Was lest ihr gerade?

zum Lachen, zum Lesen, zum Raten und vieles mehr

Moderator: bigbird

Re: Was lest Ihr gerade?

Beitragvon Enggi » Mi 16. Jul 2008, 07:25

Ich habe gestern «Des Teufels Advokat» von Morris L. West fertig gelesen und begonnen «Wer erschoss John F. Kennedy» von Jim Garrison zu lesen.
Unser Geist geht nicht weiter als wir unseren Körper bringen. Oswald Chambers

·•·•·•· Enggi schreibt jetzt als Gnu weiter ·•·•·•·
Benutzeravatar
Enggi
My home is my castle
 
Beiträge: 11111
Registriert: Fr 6. Feb 2004, 21:16
Wohnort: 11. Rang der Vielschreiber*innen

Re: Was lest Ihr gerade?

Beitragvon xsara » Di 17. Nov 2009, 15:00

Ich lese gerade das Buch zum film Twilight..also vom 2. Teil. (Biss zur Mittagsstunde)
ach laß dein Blut und deine Pein an mir doch nicht verloren sein
xsara
Wohnt hier
 
Beiträge: 1221
Registriert: Sa 8. Jan 2005, 19:36

Re: Was lest Ihr gerade?

Beitragvon Darki » Do 11. Feb 2010, 21:42

Ich lese derzeit Königsadler von Janne Ahonen und Pekka Holopainen
Jesus Christ you are my life
Darki
Member
 
Beiträge: 275
Registriert: So 15. Feb 2009, 17:20
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Was lest Ihr gerade?

Beitragvon bigbird » Fr 12. Feb 2010, 10:31

das Forum!
Zur Sklavenzeit in den USA hat eine schwarze Köchin in höherem Alter mit Eifer lesen gelernt, um die Bibel selber lesen zu können. Sie wurde gefragt, was sie mache, wenn sie etwas nicht verstehe.
Ihre Herzensantwort: „Dann sage ich Halleluja und lese weiter, bis was kommt, das ich verstehe!“
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45994
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Was lest Ihr gerade?

Beitragvon Babett » Fr 9. Apr 2010, 08:48

Hab ich mir gestern am Bahnhof als Reiselektüre gekauft:

Dieter Moor: "Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht. Geschichten aus der arschlochfreien Zone."

Der Schweizer beschreibt darin auf sehr lustige Art seinen Umzug aus der Schweiz in ein brandenburgisches Dörfchen.
Sehr unterhaltsam :lesen: !
“Sometimes the Bible in the hand of one man is worse than a whisky bottle in the hand of (another)....” Harper Lee
Benutzeravatar
Babett
Wohnt hier
 
Beiträge: 1176
Registriert: Di 14. Feb 2006, 21:41

Re: Was lest Ihr gerade?

Beitragvon Sandra73- » Fr 9. Apr 2010, 10:36

:lol: :lol: :lol: :lol:
"Werfet Euer Vertrauen nicht weg, welches eine grosse Belohnung hat."
Hebräer 10,35 ( cori, 5. Oktober 09 )

"Defrommiert!" 30.10.2011
Benutzeravatar
Sandra73-
Abgemeldet
 
Beiträge: 8233
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 16:39
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Was lest Ihr gerade?

Beitragvon firebird » Fr 9. Apr 2010, 12:41

Babett hat geschrieben:Dieter Moor: "Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht. Geschichten aus der arschlochfreien Zone."

Der Schweizer beschreibt darin auf sehr lustige Art seinen Umzug aus der Schweiz in ein brandenburgisches Dörfchen.
Sehr unterhaltsam :lesen: !


interessant .... nahhh :)
Echt barmherzig sein kann ich nur, wenn ich weiss, dass ich selbst auf Barmherzigkeit angewiesen bin.

Allein bin ich ein schlechtes Team!
Doch mit Jesus Christus bin ich im besten Team!
Benutzeravatar
firebird
Senior-Moderator
 
Beiträge: 4124
Registriert: So 23. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Raum Zürich

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon bigbird » Mo 19. Apr 2010, 08:35

Was lest Ihr gerade?


Das Forum :mrgreen:
Zur Sklavenzeit in den USA hat eine schwarze Köchin in höherem Alter mit Eifer lesen gelernt, um die Bibel selber lesen zu können. Sie wurde gefragt, was sie mache, wenn sie etwas nicht verstehe.
Ihre Herzensantwort: „Dann sage ich Halleluja und lese weiter, bis was kommt, das ich verstehe!“
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45994
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Was lest hr gerade?

Beitragvon Taube » Mo 19. Apr 2010, 08:40

...und da gerade Deinen Beitrag hier im Thread: kurz und bündig hast Du es ausgedrückt
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Schoham » Mo 24. Mai 2010, 21:19

Meinen 2. Tschechow - Erzählungen 1896 - 1903

...das Laub vom Vorjahr raschelte traurig.

...in einem alten Obstgarten, sang mit schwacher Stimme lustlos eine Goldamsel.

...sie unterhielt sich mit mir über Gott, über das Leben, über all das Wundervolle.


:]
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 14:47

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Schoham » Sa 26. Jun 2010, 20:14

Mutter Teresa - Leo Maasburg - Pattloch

Wenn ich das lese dann denke ich:
Oh Gott bist Du wunderbar - Jesus.
Diese Frau ist mir Vorbild...weisst
mich auf Ihn.

:praisegod:
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 14:47

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Desiree » Mo 5. Jul 2010, 09:48

* Cornwell, Bernard - Harlequin (gerade erst angefangen, lässt sich aber gut an)

* Hurth, Elisabeth - Mann Gottes (eigentlich schon wieder auf Standby)

* Johannes vom Kreuz - Der geistliche Gesang (zweiter Anlauf - aber wunderschön! :pray: )
Bild
Sancti Dymphna et Isidore orate pro nobis.
Benutzeravatar
Desiree
Power Member
 
Beiträge: 630
Registriert: Do 14. Mär 2002, 18:40
Wohnort: bäuerlich

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Desiree » Fr 30. Jul 2010, 21:00

* J.Ratzinger/Benedikt XVI. - Jesus von Nazareth. Von der Taufe im Jordan bis zur Verklärung
* Cornwell, Bernard - Vagabond
* J. Stöhr (Hg.) - Loslösung und Entsagung (auch als pdf online)
* Johannesevangelium (Bibelleseplan)

Heute fertiggelesen:
* Bibel und Kirche 02/2010 - Gottes Name(n)

Unmittelbar als nächstes auf dem Plan:
* Pater Thomas Griesbach (Hg.) - Kardinal A. Bengsch: Nachfolge. Ein Lesebuch
* R. Guardini - Johanneische Botschaft
Bild
Sancti Dymphna et Isidore orate pro nobis.
Benutzeravatar
Desiree
Power Member
 
Beiträge: 630
Registriert: Do 14. Mär 2002, 18:40
Wohnort: bäuerlich

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Thelonious » Fr 30. Jul 2010, 21:12

"Im Kielwasser" von Per Petterson (nachdem ich gerade "Pferde stehlen" vom gleichen Autor las). Von diesem norwegischen Schriftsteller bin ich wirklich begeistert!

Gruß
Thelo
Wir sehen nirgends so tief ins Herz Gottes wie auf Golgatha.
(Benedikt Peters )
Benutzeravatar
Thelonious
Senior-Moderator
 
Beiträge: 15739
Registriert: So 12. Aug 2007, 19:52
Wohnort: In der schönsten Stadt Deutschlands

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Taube » Sa 31. Jul 2010, 15:37

Im Forum wird zur Zeit so viel über Mystik diskutiert. Deshalb habe ich wieder einmal die Predigten eines Eckharts herausgesucht und werde sie wieder einmal genauer studieren.

Gruss Taube
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon thery » So 1. Aug 2010, 15:36

GOTT von Manfred Lütz.

Irre wir behandeln die falschen, auch von Manfred Lütz, wird das Nächste sein.


Bestellt habe ich mir noch, ebenfalls von Manfred Lütz: Lebenslust in unlustigen Zeiten. Und von Steve DeShazer: Der Dreh. Systemische Therapie.
Zuletzt geändert von thery am So 1. Aug 2010, 15:40, insgesamt 1-mal geändert.
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Taube » So 1. Aug 2010, 15:38

....der Lütz ist immer wieder gut.
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Taube » So 1. Aug 2010, 15:42

...nur noch zur Verdeutlichung zu meinem obigen Beitrag.

Mit Eckhart meinte ich den Mystiker aus dem späten Mittelalter und nicht den Kabarettisten Eckhart von Hirschhausen (auch er Arzt wie Lütz). E. von Hirschhausen ist auch immer sehr gut zu lesen.

Gruss Taube
Denn erschienen ist die Gnade Gottes, allen Menschen zum Heil. (Titus 2,11)
Benutzeravatar
Taube
My home is my castle
 
Beiträge: 12345
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 14:47

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon thery » Di 7. Sep 2010, 09:02

thery hat geschrieben:
GOTT von Manfred Lütz.

Irre wir behandeln die falschen, auch von Manfred Lütz.



Habe diese zwei Bücher gerade fertig gelesen. Ich finde vor allem das Buch Irre wir behandeln die falschen einfach wunderbar. Den Herrn Lütz habe ich bereits in mein Herz geschlossen. :)) Wirklich sehr lesenswert.


P.s: Habe gerade festgestellt das es da ja auch noch einen zweiten Thread gibt, wer was am lesen ist. Ein bisschen verwirrlich das Ganze. ;)
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Le Chef » Di 7. Sep 2010, 10:53

E. von Hirschhausen ist auch immer sehr gut zu lesen.


Bin ich gerade dran.

Und Frank Goosen. Einfach köstlich:

http://www.youtube.com/watch?v=i3ZaXsB8d8w
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1831
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 11:50

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Thelonious » Sa 11. Dez 2010, 16:37

Alles von Dylan Thomas, was ich in die Hände kriege.

Gruß
Thelo
Wir sehen nirgends so tief ins Herz Gottes wie auf Golgatha.
(Benedikt Peters )
Benutzeravatar
Thelonious
Senior-Moderator
 
Beiträge: 15739
Registriert: So 12. Aug 2007, 19:52
Wohnort: In der schönsten Stadt Deutschlands

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Deborah71 » Do 23. Dez 2010, 14:47

Hab grad mehreres parallel...

Ulrike Willmeroth & Ursula Rodenus: Berufen zum Königskind (über Traumaaufarbeitung)
Rick Godwin, Hexerei in Kirchengemeinden entlarven
Fruchtenbaum: Handbuch der biblischen Prophetie
Neil T. Anderson: The Bondage Breaker

:]
Psalm 139, 14 Ich preise dich, HErr, darüber, dass ich auf eine erstaunliche, ausgezeichnete Weise gemacht bin. Wunderbar sind deine Werke, und meine Seele erkennt es sehr wohl.
Benutzeravatar
Deborah71
Power Member
 
Beiträge: 862
Registriert: Di 19. Okt 2010, 08:41
Wohnort: deutsche Nordseeinsel

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon xsara » Sa 25. Dez 2010, 07:58

Wollte jetzt mal wieder Der Fall Jesus lesen.
lg
xsara
ach laß dein Blut und deine Pein an mir doch nicht verloren sein
xsara
Wohnt hier
 
Beiträge: 1221
Registriert: Sa 8. Jan 2005, 19:36

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Deborah71 » Sa 25. Dez 2010, 11:20

xsara hat geschrieben:Wollte jetzt mal wieder Der Fall Jesus lesen.
lg
xsara



Aah....das erinnert mich an "Geheimakte Davidson" von Jackson.. und an Fruchtenbaum, Das Leben des Messias :]
Psalm 139, 14 Ich preise dich, HErr, darüber, dass ich auf eine erstaunliche, ausgezeichnete Weise gemacht bin. Wunderbar sind deine Werke, und meine Seele erkennt es sehr wohl.
Benutzeravatar
Deborah71
Power Member
 
Beiträge: 862
Registriert: Di 19. Okt 2010, 08:41
Wohnort: deutsche Nordseeinsel

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Marcus » Sa 25. Dez 2010, 14:32

Jetzt gerade ein Buch des Theologen Dr. phil. Gerhard Padderatz mit dem Titel: Allmächtig? Ohnmächtig? Gerecht?
Es geht darin um das heisse Thema, warum Gott all das Leid zulässt und Satan nicht beim ersten Aufmucken ins Jenseits beförderte. Zwingend logisch geschrieben, sehr empfehlenswert. Ich habe es am St. Galler Weihnachtsmarkt kostenlos bekommen. :jump:
Marcus
Abgemeldet
 
Beiträge: 412
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 16:42

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon aguila » Mi 23. Feb 2011, 17:02

Zur Zeit lesen wir die Pilgerreise zur ewigen Seeligkeit von John Bunyan.
Nicht nur gut, sondern ein Muss für jeden Christen. :praise:
Gruß
Offenbarung 8:13
Ich hörte einen Adler hoch oben am Himmel fliegen
Benutzeravatar
aguila
Abgemeldet
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 08:37

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon thery » Do 24. Feb 2011, 09:13

aguila hat geschrieben:Zur Zeit lesen wir die Pilgerreise zur ewigen Seeligkeit von John Bunyan.
Nicht nur gut, sondern ein Muss für jeden Christen. :praise:
Gruß


Lest ihr das im Hauskreis, weil du schreibst, wir? Und warum ist das ein muss für jeden Christen? Bei Büchern die ein muss sein sollen für jeden Christen bin ich sehr vorsichtig geworden. ;)
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon thery » Do 24. Feb 2011, 14:23

P.s: Ausser einem natürlich. :)) Das wollte ich noch Anmerken nicht das da ein Missverständnis aufkommt.
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon sugi » Do 24. Feb 2011, 14:29

thery hat geschrieben:Bei Büchern die ein muss sein sollen für jeden Christen bin ich sehr vorsichtig geworden. ;)


thery hat geschrieben:P.s: Ausser einem natürlich. :))


Die Bibel ist auch das Buch, der Bücher :D
Das lebendigste überhaupt :]
Vertraue auf den Herrn mit deinem ganzen Herzen
und stütze dich nicht auf deinen Verstand!
Auf all deinen Wegen erkenne nur ihn,
dann ebnet er selbst deine Pfade!

Spr.3,5-6
Benutzeravatar
sugi
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 7008
Registriert: Sa 18. Aug 2007, 20:08

Re: Was lest Ihr gerade?

Beitragvon bigbird » Do 24. Feb 2011, 14:36

bigbird hat geschrieben:das Forum!



bin immer noch nicht fertig damit :mrgreen: :mrgreen:
Zur Sklavenzeit in den USA hat eine schwarze Köchin in höherem Alter mit Eifer lesen gelernt, um die Bibel selber lesen zu können. Sie wurde gefragt, was sie mache, wenn sie etwas nicht verstehe.
Ihre Herzensantwort: „Dann sage ich Halleluja und lese weiter, bis was kommt, das ich verstehe!“
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45994
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Gnu » Sa 26. Feb 2011, 09:00

Die Diskussion über den Toronto-Segen
(in „Fragen zum christlichen Glauben“ Seite 8)
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11422
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Sandra73- » Sa 26. Feb 2011, 22:13

Soeben bin ich fertig geworden mit "Die Rosen von Malmaison", einer Biografie von Josephine, der ersten Gattin von Napoleon Bonaparte, geschrieben von der Autorin aus der Perspektive Josephines.
Der Roman ist sehr gut geschrieben, er hat mich sehr gepackt und mich am Schluss darüber nachdenken lassen, was wohl Napoleon am Ende seines Lebens gedacht, gefühlt und über Gott gedacht habe.
Da machte ein Arbeitskollege meines Mannes ihn auf einen Artikel aus dem Livenet aus dem Jahre 2005 aufmerksam, was mir einiges an dieser Frage beantwortet udn ich muss sagen, dass ich mich darüber sehr gefreut habe!

http://www.livenet.de/index.php/D/article/481/28124/
"Werfet Euer Vertrauen nicht weg, welches eine grosse Belohnung hat."
Hebräer 10,35 ( cori, 5. Oktober 09 )

"Defrommiert!" 30.10.2011
Benutzeravatar
Sandra73-
Abgemeldet
 
Beiträge: 8233
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 16:39
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Oli4 » Mo 28. Mär 2011, 07:13

von hier viewtopic.php?f=42&t=19462&start=320#p729856

Hallo thery

thery hat geschrieben:habe ich auch gesehen das man da bestellen könnte, die liefern aber nicht in die Schweiz. Habs probiert und es funktioniert nicht. So, und jetzt schreibe ich nichts mehr OT hier. Falls jemand noch einen Tipp hat wie ich es in die Schweiz bekomme, dann bitte Pn oder im Bücher Thread
Der Verlag von Bruno Schwengeler hat seinen Betrieb eingestellt. Damals konnte ioch noch aus ihren Restposten eines kaufen. Habe es aber gerne verschenkt. dann hatte ich nachgefragt ob es dies per PDF erhältlich sei und wurde zu einem Verlag in "D" verwiesen, welche die Recht daran haben, von da habe ich aber nie mehr eine schlüssige Antwort bekommen.
Später dann habe ich es als antiquarisches Exemplar via "D" erhalten. Was mir damals auffiel, dass via Buchantiquariate neuewertige Exemplare dieses Buches zu weit überrissenen Preisen angepriesen werden (Preis in Euro weit über dem Betrag des Originals in CH !). Inzwischen scheint es wieder vernünftig preisige Occasionen zu geben.
http://www.amazon.de/gp/offer-listing/3 ... ition=used
Hoffe der Link funzt

Allerdings kannst Du nur mit Kreditkarte bezahlen... :(

wenn Du magst, kannst Du es auch von mir ausleihen, PN genügt. Kostenlos :]
Oli4
Abgemeldet
 
Beiträge: 5945
Registriert: Mi 26. Okt 2005, 09:47

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon thery » Mo 28. Mär 2011, 15:21

Hallo Oli4, danke für deine Antwort. Das ist derselbe Link den oTp angegeben hat. ;) Aber ich habe jetzt den Fehler gesehen. Einige liefern tatsächlich in die Schweiz und ich konnte jetzt eines bestellen.
Und danke für dein Angebot, falls das Buch aus irgendwelchen Gründen nicht ankommen sollte komme ich gerne darauf zurück. :]
Es gibt einfach Bücher bei denen weiss ich sofort das ich das unbedingt selber haben muss.
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Oli4 » Mo 28. Mär 2011, 15:30

Bitte gern geschehen.

thery hat geschrieben:Es gibt einfach Bücher bei denen weiss ich sofort das ich das unbedingt selber haben muss.

Geht mir oft auch so und ich habe noch sehr selten eines ins Altpapier gegeben. :))
Einen sonnigen Tag und viel Freude beim Lesen.
Oli4
Abgemeldet
 
Beiträge: 5945
Registriert: Mi 26. Okt 2005, 09:47

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon onThePath » Mo 28. Mär 2011, 15:32

thery hat geschrieben:Hallo Oli4, danke für deine Antwort. Das ist derselbe Link den oTp angegeben hat. ;) Aber ich habe jetzt den Fehler gesehen. Einige liefern tatsächlich in die Schweiz und ich konnte jetzt eines bestellen.
Und danke für dein Angebot, falls das Buch aus irgendwelchen Gründen nicht ankommen sollte komme ich gerne darauf zurück. :]
Es gibt einfach Bücher bei denen weiss ich sofort das ich das unbedingt selber haben muss.


He langsam, nachher sind sie weg alle bevor ich merke, dass ich es brauche :lol:

lg, oTp
Veränderung ist das einzig Bleibende.

Gott ist so fremd wie Dein unbekannter Vater, klar daß er trotzdem existiert. Weißt Du, was Du versäumst, wenn Du Ihn nie kennenlernst ? Ein herrliches Erbe : Leben an der Quelle der Liebe.
Benutzeravatar
onThePath
My home is my castle
 
Beiträge: 20625
Registriert: Mo 21. Feb 2005, 00:21
Wohnort: Köln

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon thery » Mo 28. Mär 2011, 15:53

Danke lieber Oli4 :))


Lieber oTP, dann schicke ich es dir gerne zurück nach Deutschland. ;) Aber erst nach ein paar Jahren. :]
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon thery » Mo 28. Mär 2011, 22:01

Übrigens habe ich von den zwei Anbietern die in die Schweiz liefern das billigere für 15 Fr. (mit Postgebühren) gekauft. Zustand: Gebraucht - sehr gut. Bin ja mal gespannt in welchem Zustand es dann wirklich ist. Aber ansonsten finde ich den Preis akzeptabel. Ausser es kämen noch Einfuhr- oder Zollgebühren dazu. :? Hoffe mal das trifft auf Bücher nicht zu.
Zuletzt geändert von thery am Mo 28. Mär 2011, 22:23, insgesamt 1-mal geändert.
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon onThePath » Mo 28. Mär 2011, 22:01

thery hat geschrieben:Danke lieber Oli4 :))


Lieber oTP, dann schicke ich es dir gerne zurück nach Deutschland. ;) Aber erst nach ein paar Jahren. :]


Liebe thery,

:shock: Oh danke, im Jenseits brauch ich später keine Bücher mehr. ;)
Hab es mir schon bestellt.

thery, hast Du eine Beschreibung des Inhaltes ?

lg, oTp
Veränderung ist das einzig Bleibende.

Gott ist so fremd wie Dein unbekannter Vater, klar daß er trotzdem existiert. Weißt Du, was Du versäumst, wenn Du Ihn nie kennenlernst ? Ein herrliches Erbe : Leben an der Quelle der Liebe.
Benutzeravatar
onThePath
My home is my castle
 
Beiträge: 20625
Registriert: Mo 21. Feb 2005, 00:21
Wohnort: Köln

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon thery » Mo 28. Mär 2011, 22:06

Na na oTP, ein paar Jährchen mehr wirst du uns ja wohl hoffentlich schon noch erhalten bleiben. :]

Ich habe gestern eine gefunden. Ich gehe mal suchen....


P.s: Habs sie schon:
Therapien bei seelischen Störungen gibt es mehr als genug. Trotzdem nehmen Depressionen, Angst und Beziehungsstörungen, Komplexe und Suchtabhängigkeiten immer mehr zu. Was ist der Grund dafür?
Wir müssen davon wegkommen, psychische Störungen isoliert zu betrachten oder lediglich die Symptome zu bekämpfen. Wichtig für das Veratändnis der Problematik und die entsprechende Seelsorge ist das Erkennen der Wurzel der Störung. Die Werteordnug unserer Gesellschaft, der Abbau der Scham auf allen Gebieten führt zu Gewissenlosigkeit, Rücksichtslosigkeit, Gewalt, Angst und Minderwertigkeitskomplexen. Wie der Mensch denkt, so ist er, so reagiert er auf Schwierigkeiten und Probleme.
Ziel dieses Buches ist es, die Hintergründe für falsche Denkmuster und Verhaltensweisen zu erhellen, und mit einer anhand der Bibel orientierten Seelsorge einen befreienden Weg aus psychischen Störungen aufzuzeigen.
Zuletzt geändert von thery am Mo 28. Mär 2011, 22:38, insgesamt 1-mal geändert.
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

VorherigeNächste

Zurück zu Unterhaltsames

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast