Was lest ihr gerade?

zum Lachen, zum Lesen, zum Raten und vieles mehr

Moderator: bigbird

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon onThePath » Mo 28. Mär 2011, 22:16

Veränderung ist das einzig Bleibende.

Gott ist so fremd wie Dein unbekannter Vater, klar daß er trotzdem existiert. Weißt Du, was Du versäumst, wenn Du Ihn nie kennenlernst ? Ein herrliches Erbe : Leben an der Quelle der Liebe.
Benutzeravatar
onThePath
My home is my castle
 
Beiträge: 20651
Registriert: Mo 21. Feb 2005, 00:21
Wohnort: Köln

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Schoham » Sa 18. Jun 2011, 19:37

Kürzlich im Brockenhaus entdeckt für wenig Geld und Gold wert.

Ringen mit Paulus
Jean Paillard
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 14:47

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Jeanne » Sa 18. Jun 2011, 21:25

Katholisch und trotzdem Okay. :lol: Ein kurzweiliger Leitfaden zum katholischen Glauben.

Was Buch würde ich am liebsten jedem Forumsmitglied hier schenken. Aber vermutlich würde es keiner wollen.

Ansonsten das 5. Buch Mose (langweilig, aber darf man sowas überhaupt sagen :oops: )
"Der Vergleich ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit"

Sören Kierkegaard
Jeanne
Member
 
Beiträge: 121
Registriert: So 22. Mai 2011, 15:12

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon thery » Sa 18. Jun 2011, 21:58

Jeanne hat geschrieben:
Ansonsten das 5. Buch Mose (langweilig, aber darf man sowas überhaupt sagen :oops: )


Ich kann dich verstehen. ;) Bei einigen Büchern braucht es Durchhaltevermögen. Ich habe gerade die 66 Kapitel Jesaja, Jeremia, Hesekiel - kurz gesagt die ganzen Propheten gelesen. Ich bin richtig froh das ich das endlich geschafft habe. :] Jetzt fehlt mir noch Esra, Nehemia und Hiob. Dann habe ich endlich endlich einmal die ganze Bibel geschafft. Bis auf die Psalmen und Sprüche, da fehlen mir noch ein paar.
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Jeanne » Sa 18. Jun 2011, 22:07

Die Psalmen und Sprüche flutschen aber ziemlich, das wird dann der Urlaub! :praise:
"Der Vergleich ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit"

Sören Kierkegaard
Jeanne
Member
 
Beiträge: 121
Registriert: So 22. Mai 2011, 15:12

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon doro » Sa 18. Jun 2011, 22:50

Hey Jeanne

Jeanne hat geschrieben:Was Buch würde ich am liebsten jedem Forumsmitglied hier schenken. Aber vermutlich würde es keiner wollen.

Ähm... Ich habe es bereits. Und das sogar als Admin hier. Hui, ui, ui... :tongue:

Ich habe es mal bekommen, weiss aber nicht mehr genau zu welchem Anlass. Eventuell als Geschenk an uns damalige Ministranten? Oder als Abschluss einer "Etappe" von Religionsunterricht vor der Firmung mal?

Item... Ich hab's mir ganz ehrlich gesagt noch nie genau angesehen. :oops: Aber es jetzt zumindest aus dem Regal hervor geholt. Wär vielleicht tatsächlich mal einen Blick wert. Welches Kapitel empfiehlst du besonders? :D

Ich geb zu, dass ich auch "KatholikensindalleböseMenschen"-Bücher habe. (Ja, ich weiss... Eher: "DerKatholizismusistmegaböse"-Bücher. Gegen die Katholiken selber hat man ja nichts. Ausser gegen den Papst. Und die Kardinäle. Und Bischöfe. Naja, und Priester meistens auch. Aber viele davon wissen's auch nicht besser, die Armen. *tätschel* Aber ich lasse das jetzt. :D Achja: /ironieoderkarikaturoderwhateveroff)

Ich lese im Moment in einem Buch über die Geschichte des Papsttums. Nein, kein reisserisches. ;) Und ich werde mich die nächsten Tage vermutlich auch mit dem ersten Band des Lehrbuchs für Kirchen- und Dogmengeschichte von Hauschild auseinander setzen.

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Jeanne » Sa 18. Jun 2011, 23:01

Ich bin auch kein papsttreue Katholikin. Ich stehe vielem auch skeptisch gegenüber.

Also in dem Buch finde ich besonders die Comics zum Schießen :party:

"Katholiken und Jesus Christus" oder "Katholiken und Sünde", sehr schön ist auch "Katholiken und Gebete".

Sehr lustig!
"Der Vergleich ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit"

Sören Kierkegaard
Jeanne
Member
 
Beiträge: 121
Registriert: So 22. Mai 2011, 15:12

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon doro » Sa 18. Jun 2011, 23:26

Jeanne hat geschrieben:Ich stehe vielem auch skeptisch gegenüber.

Weiss ich doch! ;)

Ich kann es gut nachvollziehen. Ich kann aber auch nachvollziehen, dass man diese Kirche dennoch lieb hat. Auch wenn ich selber mittlerweile in eine andere Kirche gehe.

Also in dem Buch finde ich besonders die Comics zum Schießen :party:

"Katholiken und Jesus Christus" oder "Katholiken und Sünde", sehr schön ist auch "Katholiken und Gebete".

Sehr lustig!

Ich schau's mir nachher noch etwas an, zur Bettlektüre. :D

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Gnu » So 19. Jun 2011, 03:33

Noch zum 5. Mose, dem verhassten.

Es ist zunächst eine Repetition des Vorangegangen, enthält aber auch einige Präzisierungen und Erweiterungen. Als Goldader für jene, die zum Königtum berufen sind, ist das Königsgesetz Kapitel 17 Verse 14-20 erwähnenswert.
Je kürzer dein Beitrag, desto eher lese ich ihn.
Als Rechter darfst du dich nicht von Linken provozieren lassen.
Noch 884 Beiträge bis zur „Strasse”
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11461
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Schoham » So 19. Jun 2011, 10:27

Eine kleine Kostprobe aus dem Buch: Ringen mit Paulus:

...indem ich mir die Ergebenheit der liebenswürdigen Lydia gegenüber ihrem geistlichen Vater vorstelle. Diese Freundschaft zwischen den beiden, dieser menschliche Zug bei Paulus ist wichtig, denn ich frage mich, ob wir jemals seine tiefste Ueberzeugung, seine Freude, seinen Glauben teilen können, wenn wir nicht zuerst, genau so wie Lydia, mit einer inständigen Einladung zu ihm gekommen sind, oder wenn wir nicht, wie seine vertrauten Freunde, Priszilla und Aquila, ihn bei jedem neuen Besuch mit offenen Armen empfangen und sogar, wo es nötig war, unser Leben für ihn aufs Spiel gesetzt haben. Oft sieht man in Paulus nur den Theologen. Er war auch ein Mensch. Er hatte Freunde.
Jean Paillard (Seite 47).
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 14:47

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon bigbird » Fr 1. Jul 2011, 11:29

thery hat geschrieben: Ich habe gerade die 66 Kapitel Jesaja, Jeremia, Hesekiel - kurz gesagt die ganzen Propheten gelesen. Ich bin richtig froh das ich das endlich geschafft habe. :]


Also ich finde die Propheten, ganz besonders Jesaja, hoch interessant, jedenfalls dann, wenn dich die Texte an mich heranlasse und sie mit einer gewissen Neugier lese: Was zeigt Gott heute mir persönlich durch diesen Text?

bigbird
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46004
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon thery » Fr 1. Jul 2011, 11:59

bigbird hat geschrieben:
thery hat geschrieben: Ich habe gerade die 66 Kapitel Jesaja, Jeremia, Hesekiel - kurz gesagt die ganzen Propheten gelesen. Ich bin richtig froh das ich das endlich geschafft habe. :]


Also ich finde die Propheten, ganz besonders Jesaja, hoch interessant, jedenfalls dann, wenn dich die Texte an mich heranlasse und sie mit einer gewissen Neugier lese: Was zeigt Gott heute mir persönlich durch diesen Text?

bigbird



Ja natürlich sind sie hoch interessant. Aber ich wollte die Bücher einfach nur mal durchgelesen haben ohne darüber nachzudenken oder zu studieren, sonst wäre ich noch lange nicht fertig - das kommt jetzt dann im zweiten Teil. Mein Ziel war jetzt einfach nur das: Mal die Bibel ganz durchgelesen zu haben - auch wenn ich bei den Prophetischen Büchern noch nicht viel im Detail und Zusammenhang begriffen habe. Aber das kommt jetzt noch. :]
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon bigbird » Fr 1. Jul 2011, 12:27

thery hat geschrieben:
bigbird hat geschrieben:
thery hat geschrieben: Ich habe gerade die 66 Kapitel Jesaja, Jeremia, Hesekiel - kurz gesagt die ganzen Propheten gelesen. Ich bin richtig froh das ich das endlich geschafft habe. :]


Also ich finde die Propheten, ganz besonders Jesaja, hoch interessant, jedenfalls dann, wenn dich die Texte an mich heranlasse und sie mit einer gewissen Neugier lese: Was zeigt Gott heute mir persönlich durch diesen Text?

bigbird



Ja natürlich sind sie hoch interessant. Aber ich wollte die Bücher einfach nur mal durchgelesen haben ohne darüber nachzudenken oder zu studieren, sonst wäre ich noch lange nicht fertig - das kommt jetzt dann im zweiten Teil. Mein Ziel war jetzt einfach nur das: Mal die Bibel ganz durchgelesen zu haben - auch wenn ich bei den Prophetischen Büchern noch nicht viel im Detail und Zusammenhang begriffen habe. Aber das kommt jetzt noch. :]


Ja, ich verstehe, das ist natürlich ein anderer Ansatz ... wünsche dir weiterhin viel Ausdauer!

bigbird
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46004
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon thery » Fr 1. Jul 2011, 12:35

bigbird hat geschrieben:Ja, ich verstehe, das ist natürlich ein anderer Ansatz ... wünsche dir weiterhin viel Ausdauer!

bigbird


Danke! :))
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Gnu » So 10. Jul 2011, 16:32

Ich habe am 24.03.2006 das Buch »Im Gespräch mit Katholiken« von James G. McCarthy gekauft, gelesen und es anschliessend ausgeliehen. Jetzt habe ich es zurück bekommen und lese es noch einmal. Darin wird auf den Film »Die römisch katholische Kirche — Fels im Wandel der Zeiten« verwiesen, worüber Bernhard neulich diesen (geschlossenen) Thread gestartet hat: viewtopic.php?f=198&t=19467
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11461
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Schoham » Mo 11. Jul 2011, 12:55

Noch immer in dem Buch: Ringen mit Paulus.

Gefällt mir sehr gut, wie hier ein Mensch unvoreingenommen, offen und ehrlich sich mit dem Menschen Paulus und seinen Briefen auseinandersetzt indem er versucht sich in seine Zeit und Rolle als Heidenapostel hineinzuversetzen um ihm näher zu kommen. Er wird mir dadurch immer lieber, der gute Bruder Paulus :)).

Im Römerbrief Kapitel 16 grüsst Paulus Frauen mit Namen:


Ich befehle euch unsere Schwester Phöbe an, die im Dienst der Gemeinde von Kenchreä ist, dass ihr sie aufnehmt in dem Herrn, wie sich's ziemt für die Heiligen, und ihr beisteht in jeder Sache, in der sie euch braucht; denn auch sie hat vielen beigestanden, auch mir selbst.

Grüßt die Priska und den Aquila, meine Mitarbeiter in Christus Jesus, die für mein Leben ihren Hals hingehalten haben, denen nicht allein ich danke, sondern alle Gemeinden unter den Heiden.

Grüßt Maria, die viel Mühe und Arbeit um euch gehabt hat.

Grüßt die Tryphäna und die Tryphosa, die in dem Herrn arbeiten.

Grüßt die Persis, meine Liebe, die sich viel gemüht hat im Dienst des Herrn.

Grüßt Rufus, den Auserwählten in dem Herrn, und seine Mutter, die auch mir eine Mutter geworden ist.


Der Buchautor schreibt, ich zitiere:

Der ganze Abschnitt birgt solche kleinen reizenden Komplimente an römische Frauen, für die er Zuneigung und Dankbarkeit empfindet.
Jean Paillard
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 14:47

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon firebird » Mo 11. Jul 2011, 15:31

Schoham hat geschrieben:Im Römerbrief Kapitel 16 grüsst Paulus Frauen mit Namen:


So schön, der Hinweis auf solche Feinheiten. :))

Bestimmt wird es in diesem Buch sehr viele davon geben.
Schoham, wenn Du noch mehr Beispiele hast :comeon: :comeon: würde mich freuen.

Firebird
Echt barmherzig sein kann ich nur, wenn ich weiss, dass ich selbst auf Barmherzigkeit angewiesen bin.

Allein bin ich ein schlechtes Team!
Doch mit Jesus Christus bin ich im besten Team!
Benutzeravatar
firebird
Senior-Moderator
 
Beiträge: 4145
Registriert: So 23. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Raum Zürich

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Sandra73- » Mo 11. Jul 2011, 15:46

Genau diese Passage hat einmal in unserer Hauskreisrunde spontan ausgelöst, dass wir einander Zettelchen geschrieben haben udn darin notiert haben, welche Eigenschaften wir aneinander schätzen :)) :praise:
Allerdings Frauen sowie auch Männer - aber genau diese Passage hat uns spontan zu dieser Idee veranlasst an jenem Abend, was uns allen dann sehr gut getan hat :praisegod:
"Werfet Euer Vertrauen nicht weg, welches eine grosse Belohnung hat."
Hebräer 10,35 ( cori, 5. Oktober 09 )

"Defrommiert!" 30.10.2011
Benutzeravatar
Sandra73-
Abgemeldet
 
Beiträge: 8233
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 16:39
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Schoham » Mo 11. Jul 2011, 16:32

firebird hat geschrieben:Schoham, wenn Du noch mehr Beispiele hast :comeon: :comeon: würde mich freuen.


:))

Es tut gut, den, den man oft Frauenhasser schimpft, von einer andern Seite her zu betrachten...
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 14:47

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Sandra73- » Mo 11. Jul 2011, 16:49

Ja, so ist es!!!
Denn Paulus war kein Frauenhasser, sondern nur oft unverstanden.
"Werfet Euer Vertrauen nicht weg, welches eine grosse Belohnung hat."
Hebräer 10,35 ( cori, 5. Oktober 09 )

"Defrommiert!" 30.10.2011
Benutzeravatar
Sandra73-
Abgemeldet
 
Beiträge: 8233
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 16:39
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Schoham » Mo 11. Jul 2011, 17:07

Auf den Zettelchen hätte ich, für mich gerne gehabt - das Gute und das Schlechte 8-).

Wer mir schmeichelt, kann mein Feind sein,
wer mich tadelt, ist mein Lehrer.


Aus China steht auf dem Zen-Kalender und so lese ich auch die Sendschreiben
in der Offenbarung des Johannes und höre es von meinen Engeln ;).
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 14:47

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Nela » Mo 11. Jul 2011, 21:34

Ich habe heute von jemandem dieses Gedicht hier zugeschickt bekommen und dann plötzlich ist mir dieses Gedicht wieder in den Sinn gekommen, welches ich mal in der Schule "auseinandernehmen" musste. Eigentlich sagen mir Gedichte überhaupt nichts, aber diese haben mich heute irgendwie berührt. :roll:

lg nela
Was bleibt, sind Glaube, Hoffnung und Liebe. Von diesen dreien aber ist die Liebe das Grösste. (1. Korinther 13, 13)
Benutzeravatar
Nela
Wohnt hier
 
Beiträge: 2645
Registriert: Di 3. Jun 2008, 22:22

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Sandra73- » Mo 11. Jul 2011, 21:42

+Oooh, vor allem das Zweite ist seeehr schön und sehr wahr!!!! :praisegod:
"Werfet Euer Vertrauen nicht weg, welches eine grosse Belohnung hat."
Hebräer 10,35 ( cori, 5. Oktober 09 )

"Defrommiert!" 30.10.2011
Benutzeravatar
Sandra73-
Abgemeldet
 
Beiträge: 8233
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 16:39
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Sandra73- » Mo 11. Jul 2011, 21:44

Schoham hat geschrieben:Auf den Zettelchen hätte ich, für mich gerne gehabt - das Gute und das Schlechte 8-).

Wer mir schmeichelt, kann mein Feind sein,
wer mich tadelt, ist mein Lehrer.


Aus China steht auf dem Zen-Kalender und so lese ich auch die Sendschreiben
in der Offenbarung des Johannes und höre es von meinen Engeln ;).


Das ist nicht wirklich aus China, sondern aus der Bibel ;)
Denn in den Sprüchen steht ein Vers, der genau dies aussagt :]

Du hörst etwas von "Deinen Engeln"?
Wie soll ich das nun verstehen?
"Werfet Euer Vertrauen nicht weg, welches eine grosse Belohnung hat."
Hebräer 10,35 ( cori, 5. Oktober 09 )

"Defrommiert!" 30.10.2011
Benutzeravatar
Sandra73-
Abgemeldet
 
Beiträge: 8233
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 16:39
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Schoham » Di 12. Jul 2011, 10:50

Bezogen auf die Sendschreiben wo es heisst: Dem Engel der in Smyrna (seiende) Gemeinde schreibe...
und weil ich manchmal Menschen von denen ich denke, dass Jesus sie mir geschickt hat um mich zu
ermutigen, zu lehren oder zu tadeln, Engel nenne :)) .
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 14:47

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Le Chef » Di 12. Jul 2011, 11:31

Le Chef liest

God hates us all von Hank Moody.
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1831
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 11:50

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon doro » Di 12. Jul 2011, 11:35

@Scheff: Hoppla, was ist das denn? :shock: :(
Worum geht's da?

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Le Chef » Di 12. Jul 2011, 13:22

doro hat geschrieben:@Scheff: Hoppla, was ist das denn? :shock: :(
Worum geht's da?

lg, doro


Salopp gesagt nur ums fi****, saufen und koksen.

Kennst du die Serie Californication?

http://de.wikipedia.org/wiki/Californication

Ein bisschen wie Two and a half men in richtig böse.

Der Hauptcharakter heisst Hank Moody, ist Schriftsteller, und hat eben dieses Buch geschrieben, welches später als Hollywood-Schnulze verfilmt wurde.

Anscheinend haben so viele Leute nach dem Buch gefragt, dass es jetzt im Nachhinein geschrieben und veröffentlich wurde.
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1831
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 11:50

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon doro » Di 12. Jul 2011, 22:05

Grüezi Scheff

Le Chef hat geschrieben:Kennst du die Serie Californication?

Ja, hab auch schon rein geschaut. Ist mir aber zu heftig.
Da sind mir Barney (oder manchmal auch eben Jake) lieber. Wobei man sich auch bei den beiden Serien fragen kann, eigentlich... ;) :?

Anscheinend haben so viele Leute nach dem Buch gefragt, dass es jetzt im Nachhinein geschrieben und veröffentlich wurde.

Und da dachstest du, kommst du mal damit provozieren hier? :tongue:

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Le Chef » Mi 13. Jul 2011, 07:33

doro hat geschrieben:Und da dachstest du, kommst du mal damit provozieren hier? :tongue:

lg, doro


Nein, nein. Aber ich komme so wenig zum lesen, da wollte ich mal ein bisschen angeben, wenn ich schon mal an einem Buch dran bin. ;)
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1831
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 11:50

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon elisa5 » Mi 13. Jul 2011, 09:12

TIZIANO TERZANI, DAS ENDE IST MEIN ANFANG !!!!

Habe diesen Spiegelauthor mit seinem Buch gerade kennengelernt und kann euch sein Lebenswerk nur waermstens empfehlen. Ein Feuerwerk des Lebens wie es intensiver und schoener nicht sein kann aus der Sicht dieses liebenswerten warmhaerzigen Anarchisten, der die asiatische Welt bereist hat um sie mit seinen Augen zu sehen und zu beschreiben und nun am Ende seines Lebens sich mit seinem Sohn zusammensetzt um ihm alle Fragen zu beantworten.
elisa5
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 69
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 09:42

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon doro » Mi 13. Jul 2011, 09:19

Le Chef hat geschrieben:Aber ich komme so wenig zum lesen, da wollte ich mal ein bisschen angeben, wenn ich schon mal an einem Buch dran bin. ;)

Nunja... Wenn du meinst, du könnest damit angeben. :tongue: :D

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon thery » Mi 20. Jul 2011, 15:21

Ich habs endlich geschafft. Seit gestern Abend lese ich nun endlich endlich die Pilgerreise - und ich weiss jetzt schon das mir dieses Buch gefällt. :]
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7185
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 16:20

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Schoham » Mi 20. Jul 2011, 19:18

Ein besonderes Buch, diese Pilgerreise. Viel Freude weiterhin :)).

Ich lese grad:

Heimkommen
zu Gottes Vaterliebe
Jack Winter

Wunderbar beschrieben, anhand des verlorenen Sohnes.
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 14:47

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Schoham » Mo 25. Jul 2011, 09:15

Willkommen daheim

Warum heisst ihre Bibel «Willkommen daheim»?
Weil das der Wunsch unseres Gottes ist, dass seine Kinder zu ihm nach Hause kommen. Jeder. So wie der verlorene Sohn. Und da soll man es nicht schwer haben und vor einem Buch mit sieben Siegeln stehen, sondern man soll es leicht haben, hineinzufinden in das, was Jesus uns vermittelt hat. Er hat seinen Vater «Abba» genannt und hat uns eingeladen, genauso mit Gott zu reden. «Abba» heisst «Papi» oder «Paps». Gott bietet uns eine Heimat und heisst uns herzlich willkommen.
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 14:47

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon firebird » Mi 27. Jul 2011, 16:50

Liebe Leseratten,

Schon seit einiger Zeit lese ich: "Geliebt" von Wayne Jacobsen. Er ist auch Mitautor beim Buch: "Der Schrei der Wildgänse".

Aus all den Zeilen spüre ich heraus, dass W.Jacobsen mit unserem Erretter Jesus Christus sehr vertraut ist. Mit feinem Gespür ortet er die Defekte im Gemeindeleben (Der Schrei der Wildgänse) oder die Defekte im persönlichen Glaubensleben (Geliebt). Mit seelsorgerlich geschickten Worten zeigt er die Lösung auf, die das Werk beinhaltet das Jesus Christus bereits getan hat. Wir dürfen also in seiner Liebe zur Ruhe kommen.

Nachdem wir "Willkommen daheim" gelesen haben und nun zu Hause sind, gilt es, als Erlöste daheim zu leben. ;)

Es Grüessli
Firebird
Echt barmherzig sein kann ich nur, wenn ich weiss, dass ich selbst auf Barmherzigkeit angewiesen bin.

Allein bin ich ein schlechtes Team!
Doch mit Jesus Christus bin ich im besten Team!
Benutzeravatar
firebird
Senior-Moderator
 
Beiträge: 4145
Registriert: So 23. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Raum Zürich

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon yotham » Do 28. Jul 2011, 17:05

ich lerne gerade das Traktat "Chullim" des babylonischen Talmud.
Shaul:Ich frage nun: Hat Gott etwa sein Volk verstoßen? Das sei ferne! Denn auch ich bin ein Israelit, aus dem Samen Abrahams, aus dem Stamm Benjamin.
Benutzeravatar
yotham
Abgemeldet
 
Beiträge: 316
Registriert: Do 13. Jan 2011, 11:34

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon jeig » Fr 29. Jul 2011, 11:32

Ich lese gerade "Jesus unplugged" von Rob Bell, der übrigens so aussieht ---> :geek:

Ohne Witz :mrgreen:
Ist jemand in Christus , so ist er eine neue Kreatur , das Alte ist vergangen , siehe , Neues ist geworden .
Benutzeravatar
jeig
Wohnt hier
 
Beiträge: 3608
Registriert: So 31. Aug 2003, 12:51
Wohnort: vom liebe Gott

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon Gnu » Fr 29. Jul 2011, 12:11

jeig hat geschrieben: Rob Bell, der übrigens so aussieht ---> :geek:


Hier, wie er wirklich aussieht:

rob_bell.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11461
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: Was lest ihr gerade?

Beitragvon jeig » Fr 29. Jul 2011, 12:21

Gnu hat geschrieben:
jeig hat geschrieben: Rob Bell, der übrigens so aussieht ---> :geek:


Hier, wie er wirklich aussieht:

rob_bell.jpg



Verblüffende Ähnlichkeit, oder? :mrgreen:
Ist jemand in Christus , so ist er eine neue Kreatur , das Alte ist vergangen , siehe , Neues ist geworden .
Benutzeravatar
jeig
Wohnt hier
 
Beiträge: 3608
Registriert: So 31. Aug 2003, 12:51
Wohnort: vom liebe Gott

VorherigeNächste

Zurück zu Unterhaltsames

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste