würdest Du tun, wenn sie überhaupt nicht mehr aufhören würden zu wachsen und länger als Deine eigene Körperhöhe würden?



dann würde ich Gott um hilfe bitten den ärtzte wären sicher macht los!


was wäre wenn Gott dir ein wunsch für Dich erfüllen würde was Dich selber betrift?
Jesus Christus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben
Benutzeravatar
Ni tram
My home is my castle
 
Beiträge: 11592
Registriert: So 10. Mär 2002, 01:02
Wohnort: Himmel, Erde, Europa, Schweiz, Zürich,Winterthur

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon bigbird » Do 15. Okt 2009, 10:17

Ni tram hat geschrieben: was wäre wenn Gott dir ein wunsch für Dich erfüllen würde was Dich selber betrift?
ganz einfach, da wäre ich sehr, sehr dankbar!


Was wäre, wenn du deine Agenda nicht mehr finden würdest?
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46086
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon fortuna » Do 15. Okt 2009, 10:22

bigbird hat geschrieben: Was wäre, wenn du deine Agenda nicht mehr finden würdest?

Da mir das immer wieder passiert, :oops: habe ich alles auch noch auf dem Familienplaner notiert. Das ganze wäre also nicht so schlimm.

Was wäre, wenn Du innert 3 Stunden eine fixfertige Beqerbung abliefern müsstest?
Benutzeravatar
fortuna
Wohnt hier
 
Beiträge: 1566
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 07:35

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon bigbird » Do 15. Okt 2009, 11:37

fortuna hat geschrieben:Was wäre, wenn Du innert 3 Stunden eine fixfertige Beqerbung abliefern müsstest?
Wäre auch nicht so schlimm, aber ich hätte keine Arbeitsbestätigungen und Zeugnisse und so ...

*) Was wäre, wenn die Türe aufginge und Jesus hereinkäme?

bigbird



*) Das ist das, was ich mir grad wünsche! :cry:
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46086
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon alegna » Do 15. Okt 2009, 12:01

bigbird hat geschrieben:*) Was wäre, wenn die Türe aufginge und Jesus hereinkäme?

Auch ich sehne mich oft nach dem, dann schaue ich in den Himmel und in dieser Weite des Himmel, kann ich ganz oft Jesus mit dem Herzen sehen.
Das wünsch ich Dir ganz fest, liebe bb :praise:

Was wäre, wenn Jesus dir zuzwinkern würde?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon bigbird » Do 15. Okt 2009, 13:42

alegna hat geschrieben:Was wäre, wenn Jesus dir zuzwinkern würde?
Das hat er schon getan, allerdings nicht heute!

Was wäre, die Erde plötzlich eine Scheibe wäre?
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46086
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon alegna » Do 15. Okt 2009, 15:43

bigbird hat geschrieben:Was wäre, die Erde plötzlich eine Scheibe wäre?

Dann hätten die Weltumsegler ein grosses Problem.

Was wäre, wenn alle Gletscher miteinander sofort abschmelzen würden?
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15493
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Ni tram » Do 15. Okt 2009, 21:19

Was wäre, wenn alle Gletscher miteinander sofort abschmelzen würden? da hätten die Holländer ein Grosses Problem Die Fussball WM vor zu bereiten da es kaum ein Trokenen Platz in Ihrem Land gäbe!


was Wäre wenn Fussball spielen verboten und abgeschaft würde?
Jesus Christus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben
Benutzeravatar
Ni tram
My home is my castle
 
Beiträge: 11592
Registriert: So 10. Mär 2002, 01:02
Wohnort: Himmel, Erde, Europa, Schweiz, Zürich,Winterthur

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Tirza » Fr 16. Okt 2009, 09:17

Ni tram hat geschrieben:was Wäre wenn Fussball spielen verboten und abgeschaft würde?

Viele Arbeitsstellen gingen verloren, viele Schweizer ihres libsten Hobbys beraubt- kurz lieber nicht ;)

Was wäre, wenn das Materhorn in Zürich stehen würde?
Die Güte des Herrn hat kein Ende, sein Erbarmen hört niemals auf, es ist neu jeden Morgen! Gross ist deine Treue, o Herr! Klagel. 3. 22 -23
Benutzeravatar
Tirza
Wohnt hier
 
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 03:12
Wohnort: Schweiz

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Ni tram » Fr 16. Okt 2009, 09:45

Was wäre, wenn das Materhorn in Zürich stehen würde? dan würde Zürich im schaten stehen! :lol:


was wäre wenn es keine Berg gäbe?
Jesus Christus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben
Benutzeravatar
Ni tram
My home is my castle
 
Beiträge: 11592
Registriert: So 10. Mär 2002, 01:02
Wohnort: Himmel, Erde, Europa, Schweiz, Zürich,Winterthur

Re: Was wäre, wenn ...

Beitragvon Tirza » Sa 17. Okt 2009, 13:43

was wäre wenn es keine Berg gäbe? Huch, fast unvorstellbar.

Was wäre, wenn Du in einem Bergtal wohnen würdest und jeden Tag zu Fuss ins Tal hinuter zur Arbeit müsstest!
Die Güte des Herrn hat kein Ende, sein Erbarmen hört niemals auf, es ist neu jeden Morgen! Gross ist deine Treue, o Herr! Klagel. 3. 22 -23
Benutzeravatar
Tirza
Wohnt hier
 
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 03:12
Wohnort: Schweiz

VorherigeNächste

Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast