Ein Thread NUR für den Sarkasmus

zum Lachen, zum Lesen, zum Raten und vieles mehr

Moderator: bigbird

wie magst du´s?

ich mag sarkasmus. :-)
9
64%
ich mag sarkasmus. ;-)
5
36%
 
Abstimmungen insgesamt : 14

Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Shelton » Mo 6. Feb 2006, 01:15

da einige leute diese art des witzes nicht so gut verstehen, hab ich gedacht, dass wir mal einen "thread NUR für...." starten.

wie man sieht ist der titel auch gleich programm. :party:
(gell amando :D )

nur zwei regeln (nebst der netiquette):
1. keine direkten aussagen :warn:
2. keine beleidigungen :x (zur erinnerung)

schletton 8-)
Und kommt ihr vom richtigen Weg ab, so hört ihr hinter euch eine Stimme, die sagt:
"Halt, dies ist der Weg, den ihr einschlagen sollt!"
(Jesaja 30,21)

Nichts auf Erden ist so stetig wie der Wandel.
(irgendwer)
Benutzeravatar
Shelton
Power Member
 
Beiträge: 845
Registriert: Mi 19. Mär 2003, 16:17
Wohnort: Basel

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon SunFox » Mo 6. Feb 2006, 01:47

Ich denke mal, das man alles bringen kann was zum Thema paßt, darum fange ich mit einem Bild an! :D

Bild

Viele Grüße von SunFox
Jésus revient bientôt! Jesus viene pronto! Brehvee Jayzeus voltarah! Иисус скоро придет! Yesu ana-kuja kari-buni sana! Yesu knee me…..Kgauld….O shim-knee-dah! Yesu zhai-lie! Yesu jelldee eye-gah! Si Haysus eye ma-lahh-pit nang dumating! Ha ana ahti seriahn! Jesus kommt bald!
Benutzeravatar
SunFox
Villenbesitzer
 
Beiträge: 29429
Registriert: Mi 17. Nov 2004, 23:31
Wohnort: Deutschland

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon LordAlm » Mo 6. Feb 2006, 05:28

Vorbemerkung zum Verständnis:
Laura Schlessinger ist eine US-amerikanische Radio-Moderatorin, die kürzlich in einer Sendung (als achtsame Christin) bemerkte, dass Homosexualität unter keinen Umständen befürwortet werden kann, da sie nach 3.Mose 18,22 ein Greuel wäre. Daraufhin wurde im Internet dieser Offene Brief eines US-Bürgers an Dr. Laura verbreitet.

Viele Christen empfinden diesen Brief als Blasphemie, vor allem deshalb, weil er vor Sarkasmus trieft. Mich hat er vielmehr sehr nachdenklich gemacht. Mit Sarkasmus kann ich umgehen.

Liebe Dr. Laura,

Vielen Dank, dass Sie sich so aufopfernd bemühen, den Menschen die Gesetze Gottes näher zu bringen.

Ich habe einiges durch Ihre Sendung gelernt und versuche das Wissen mit so vielen anderen wie nur möglich zu teilen. Wenn etwa jemand versucht seinen homosexuellen Lebenswandel zu verteidigen, erinnere ich ihn einfach an das 3. Buch Mose, Kapitel 18, Vers 22, wo klargestellt wird, dass es sich dabei um ein Greuel handelt. Ende der Debatte.

Ich benötige allerdings ein paar Ratschläge von Ihnen im Hinblick auf einige der speziellen Gesetze und wie sie zu befolgen sind.

1. Wenn ich am Altar einen Stier als Brandopfer darbiete, weiß ich, dass dies für den Herrn einen lieblichen Geruch erzeugt (3.Mose 1,9). Das Problem sind meine Nachbarn. Sie behaupten, der Geruch sei nicht lieblich für sie. Soll ich sie niederstrecken?

2. Ich würde gerne meine Tochter in die Sklaverei verkaufen, wie es in 2.Mose 21,7 erlaubt wird. Was wäre Ihrer Meinung nach heutzutage ein angemessener Preis für sie?

3. Ich weiß, dass ich mit keiner Frau in Kontakt treten darf, wenn sie sich im Zustand ihrer menstrualen Unreinheit befindet (3.Mose 15,19-24). Das Problem ist: Wie kann ich das wissen? Ich habe versucht zu fragen, aber die meisten Frauen reagieren darauf pikiert.

4. 3.Mose 25,44 stellt fest, dass ich Sklaven besitzen darf, sowohl männliche als auch weibliche, wenn ich sie von benachbarten Nationen erwerbe. Einer meiner Freunde meint, das würde auf Mexikaner zutreffen, aber nicht auf Kanadier. Können Sie das klären? Warum darf ich keine Kanadier besitzen?

5. Ich habe einen Nachbarn, der stets am Samstag arbeitet. 2.Mose 35,2 stellt deutlich fest, dass er getötet werden muss. Allerdings: Bin ich moralisch verpflichtet, ihn eigenhändig zu töten?

6. Ein Freund von mir meint, obwohl das Essen von Schalentieren, wie Muscheln oder Hummer, ein Greuel darstellt (3.Mose 11,10), sei es ein geringeres Greuel als Homosexualität. Ich stimme dem nicht zu. Könnten Sie das klarstellen?

7. In 3.Mose 21,20 wird dargelegt, dass ich mich dem Altar Gottes nicht nähern darf, wenn meine Augen von einer Krankheit befallen sind. Ich muss zugeben, dass ich Lesebrillen trage. Muss meine Sehkraft perfekt sein oder gibt es hier ein wenig Spielraum?

8. Die meisten meiner männlichen Freunde lassen sich ihre Haupt- und Barthaare schneiden, inklusive der Haare ihrer Schläfen, obwohl das eindeutig durch 3.Mose 19,27 verboten wird. Wie sollen sie sterben?

9. Ich weiß aus 3.Mose 11,6-8, dass das Berühren der Haut eines toten Schweines mich unrein macht. Darf ich aber dennoch Fußball spielen, wenn ich dabei Handschuhe anziehe?

10. Mein Onkel hat einen Bauernhof. Er verstößt gegen 3.Mose 19,19, weil er zwei verschiedene Saaten auf ein und demselben Feld anpflanzt. Darüber hinaus trägt seine Frau Kleider aus Mischgewebe (Baumwolle/Polyester), was nach dem selben Vers verboten ist.

Er flucht und lästert außerdem recht oft. Ist es wirklich notwendig, dass wir den ganzen Aufwand betreiben, das komplette Dorf zusammenzuholen, um sie zu steinigen (3.Mose 24,10-16)? Genügt es nicht, wenn wir sie in einer kleinen familiären Zeremonie verbrennen, wie man es ja auch mit Leuten macht, die die Ehe gebrochen haben (3.Mose 20,10)?

Ich weiß, dass Sie sich mit diesen Dingen ausführlich beschäftigt haben, daher bin ich auch zuversichtlich, dass Sie uns behilflich sein können. Und vielen Dank nochmals dafür, dass Sie uns daran erinnern, dass Gottes Wort ewig und unabänderlich ist.

Ihr ergebener Jünger und bewundernder Fan

Jake
Nichts (Böses) sehen, nichts (Böses) hören, nichts (Böses) reden.
Benutzeravatar
LordAlm
Senior-Moderator im Ruhestand
 
Beiträge: 4282
Registriert: Sa 27. Apr 2002, 22:01
Wohnort: Surselva

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Dionysos » Mo 6. Feb 2006, 07:09

Eine wunderbare Antwort, ein Brief voller versteckter Wahrheiten.
Denn wer sich immer noch nicht entblödet Menschen zu verurteilen die anders sind als es die AT Frömmigkeit denn will, der muss sich nicht wundern das da eine herrlich treffende Antwort verfasst wurde, die inzwischen um die ganze Welt gegangen ist.

Denn dieser Text ist inzwischen so Populär, das man daran ersehen kann wie Menschenfeindlich das AT in einigen Dingen gegenüber den allgemeinen Menschenrechten inzwischen geworden ist.

Diese Antwort auf eine zutiefst Inhumane und Menschen verachtende „Christin“ ist dann genau das was das unduldsame und verknöcherte Christentum in unserer Zeit braucht, oder besser, was dieses dogmatische Christentum dann immer wieder selbst verschuldet.

Ja, dieser Sarkasmus findet meine vollste Zustimmung.
Welcher Religion ich bekenne? - Keine von allen,
die du mir nennst. - Und warum keine? Aus Religion.

(Schiller)
Dionysos
Gesperrt
 
Beiträge: 297
Registriert: Sa 21. Jan 2006, 16:04
Wohnort: Deutschland

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon mumi » Mo 6. Feb 2006, 07:50

Ein interessanter Brief, den Jake geschrieben hat...
WAS hat Dr. Laura darauf geantwortet?
allmorgenistganzfrischundneudesherrengnadundgrossetreu :comeon:
Benutzeravatar
mumi
Wohnt hier
 
Beiträge: 1119
Registriert: Di 7. Jun 2005, 06:24
Wohnort: Berthoud-les-bains

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon SunFox » Mo 6. Feb 2006, 08:39

Original von mumi
Ein interessanter Brief, den Jake geschrieben hat...
WAS hat Dr. Laura darauf geantwortet?

"Wir wollen unseren alten Kaiser Wilhelm wieder haben!" :D

Viele Grüße von SunFox
Jésus revient bientôt! Jesus viene pronto! Brehvee Jayzeus voltarah! Иисус скоро придет! Yesu ana-kuja kari-buni sana! Yesu knee me…..Kgauld….O shim-knee-dah! Yesu zhai-lie! Yesu jelldee eye-gah! Si Haysus eye ma-lahh-pit nang dumating! Ha ana ahti seriahn! Jesus kommt bald!
Benutzeravatar
SunFox
Villenbesitzer
 
Beiträge: 29429
Registriert: Mi 17. Nov 2004, 23:31
Wohnort: Deutschland

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Schoham » Mo 6. Feb 2006, 08:39

Original von Shelton
da einige leute diese art des witzes nicht so gut verstehen,


aus einem Leut wurden jetzt einige Leute... 8-) :D

Danke Shelti für diesen Thread. :)

Ich liebe es, offen über alles zu reden.

Und weisst Du wie das am allerbesten klappt?

So ganz ohne Sarkasmus - weil dieser dann wieder zu neuem falschverstehen führen kann.

Sag mir, lieber Shelti, wie Sarkasmus zu den Worten von Jesus Christus passen.

Der Sarkasmus...„die Zerfleischung, der beißende Spott“, von altgriechisch sarkazein, „sich das Maul zerreißen, zerfleischen, verhöhnen
Wikipedia

Glücklich ist, wer sich fern hält von denen, die über alles Heilige herziehen. Ps 1,1 Hfa

Wer zieht über alles Heilige her?
Der Spötter!

Und wer ist ein Spötter, wenn nicht der, der sarkasmus betreibt...
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 14:47

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon SunFox » Mo 6. Feb 2006, 08:44

Original von Schoham


Der Sarkasmus...„die Zerfleischung, der beißende Spott“, von altgriechisch sarkazein, „sich das Maul zerreißen, zerfleischen, verhöhnen
Wikipedia

Glücklich ist, wer sich fern hält von denen, die über alles Heilige herziehen. Ps 1,1 Hfa

Wer zieht über alles Heilige her?
Der Spötter!

Und wer ist ein Spötter, wenn nicht der, der sarkasmus betreibt...


Man sollte halt hier bei seinen Beiträgen die Netiquette gegenüber Gott wahren!

Dann kann man auch mal ein bischen sarkastisch werden!

SunFox
Jésus revient bientôt! Jesus viene pronto! Brehvee Jayzeus voltarah! Иисус скоро придет! Yesu ana-kuja kari-buni sana! Yesu knee me…..Kgauld….O shim-knee-dah! Yesu zhai-lie! Yesu jelldee eye-gah! Si Haysus eye ma-lahh-pit nang dumating! Ha ana ahti seriahn! Jesus kommt bald!
Benutzeravatar
SunFox
Villenbesitzer
 
Beiträge: 29429
Registriert: Mi 17. Nov 2004, 23:31
Wohnort: Deutschland

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Schoham » Mo 6. Feb 2006, 08:44

Der Sarkasmus ist oft verbunden mit einer Bedeutungsumkehr der Aussage und wird oft durch einen besonderen Tonfall verdeutlicht.
Wikipedia

...und dieser besondere Tonfall fällt hier im Forum weg.

Ist das hier ;) der Smilies für den Sarkasmus,
oder muss der zuerst noch erfunden werden?
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 14:47

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Shelton » Mo 6. Feb 2006, 17:58

Original von LordAlm
Viele Christen empfinden diesen Brief als Blasphemie, vor allem deshalb, weil er vor Sarkasmus trieft. Mich hat er vielmehr sehr nachdenklich gemacht.

spätestens nach punkt 2 wird wohl klar, dass das nicht ernst gemeint sein kann (weil es nämlich um die tochter des sklaven geht, die dieser von einer "geschenkten" frau hat).
....und wenn doch - na, dann ist dem schreiber auch nicht mehr zu helfen. ;)

trauriger ist da eher der anfängerfehler der fr. dr. laura... :roll:
wie sollen wir sie opfern? :D
Und kommt ihr vom richtigen Weg ab, so hört ihr hinter euch eine Stimme, die sagt:
"Halt, dies ist der Weg, den ihr einschlagen sollt!"
(Jesaja 30,21)

Nichts auf Erden ist so stetig wie der Wandel.
(irgendwer)
Benutzeravatar
Shelton
Power Member
 
Beiträge: 845
Registriert: Mi 19. Mär 2003, 16:17
Wohnort: Basel

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Shelton » Mo 6. Feb 2006, 18:15

ich sehe, dass schon einige schreiber gegen punkt eins verstossen haben! :x
ihr wollt ja wohl nicht in die hölle kommen oder? :D
Original von Schoham
aus einem Leut wurden jetzt einige Leute...
Danke Shelti für diesen Thread.

büdde büdde, sista. :))
aber weisst du, du bist bei weitem nicht die einzige, darum hab ich gleich den plural verwendet. sollte das aber nicht zutreffen: bitte als suggestiv aussage auffassen. :]

Ich liebe es, offen über alles zu reden.
Und weisst Du wie das am allerbesten klappt?
So ganz ohne Sarkasmus - weil dieser dann wieder zu neuem falschverstehen führen kann.

wo du recht hast, hast du recht. deshalb ja auch dieser thread: zum austoben. :comeon:
...und dieser besondere Tonfall fällt hier im Forum weg.

schon wieder recht. aber du kannst hier ja mit den emoticons üben: :baby: :roll: :P 8-) :D :angel:

noch ein gedanke: als christ lasse ich zerfleischenden, beleidigenden und verhönenden spott weg. beissen darf´s aber schon mal, das macht ja den sarkassmus aus! :]

liebe grüsse vom shelti, der schon mal seine zähne aufpolieren geht.... ;) *schnapp*
Und kommt ihr vom richtigen Weg ab, so hört ihr hinter euch eine Stimme, die sagt:
"Halt, dies ist der Weg, den ihr einschlagen sollt!"
(Jesaja 30,21)

Nichts auf Erden ist so stetig wie der Wandel.
(irgendwer)
Benutzeravatar
Shelton
Power Member
 
Beiträge: 845
Registriert: Mi 19. Mär 2003, 16:17
Wohnort: Basel

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Oli4 » Mo 6. Feb 2006, 18:19

Original von Schoham
Der Sarkasmus ist oft verbunden mit einer Bedeutungsumkehr der Aussage und wird oft durch einen besonderen Tonfall verdeutlicht.
Wikipedia

...und dieser besondere Tonfall fällt hier im Forum weg.

Ist das hier ;) der Smilies für den Sarkasmus,
oder muss der zuerst noch erfunden werden?


Guten Abend Schoham

Du hast mich angeregt über Sarkasmus und Zynismus nachzudenken und ich muss sagen diese Ausdrücke (nicht der s./z. Inhalt) oft unbedacht, abwinkend verwendet zu haben. Dise werde ich für mich künftig beachten.

Sarkasmuss/Zynismus ergibt sich normalerweise aus einer hässlichen Textaussage und ist ernst gemeint, deshalb auch hässlich und mit einem Smiley nicht zu kennzeichnen.

Der schriftliche Meinungsaustausch ist wegen dem fehlenden Tonfall immer schwierig, man ist auf den Inhalt angewiesen. Da werden (missverständliche) angewendete Smileys auch nicht viel ändern.

Wie denkst Du zur Ironie/Selbstironie, sollten wir sie sein lassen oder ist sie zwischendurch legitim?

Für mich ist der Zwinker-Smiley für nicht ganz ernst genommene Aussagen zu verwenden, aber eben ´für mich´.
Oli4
Abgemeldet
 
Beiträge: 5945
Registriert: Mi 26. Okt 2005, 09:47

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Shelton » Mo 6. Feb 2006, 18:31

Original von Oli4
Wie denkst Du zur Ironie/Selbstironie?

wenn ich mich da mal einmischen darf:
Ironie [Iro´nie]
die; -, kMz.

1 feiner Spott, leise, humorvolle Kritik, bei der das Gegenteil des Gesagten gemeint ist
Microsoft® Encarta® Enzyklopädie 2006 © 1993-2005 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

was soll denn "feiner spot" sein? :roll: *studier*
kommt etwa auf gleiche raus, einfach das "leise" passt mir nicht so.... :D
Und kommt ihr vom richtigen Weg ab, so hört ihr hinter euch eine Stimme, die sagt:
"Halt, dies ist der Weg, den ihr einschlagen sollt!"
(Jesaja 30,21)

Nichts auf Erden ist so stetig wie der Wandel.
(irgendwer)
Benutzeravatar
Shelton
Power Member
 
Beiträge: 845
Registriert: Mi 19. Mär 2003, 16:17
Wohnort: Basel

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Jack » Mo 6. Feb 2006, 19:21

Sarkasmus..... :roll: doch doch, kenn ich...

Bild





Bild


:P
"Wenn die Menschen nur deshalb gut sind, weil sie sich vor Strafe fürchten und auf Belohung hoffen, sind wir wirklich ein armseliger Haufen."
Einstein
Benutzeravatar
Jack
Wohnt hier
 
Beiträge: 2649
Registriert: Do 10. Jun 2004, 12:48
Wohnort: da wo die Hühner lachen

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Shelton » Mo 6. Feb 2006, 19:32

Original von Jack
Sarkasmus..... :roll: doch doch, kenn ich...

den ersten find ich cool. das mache ich auch immer so. :D
Und kommt ihr vom richtigen Weg ab, so hört ihr hinter euch eine Stimme, die sagt:
"Halt, dies ist der Weg, den ihr einschlagen sollt!"
(Jesaja 30,21)

Nichts auf Erden ist so stetig wie der Wandel.
(irgendwer)
Benutzeravatar
Shelton
Power Member
 
Beiträge: 845
Registriert: Mi 19. Mär 2003, 16:17
Wohnort: Basel

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Polar » Mo 6. Feb 2006, 19:48

Original von Schoham
Der Sarkasmus...„die Zerfleischung, der beißende Spott“, von altgriechisch sarkazein, „sich das Maul zerreißen, zerfleischen, verhöhnen
Wikipedia
Find´ ich gut. Wie wär´s mit einer Portion Fleischsalat?

Original von Shelton
schon wieder recht. aber du kannst hier ja mit den emoticons üben: :baby: :roll: :P 8-) :D :angel:
Da kenne ich auch noch ein paar gute: Bild Bild Bild Bild Bild

Dann noch eine Wagenladung voll Sonderzeichen:
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

- ach nee, das fällt ja nicht unter Sarkasmus, sondern unter wutschäumende Erwiderung...

LG
Polar
Benutzeravatar
Polar
Power Member
 
Beiträge: 769
Registriert: So 28. Aug 2005, 12:36
Wohnort: vom anderen Stern

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Schoham » Mo 6. Feb 2006, 20:18


Wie denkst Du zur Ironie/Selbstironie, sollten wir sie sein lassen oder ist sie zwischendurch legitim?


Bei der Ironie sagt man das Gegenteil von dem was man meint.
Habe ich den Gesprächspartner gegenüber, so kann ich an seinem Tonfall oder seinem Gesichtsausdruck eventuell erkennen wie er es jetzt genau meint.

Hier im Forum ist das nicht gut möglich.

Wer sagt heute noch das, was er wirklich meint?

Jeder will den andern mit noch coolerem übertreffen.

Immer auf gut draufsein spielen
und nicht mehr das sagen,
was man wirklich meint und fühlt.

Ich glaube das sehr viele Menschen darunter leiden.

Sie können gar niemandem mehr sagen,
was sie wirklich beschäftigt und belastet und traurig macht.

Alles ist so auf Fan und cool getrimmt,
das man ein Aussenseiter und Spielverderber ist,
wenn es einem nicht gut geht.

So ein Thread wäre doch mal was ganz neues.

Ein Thread, wo jeder nur noch das sagt,
was er wirklich meint.
So total ehrlich und offen.

Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 14:47

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon origo » Mo 6. Feb 2006, 22:53

Original von Oli4
Sarkasmuss/Zynismus ergibt sich normalerweise aus einer hässlichen Textaussage und ist ernst gemeint, deshalb auch hässlich und mit einem Smiley nicht zu kennzeichnen.

Wie denkst Du zur Ironie/Selbstironie, sollten wir sie sein lassen oder ist sie zwischendurch legitim?

Zynismus ist menschenverachtend, versteckt aggressiv und daher lehne ich ihn ab.

Ironie finde ich zeitweise lustig, doch im Schriftlichen (aber auch im RL) gibt es immer wieder Situationen, wo sie doch jemand nicht versteht. Das ist dann oft etwas peinlich, wo es doch eigentlich spass machen sollte.
Also Vorsicht!
Dazu würde meiner Ansicht nach der ;) passen.
"Lass dich nicht einfangen durch Philosophie und Weisheit von Menschen, nach den Grundsätzen der Welt, aber nicht Christus gemäss. Denn in Ihm ist die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig und ihr habt die Fülle in Ihm, dem Herrscher." Kolosser 2,8-9
Benutzeravatar
origo
Wohnt hier
 
Beiträge: 3450
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 13:18
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Shelton » Di 7. Feb 2006, 00:15

Original von Schoham
Ein Thread, wo jeder nur noch das sagt,
was er wirklich meint.
So total ehrlich und offen.

also ich sage eigentlich immer was ich denke. :]
manchmal können aber die andern nicht mit umgehen. ;)

mariechen, du kannst es ja HIER probieren.

aber dass ihr mir ja in diesem thema weiterschreibt. :D
Und kommt ihr vom richtigen Weg ab, so hört ihr hinter euch eine Stimme, die sagt:
"Halt, dies ist der Weg, den ihr einschlagen sollt!"
(Jesaja 30,21)

Nichts auf Erden ist so stetig wie der Wandel.
(irgendwer)
Benutzeravatar
Shelton
Power Member
 
Beiträge: 845
Registriert: Mi 19. Mär 2003, 16:17
Wohnort: Basel

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon jeig » Di 7. Feb 2006, 01:12

Original von mumi
Ein interessanter Brief, den Jake geschrieben hat...
WAS hat Dr. Laura darauf geantwortet?


Es gibt einen Antwortbrief, wurde sogar mal gepostet...Wer ihn suchen mag, der suche mal.


Shelti, cooler Thread! :]

jeig
Ist jemand in Christus , so ist er eine neue Kreatur , das Alte ist vergangen , siehe , Neues ist geworden .
Benutzeravatar
jeig
Wohnt hier
 
Beiträge: 3608
Registriert: So 31. Aug 2003, 12:51
Wohnort: vom liebe Gott

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon jeig » Di 7. Feb 2006, 01:34


Habt ihr übrigens den Kungfu-Maniac schon mal gesehen?



Bild







:D :D :D :D :D
Ist jemand in Christus , so ist er eine neue Kreatur , das Alte ist vergangen , siehe , Neues ist geworden .
Benutzeravatar
jeig
Wohnt hier
 
Beiträge: 3608
Registriert: So 31. Aug 2003, 12:51
Wohnort: vom liebe Gott

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon SunFox » Di 7. Feb 2006, 01:44

Original von jeig

Habt ihr übrigens den Kungfu-Maniac schon mal gesehen?


Bild


:D :D :D :D :D


Der gefällt mir wirklich sehr gut!

Was sagte Hänschen Rosenthal früher?

Sie sind der Meinung das ist.....SPITZE Bild

Viele Grüße von SunFox
Jésus revient bientôt! Jesus viene pronto! Brehvee Jayzeus voltarah! Иисус скоро придет! Yesu ana-kuja kari-buni sana! Yesu knee me…..Kgauld….O shim-knee-dah! Yesu zhai-lie! Yesu jelldee eye-gah! Si Haysus eye ma-lahh-pit nang dumating! Ha ana ahti seriahn! Jesus kommt bald!
Benutzeravatar
SunFox
Villenbesitzer
 
Beiträge: 29429
Registriert: Mi 17. Nov 2004, 23:31
Wohnort: Deutschland

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon mumi » Di 7. Feb 2006, 07:12

Hey - das ist MEIN Kung-Fu-Stil!!!

(Psssst, würde mich nur nicht getrauen, den Salto in Angriff zu nehmen - aber der Rest stimmt)
allmorgenistganzfrischundneudesherrengnadundgrossetreu :comeon:
Benutzeravatar
mumi
Wohnt hier
 
Beiträge: 1119
Registriert: Di 7. Jun 2005, 06:24
Wohnort: Berthoud-les-bains

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Shelton » Di 7. Feb 2006, 18:49

Original von jeig
Habt ihr übrigens den Kungfu-Maniac schon mal gesehen?

sowas würde ich nur machen, wenn ich auch besoffen wäre. :D

mörci jeig. :))
Und kommt ihr vom richtigen Weg ab, so hört ihr hinter euch eine Stimme, die sagt:
"Halt, dies ist der Weg, den ihr einschlagen sollt!"
(Jesaja 30,21)

Nichts auf Erden ist so stetig wie der Wandel.
(irgendwer)
Benutzeravatar
Shelton
Power Member
 
Beiträge: 845
Registriert: Mi 19. Mär 2003, 16:17
Wohnort: Basel

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Oli4 » Mi 8. Feb 2006, 09:57

Original von Shelton [


aber dass ihr mir ja in diesem thema weiterschreibt. :D

Damit sich jemand deinem Wunsch annimmt schreibe ich Dir.
Gibts von der Forumsleitunmg eigentlich Punkte für hohe Beitragszahlen?




also ich sage eigentlich immer was ich denke. :]
manchmal können aber die andern nicht mit umgehen. ;)


Hochmut kommt vor dem Fall... ;)
Oli4
Abgemeldet
 
Beiträge: 5945
Registriert: Mi 26. Okt 2005, 09:47

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Noreia » Mi 8. Feb 2006, 10:20

Was ist klein und springt nicht mehr?

Original von SunFox
Hänschen Rosenthal


Die Gedanken malen Bilder, doch ich finde keinen Rahmen...
Noreia
Vorübergehend gesperrt
 
Beiträge: 238
Registriert: Mi 20. Jul 2005, 14:56

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Schoham » Mi 8. Feb 2006, 10:48

Original von Shelton

aber dass ihr mir ja in diesem thema weiterschreibt. :D


Wills Du uns angst einjagen oder drohen mit Deinem..

...dass ihr mir ja

Bei solchen Worten fang ich doch glatt zu schlottern an.. :D

Du, Shelti, war das genug sarkastisch???

Ich meine, konnte man an meinen Worten jetzt ganz klar und sicher erkennen, das ich es spöttisch gemeint habe?

Diese Frage ist wohl auch ironisch oder retorisch, oder doch auch sarkastisch?

Ohhhhh, wie schön und einfach ist es doch, einfach zu sagen, wie einem der Schnabel gewachsen ist.

Natürlich nur wenn das Herz stimmt..denn dort raus kommen ja die Gedankene die sich dann zu Tönen formen und die Ohren der Mitmenschen berieseln :] oder überdröhnen :shock:

Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10305
Registriert: Di 12. Jul 2005, 14:47

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Shelton » Mi 8. Feb 2006, 18:17

Original von Oli4
Damit sich jemand deinem Wunsch annimmt schreibe ich Dir.
Gibts von der Forumsleitunmg eigentlich Punkte für hohe Beitragszahlen?

danke, dass du dich herablässt. :D
ich glaube, dass man ein besseres ansehen bei den moderatoren bekommt, wenn man ihnen viel zu lesen verschaft. aber gemessen an der zeit, die du dabei bist und den beiträgen müsste sich die frage ja umgekehrt stellen. :P (nein, ich habe keinen zweiten nick.)

Hochmut kommt vor dem Fall...

so ich denn hochmütig wäre, würde ich dir zustimmen. :roll:
Und kommt ihr vom richtigen Weg ab, so hört ihr hinter euch eine Stimme, die sagt:
"Halt, dies ist der Weg, den ihr einschlagen sollt!"
(Jesaja 30,21)

Nichts auf Erden ist so stetig wie der Wandel.
(irgendwer)
Benutzeravatar
Shelton
Power Member
 
Beiträge: 845
Registriert: Mi 19. Mär 2003, 16:17
Wohnort: Basel

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Shelton » Mi 8. Feb 2006, 18:26

Original von Schoham
Du, Shelti, war das genug sarkastisch???
Diese Frage ist wohl auch ironisch oder retorisch, oder doch auch sarkastisch?

für eine "anfängerin" ganz nett. :D
aber klar, war auch ironisch. - was schon nicht in diesem thema. ;)

Natürlich nur wenn das Herz stimmt... denn dort raus kommen ja die Gedanken, die sich dann zu Tönen formen und die Ohren der Mitmenschen berieseln :] oder überdröhnen.

obiges wird zensiert :D , schliesslich wollen wir hier ja nicht hören, dass der inhalt dieses themas eher zum überdröhnen neigt. *pfeiffend davon geht*

gruzzzzz
shelton
Und kommt ihr vom richtigen Weg ab, so hört ihr hinter euch eine Stimme, die sagt:
"Halt, dies ist der Weg, den ihr einschlagen sollt!"
(Jesaja 30,21)

Nichts auf Erden ist so stetig wie der Wandel.
(irgendwer)
Benutzeravatar
Shelton
Power Member
 
Beiträge: 845
Registriert: Mi 19. Mär 2003, 16:17
Wohnort: Basel

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Tarlanc » Mi 8. Feb 2006, 18:32

HILFE!

Ich musste gerade dreimal husten. Jetzt bin ich verunsichert, ob ich Feinstaub oder die Vogelgrippe habe. Kann mir da jemand weiterhelfen?

The trouble about trying to make yourself stupider than you really are is that you very often succeed. - C.S. Lewis


Mancher ist so überzeugt, dass er gar nicht weiß, wovon.
Benutzeravatar
Tarlanc
Power Member
 
Beiträge: 777
Registriert: Di 14. Sep 2004, 15:18
Wohnort: Hergiswil NW

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Shelton » Mi 8. Feb 2006, 18:47

Original von Tarlanc
...ob ich Feinstaub oder die Vogelgrippe habe.

ich denke, dass du ganz grosses glück hast und beides beanspruchen kannst. 8-)

grüss gott!
Und kommt ihr vom richtigen Weg ab, so hört ihr hinter euch eine Stimme, die sagt:
"Halt, dies ist der Weg, den ihr einschlagen sollt!"
(Jesaja 30,21)

Nichts auf Erden ist so stetig wie der Wandel.
(irgendwer)
Benutzeravatar
Shelton
Power Member
 
Beiträge: 845
Registriert: Mi 19. Mär 2003, 16:17
Wohnort: Basel

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Polar » Mi 8. Feb 2006, 19:55

Original von Tarlanc
HILFE!

Ich musste gerade dreimal husten. Jetzt bin ich verunsichert, ob ich Feinstaub oder die Vogelgrippe habe. Kann mir da jemand weiterhelfen?
Feinstaub? :shock:
Vogelgrippe?!?!?! :shock: :shock: :shock:

Bild

;)
Benutzeravatar
Polar
Power Member
 
Beiträge: 769
Registriert: So 28. Aug 2005, 12:36
Wohnort: vom anderen Stern

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Shelton » Mi 8. Feb 2006, 22:25

:D böööööööööööööööööööööööööööös! :D
Und kommt ihr vom richtigen Weg ab, so hört ihr hinter euch eine Stimme, die sagt:
"Halt, dies ist der Weg, den ihr einschlagen sollt!"
(Jesaja 30,21)

Nichts auf Erden ist so stetig wie der Wandel.
(irgendwer)
Benutzeravatar
Shelton
Power Member
 
Beiträge: 845
Registriert: Mi 19. Mär 2003, 16:17
Wohnort: Basel

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon SunFox » Do 9. Feb 2006, 01:35

Bild

Na denn viel Spaß, zumindestens sofort lieferbar! :D
Jésus revient bientôt! Jesus viene pronto! Brehvee Jayzeus voltarah! Иисус скоро придет! Yesu ana-kuja kari-buni sana! Yesu knee me…..Kgauld….O shim-knee-dah! Yesu zhai-lie! Yesu jelldee eye-gah! Si Haysus eye ma-lahh-pit nang dumating! Ha ana ahti seriahn! Jesus kommt bald!
Benutzeravatar
SunFox
Villenbesitzer
 
Beiträge: 29429
Registriert: Mi 17. Nov 2004, 23:31
Wohnort: Deutschland

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon SunFox » Do 9. Feb 2006, 01:44

Bild

Luftangriff - da hätte man auch kein Trojanisches Pferd mehr gebraucht...
Jésus revient bientôt! Jesus viene pronto! Brehvee Jayzeus voltarah! Иисус скоро придет! Yesu ana-kuja kari-buni sana! Yesu knee me…..Kgauld….O shim-knee-dah! Yesu zhai-lie! Yesu jelldee eye-gah! Si Haysus eye ma-lahh-pit nang dumating! Ha ana ahti seriahn! Jesus kommt bald!
Benutzeravatar
SunFox
Villenbesitzer
 
Beiträge: 29429
Registriert: Mi 17. Nov 2004, 23:31
Wohnort: Deutschland

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Oli4 » Do 9. Feb 2006, 07:54

Original von Tarlanc
HILFE!

Ich musste gerade dreimal husten. Jetzt bin ich verunsichert, ob ich Feinstaub oder die Vogelgrippe habe. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Ja ev. ich!

Staubgrippe?
Grippenvogel?
Feinvogel?
Staubvogel?
Feingrippe?
Grippenstaub?
Oli4
Abgemeldet
 
Beiträge: 5945
Registriert: Mi 26. Okt 2005, 09:47

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Tarlanc » Do 9. Feb 2006, 08:23

OMG. Es gibt schon eine Staubgrippe?

Dann hat sich die Vogelgrippe tatsächlich mit anderen Krankheiten vereint und einen neuen Super-Virus erzeugt! Die H5N1-Viren haben sich mit dem Feinstaub verbunden und einen neuen Virus H37-C95H67K/37G erschaffen! Das macht perfekt Sinn.

War ja auch zu erwarten bei der grausamen Vogelgrippe-Pandemie, welche durch Europa wütet. Keiner ist mehr sicher. Man rechnet allein in der SChweiz mit 28 Milliarden Vogelgrippe-Opfern. Was für die Schweiz besonders tragisch ist, da sie nur 7 Millionen Einwohner hat.

Da war die Pest ja ein eingerissener Nagel dagegen.

The trouble about trying to make yourself stupider than you really are is that you very often succeed. - C.S. Lewis


Mancher ist so überzeugt, dass er gar nicht weiß, wovon.
Benutzeravatar
Tarlanc
Power Member
 
Beiträge: 777
Registriert: Di 14. Sep 2004, 15:18
Wohnort: Hergiswil NW

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Shelton » Do 9. Feb 2006, 18:35

Original von Tarlanc
Da war die Pest ja ein eingerissener Nagel dagegen.

:D :D :D

ich glaube ich fliege mit null megaherz nach troja.
oder egal: hauptsache weg von hier. ;)
Und kommt ihr vom richtigen Weg ab, so hört ihr hinter euch eine Stimme, die sagt:
"Halt, dies ist der Weg, den ihr einschlagen sollt!"
(Jesaja 30,21)

Nichts auf Erden ist so stetig wie der Wandel.
(irgendwer)
Benutzeravatar
Shelton
Power Member
 
Beiträge: 845
Registriert: Mi 19. Mär 2003, 16:17
Wohnort: Basel

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Tarlanc » Do 9. Feb 2006, 18:52

Original von Shelton
ich glaube ich fliege mit null megaherz nach troja.
oder egal: hauptsache weg von hier. ;)

Das könnte gefährlich werden. Schliesslich hat Troja lange gebrannt. Da wird alles voll von Feinstaub sein.

The trouble about trying to make yourself stupider than you really are is that you very often succeed. - C.S. Lewis


Mancher ist so überzeugt, dass er gar nicht weiß, wovon.
Benutzeravatar
Tarlanc
Power Member
 
Beiträge: 777
Registriert: Di 14. Sep 2004, 15:18
Wohnort: Hergiswil NW

Re: Ein Thread NUR für den Sarkasmus

Beitragvon Shelton » Do 9. Feb 2006, 23:05

ou backe...... :(

dann schiesst mich bitte auf den mond. :]
Und kommt ihr vom richtigen Weg ab, so hört ihr hinter euch eine Stimme, die sagt:
"Halt, dies ist der Weg, den ihr einschlagen sollt!"
(Jesaja 30,21)

Nichts auf Erden ist so stetig wie der Wandel.
(irgendwer)
Benutzeravatar
Shelton
Power Member
 
Beiträge: 845
Registriert: Mi 19. Mär 2003, 16:17
Wohnort: Basel

Nächste

Zurück zu Unterhaltsames

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast