Seite 1 von 1

Namen & Orte

BeitragVerfasst: So 24. Apr 2005, 13:43
von Jack
Hallo

wusstet ihr, dass Wilma F-icken nicht in Poppenhausen zwischen Schweinfurt und Hammelburg lebt, sondern in Ritterhude?

Oder das F-ucking nicht ein Freizeitvergnügen ist, sondern ein Ort in Österreich? mist, da werden ja sogar die urls zensiert...

Oder etwa Simon Petrus in Pleystein lebt, der liebe Herr Gott tatsächlich existiert und den Vornamen Adolf trägt? Heinrich Himmler sogar in der Schweiz lebt?

Macht nix, wusste ich auch nicht bis heute.

Aber, kann man alles hier nachlesen: (kein Fake...)

:D

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Di 3. Mai 2005, 09:30
von Lemmy
:)) da hab ich auch noch einen für dich jack! ;)

http://www.humor.li/?p=2&s=20002&so=0&id=5650&width=

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Di 3. Mai 2005, 10:15
von Jack
Original von Lemmy
:)) da hab ich auch noch einen für dich jack! ;)

http://www.humor.li/?p=2&s=20002&so=0&id=5650&width=


:D

In Brandenburg soll es einen Ort namens K-otzen geben. nur kann ich das Ortsschild hier nicht verlinken wegen dem automatischen zensor... :x

:roll:

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Di 3. Mai 2005, 10:22
von Lemmy
:D :D :D

im kt thurgau liegt zwischen thundorf und frauenfeld ein kleiner weiler namens lustdorf... wenn da mal nicht ein zusammenhang besteht zwischen den ortschaften.. ;) gut ziemlich in der nähe ist auch ´paradies´ zu finden.... :tongue:

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Di 3. Mai 2005, 10:23
von Lamdil
Es gibt auch viele Leute, die so schöne Namen wie "Geiler" oder "Ficker" tragen. Allerdings hatten diese Worte in der guten, alten Zeit eine ganz andere Bedeutung.

Lange habe ich schon niemanden sagen hören:

"Mach nicht zu viel Wichse auf die Schuhe, wenn du die Bürste ordentlich fickst, werden die auch mit wenig Wichse glänzend."

(Heutiges Deutsch: "Mach nicht zu viel Creme auf die Schuhe. Wenn du die Bürste ordentlich schnell hin und her bewegst, werden die auch mit wenig Creme glänzend.";)

Ach ja, die gute alte Zeit. Heutzutage nur noch ausländische Wörter und faselige Umschreibungen. :roll:

Auch die Zeiten, in denen der gepflegte Herr noch eine Kotze trug sind vorbei. Heutzutage tragen die meisten ja nicht einmal mehr einen Hut.


Aber alle motzen übers Fernsehen, die Sexualität und moderne Familienformen und kommen sich dabei so herrlich konservativ vor. Wenn ihr mich fragt, das sind alles inkonsequente Sitzurinierer.

:x



Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Di 3. Mai 2005, 10:41
von Lemmy
ich kenn sogar einen pfarrer der geyl heisst.. ich sagte als teenie oft: hallo herr geyl, geiles wetter heute nicht?

naja, immer aufmüpfig der kleene... ;)

vor kurzem spielte ich mit meiner oma die mühle.. bei einer gewissen steinlage, sagte sie ´och, jetzt hesch scho gunnä..mit därä figgi wod hesch.
ich hab darauf hin ungefähr so ausgesehen..-> :shock:
:D

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Di 3. Mai 2005, 19:29
von xsara
Original von Lamdil
"Mach nicht zu viel Wichse auf die Schuhe, wenn du die Bürste ordentlich fickst, werden die auch mit wenig Wichse glänzend."

(Heutiges Deutsch: "Mach nicht zu viel Creme auf die Schuhe. Wenn du die Bürste ordentlich schnell hin und her bewegst, werden die auch mit wenig Creme glänzend.";)




:clap: :jump: :party:

Ihr kommt auf Ideen,ich schmeiß mich weg hier..!
Erzählt noch was mehr aus dem Nähkastchen! :D

Grüße Xsara

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Di 3. Mai 2005, 19:40
von Fellow
Original von Lemmy
:D :D :D

im kt thurgau liegt zwischen thundorf und frauenfeld ein kleiner weiler namens lustdorf... wenn da mal nicht ein zusammenhang besteht zwischen den ortschaften.. ;) gut ziemlich in der nähe ist auch ´paradies´ zu finden.... :tongue:
Ja, ja, ja, ja, genau!!!!!! Da hast du recht! Und das Paradies ist halt diese Ortschaft oder poetisch gesagt Mis Dörfli !!! :clap:

Woher wusstest du das, Lemmy!!! Dieses Dorf ist ca. 4 km Luftlinie von Lustdorf entfernt!

lg, fellow ;)

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Di 3. Mai 2005, 20:02
von knöse
Immerhin gibts im Thurgau auch ein Gottlieben.

Aber der heisseste Ortsname ist in Vorarlberg, nämlich "Bings". Da lache ich mir immer einen ab wenn ich da vorbeifahre. Wie in Monty Python´s Meaning of Life: "The Machine that makes Bing!!

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Di 3. Mai 2005, 20:37
von salam

Nochmals zurück zu den Namen: Stefan Raab hat auch mal in einer Sendung echte Namen aus Deutschland genannt.

Ausser Wilma F. war da auch

Axel Schweiss
Anna Bolika

Und mehr Beispiele von der oben genannten Seite:

Hans Kotzte, Obst & Gemüse, aus Altena
Jan-Karl-Alfred Lachnicht
Julie und Hans-Günther Machens, aus Lübeck
Ayelt und Bruno ********
Burkhard und Bernadette Spinnen, Münster
Ludger und Thekla Stinken, Werlte
Agnes Verführt, Hamburg
Kurt Waissnix, Gutenstein, Österreich
Albert Schweigstill, staatl. geprüfter Übersetzer, Dortmund
Johannes Kokst, Bremen

Das find ich die Besten! Könnt ihr euch vorstellen, so zu heissen?

lg, salam

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2005, 09:41
von Lemmy
ciao fellow

tja, bin in in wängi und affeltrangen aufgewachsen und hab die lehre in f´feld gemacht..sozusagen ein eingeborener 8-)
gruss
lemmy

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2005, 09:49
von Lemmy
in wil wohnt ein afrikaner der von der familie stutz adoptiert wurde....sie tauften ihn auf den schönen namen godfried. ist tatsache, ich kenn den selber! finde es aber echt nett von all seinen freunden dass sie ihn schlicht godi nennen.. 8-)

gopfriedstutz sind das gemeini eltärä.... :tongue:

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2005, 20:25
von Jack
mein dritter :shock: Vorname ist "Antimus"

jaaa, soll es anscheinend gegeben haben als Vorname früher, mein Grossvater hiess so. Aber keine Ahnung voher der Name kommt und was der bedeutet...?

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2005, 13:34
von Fellow
Original von Lemmy
ciao fellow

tja, bin in in wängi und affeltrangen aufgewachsen und hab die lehre in f´feld gemacht..sozusagen ein eingeborener 8-)
gruss
lemmy
Na, dann haben sich unsere Wege ja vielleicht mal gekreuzt!? Kurlige Vorstellung! Bist du mein Nachbar? Vielleicht wohnst du ja auch im Paradies und getraust dich nicht zu outen??

lg, fellow

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2005, 13:38
von Fellow
Original von Lemmy
ich kenn sogar einen pfarrer der geyl heisst.. ich sagte als teenie oft: hallo herr geyl, geiles wetter heute nicht?

Ich habe Hr. Geyl auch gut gekannt! :D :D

lg, fellow

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2005, 14:03
von Fellow
Konditorei Werner Kotz, Zug
Ob der wohl Kundschaft hat?
Thomazine von Witzleben, Soziologin, Bern
Das tönt nach was, was?
Margot Bröckelt, München
Wie kommt das nur? Kein Oil of Olaz?
Marianne Klappert
Bereits ein künstliches Kniegelenk?
Adolf Stank, Celle
Na wenn´s vorbei ist, schlimmer wär´s in der Gegenwart!!!
Samson Elefant, Zürich
Elefantenhauswärter im Zürizoo???
Barbara Schweinhammer, München
Ob ihr Vater Metzger war?

:tongue: :D :tongue: :D :tongue: :D :tongue: :D :tongue: :D :tongue: :D :tongue: :D :tongue: :D


lg, fellow

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2005, 08:50
von Lemmy
Original von Fellow
Na, dann haben sich unsere Wege ja vielleicht mal gekreuzt!? Kurlige Vorstellung! Bist du mein Nachbar? Vielleicht wohnst du ja auch im Paradies und getraust dich nicht zu outen??
lg, fellow


das wäre gut möglich, aber dein nachbar bin ich nicht, da ich aus dem thurgau geflüchtet und im schönen kt zürich asyl gesucht habe.. 8-) :D
aber das wir uns evtl. kennen ist gut möglich.. die welt ist klein und der thurgau mikroskopisch... :D

Original von Fellow
Ich habe Hr. Geyl auch gut gekannt!


wer kennt den nicht, den schlingel.... ;)

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2005, 14:19
von Fellow
Original von Lemmy
das wäre gut möglich, aber dein nachbar bin ich nicht, da ich aus dem thurgau geflüchtet und im schönen kt zürich asyl gesucht habe.. 8-) :D
aber das wir uns evtl. kennen ist gut möglich.. die welt ist klein und der thurgau mikroskopisch... :D
Wie kannst du nur?
Alle wünschen sich im Thurgau wohnen zu dürfen und du verzichtest darauf freiwillig. Wenn auch mikroskopisch, dafür ein Bijoux. Ich kenne Leute, die sind vom Zürich in den Thurgau geflüchtet, meine Frau zum Beispiel. Nimm dir ein Beispiel! ;)

lg, fellow

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2005, 11:00
von Lemmy
@fellow

naja, hab einfach zu lange da gewohnt und da ich halt nicht wirklich der ´vereinsgänger´ bin und lieber etwas annonym bin, bekommt mir das stadt leben um einiges besser. aber ich kann mir gut vorstellen dass es umgekehrt, also für leute die nur die stadt kennen, eine wunderbare erfahrung ist mal aufs land zu ziehen.
ich finde den thurgau einfach etwas zu, entschuldige vielmals, kleinkariert und bünzlig.. :shock: 8-)
wenn man aufm land aufgewachsen ist, kann man echt kein furz lassen ohne dass es gleich das ganze kaff weiss.. :x und dann geht die tuschelei auch schon los.. :roll:
bist du eigentlich auch in wängi zur schule?

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2005, 11:05
von Lemmy
mir ist letztens was witziges zu ohren gekommen was schweizer namen angeht..

eine familie namens schiess, wurde auf dem flughafen in den usa ausgerufen....das klang ungefähr so..

family scheiiss please check in.... :shock: :D :D

da ist mir auch noch was in den sinn gekommen...

nehmen wir an familie heiniger geht in den usa die strasse entlang und wird von cops nach personalien überprüft. dummerweise ist einer der cops ein schwarzer und der fragt den familienvater: "whats yor name man?" und bekommt die antwort "heiniger"..... :shock:
:pray: *pow* :tongue:

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2005, 12:19
von Fellow
Original von Lemmy
ich finde den thurgau einfach etwas zu, entschuldige vielmals, kleinkariert und bünzlig.. :shock: 8-)
wenn man aufm land aufgewachsen ist, kann man echt kein furz lassen ohne dass es gleich das ganze kaff weiss.. :x und dann geht die tuschelei auch schon los.. :roll:
Zum Glück stört mich das nicht! Sollen die doch!
bist du eigentlich auch in wängi zur schule?
Nö, aber in Wittenwil und Aadorf!
nehmen wir an familie heiniger geht in den usa die strasse entlang und wird von cops nach personalien überprüft. dummerweise ist einer der cops ein schwarzer und der fragt den familienvater: "whats yor name man?" und bekommt die antwort "heiniger".....
*pow*

Bild
***bigfettnapf***

lg, fellow

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2005, 13:49
von Silverrain
Folgende Namen sind im Twixtel zu finden:

(Nachname - Vorname)
Adam Eva
Christen Maria Jesus

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2005, 13:50
von Silverrain
Kücükgörmez Mehmet Ali
Kücükköse Ramazan
Kücükbalaban Hakan

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2005, 13:51
von Silverrain
Sundeswaran Ratnam Pushparoni
Baskaran-Sundaralingam Bakeerathy
Segarajah Arunthavachchelvan
Kanapathipillai Kathirgamu Logeswaran
Kanagaqsabapahty Kanagasebesh
Sathananthanadarajah Kanagaalaxmy
Thanabalasubramaniam Kanapathipillai
Thanapalasupparamaniyam Suthrsan
Kanaorasapapathipallay Shanmuganathan

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2005, 14:08
von Fellow
Vor- und Nachname:
Mario Monaco
Selma Carina Morais de Faria Leal (puuh!)
Michele del Monte (Ketchup, oder was?)
Horst Moritz (welches ist nun der Vorname?)
Lina Mozzi (nie zufrieden?)

lg, fellow

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2005, 14:18
von Lemmy
Original von Fellow
Zum Glück stört mich das nicht! Sollen die doch!

da hast du recht, aber leider war das bei mir nicht wirklich möglich. obwohl ich diesen vorsatz immer hatte konnte ich tun und lassen was ich wollte es half alles nichts, also hab ich mich einfach profokativ dagegengestellt und wurde zum punk...naja, provokation macht oft alles um einiges schlimmer..
natürlich gibt es da noch eine länger vorgeschichte, aber die würde den rahmen definitv sprengen. zusammengefasst lagen die gründe aber darin, dass sich meine eltern für minderbemittelte und randständige menschen einsetzten und durch angestrebte, gemeindeinterne sozialpojekte an der scheinheiligen fassade der bürger in der gemeinde anscheinend so dermassen zu kratzen schienen (man will ja nicht das die eigenen kinder von ´schwerverbrechern´ kentniss nehmen), das ich als sohn dieser ´gesindelsamariter´ in der schule von den aufgestachelten kindern der scheinheiligen eltern, einiges einstecken und schlucken musste.
deshalb hatte ich einfach irgendwann die schnauze gestrichen voll.
lg
lemmy

p.s.
womit ich aber keinesfalls ´landeier´ wie dich ;) in einen topf werfen will, gelle!! :D



Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2005, 14:37
von Fellow
Original von Lemmy
p.s.
womit ich aber keinesfalls ´landeier´ wie dich ;) in einen topf werfen will, gelle!! :D
Oh, danke, wie gütig!

Ja, manchmal muss man gegen seine Überzeugungen handeln! Ich hoffe auf jedenfall, dass es dir, wo du jetzt wohnst, wohl ist.

So und nun fertig OT! Das Thema heisst ja "Namen und Orte". Sonst gibt es ja noch die Möglchkeit von PN´s. ;)

lg, fellow

Re: Namen & Orte

BeitragVerfasst: Di 24. Mai 2005, 10:07
von tjejen
an der schule eines freundes hiess ein Mädchen Heroina Koxa...

mein vater kannte eine familie namens Bissig-Hässig...